Übersicht verschiedener Wettarten - Maximiere die Gewinnchancen

Wettarten – Welche Wettarten für Sportwetten gibt es?

Wer heute Online auf sportliche Ereignisse wetten möchte, der hat eine enorme Bandbreite an Wettarten zur Verfügung. Die klassischen Drei-Weg-Wetten, wie sie manch einer sicherlich von den alten Oddset-Tippscheinen kennt, sind zwar immer noch im Portfolio der Buchmacher enthalten, allerdings wurden diese mit der Zeit durch zahlreiche weitere Wettarten ergänzt. Nicht selten kommen so mehrere tausend Wetten tägliche zustande, die problemlos bei den Buchmachern abgegeben werden können. Gar nicht so leicht also, sich hier die passenden Wettarten für den eigenen Erfolg rauszusuchen. Um das ganze deutlich zu erleichtern, haben wir uns die unterschiedlichen Wettarten genauer angesehen und ausführlich getestet.

Die häufigsten Wettarten im Überblick

Um bereits hier schon einmal einen Überblick über die unterschiedlichen Themen der Kategorie zu vermitteln, haben wir die häufigsten Wettarten bereits hier einmal im Überblick aufgeführt.

Einzelwetten

Die Einzelwetten sind die wohl am meisten verwendete Wettart. Wie der Name schon sagt wird hier ausschließlich eine Wette auf dem Wettschein platziert. Besonders bei Anfängern ist diese Wettart sehr beliebt, da das Risiko verhältnismäßig gering halten wird, während natürlich ebenso hohe Gewinnchancen bestehen, wie bei anderen Wettarten. Meistens wird für eine Einzelwette ein Drei-Weg-Tipp verwendet, wobei allerdings auch andere Wettvarianten möglich sind. Einzelwetten gehören zu den beliebtesten Wettarten In dem Beispiel auf dem Bild wird eine Einzelwette auf das Spiel zwischen Lazio Rom und Sparta Prag abgegeben. Der Tipp ist dabei das X, also das Unentschieden. Der Gesamteinsatz für die Wette liegt bei 25 Euro. Da die Quote für den Tipp auf das Unentschieden bei einer 3,77 liegt, beträgt der mögliche Gewinn 94,25 Euro. Bei allen Bookies in unserem Buchmacher Vergleich wird mit dem Auswählen einer Quote automatisch ein Wettschein erstellt. Wer also eine Einzelwette platzieren möchte, braucht einfach nur die dazugehörige Quote und seinen gewünschten Einsatz auswählen.

Kombinationswetten

bwin wettarten Die Kombinationswette, oder auch kurz Kombiwetten, sind kaum weniger beliebt als die Einzelwetten. Hierbei handelt es sich um eine Kombination mehrerer Einzelwetten, die dann zusammen für einen deutlich höheren möglichen Gewinn sorgen. Allerdings wächst dabei natürlich auch das Verlustrisiko, da für einen Erfolg immer alle Tipps auf dem Wettschein korrekt sein müssen. Nichtsdestotrotz gehören die Kombinationswetten zu den beliebtesten Wettarten, da die Gewinnchancen das Verlustrisiko in den meisten Fällen übersteigen. Neben den regulären Drei-Weg-Wetten werden hier häufig auch Über/Unter-Wetten genommen, die ebenfalls eine ganz eigene Wettart darstellen. Beliebt sind diese Wetten vor allem deshalb, weil schon mit einem geringen Einsatz ein enorm großer gewinn erzielt werden kann. Ein Beispiel verdeutlicht dies: Beim Buchmacher bwin tippt der Spieler in diesem Fall auf eine Kombination aus mehreren Einzelwetten. Das besondere dabei ist, dass die Quoten miteinander multipliziert werden, wodurch die Gewinnchancen astronomisch ansteigen. In diesem Beispiel wurde ein Einsatz von 10 Euro auf einen Sieg von Schalke 04, ein Unentschieden zwischen Wolfsburg und Darmstadt, einen Sieg der Bayern, einen Sieg für Hertha BSC, einen Sieg für den HSV und einen Sieg für Werder Bremen gesetzt. Insgesamt besteht der Wettschein somit aus sieben Spielen. Die Gesamtquote liegt bei 137,87 und setzt sich aus der Multiplikation aller Quoten auf dem Wettschein zusammen.

