Campeonbet » Erfahrungen & Testbericht 2018

Buchmacher Campeonbet bietet erst seit diesem Jahr seine Dienste für Kunden aus Deutschland an. Hinter dem Angebot steht die CW Marketing B.V., die es sich zum Ziel gesetzt hat, sich zu einer weltweiten Anlaufstelle für Sportwettenfans zu entwickeln. Und in Lateinamerika gehört der Buchmacher bereits heute schon zu den führenden Anbietern im Bereich der modernen Sportwetten. Grund genug für uns, dass wir uns auch diesen Anbieter mal etwas genauer anschauen und unserem umfangreichen Praxistest unterziehen. Wir gehen detailliert auf alle Facetten des Portfolios und Angebots ein und erklären, welche Spielertypen hier besonders bedient werden. Im Zuge des Ratgebers stellen wir Dir außerdem die Sicherheitsaspekte, Firmengeschichte und weiterführende Informationen zum Anbieter vor, die Dir helfen, Dir ein eigenes Bild von dem Neuling im Buchmachersegment machen zu können.

Die wichtigsten Informationen zu Campeonbet im Überblick
  • Riesiges Wettportfolio
  • Keine Wettsteuerabgabe
  • Übersichtliche Live-Wetten
Jetzt zu Campeonbet

1.Wettangebot und Anmeldung bei Campeonbet

Beim Portfolio setzt dieser Buchmacher auf ein XXL-Angebot. Du findest hier über 50 unterschiedliche Wettmärkte, auf die Du wetten kannst. Der Fokus liegt auf König Fußball, hier speziell auf den englischen Ligen. Der Buchmacher deckt aber auch Nischensportarten ab und liefert wichtige Exoten (Darts, Billard) als Wettmärkte. Außerdem hat Campeonbet die Zeichen der Zeit erkannt und implementierte unterschiedliche eSport-Wettmärkte.

In Sachen Spezialwetten setzt dieser Anbieter auf Gamer und Serienfans. Hier darfst Du darauf wetten, wer am Ende der beliebten HBO-Serie Game of Thrones das Spiel um den eisernen Thron gewinnt oder ob ein Spielehersteller noch dieses Jahr die Fortsetzung seines Spielehits vorstellt.

 „Bei Fußballwetten werden besonders Fans des englischen Fußballs bedient!“

In Deutschland deckt der Buchmacher ausschließlich die Bundesliga und zweite Bundesliga ab. Wetten auf die Oberliga oder Regionalliga gibt es hier nicht. Das sieht auf internationaler Ebene anders aus. Speziell die englische Liga wird mit 25 unterschiedlichen Märkten/Ligen abgedeckt. Hier geht es runter bis in die National League oder League Two inklusive Spezialmärkte und Pokale. Fans der spanischen Ligen erhalten insgesamt acht unterschiedliche Ligen und werden hier bis in die Tereba Division versorgt. Das heißt, bei diesem Buchmacher werden speziell die Fußballwetten-Fans bedient, die in erster Linie international wetten wollen bzw. die ihren Fokus auf die englischen Ligen gelegt haben.

Campeonbet Spieltiefe bei Fußball: Bis zu 200 Optionen bei ausgesuchten Events

Die aktuelle Spieltiefe bei Fußball liegt bei ca. 170-210 Optionen pro Event. In der Regel pendeln sich zum Beispiel die Begegnungen National aus der ersten deutschen Fußballbundesliga bei ca. 180-190 Optionen ein. In den englischen Ligen sieht es ähnlich aus.

Hier findest Du aber gelegentlich Ausreißer mit über 200 Optionen pro Spiel. Meiner Meinung nach kann hier von einer sehr guten Spieltiefe gesprochen werden, die sowohl Anfängern wie auch erfahrenen Spielern ein sinnvolles Tool bietet. Bei 200 Wettoptionen finden sich auch eine ganze Reihe Exoten, mit denen speziell erfahrene Spieler sinnvoll arbeiten können. Wenn Du auf der Suche nach einem Anbieter mit einem größeren Angebot an Spiel Tiefe bist, schaust Du mal bei 1xbet vorbei!

Expertenmeinung zur Spieltiefe bei Campeonbet:

„Mit 200 Wettoptionen im Durchschnitt bietet dieser Buchmacher sinnvolle Wettmöglichkeiten sowohl für Anfänger wie auch erfahrene Spieler. Wobei erfahrene Spieler auch mit ca. 300 Wettoptionen noch sinnvoll arbeiten können. Buchmacher, die über 300 Optionen anbieten, setzen dann auch oftmals auf Wettoptionen, die sich sehr schwer vorhersagen lassen. Zu diesen würde zum Beispiel gehören, dass Du darauf wettest, dass ein bestimmter Spieler zu einer bestimmten Spielzeit ein Tor schießt. Wenn Du nicht in die Zukunft sehen kannst, handelt es sich hierbei um eine extrem spekulative Wette, die eigentlich wenig mit strategischen Wetten und mehr mit Glücksspiel zu tun hat. Daher sehe ich es persönlich immer ein wenig kritisch, wenn Buchmacher über 300 Optionen anbieten, da ich der Meinung bin, dass wir hier eher über exotische Optionen sprechen, mit denen nicht wirklich sinnvoll gewettet werden kann.“

