PayPal Fußballwetten – Die Einzahlungsvariante der Wettportale

PayPal Sportwetten sind keine besondere Wettart, sondern vielmehr eine Möglichkeit, Ein – und Auszahlungen auf einem Online Wettportal zu tätigen. Bis heute gehört PayPal zu einer der größten Online Zahlungsplattformen die deutschlandweit genutzt wird. Mehr als 15 Millionen Verbraucher nutzen das Online Portal und haben dementsprechend ihr eigenes PayPal Konto. Ursprünglich war dieses Bezahlsystem nur für Ebay gedacht. Mittlerweile hat sich PayPal allerdings deutlich besser auf dem Markt integriert und dient als schnelle Zahlungsmöglichkeit in vielen Online Shops und sogar Wettportalen.   In Österreich konnten Sportwetter PayPal schon lange nutzen. In Deutschland kam dieses Zahlungsverfahren in den Wettportalen erst deutlich später auf den Markt. Dies liegt allerdings überwiegend daran, dass sich die Online Zahlungsplattform zu Anfang nicht an das Glücksspielsystem beteiligen wollte. Ausnahmen gab es daher zu Beginn bei nur wenigen Sportwetten Anbietern. Demnach durften nur die Portale PayPal als Zahlungsmethode anbieten, die die alte DDR Lizenz besaßen. Heute bieten Bwin und sogar BetFair PayPal als Zahlungsmethode an. Auch andere Buchmacher folgen mittlerweile und bieten ihren Spielern somit deutlich mehr Vorteile in dem Bereich. Schließlich handelt es sich um eine sichere und gleichzeitig einfache Methode, in ein Online Wettportal einzahlen zu können.   paypal 1 Bei folgenden Anbietern kann man mit PayPal einzahlen:   Natürlich ist diese Liste nicht gerade lang. Allerdings werden in den nächsten Jahren schon weitere Buchmacher folgen, die ebenfalls PayPal als Zahlungsart anbieten dürfen.  

Welchen Vorteil kann das Bezahlverfahren PayPal bei den Sportwetten bieten?

Eigentlich kann man mit der Zahlungsart PayPal besonders als Sportwetter klare Vorteile erhalten. Schließlich handelt es sich hierbei um eine Zahlungsvariante, die direkt in Echtzeit erfolgen kann. Das bedeutet, dass nach der Zahlung mit PayPal der überwiesene Betrag direkt auf dem Spielerkonto gutgeschrieben wird. Außerdem laufen die Auszahlungen in dem Fall ebenfalls schnell und zuverlässig.   Ein weiterer Vorteil ist, dass die Einzahlung in ein Online Wettportal auch dann möglich ist, wenn kein Guthaben auf dem PayPal Konto zur Verfügung steht. In diesem Fall wird das eigene Girokonto oder die Kreditkarte, die an das PayPal Konto geknüpft ist belastet. Außerdem bietet PayPal gegenüber zu anderen Online Zahlungsarten die Chance, in tausenden von Online Shops bezahlen zu können. Es reicht in dem Fall nur ein Online Konto aus, um gleich in verschiedenen Portalen bezahlen zu können.  

Die Einzahlung per PayPal bei Bwin – die kleinen Einzahlungslimits

Bei dem bekannten Buchmacher Bwin hingegen beträgt die Mindesteinzahlung lediglich 10 Euro. Der Maximalbetrag liegt allerdings deutlich höher. Bis zu 10 000 Euro kann der Sportwetter auf dem Wettportal über seinen eigenen PayPal Account einzahlen. Kosten entstehen in dem Fall keine.   bwin sponsoring   Direkt nach der Anmeldung auf Bwin kann der Sportwetter seine Einzahlung per PayPal mit nur einem Mausklick bestätigen. Nach knapp 20 Sekunden ist der gewünschte Betrag auf dem Spielerkonto ersichtlich. Bei einer Auszahlung auf das PayPal Konto muss der Spieler allerdings einiges beachten. Die Auszahlung ist nur dann möglich, wenn der Spieler in den letzten sechs Monaten bereits eine Zahlung getätigt hat. Sollte für die letzte Einzahlung eine andere Zahlungsmethode benutzt worden sein, kann der Betrag nicht auf das PayPal Konto ausgezahlt werden. Allerdings ist der Auszahlungsbetrag dort sehr niedrig. Bereits ab 8 Euro können sich Sportwetter auf Bwin seine Auszahlung beantragen.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!

PayPal bei dem Buchmacher Tipico verwenden

Tipico kann ebenfalls mit einer minimalen Einzahlungssumme von 10 Euro punkten. Maximal können Sportwetter bis zu 5000 Euro über das PayPal Konto einzahlen. Tipico bietet allerdings erst seit dem Jahr 2012 die Zahlungsvariante PayPal an. Genutzt werden kann die Zahlungsmethode von Spielern aus Deutschland, Österreich und England. tipico Wichtig zu wissen ist, dass jede Auszahlung von Tipico geprüft wird. Dementsprechend kann es dort zu kleinen Verzögerungen kommen. Erfahrungsgemäß sind die Auszahlungen allerdings ebenfalls innerhalb von 24 Stunden auf dem PayPal Konto zu sehen. Ab einem Auszahlungsbetrag von einem Euro zahlt Tipico per PayPal aus. Die ersten drei Auszahlungen in der Woche sind kostenlos. Jede weitere wird dann mit einer Gebühr von 5 Euro berechnet.
 
