Wetten.com Livewetten – Alles zu Livewetten & Bonus

Der Wettanbieter Wetten.com ist in der Sportwetten-Branche das jüngste Gesicht. Nichtsdestotrotz zeigt der Anbieter aber schon seit dem ersten Tag, das in Zukunft durchaus mit ihm zu rechnen ist. Ausgestattet mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde stellt der Buchmacher seinen Kunden nicht nur die regulären Pre-Match-Wetten zur Verfügung, sondern bietet auch seine Wetten.com Livewetten an. Für viele Tipper stellen die Livewetten die interessantesten Optionen auf den Wettmärkten dar, so dass wir uns das Portfolio des jungen Buchmachers hinsichtlich der Livewetten noch einmal ganz genau angesehen haben.

 wetten-com 120 Euro Starter Bonus

Die Wetten.com Livewetten: Ansehnlich und zuverlässig

Schon auf den ersten Blick überzeugen die Wetten.com Livewetten vor allem durch ihre moderne Umgebung. Das Live-Center des jungen Buchmachers ist sehr ansprechend aufgebaut und optimal auf die Bedürfnisse der Tipper abgestimmt. So lassen sich die einzelnen Wetten innerhalb von wenigen Augenblicken entdecken und die Quoten dann zuverlässig auf dem Wettschein platzieren. Angeboten werden dabei eine Vielzahl von Sportarten, zu denen laut unserem Wetten.com Test neben dem Fußball und Tennis auch einige unbekanntere Disziplinen gehören. Mit dabei sind zum Beispiel auch Darts, Rugby oder Floorball. Nicht alle Sportarten werden rund um die Uhr im Live-Bereich bedient, wobei das natürlich eigentlich logisch sein sollte. Generell können die Tipper aber natürlich zu jeder Zeit ihre gewünschten Livewetten für laufende Spiele platzieren.
So soll es sein: Die Wetten.com Livewetten machen Spaß

So soll es sein: Die Wetten.com Livewetten machen Spaß

Angeboten werden im Live-Center pro Partie teilweise mehr als 80 verschiedene Wettoptionen. Für die Kunden bedeutet das also, dass neben den klassischen Siegwetten noch weitere interessante Wettmärkte genutzt werden können. Mit dabei sind zum Beispiel beim Fußball die Über/Unter-Wetten auf die Anzahl der Tore oder beim Basketball das Gegenstück auf die Anzahl der Punkte. Ebenfalls mit von der Partie sind nach unseren Wetten.com Erfahrungen zudem die asiatischen Wettmärkte, welche auch im europäischen Raum immer mehr an Bedeutung und Einfluss gewinnen. Live-Streams zur Verfolgung des Spielgeschehens werden aktuell noch nicht angeboten. Nichtsdestotrotz kann der Buchmacher hier aber dennoch punkten, da eine grafische Animation des Spielverlaufs angeboten wird. Mit dabei sind zudem auch zusätzliche Informationen wie der Ballbesitz, die Anzahl der Karten oder die Anzahl der Eckbälle. So lässt sich auch ohne eine Live-Übertragung das Geschehen auf dem Platz ziemlich gut nachvollziehen.
 
Jetzt zu Wetten.comund Bonus von 160 erhalten!

Livewetten bei Wetten.com abgeben: So einfach wird es gemacht

Zunächst einmal profitieren die Kunden im Live-Portfolio von der guten Übersicht. Die Wetten.com Livewetten in den unterschiedlichen Sportarten lassen sich so einfach platzieren, wodurch keiner der Tipper großartige Probleme mit einem Wettschein bekommen sollte. Pluspunkte gibt es dabei zudem für den Buchmacher, da der Live-Bereich auch technisch auf einem sehr guten Niveau anzusiedeln ist und immer zuverlässig die Abgabe der Wetten verarbeitet. Wie das Ganze dann im Einzelnen genau abläuft, zeigt hier noch einmal unsere kurze Anleitung:
  1. Live-Center aufrufen: Auf der Webseite des Buchmachers ist das Live-Center durch einen Klick auf die Schaltfläche „Livewetten“ im oberen Bereich der Homepage aufzurufen.
  2. Gewünschte Disziplin wählen: Die aktuell live laufenden Veranstaltungen können die Tipper ganz einfach in der Übersicht am linken Bildrand checken. Zusätzlich dazu hilft bei der Suche nach einem bestimmten Event auch die integrierte Suchfunktion des Buchmachers.
  3. Quote auswählen: Sind die gewünschte Sportart und Veranstaltung gefunden, kann die jeweilige Wettquote durch einen einfachen Klick dem Wettschein hinzugefügt werden. Dieser findet sich am rechten Bildrand und beinhaltet natürlich alle Tipps, die der Kunde so ausgewählt hat.
  4. Einsatz festlegen: Ist der Wettschein vollständig, muss natürlich noch der eigene Wetteinsatz festgelegt werden.
  5. Wette platzieren: Durch einen Klick auf den grünen Button unterhalb des Wettscheins kann die eigene Wette platziert werden. Der zu erwartende Gewinn wird vom Buchmacher dann an dieser Stelle bereits angezeigt.