Webseite: Umfangreiche Infos & sinnvoll strukturiert

Wenn wir das Webseitendesign bewerten sollen, kann man hier sicherlich nicht von einem puristischen Aufbau sprechen. Es handelt sich eher um ein sehr umfangreiches Designkonzept, das auf eine Vielzahl Informationen setzt. Und ob einem ein solches Informations-lastiges Design mehr zusagt als ein puristisches wie bei Konkurrent Vierklee muss jeder selbst entscheiden. Ich glaube gerade erfahrene Sportwettenfans freuen sich über entsprechende umfangreich gestaltete Portale. Aber auch ein Anfänger findet hier relativ leicht den Einstieg, es dauert einfach ein paar Minuten länger. Der Buchmacher setzt auf einen ganz klassischen Aufbau. Links findest Du die Wettmärkte, in der Mitte die einzelnen Events inklusive Schnellauswahl und auf der rechten Seite Deinen Wettschein.

Innovativ: Alle Spalten scrollen unabhängig

Besonders positiv hervorgehoben werden muss, dass alle drei unterschiedlichen Spalten mit Märkten, Events oder Wettschein unabhängig voneinander scrollen. Damit ist gemeint, wenn Du bei den Wettmärkten ganz nach untenscrollst, um einen der untersten Auswahlen der 50 verfügbaren Märkte zu wählen, bleibt in der Mitte die Spalte mit der aktuellen Begegnung und den Wettoptionen erhalten und scrollt nicht mit. Gleiches gilt auch für den Wettschein. Es bleiben sozusagen immer alle wichtigen Informationen im Sichtfeld. Ich halte diese Art von Designkonzept für relativ innovativ, da es gerade einem Anfänger helfen kann, den Überblick zu behalten. Ob ein Buchmacher den Wettschein mitscrollen lässt oder eben auf ein Design wie dieses hier setzt, ist mir im Grunde egal. Ich vergebe die volle Punktzahl, weil der Buchmacher daran gedacht hat, Spielerbedürfnisse zu bedienen und einen Wettschein implementiert hat, der immer im Sichtfeld erhalten bleibt.

Anfänger-Vorschläge, Fast Marktes & Superbet – so sieht ein umfangreiches Angebot aus

An der Stelle will ich kurz darauf eingehen, dass der Buchmacher zwei wichtige Elemente anbietet, mit denen er kleine Alleinstellungsmerkmale belegt. Anfänger profitieren von speziellen Vorschlag-Optionen, die der Buchmacher automatisch zur Verfügung stellt. Das heißt, wenn zum Beispiel zwei Wettoptionen aus dem Wettmarkt Volleyball kombiniert werden, würde der Buchmacher eventuell noch ein drittes Event aus diesem Markt vorschlagen, das sich sinnvoll kombinieren lassen könnte. Unter dem Wettschein findest Du immer eine Schnell-Auswahl der aktuellen Fast Marktes. Ich bewerte diese beiden Angebote als Anfängerfreundlich, weil ich davon ausgehe, dass ein erfahrener Spieler darauf nicht so viel Wert legt. Aber gerade einem Anfänger können diese Vorschläge helfen, auch mal eine andere Option oder einen anderen Markt auszuprobieren, an den er so vielleicht gar nicht gedacht hätte. Auch auf dem normalen Wettschein finden erfahrene Spieler die Superbet-Funktion. Mit dieser lässt sich mit einem Klick das Einsatzlimit eines bestimmten Events den eigenen Kapazitäten anpassen.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
8/10

2.Das Bonusangebot von Campeonbet

Für Buchmacher gibt es ja eigentlich keinen einfacheren Weg, wenn sie ihr Angebot einer breiten Masse bekannt machen wollen, als einen lukrativen Neukundenbonus zu offerieren. Auch Campeonbet bietet Dir unterschiedliche Bonusaktionen an, auf die wir jetzt kurz eingehen wollen. Los geht’s hier mit einem Einzahlungsbonus. Einzahlungen zwischen zehn und 200 Euro aktivieren ein Bonusguthaben in Höhe von 50 Prozent der Einzahlungen. Wenn Du zehn Euro einzahlst, erhältst Du ein Bonusguthaben in Höhe von fünf Euro. Den maximalen Bonus in Höhe von 100 Euro aktivierst Du über eine Einzahlung in Höhe von 200 Euro. Bevor Du den Bonus oder damit erspielte Gewinne auszahlen kannst, muss die Summe aus Bonus und Einzahlung 15-mal bei Sportwetten umgesetzt werden. Mehrfach-Wetten sind vom Rollover ausgeschlossen, Einzelwetten müssen eine Quote von 2,00 oder höher besitzen. Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Anfängertipp: So passt Du den Bonus Deinen persönlichen Spielkapazitäten an

Dieses Angebot stellt speziell Anfänger vor eine Herausforderung. Denn der Buchmacher erwartet zum einen eine 15-fache Umsetzung, was bei maximaler Bonusausschöpfung einen Umsatz von 4.500 Euro in einem Monat bedeutet. Gleichzeitig wird es schwer, sichere Vorhersagen aussagen zu können, bei denen die Quote 2,0 oder höher beträgt. Als Anfänger solltest Du folgendermaßen vorgehen. Überlege Dir mal, welchen Umsatz Du in 30 Tagen realistisch schaffen kannst. Gehen wir in diesem Fall mal von 300 Euro aus.