Jetzt zu Tipico und 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Die PayPal Vorteile bei Interwetten

Sogar Interwetten hat sich den Online Wettportalen angeschlossen und PayPal als Zahlungsmethode angeboten. Ab einem Betrag von 10 Euro kann der Sportwetter seine Einzahlungen tätigen. Allerdings erhebt Interwetten bei jeder Einzahlung Gebühren. 4,9 Prozent des Einzahlungsbetrag kommen nochmals oben drauf, wenn der Sportwetter die Einzahlung mit PayPal machen möchte.   interwetten - wetten auf die 1. bundesliga Bei der Auszahlung ist ebenfalls einiges zu beachten. Die erste Auszahlung auf Interwetten erfolgt grundsätzlich per Banküberweisung. Erst nach der ersten erfolgreichen Auszahlung kann PayPal für diesen Schritt benutzt werden. Der Mindestbetrag liegt allerdings bei 30 Euro, was bei einem Online Wettportal hoch ist. Außerdem werden die Auszahlungsanfragen per PayPal manuell bearbeitet, sodass eine Gutschrift 24 Stunden dauert.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!

Freiwette bei BetWay kassieren – Mit PayPal einzahlen

BetWay ist einer der Wettportale, bei denen die Spieler von einer Einzahlung per PayPal sogar richtig profitieren können. Zwar liegt der Mindesteinzahlungsbetrag dort bei 20 Euro. Allerdings fallen keine Gebühren an. Einen klaren Vorteil bietet BetWay seinen Spielern an, die eine erste Einzahlung per PayPal machen. Alle Spieler bekommen auf die erste Einzahlung eine 50 Euro Freiwette gesponsort. Dies wird allerdings auch mit der Einzahlung per Kreditkarte angeboten. Um diese Gratiswette nutzen zu können muss die erste Einzahlung innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Registrierung stattfinden. Außerdem muss der eingezahlte Betrag mit einer Mindestquote von 1,75 bei den Sportwetten umgesetzt werden. Erst danach wird die 50 Euro Freiwette auf dem Spielerkonto gutgeschrieben. Ohne weitere Bedingungen kann der mit der Gratiswette gewonnene Betrag auch direkt ausgezahlt werden.   wetten auf trainerentlassungen mit betway   Die Auszahlungen bei Betway sind ebenfalls kinderleicht und völlig kostenfrei für den Sportwetter. Maximal kann der Spieler sich allerdings 4000 Euro in der Woche auszahlen lassen. Demnach hat die Mehrzahlt der angemeldeten Spieler auf dem Wettportal garantiert keine Probleme bei einer PayPal Auszahlung.
 
Jetzt zu betway und 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!

Die Unterschiede mit der Zahlungsmethode PayPal bei den Buchmachern

Bei den oben genannten Online Wettportal ist deutlich zu erkennen, welche Unterschiede es bei den einzelnen Buchmachern eigentlich gibt. Gleichzeitig gibt es noch nicht all zu viele Wettportale, die ihren Spielern die Ein – und Auszahlungen per PayPal ermöglichen. Wer als Sportwetter über die Zahlungsmethode verfügen möchte, sollte erst einmal die Buchmacher vergleichen und schauen, welche diese Methode anbieten. Schließlich ist es deutlich leichter mit PayPal einzuzahlen. Zumindest für die Sportwetter, die bereits ein PayPal Konto haben.  

Das Fazit der Zahlungsmethode – PayPal als neuer Klassiker unter den Methoden

Unser eindeutiges Fazit zeigt, dass die Zahlungsmethode PayPal bei den Spielern deutlich beliebter ist, als in den vergangenen Jahren. Viele Sportwetter melden sich grundsätzlich bei den Buchmachern an, bei denen sie mit PayPal einzahlen können. Doch welchen Grund hat dies? PayPal ist einer der einfachsten und gleichzeitig sichersten Zahlungsmethoden der heutigen Zeit. Man benötigt schließlich nur einen eigenen PayPal Account, den man ebenfalls kostenlos abschließen kann. Der Vorteil ist schließlich eindeutig. Der Sportwetter kann sozusagen in Echtzeit Einzahlungen tätigen. Selbst die Auszahlungen gehen bei den meisten Online Wettportalen sicher und schnell. Dementsprechend werden die Zahlungsmethoden bevorzugt, bei denen das Guthaben sofort auf dem Spielerkonto gutgeschrieben wird. Selbst wenn der Spieler kein Guthaben auf seinem PayPal Konto hat, kann er eine Einzahlung tätigen. In dem Fall wird der gewünschte Betrag per Lastschriftverfahren vom angegebenen Konto abgebucht. Dementsprechend ist PayPal bequem und schnell. Im Großen und Ganzen werden in den kommenden Jahren wahrscheinlich weitere Buchmacher die Zahlungsmethode PayPal anbieten. Vielleicht sind die namhaften und größten Wettportale dabei, sodass man als Sportwetter hierbei die klaren Vorteile erhalten kann. Beliebt ist PayPal heute allemal als Zahlungsmethode, selbst in den vielen Online Shops.