Livewetten mit Bonus bei Wetten.com: Was ist möglich?

Besonders interessant wird es aus Sicht der Tipper natürlich dann, wenn ein Sportwetten Bonus mit ins Spiel gebracht wird. Rund um die Wetten.com Livewetten gibt es dabei höchst erfreuliche Nachrichten, denn der Buchmacher hat tatsächlich einen Wetten.com Bonus für seine Neukunden im Angebot. Hierbei handelt es sich um ein enorm umfangreiches Bonuspaket, welches die Tipper mit einem Bonusbetrag von insgesamt 120 Euro versorgt. Aber der Reihe nach. Zunächst einmal muss für den Bonus von Wetten.com eine qualifizierende Einzahlung auf das Wettkonto geleistet werden. Diese Einzahlung ist dann zu 100 Prozent auch für den Bonus verantwortlich. Möglich gemacht wird vom Bookie auf diesem Wege ein Betrag von bis zu 100 Euro. Innerhalb der ersten zwei Kalendermonate nach Freischaltung des Willkommensbonus werden Ihnen je 10 Euro auf dem wetten.com Wettkonto gutgeschrieben. wetten-com 120 Euro Willkommensbonus Wie bereits erwähnt, besteht das Bonusangebot bei Wetten.com aber insgesamt aus zwei unterschiedlichen Boni. Sobald die Kunden den Monatsersten des Folgemonats nach ihrer Registrierung erreicht haben, legt der Buchmacher noch einmal einen Wettbonus in Höhe von 20 Euro auf dem eigenen Konto ab. Insgesamt kommen so also 120 Euro zur Verfügung, die vollständig auch bei den Wetten.com Livewetten genutzt werden dürfen.

Tipps & Tricks für Livewetten: So wird effektiv live gewettet

Um allen Interessenten für die Wetten.com Livewetten direkt ein paar Ratschläge mit auf den Weg geben zu können, haben wir ein paar nützliche Fakten noch einmal zusammengetragen. Wichtig ist zum Beispiel gerade für die unerfahrenen Tipper, dass mit einem planmäßigen Einsatz gewettet wird. Sollten also beispielsweise 50 Euro auf dem eigenen Wettkonto vorhanden sein wäre es unklug, diese 50 Euro auch komplett bei einer Wette zu riskieren. Stattdessen sollte immer nur ein Teil vom Kapital gesetzt werden, damit sich mögliche Verluste auch wieder ausgleichen lassen. Gleichzeitig gilt zudem natürlich, dass vor allem auf die Teams und Wettbewerbe gesetzt werden sollte, die dem Kunden selbst bekannt sind. Oftmals sind Livewetten auf die dritte Liga in Slowenien zwar interessant, insgesamt aber wenig vielversprechend. In diesem Zusammenhang ebenfalls wichtig zu erwähnen ist zudem, dass sich die Neukunden bei ihren Wetten vor allem an die Einzelwetten halten sollten. Bei den Wetten.com Livewetten können natürlich auch Kombiwetten problemlos platziert werden, wobei diese eine deutlich höhere Verlustgefahr mit sich bringen. Sollte nur ein Tipp daneben gehen, wäre der gesamte Einsatz verloren. Und das auch dann, wenn schon neun andere Wetten korrekt sind. Wer dennoch nicht die Finger von den Kombis lassen kann, sollte zumindest auf eine kleine Kombi aus zwei Wetten achten. Ein möglicher anderer Ansatz wären zudem die Systemwetten, bei denen im der Kombiwette einer oder mehrere Fehler eingestreut werden dürfen. Über die Einzahlungsmethode WettenPay können Sie übrigens jetzt noch schneller Ihr Guthaben bei wetten.com aufladen. Dafür gehen Sie einfach zu einem der autorisierten Geschäfte, die WettenPay anbieten. Bei WettenPay handelt es sich um eine Direkteinzahlung mittels Bargeld. Der eingezahlte Betrag wird dem Wettkonto umgehend gutgeschrieben. Weterhin kann auf wetten.com die Cash-Out-Funktion genutzt werden. Diese Funktion kann ausschließlich bei Livewetten der Sportarten Fußball, Basketball, Tennis und Eishockey eingesetzt werden. Die Cash-out-Funktion wird eingesetzt, wenn eine Livewette tendenziell verloren will oder das Risiko die platzierte Live Wette zu verleren, minimieren will. Durch die Aktivierung der Cash-Out-Funktion findet ein Rückkauf Ihrer Wette statt. Wer ohnehin die Sportpartie live ansieht, kann durch die wetten.com Cash-Out-Funktion klare Vorteile geltend machen und etwaige Wettverluste minimieren.
 