„Nicht von der Gier, sondern der Vernunft leiten lassen!“

Diesen Wert teilst Du jetzt durch den Umsetzungsfaktor 15. Das Ergebnis in Höhe von 20 Euro wird jetzt nochmal durch 3 geteilt. Das Ergebnis in Höhe von ca. 7 Euro sagt aus, dass Du Dich auf einen Bonus in Höhe von sieben Euro beschränken solltest. Diesen Wert musst Du jetzt noch mal mit zwei multiplizieren, dann weißt Du wie hoch Deine Einzahlung ausfallen soll. Du solltest in diesem Fall also 2 x 7 Euro = 14 Euro einzahlen und Dir so sieben Euro Bonus sichern. Im Gegenzug musst Du einen Umsatz in Höhe von 15 x (14 Euro + 7 Euro) = 315 Euro schaffen.

„Baue erst Spielerselbstbewusstsein auf, bevor Du hier loslegst!“

Dieser Wert spricht in etwa genau dem von Dir als realistisch festgelegten Wert, den Du in 30 Tagen schaffen kannst. Auch wenn dieser Wert auf den ersten Blick niedriger erscheint, ist ein Anfänger immer gut beraten auszurechnen welchen Bonus eher realistisch schafft. Ein erfolgreich freigespielter Bonus sorgt für zusätzliches Spielerselbstbewusstsein und kann sich zukünftig auch an komplexere Aufgaben wagen.

Expertenmeinung zum Campeonbet Bonus

„Ich halte speziell den Umsetzungsfaktor in Höhe von 15 und die Quotenvorgabe für Einzelwetten in Höhe von 2,00 als nicht wirklich als anfängerfreundlich. Ich würde sogar so weit gehen, dass diese Vorgaben auch einen erfahrenen Spieler vor eine kleine Herausforderung stellen. Ein Anfänger, der den Bonus noch nicht freigespielt hat, sollte zuerst das Bonusangebot von bet365 freispielen und so Erfahrungen im Bereich der Einzahlungsboni sammeln. Danach kann sich dieser auch an das hier vorgestellte Bonusangebot wagen. Der einzige Aspekt, der meiner Meinung nach für das Angebot spricht, ist, dass ein erfahrener Spieler den Bonus mit nur einer Wette freispielen kann.“

Profitipp: Campeonbet Bonus mit nur einer Wette freispielen – so geht’s

Ein Profi, der in der Regel mit XXL-Einsätzen arbeitet, liegt nicht so großen Wert auf ein Bonusangebot. Dessen Gewinne übersteigen meist die verschenkten Guthaben, die man als Bonusguthaben erhält. Ein Bonus wird dann für den Profi interessant, wenn er diesen sozusagen nebenbei freispielen kann. Das setzt zum einem erst mal voraus, dass der Profi Quotenvergleich festgestellt hat, dass er die Wette unbedingt bei Campeonbet spielen muss, da der Buchmacher aktuell die beste Quote für die persönliche Vorhersage bietet. In diesem Fall würde der Profi 4.400 Euro einzahlen und sich so den maximalen Bonuswert in Höhe von 100 Euro sichern. Danach setzt der Profi das komplette Guthaben in Höhe von 4.500 Euro auf eine Einzelwette mit Quote 2,00. Nach abgerechneter und gewonnener Wette landen 9.000 Euro auf dem Konto des Profis.

„Auch der Profi liegt mal daneben. Und dann sind knapp 5.000 Euro verspielt!“

Dieser hat nicht nur mit den Einzelwetten einen Gewinn erspielt, sondern gleichzeitig auch den Bonus freigespielt und mit dem Bonus einen Gewinn generiert. Ein entsprechendes Vorgehen ist ausschließlich Profis vorbehalten, die auf einen sechsstelligen Bankroll zurückgreifen. Ein Anfänger oder Gelegenheitsspieler sollte es tunlichst vermeiden so exorbitante Einsätze zu spielen. Auch der Profi kann übrigens mal danebenliegen, dann sind auf einen Schlag 4.400 Euro verspielt. Während der Profi darüber meist nur müde lächeln kann, da er auf ein XXL-Guthaben zurückgreift und mit diesem den Verlust wieder ausgleicht, bedeutet ein Verlust von knapp 5.000 Euro für einen normalen Verbraucher eine deutliche Hausnummer, für die man schon einige Zeit arbeiten gehen müsste.

Zusätzliche Stammkundenaktionen bei Campeonbet

Wenn Du den Einzahlungsbonus tatsächlich freigespielt haben solltest, bietet dieser Buchmacher im Sportwetten-Segment noch zwei weitere Aktionen an. Zum einen kannst Du einen Reload-Bonus nutzen, der Dir bei zusätzlichen Einzahlungen ebenfalls Bonusguthaben spendiert. Regelmäßige Spieler dürfen außerdem einen Treuebonus aktivieren, mit dem sie sich ebenfalls ein zusätzliches Guthaben sichern. Genau wie im Sportwetten-Segment bietet der Buchmacher im Casinosegment ebenfalls drei unterschiedliche Bonusangebote an. Auch hier setzt sich die Neukundenaktionen aus Einzahlungsbonus, Reload-Bonus und Stammkunden-Bonus zusammen.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Bonusangebot
 
6/10

3.Livewetten und Streams bei Campeonbet

Dass dieser Buchmacher bereits jetzt als kleiner Geheimtipp gilt, hat einen Grund. Neben dem Aspekt, dass die Wettsteuer nicht gezahlt werden muss, offeriert dieser spezielle Live Wetten ein nahezu ideales Angebot in diesem Segment. Anfänger erhalten eine einfache Einzelanzeige mit der sich diese die Welt der Live Wetten erschließen können. Diese können sich auf einem kleinen grafischen Spielfeld das aktuelle Geschehen anzeigen lassen und bekommen gleichzeitig wichtige Statistikinfos, mit denen auch ein Wettneuling arbeiten kann. Wenn Du zu den Anfängen gehörst, die sich mit dem Thema Sportwetten auseinandersetzen wollen, dann sind auch Livewetten ein wichtiges Tool, auf das Du z.B. bei Gegenwetten nicht verzichten kannst. Dieser Buchmacher bietet speziell Anfängern mit der Einzelansicht einen idealen Einstieg an.