Livewetten

Besonders häufig werden diese beiden Wettarten auch als Livewette verwendet, wobei diese im Grunde genommen mittlerweile eine ganz eigene Wettart darstellen. Die meisten Spieler schätzen die Wettabgabe während des Events deshalb, weil in diesem Fall besonders viele Eindrücke und Informationen gesammelt werden. Erwischt der eigentliche Favorit mal einen rabenschwarzen Tag, so lässt sich mit den Livewetten blitzschnell Kapital daraus schlagen. Angeboten werden die Livewetten mittlerweile bei jedem Buchmacher, wobei die dazugehörigen Bereiche allerdings nicht überall auf einem Level liegen. Besonders zu empfehlen sind zum Beispiel die Livewetten-Angebote von bet365 oder bwin.

Über/Unter-Wetten

Wie eingangs bereits erwähnt, sind bei den Wettarten für Sportwetten auch die Over/Under-Wetten enorm beliebt. Diese Wetten begeistern unter anderem deshalb so viele Tipper, weil sie in jeder Sportart eingesetzt werden können. Beim Fußball zum Beispiel kann nicht nur auf die Anzahl der Tore, sondern auch die Anzahl der Karten, Eckbälle oder Freistöße gewettet werden. Beim Basketball hingegen sind Wetten auf die Punktzahlen, die Anzahl der Dreier oder die Anzahl der Punkte zur Halbzeit möglich. Alles in allem deckt diese Wettart bei den Online Buchmachern ein großes Spektrum ab und ist daher bei Anfängern und erfahrenen Wettern gleichermaßen gefragt. Darüber hinaus besteht bei den Over/Unter-Wetten die Möglichkeit, diese sowohl als Einzeltipp, als auch auf einem Kombinations-Wettschein zu spielen. Folgendes Beispiel erleichtert das Verständnis: wettarten3 In diesem Fall liegt die Quote beim Spiel von Valencia gegen Bilbao bei einer 1,95 dafür, dass drei oder mehr Tore fallen. Die Quote für eine Anzahl von null bis zwei Toren liegt bei einer 1,75. Oftmals werden die Over/Under-Wetten auch etwas anders dargestellt. Statt bestimmte Bereiche einzugrenzen, wird hier einfach mit halben Toren gearbeitet. Bezogen auf dieses Beispiel würde die Wette dann lauten: Fallen mehr als 2,5 Tore? Mit den halben Toren wird sichergestellt, dass im Falle von genau zwei Toren nicht beide Wettausgänge falsch sind.

Systemwetten

Wettarten bei Tipico Eine etwas abgewandelte Wettart der Kombinationswetten stellen die sogenannten System-Wetten dar. Hierbei werden vom Spieler mehrere Wetten miteinander kombiniert, ganz wie bei einem herkömmlichen Kombinationstipp. Allerdings kann alternativ auch ein dazugehöriges System ausgewählt werden. Das bedeutet, dass eine gewisse Anzahl an Tipps daneben gehen kann und der Wettschein dennoch gewonnen wird. Natürlich wandert dann nicht der vollständige Gewinn in die eigene Tasche, ein Plus bleibt unter dem Strich aber dennoch. Aufgeteilt werden die Wettarten der Systemwetten in mehrere Systeme, die sich in der Anzahl der möglichen falschen Tipps unterscheiden: In diesem Beispiel besteht der Wettschein aus insgesamt fünf verschiedenen Einzelwetten. Direkt unter dem Schein werden nun alle möglichen Systeme angezeigt. Im Beispiel sind hier die Dreier-Kombis ausgewählt. Das bedeutet, dass aus allen Tipps auf dem Wettschein jetzt unterschiedliche Dreier-Kombis gebildet werden. Insgesamt kommen so zehn verschiedene Wetten zustande, die natürlich alle einzeln bezahlt werden müssen. So kommt bei einem Einsatz von einem Euro pro Wette ein Gesamteinsatz von zehn Euro zusammen. Der Vorteil hierbei ist aber, dass von den ausgewählten fünf Wetten immerhin zwei falsch sein dürfen und es dennoch Gewinne zu verzeichnen gibt.