Jetzt zu Wetten.comund Bonus von 160 erhalten!

FAQ zu den Livewetten bei Wetten.com

  1. Wie werden die Livewetten bei Wetten.com platziert? Die Wettabgabe der Wetten.com Livewetten lässt sich als einfach beschreiben. Die Kunden wählen einfach nur die jeweilige Quote aus und legen dann den Einsatz für ihren Wettschein fest. Direkt im Anschluss ist die Wette dann schon platziert.
  2. Wie schnell wird die Wette ausgewertet? Nach dem Ende der Partie wird die Wette in der Regel innerhalb kürzester Zeit ausgewertet. Mehr als fünf Minuten vergehen dabei also normalerweise nicht. Darüber hinaus werden die Wetten auch innerhalb der Spiele ausgewertet, wenn das Ereignis bereits eingetroffen ist.
  3. Gibt es Live-Streams bei Wetten.com? Mit Live-Streams kann der junge Buchmacher aktuell leider noch nicht punkten. Allerdings wird eine grafische Animation aufgeboten, mit der sich die Verläufe auf dem Spielfeld ebenfalls nachvollziehen lassen.
  4. Können die Livewetten auch mobil platziert werden? Das ist problemlos möglich. Handy Wetten bei Wetten.com sind in voller Pracht verfügbar. Ein Download ist für die mobilen Livewetten aber nicht erforderlich. Angeboten wird das Portfolio in einer optimierten Web-Version, welche direkt im Browser gestartet und genutzt werden kann.
  5. Gibt es einen Bonus bei Wetten.com? com stellt seinen Neukunden ein Bonuspaket für die Begrüßung zur Verfügung, welches aus insgesamt einer Bonuszahlung geschnürt wird. Jeder Kunde hat so die Chance, sich einen Bonus von bis zu 120 Euro zu sichern. Diese Summe kann dann auch vollständig für die Livewetten genutzt werden.

Fazit: Wetten.com präsentiert starke Livewetten

wetten.com logoDass Wetten.com seinen Kunden ein wirklich ansprechendes Portfolio zur Verfügung stellt, lässt sich mit einem Blick auf die Livewetten relativ schnell erkennen. Zwar können nach so kurzer Zeit noch keine Live-Streams angeboten werden, dennoch ist das Live-Portfolio aber bereits jetzt klar auf einem aufsteigenden Ast. Der Wettanbieter stellt grafische Animationen zur Verfügung, mit denen sich die Spiele fast bis ins Detail nachvollziehen lassen. Darüber hinaus verläuft die Wettabgabe bei den Wetten.com Livewetten jederzeit problemlos und einfach, so dass immer schnell auf die Ereignisse auf dem Platz reagiert werden kann. Als zusätzliches Highlight wird darüber hinaus auch noch ein Bonus angeboten, der Neukunden bis zu 120 Euro in die Tasche spielt. Mehr geht im Prinzip nicht, so dass wir den Bookie in jedem Fall an jeden Fan von spannenden Livewetten empfehlen können.
 
Jetzt zu Wetten.comund Bonus von 160 erhalten!