Bis zu sechs Optionen zeitgleich beobachten – so geht’s

Jetzt aber zum Highlight dieses Live Wetten Angebot. Dieser Buchmacher bietet erfahrenen Spielern, die mehrere Begegnungen zeitgleich beobachten wollen, eine nahezu perfekte Mehrfachansicht an. Bis zu sechs Begegnungen dürfen zeitgleich nebeneinander beobachtet werden. Das kommt speziell dann zum Tragen, wenn Du zum Beispiel am Bundesliga-Samstag wirklich mehr als drei Begegnungen zeitgleich auf einen großen externen Monitor beobachten willst.

Die Bewertung eines solchen Live Wetten-Angebots ist auch immer von den Spielaktivitäten abhängig. Es gibt sicherlich auch erfahrene Spieler, die mit eher puristischen Anzeigen mehrere Begegnungen zur gleichen Zeit beobachten können. Wenn Du zu den Spielen gehörst, die hier auf einen sinnvollen grafischen Aufbau und möglichst viele Informationen setzen, wirst Du auf ganzer Linie bedient.

Klagen auf hohem Niveau: Quotenveränderungen werden mit Pfeilen signalisiert

Was mir persönlich nicht so gut gefällt ist, dass der Buchmacher Quotenveränderungen im Live Wetten-Portal nur mit winzigen grünen oder roten Pfeil signalisiert. Das ist sicherlich ausreichend, wenn Du nur eine einzelne Begegnung beobachtest, bei vier Begegnungen aufwärts habe ich Bedenken, dass so eine wichtige Quotenveränderung und somit auch eine wichtige Wettoption nicht zeitnah wahrgenommen wurde. Persönlich favorisiere ich es, wenn sich die kompletten Quotenfelder farblich verändern. Aber das ist jetzt wirklich Klagen auf ganz hohem Niveau. Der Anbieter liefert eines der besten Livewetten-Angebote unserer Zeit ab. Er schafft es, den Spagat zwischen Anfängerfreundlichkeit und einem Profitool zu schlagen. Ein ähnlich sinnvolles und innovatives Angebot bietet aktuell auch Konkurrent 1x2Masters, wobei dort aktuell nur Kunden aus Österreich und der Schweiz sich anmelden können.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Livewetten & Streams
 
8/10

4.Wettquoten und Limits bei Campeonbet

Für den direkten Quotenvergleich haben wir Konkurrent BigBetWorld hergenommen. Verglichen wurden die zukünftigen Bundesliga-Begegnungen der Rückrunde erste Fußballbundesliga. Beide Buchmacher liefern hier sehr ähnliche Quoten ab. Zum Teil handelt es sich tatsächlich um Topquoten. Eine Regelmäßigkeit lässt sich aber nicht feststellen, mal liegt Campeonbet 0,01-0,04 Punkte über der Quote des Konkurrenten, mal hat der Konkurrent die Nase vorn. Das gilt für alle drei Wettoptionen beim Fußball. Kurz gesagt: der Buchmacher offeriert auf jeden Fall sehr gute Quoten im nationalen Fußballsegment. Anfänger und Wettneulinge können sich sicher sein, dass sie hier aufgrund guter Quoten immer ordentliche Gewinne einfahren und sich nicht sorgen müssen, ob sie bei einem Konkurrenten aufgrund besserer Quote einen wesentlich höheren Gewinn generiert hätten.

Quotenvergleich? Sollte Campeonbet mit einbezogen werden?

Ein Quotenvergleich macht dann Sinn, wenn Du bereits zu den erfahrenen Spielern zählst, die bereits bei unterschiedlichen Buchmachern Konten besitzen. Im Idealfall besitzt Du auch bei allen unterschiedlichen Buchmachern Guthaben auf den Konten, sodass Du hier zeitnah loslegen kannst. Wenn Du Dir jetzt eine bestimmte Wettoption überlegt hast, für die Du eine zutreffende Vorhersage aussagen kannst, vergleichst Du jetzt bei allen Anbietern, bei denen Du ein Konto hast, wo es die beste Quote gibt. Wenn du Buchmacher vergleichst, welche die Wettsteuer aus eigener Tasche zahlen, solltest Du Campeonbet durchaus mit in den Quotenvergleich reinnehmen. Speziell wenn Du Einzelwetten in der ersten Fußballbundesliga platzierst, solltest Du kurz prüfen, welche Quote Dir dieser Bookie offeriert.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Quoten & Limits
 
6/10

5.Diese Zahlungsarten gibt es bei Campeonbet

Mit folgenden Methoden kannst Du bei Campeonbet ein- und auszahlen:

  • Hipay
  • Skrill
  • Neteller
  • ecoPayz
  • MasterCard/Visa
  • MultiBanco
  • Entercash
  • Sofort
  • Banküberweisung

Punktabzug gibt es in diesem Fall, weil der Buchmacher auf die Implementation von PayPalverzichtet. Außerdem fehlt es mir hier an Transparenz. Wenn Du auf der Startseite ganz nach unten scrollst und das Infofeld einblenden lässt, das sich dort befindet, erscheinen die verfügbaren Zahlungsmethoden mit kleinem Symbolbild.