Handicap-Wetten

Bei den Handicap-Wetten handelt es sich ebenfalls um eine sehr beliebte Wettart, die besonders von erfahrenen Wettfreunden immer häufiger verwendet wird. Mit dem Handicap startet eine Mannschaft mit einem gedachten Vorsprung in die Partie. Deutlich leichter lässt sich das Ganze anhand eines Beispiels erklären: Wettarten In diesem Fall wird für das 1:0 Handicap auf Borussia Dortmund eine Quote von 3,50 gegeben. Das bedeutet, dass Tottenham in diesem Fall mit einem gedachten Tor Vorsprung in die Partie startet. Bevor das Spiel also angepfiffen wurde, steht es gedacht bereits 1:0 für Tottenham. Um die Wette zu gewinnen, muss Borussia Dortmund nun also mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen. Ist das Spiel vorbei, wird zur Torzahl von Tottenham nämlich das eine gedachte Tor addiert. Würde der BVB also nur mit einem Tor Vorsprung gewinnen, wäre die Partie unter Einbezug des Handicaps Unentschieden. Neben den Handicap-Wetten für die Siege gibt es diese Wettarten auch für Eckbälle, gelbe Karten, Tore und Halbzeitstände.

Langzeitwetten

Ebenfalls enorm beliebt beim Publikum sind auch die Langzeitwetten. Hierbei handelt es sich um eine Wettart, die vor allem für ihre enormen Gewinnmöglichkeiten bekannt ist. Möglich ist zum Beispiel jetzt die Abgabe einer Wette auf den Sieger der kommenden Europa- oder Weltmeisterschaft. Darüber hinaus stehen die Langzeitwetten natürlich auch für einzelne Ligen zur Verfügung, so dass Meisterschaften, Pokalsiege und internationale Erfolge bereits lange im Voraus festgelegt werden können. Angesichts der enormen Quoten für die Außenseiter kann sich hier ein Blick immer lohnen, denn schon oft sind gerade diese „Underdogs“ in den entscheidenden Spielen über sich hinaus gewachsen. wettarten6 bet365

Doppelte Chance

Mittlerweile auch immer häufiger auf den Wettscheinen zu finden: Die doppelte Chance. Wie der Name bereits vermuten lässt, werden dem Spieler hierbei gleich zwei mögliche Spielausgänge zur Verfügung gestellt. Impliziert ist bei einer Drei-Weg-Wette neben einem Sieg einer Mannschaft zum Beispiel auch ein Unentschieden. Das bedeutet, dass der Spieler die Wette dann gewonnen hat, wenn die Begegnung mit einem Sieg der Mannschaft oder mit einem Unentschieden endet. Beliebt sind diese Wettarten nach unseren Buchmacher Erfahrungen bei allen Spielern. Während die Neulinge meist das Risiko verringern wollen, fixieren sich die erfahrenen Wetter häufig auf die vermeintlichen Außenseiter. Diese können doch erstaunlich oft mindestens einen Punkt mitnehmen, wodurch mit der doppelten Chance ein netter Gewinn eingefahren werden kann.

Fazit: Alle Wettarten voll ausnutzen

Wer sich bisher ausschließlich mit einer Wettart beschäftigt hat, der sollte möglicherweise über einen Kurswechsel nachdenken. Die Wettarten der Buchmacher sind heutzutage enorm vielseitig und sprechen die Bedürfnisse jedes Kunden an. Täglich stehen nicht selten mehrere tausend verschiedene Wetten zur Verfügung, aus denen sich jeweils immer Kapital schlagen lässt. Angesichts der enormen Breite der Wettarten ist hier sowohl für erfahrene Tipper, als auch für Anfänger garantiert etwas dabei. In dieser Kategorie werden alle Wettarten genauestens durchleuchtet und umfangreich geprüft. Für alle Wettfreunde ist das natürlich optimal, denn so muss die bevorzugte Wettart einfach nur noch ausgesucht werden und schon können die Gewinne kommen!



Torwetten