Vassili Berezutsky

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2018

Vassili Berezutsky / Screenshot Wikipedia

Vassili Berezutsky / Screenshot Wikipedia

Vassili Berezutsky ist ein russischer Fußballspieler, der bei ZSKA Moskau unter Vertrag steht. Schon seit 2002 kickt der Innenverteidiger für seinen heutigen Arbeitgeber, seit 2003 ist er zudem Spieler der russischen Nationalmannschaft. In bisher 98 Spielen für sein Heimatland konnte der Defensivspezialist fünf Treffer erzielen.

 

Rolle von Vassili Berezutsky bei ZSKA Moskau

 

Beim Moskauer Klub ZSKA ist Vassili Berezutsky unersetzlich. Der Verteidiger hat in den vergangenen 14 Jahren enorm viel für den Verein geleistet und ist zu einem der besten Verteidiger in Russland aufgestiegen. Auch international konnte sich der Kicker einen Namen machen, obwohl er niemals für einen Verein außerhalb Russlands aktiv war. Umso beeindruckender ist die Tatsache, dass Berezutsky schon seit 2002 bei ZSKA unter Vertrag steht. Er ist einer der erfahrensten Spieler im Team und ohne Zweifel der Chef der Defensive. Fällt er aus, ist das für die Truppe nur enorm schwer zu verkraften. Gerade wegen des fortgeschrittenen Alters ist der Defensivmann enorm wichtig für die Hintermannschaft des Klubs. Allerdings ist die Zeit des Nationalspielers ohne Zweifel bald abgelaufen, zumal auch der Vertrag bei ZSKA nur noch bis zum 30.06.2017 läuft. Der Marktwert von Vassili Berezutsky liegt bei einer Million Euro (Stand: 01.07.2016 / transfermarkt.de).

 

Vassili Berezutsky – Fähigkeiten und Skills

 

Mit 34 Jahren hat Vassili Berezutsky vor allem der jüngeren Generation ein paar deutliche Vorteile voraus. Die Erfahrung ist gerade auf der Position des Innenverteidigers von enormer Bedeutung und kann in Russland wohl von keinem anderen Defensivspieler derart beeindruckend vorgewiesen werden. Insbesondere gepaart mit seinem hervorragenden Stellungsspiel und Auge kann Berezutsky zahlreiche Zweikämpfe ohne großen Körpereinsatz für sich entscheiden. Mögliche Schwächen in der Geschwindigkeit werden so ebenfalls gut und erfolgreich unter den Tisch gekehrt. Mindestens genau so wichtig ist der Verteidiger aber auch bei hohen Flanken, Eckbällen oder Freistößen. Mit einer Körpergröße von 1,89 Metern kann sich der Nationalspieler in luftigen Zweikämpfen immer sehen lassen und ist damit vor dem gegnerischen und auch eigenen Tor enorm gefragt. Mögliche Stärken finden sich beim Kicker von ZSKA aber nicht nur in der defensiven Abteilung und bei der „Aufräumarbeit“. Auch im Spiel nach vorne schaltet sich der Defensivmann hin und wieder mit ein. Aufgezogen wird das Spiel von Vassili Berezutsky dann vor allem durch zielgenaue Zuspiele, die immer den richtigen Mann finden.

 

Vassili Berezutsky – Eine schillernde Figur des russischen Fußballs

 

Trotz zahlreicher starker Leistungen über mehrere Jahre hinweg hat Vassili Berezutsky dem russischen Fußball immer die Treue gehalten und ist nie ins Ausland gewechselt. In seiner Jugend kickte der Defensivspieler für Serwis-Cholod-Smena, ehe er sich 1999 für den ersten bedeutsamen Wechsel seiner Karriere entschied. Von Serwis ging es zu Torpedo-SIL, wo sich zur damaligen zeit deutlich bessere Aussichten auf einen Sprung in die Profimannschaft ergaben. In der Tat schaffte Vassili Berezutsky diesen Sprung enorm schnell. Nach nur einem Jahr in der Jugendabteilung des Vereins wurde er in die erste Mannschaft beordert und stand in seinem ersten Jahr als Profi gleich 29 Mal auf dem Platz. Das natürlich vor allem aufgrund starker Leistungen, die auch das Interesse der größeren russischen Vereine auf den jungen Defensivspieler lockten. 2002 war es dann schließlich soweit und Berezutsky entschied sich für einen Wechsel zu ZSKA. Eine bedeutsame Entscheidung, die allerdings als goldrichtig bezeichnet werden kann. Gemeinsam mit ZSKA feierte der Abwehrspieler enorm viele Erfolge, konnte sich international präsentieren und wurde sogar zum Teil der russischen Nationalmannschaft. Insgesamt absolvierte Berezutsky in Moskau satte 322 Partien, in denen der Innenverteidiger sogar mit acht eigenen Toren glänzen konnte. Selbst wenn die Karriere des Nationalspielers schon in kurzer Zeit vorbei sein sollte, werden die Leistungen bei ZSKA also garantiert nicht so schnell vergessen werden.

 

Erfolge von Vassili Berezutsky

 

In der Karriere des 34-Jährigen spielt natürlich auch der eine oder andere Titel eine wichtige Rolle. Die russische Meisterschaft zum Beispiel wurde 2003, 2005, 2006, 2014 und 2016 eingefahren. Zusätzlich dazu durfte sich der Nationalspieler 2005, 2006, 2008 und 2009 auch über den Gewinn des russischen Pokals freuen. 2004, 2006, 2007 und 2009 gab es zudem auch noch den russischen Superpokal dazu. International feierte Berezutsky den größten Erfolg seiner Karriere im Jahr 2005, als er gemeinsam mit ZSKA den UEFA-Pokal gewinnen konnte. Als Teil der Nationalmannschaft steht als größter Erfolg der dritte Platz bei der Europameisterschaft 2008.

 

Vassili Berezutsky – Statistik

 

Stolze 282 Mal stand Vassili Berezutsky in der russischen Premjer Liga bereits auf dem Platz. Mit sechs Treffern kann sich die offensive Bilanz des Innenverteidigers durchaus sehen lassen, zumal er auch noch 15 weitere Tore vorbereitete. 34 Mal wurde der Nationalspieler mit einer gelben Karte verwarnt, lediglich einmal musste er aufgrund eines Platzverweises vorzeitig duschen gehen. Interessant: Die zweitmeisten Partien seiner Karriere absolvierte Berezutsky in der Champions League, wo er 45 Mal auf dem Feld stand. Drei eigene Tore erzielte der Defensivmann, einen weiteren Treffer legte er seinen Mannschaftskameraden vor. In der Europa League stehen derzeit elf Einsätze auf dem Konto des Russen. Einen Treffer oder eine Vorlage markierte der Nationalspieler aber nicht.

 

Vassili Berezutsky – Privatleben & Wissenswertes

 

Vassili Berezutsky heißt mit vollständigem Namen eigentlich Vassili Vladimirovich Berezutsky und wurde am 20. Juni 1982 in Moskau geboren. Seit dem Jahr 2007 ist er Träger des Friedensordens.

Jetzt zu NetBetund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.