Campeonbet Zahlungsmethoden

Diese sind aber nicht mit Verlinkungen zu den Zahlungsmethoden hinterlegt. Das heißt, sie führen Dich nicht zu einem Infoportal, in dem die Bearbeitungszeit, die Gebühren sowie die Limits aufgeführt werden. Das heißt, in Sachen Transparenz muss hier zeitnah nachgebessert werden, weil Du Dich sonst nicht ohne Anmeldung informieren kannst, welche Gebühren und Bearbeitungszeiten Dich hier erwarten.

„Wie zahle ich sicher bei Campeonbet ein?“

Da es sich um einen relativ jungen Buchmacher handelt, bei dem wir Dir jetzt nicht die Empfehlung aussprechen können, dass dieser schon seit Jahrzehnten am Markt aktiv ist, solltest Du Dich bei deinen Aktivitäten hier erst mal auf sichere Einzahlungsmethoden beschränken. Damit ist gemeint, dass es vielleicht nicht so klug ist bei einem so jungen Anbieter wie diesem sofort mit Kreditkarte einzuzahlen. Dann werden Deine persönlichen Kreditkartendaten im Buchmacherportal hinterlegt. Würden es Hacker schaffen, sich Zugang zur IT-Infrastruktur des Buchmachers zu verschaffen, kämen diese so auch an Deine persönlichen Kartendaten und könnten mit diesen Unfug treiben. Daher solltest Du Dich bei Deinen ersten Einzahlungen ausschließlich auf Sofort oder ein alternatives Wallet wie Skrill oder Neteller beschränken. Bei allen drei Methoden werden keine Kreditkarteninformationen bzw. persönliche Zahlungsinformationen beim Buchmacher hinterlegt

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
4/10

6.Mobiles Wetten bei Campeonbet

Wenn Du bei diesem Buchmacher bevorzugt mobil und unterwegs Wetten platzieren oder Ergebnisse kontrollieren willst, bekommst Du dafür aktuell keine eigene App zur Verfügung gestellt. Das heißt, Du musst Dich hier auf die mobile Webseite beschränken. Bei dieser setzt der Bookie auf ein vereinfachtes und puristisches Designkonzept, das Dir das komplette Portfolio und alle Funktionen der normalen Webseite offeriert. Auf dem mobilen Schein findet sich zum Beispiel auch die Superbet-Funktion, mit der Du die Einsatzlimits mit einem Klick erhöhen kannst.

„Ohne App verzichtest Du auf Benachrichtigungen!“

Jetzt ist es aber so, dass eine eigenständige App sozusagen immer im Hintergrund auf Deinem Smartphone läuft. Du bist mit dieser 24/7 mit dem Buchmacher verbunden. Neben der Möglichkeit, dass Du Wetten auch unterwegs platzieren kannst, besteht hier auch die Möglichkeit, dass der Buchmacher Benachrichtigungen verschickt. Zum Beispiel über gewonnene Wetten oder den Ablauf einer Live Wette. Diese Benachrichtigungen bieten auch mobile Webseiten, vorausgesetzt Du verwendest ein relativ neues Smartphone oder Tablet, mit aktuellen Betriebssystem. Denn dann sind auch aktuelle mobile Browser auf Smartphone und Tablet in der Lage solche Benachrichtigungen zu schicken und können ein eigenständiges App-Angebot ersetzen. Vorausgesetzt, Dein Gerät ist nicht älter als zwei Jahre.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Mobiles Wetten
 
6/10

7.Zusatzangebote und Extras bei Campeonbet

Bei diesem Buchmacher kannst Du mit Deinen Login-Daten in das angeschlossene Live Casino, Casino oder virtuelle Sportarten-Angebot wechseln. Ein Lotto-Portal oder Bingo-Portal werden nicht offeriert. Man kann also durchaus von einem Komplettanbieter sprechen. Speziell im Casino setzt der Anbieter auf eine Reihe unterschiedlicher Spielehersteller. Der Trend bei Online Casinos geht aktuell in die Richtung möglichst viele unterschiedliche Spielehersteller zu implementieren. Das heißt, wenn Du zu den eingefleischten Fans digitaler Slot-Automaten gehörst, solltest Du Dir mal das Casinoangebot des Buchmachers anzuschauen. Dieses belegt zwar keine Alleinstellungsmerkmale, sorgt mit dem Angebot aber durchaus für Abwechslung.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Zusatzangebote
 
6/10

8.Wie berechnet Campeonbet die Wettsteuer?

Besonders positiv hervorgehoben werden muss, dass Du bei diesem recht jungen Angebot aktuell keine Wettsteuer zahlen musst. Der Buchmacher verzichtet komplett darauf die Wettsteuer von Dir abzuziehen. Das heißt, die Wettsteuer in Höhe von 5 % wird automatisch vom Buchmacher gezahlt. Dieser reduziert weder Deinen Einsatz noch Deinen Gewinn. Das heißt, wenn Du hier zehn Euro auf eine Quote 2,00 setzt und gewinnst, erhältst Du im Gegenzug einen Gewinn in Höhe von 20 Euro. Zum Vergleich: Konkurrent bet365 zieht Wettsteuer immer vom Gewinn ab. Die Wettsteuer behält der Buchmacher ein und zahlt diese an den Fiskus.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Wettsteuer
 
8/10

9.Sicherheit und Lizenz von Campeonbet

Hinter dem Buchmacherportal Campeonbet steht die CW Marketing B.V. mit Sitz in den Niederlanden und Registrierung in Curacao. In Curacao hält der Konzern auch seine gültige Glücksspiellizenz, mit der er seine Angebote anbieten darf. Bevor ein Buchmacher eine solche Lizenz erhält, muss er nachweisen, dass zum Beispiel Kundengelder vor einem Betrug geschützt sind, in dem sie auf Treuhandkonto gelagert werden. Zusätzlich muss er der Lizenzvergabestelle beweisen, dass er ein ausreichend großes Firmengebäude gemietet hat, und eine entsprechende Anzahl Kundendienstmitarbeiter beschäftigt, die sich um die Belange der zukünftigen Spieler kümmern. Außerdem kontrolliert eine solche Lizenzvergabestelle den Buchmacher in regelmäßigen Abständen.

Bookie ist erst seit ein paar Jahren am Markt aktiv

Gegründet wurde das Unternehmen vor knapp drei Jahren, seine Dienste für europäische und deutsche Kunden werden erst seit diesem Jahr angeboten. Auf der anderen Seite hat es das recht junge Unternehmen geschafft in Lateinamerika zu einem der Marktführer in Sachen Sportwetten aufzusteigen. Sollte diese kurze Firmenlaufzeit Dich davon abhalten hier zu spielen, solltest Du Dich einfach auf sichere Einzahlungen wie Skrill, Neteller oder Sofort beschränken. In dem Fall verhinderst Du, dass Du Deine Kreditkartendaten bei einem recht jungen Buchmacher hinterlegst, dessen IT-Infrastruktur vielleicht noch nicht so ausgebaut und sicher ist.

CW Marketing B.V. betreibt auch WilliamBet

Die CW Marketing B.V. ist ihres Zeichens übrigens nicht nur für das Angebot von Campeonbet verantwortlich. Diese betrieben außerdem das Buchmacherportal WilliamBet. Bei dem Portal handelt es sich eigentlich um einen Klon von Campeonbet nur, nur dass hier der Fokus auf türkischsprachigen Kunden liegt. Das heißt, hier werden die türkischen Ligen abgedeckt und fokussiert. Gleichzeitig bietet der Buchmacher eine Sprachversion auf türkisch an.

Campeonbet Firmenhistorie & CEOs

Nähere Informationen hinsichtlich der Verantwortlichen von CW Marketing lassen sich im Netz nur schwer finden. Der Konzern betreibt zwar eine Webseite, diese befinden sich aber in Wartungsarbeiten und liefert keine weiterführenden Informationen. Anders ausgedrückt: aktuell handelt es sich um einen anonymen Global-Player, der mit Informationen hinsichtlich seiner führenden Mitarbeiter hinter dem Berg hält. Man kann diese Art von Vorstellung in keiner Weise mit der umfangreichen Vorstellung der Konkurrenten von Wetten.com vergleichen. Auch bei Wetten.com handelt es sich um einen jungen Buchmacher, der versucht, sich einen festen Platz im Herzen europäischer und speziell deutschsprachiger Sportwettenfans zu sichern.

„Die persönliche Vorstellung eines jungen Buchmachers sorgt für zusätzliche Seriosität!“

Meiner Meinung nach sorgt nämlich eine so persönliche Vorstellung gerade bei einem noch recht jungen Buchmacher für ein zusätzliches Plus an Seriosität. Damit meine ich, dass wenn Du Dich auf dem Portal über die Mitarbeiter inklusive Foto informieren kannst, dies bei Dir ein Gefühl erzeugt, nicht bei einem anonymen Global-Player zu spielen, sondern Deinen Buchmacher und dessen Mitarbeiter irgendwie zu kennen. Und sowas bewerte ich immer positiv. Wenn sich Campeonbet einen Gefallen tun will, sollten auch diese eine etwas umfangreiche Vorstellung ihrer CEOs und verantwortlichen Mitarbeiter implementieren.

Verantwortungsvolle Spiel: Infoangebot muss nachgebessert werden

Jeder Buchmacher ist dazu verpflichtet, seine Spieler über das Thema verantwortungsvolle Spielen zu informieren. Denn ein winziger einstelliger Prozentsatz aller angemeldeten Spieler ist nicht in der Lage, verantwortungsvoll mit den Thema Sportwetten und Glücksspiel umzugehen. Diese Spieler benötigen weiterführende Hilfen, wie sie ihr Spielverhalten kontrollieren bzw. in den Griff bekommen können. Daher sind Buchmacher gut beraten, wenn sie ein umfangreiches Infoportal implementieren. Im Idealfall liefern diese nicht nur Informationen, wie man das eigene Spielverfahren prüfen kann, sondern liefern auch Kontaktoptionen und weiterführende Links zur Hilfeangeboten.

„Dieses Angebot ist einfach zu wenig!“

Campeonbet beschränkt sich auf einen einzelnen Eintrag in seinen FAQs. Das alleine reicht in keinem Fall aus und kann nicht mit Konkurrenzangeboten verglichen werden. Besonders negativ fällt auf, dass dieser Teil der FAQs noch nicht auf Deutsch übersetzt wurde. Was mich am meisten stört, ist das es keine Links zu weiterführenden Spielsucht-Präventionsangeboten gibt. Denn wenn sich ein betroffener Spieler schon selbst eingesteht, sein Spiel nicht mehr unter Kontrolle zu haben und daher Hilfe im Informationsangebot des Buchmachers sucht, sollte in diesem immer auch weiterführende Angebote vermittelt werden. Allein mit der Information des Buchmachers ist einem Spielsüchtige nicht geholfen. Dieser muss jetzt wissen, an welche Hotline oder Beratungsstelle er sich wenden kann. Und ich glaube nicht, dass sich dieser in der aktuellen Situation befindet, dass er jetzt Entsprechends googelt.

„Es sind diese Kleinigkeiten, an denen Du die Ambition eines Bookies erkennst!“

Persönlich würde sogar so weit gehen, dass auch das Angebot zum verantwortungsvollen Spiel Auskunft darüber geben kann, welche Ambitionen ein Buchmacher verfolgt. Ähnlich wie beim scrollenden Wettschein. Beide Punkte sind sicherlich nicht zwingend notwendig, damit man auf einem Portal spielen kann. Hat sich der Buchmacher aber Gedanken gemacht, Lösungen zu finden, die so gut wie jedes Spielerbedürfnis bedienen, gehe ich davon aus, dass für diesen die Spieler im Mittelpunkt des Angebots stehen. Ein scrollender Wettschein ist sicherlich auch nur einem kleinen Prozentteil aller angemeldeten Spieler wichtig. Das Thema Spielsucht betrifft ebenfalls nur einen winzigen einstelligen Prozentsatz aller angemeldeten Spieler. Wenn ein Buchmacher sich jetzt Mühe gibt, auch diesen kleineren Gruppen an Spielern alle Bedürfnisse zu bedienen, spricht das für den Anbieter. Allein aus diesem Grund sollte Campeonbet das Infoportal zum verantwortungsvollen Glücksspiel wirklich zeitnah nachbessern!

Teilst Du die Meinung unserer Redaktion?

Hast Du Dich bereits bei diesem jungen Buchmacher angemeldet und Erfahrungen mit Campeonbet gesammelt? Decken sich Deine Campeonbet Erfahrungen mit denen unseres Praxistests? Hilf uns eine möglichst objektive Bewertung des jungen Bookies zu erstellen und schreibe einen eigenen Erfahrungsbericht hinsichtlich Deines persönlichen Erlebnisses bei dem noch jungen Anbieter.

Expertenmeinung: Campeonbet legt einen guten Staat

„Ich würde das Ganze so bewerten: Ja, es handelt sich um einen jungen Buchmacher! Und ja, dieser hat sich Mühe gegeben ein wirklich umfangreiches und gut strukturiertes Portal anzubieten. Campeonbet muss sich nicht vor aktuellen Marktführern verstecken und was das XXL-Angebot an Wettmärkten angeht, belegt er ein kleines Alleinstellungsmerkmal. Am Bonusangebot muss zeitnah geschraubt werden, da dieses Anfänger vor eine große Herausforderung stellt. Erfahrenen Spieler feiern das Live Wetten-Angebot mit bis zu sechs zeitgleich beobachtbaren Events. Ein ähnliches Portalkonzept bietet Dir 1x2Masters an. Der junge Anbieter hat sozusagen einen ordentlichen Blitzstart hingelegt und eigentlich fast alles richtiggemacht. Wenn er jetzt noch an den einzelnen Schwachstellen nachjustiert, ist er auf einem guten Weg, sich einen festen Platz im Herzen Deutschlands Wett-Fans zu sichern.“

Sponsoring: Diese Vereine werden von Campeonbet unterstützt

Da es sich um einen jungen Buchmacher handelt, ist es jetzt nicht sind nicht so verwunderlich, dass hier noch kein spezielles Sponsoring bekannter Vereine stattfindet. Gerade im Fußballsegment ist es sinnvoll, wenn sich ein Bookie ein Team sucht, das sowohl national wie international von sich Reden macht. Dann bewirbt der Buchmacher als Premiumsponsor auf dessen Trikots sein eigenes Angebot. Eine solche Werbemaßnahme ist nicht nur extrem teuer, sie ist auch nicht so einfach zu haben. Denn das Angebot international und national agierender Topvereine ist relativ übersichtlich. Sollte Campeonbet sich dazu entscheiden, ein Sponsoring einzugehen, werden wir hier ein kleines Update liefern.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
6/10

10.Der Kundensupport bei Campeonbet

Beim Kundendienst-Test habe ich eine relativ positive Erfahrung gesammelt. Der Kundendienst arbeitet zu lateinamerikanischen Arbeitszeiten. Ab ca. 12:00 Uhr deutscher Zeit konnte ich einen Live Chat-Mitarbeiter erreichen. Eine Wartezeit gab es nicht, der Mitarbeiter verhielt sich freundlich, das Gespräch verlief auf Englisch ab. Eine Rückfrage nach der Wettsteuer konnte nicht sofort beantwortet werden. Der Support-Mitarbeiter hat sich zuerst mit seinem Vorgesetzten in Verbindung gesetzt und mich gebeten kurz zu warten. Nach einer Wartezeit von knapp 1 Minute teilte mir dieser mit, dass er sie sich nochmals rückversichert habe. Die Wettsteuer wird hier vom Buchmacher gezahlt. Diese Antwort entspricht auch meinem Rechercheergebnis und kann als korrekt eingestuft werden. Ich bewerte es in dem Fall übrigens besonders positiv, dass der Support-Mitarbeiter sich die Mühe gemacht hat, zuerst nachzufragen und mir nicht irgendeine Antwort zu geben. Das spricht für die Servicequalität des Angebots.

„Englische Sportwettenfachbegriffe sollten Dir geläufig sein!“

Auf der anderen Seite ist es zwingend erforderlich, dass Du der englischen Sprache mächtig bist, wenn Du hier spielst. Denn noch wird er noch Support ausschließlich auf Englisch angeboten. Und hier hilft ein einfaches Schulenglisch nicht weiter. Du musst in der Lage sein auch wichtige Sportwettenfachbegriffe wie Quote, Auszahlung oder Wettsteuer auf Englisch benennen zu können. Anderenfalls wird die Kommunikation sehr schwer werden. Der Support versicherte mir, dass sie aktuell ihr Internationales Kundendienstangebot ausbauen. Zukünftig sollen dann auch deutsche Kunden vom Rückrufservice profitieren, der aktuell ausschließlich für Lateinamerika angeboten wird. Wenn dieser implementiert wurde, kannst Du nicht nur via Chat oder Kontaktformular Kontakt aufnehmen, sondern so wie Du das von Amazon kennst, zu einem Wunschzeitpunkt zurückgerufen werden.

Mit einem guten Support steht und fällt das Angebot

Speziell als Neuling unter den Buchmachern ist Campeonbet gut beraten, zeitnah sein Supportangebot anzupassen. Denn wenn dieser wirklich international agieren möchte, wäre es wichtig von Anfang an international spezialisierte Kundendienstangebote in Landessprachen zu offerieren. Das ist sicherlich ein großer Kostenpunkt und mit erheblichen Investitionen für den Buchmacher verbunden. Da sich aber speziell Sportwettenfans in Fachforen austauschen und dort insbesondere auch die Erfahrungen mit dem Kundendienst diskutiert werden, wäre Campeonbet gut beraten, hier zeitnah ein deutschsprachiges Angebot zu implementieren. Neben dem Aspekt, dass bei diesem Buchmacher noch keine eigene App angeboten wird, handelt es sich beim noch nur englischen Kundendienst ebenfalls um einen kleinen Kritikpunkt, den wir loswerden müssen. Auf der anderen Seite handelt es sich um einen jungen Anbieter, der gerade erst sein Angebot ausbaut. Kann also alles noch kommen.

Jetzt zu Campeonbet
Testergebnis Kundensupport
 
4/10

Abschließend würde ich das Angebot des jungen Buchmacher folgendermaßen bewerten. Der junge Bookie hat sich große Mühe gegeben, ein sehr umfangreiches und sinnvoll strukturiertes Wettportal zu offerieren, das sich sowohl an Anfänger wie an erfahrene Spieler richtet. Er bietet bei nationalen und internationalen Fußball-Begegnungen sehr gute Quoten und setzt auf ein XXL-Portfolio mit über 50 Wettmärkten. Man merkt an so Kleinigkeiten wie dem innovativen Webseitenaufbau oder dem Wettschein mit Superbet-Funktion, dass sich der Buchmacher Mühe gibt, so gut wie jedes Spielerbedürfnis zu bedienen. Der Neukundenbonus sollte zeitnah angepasst werden und mit ein wenig anfängerfreundlicheren Optionen versehen werden. All diese genannten Punkte sprechen dafür, dass dieser Anbieter das Potenzial besitzt, zu einem Global-Player aufzusteigen. Das heißt, aber nicht, dass dies der Buchmacher auch schaffen wird.

Potenzial vorhanden – schafft der Bookie den Sprung zum Global-Player?

Es wird sich zeigen, ob er zum Beispiel den Verzicht auf die Wettsteuer beibehalten kann und ob er anfängerfreundlichere Bonusaktionen implementiert. Um zu einem Global-Player aufzusteigen, ist es wichtig, Spieler weltweit von seinem Angebot zu überzeugen. Die Ambition zu einem weltweit führenden Anbieter aufzusteigen, kann Campeonbet nur erreichen, wenn er auf ein weltweites Angebot setzt. Ohne Sponsoring & Werbung wird das schwer.

Was folgt auf den Blitzstart?

Anderenfalls handelt es sich halt mal wieder um einen der jüngeren Anbieter, die richtig stark losgelegt haben und dann an ihren selbst hochgesteckten Zielen scheiterten. An der Stelle sollte als Vergleich immer das Konkurrenzportal wetten.com genannt werden. Auch bei diesem handelt es sich um ein sehr junges Angebot. Gleichzeitig haben es die Verantwortlichen geschafft, in regelmäßig Abständen selbst gesetzten Ziele zu erreichen. Anders ausgedrückt: Der junge Buchmacher Wetten.com macht es anderen jungen Konkurrenten vor, wie man ein Portal mit maximaler Kundenfreundlichkeit auf die vorderen Plätze in den Beliebtheitsrankings von Spielern pusht!