Wetten auf UD Levante – Online Wetten

Die aktuelle Fußball Bundesliga 2017/2018 verläuft für Wettfans dieses Jahr nicht so wirklich ideal. Während sich eingefleischte Fußballfans darüber freuen, dass seit Jahren endlich mal wieder Bewegung an der Tabellenspitze herrscht, kann diese Entwicklung für Wettfans, die in erster Linie auf die erste Bundesliga wetten wollen, nicht gerade als sinnvoll bezeichnet werden. Das ist wohl auch einer der Gründe, warum immer mehr Spieler sich auf internationale Wettmärkten im Bereich Fußball konzentrieren. Und speziell die spanische Liga bietet hier Spielern eine ganze Reihe attraktiver Wettoptionen. Gleichzeitig lassen sich bei dieser Liga etwas einfachere Qualitätsunterschiede der einzelnen Vereine feststellen. Und das hilft dann wieder bei relativ sicheren Wettervorhersagen. Zu den Teams in der ersten spanischen Liga gehört auch wieder UD Levante (Levante Unión Deportiva) aus Valencia, dessen Gründung ins Jahr 1909 zurückreicht. Im Zuge dieses Ratgebers stellen wir den spanischen Traditionsverein vor und zeigen, welche Wetten auf UD Levante aktuell besonders lohnen können.
Wetten auf UD Levante

Wetten auf UD Levante / Wikipedia

Geschichte von UD Levante: Ein spanischer Traditionsverein von 1909

Damit zukünftig treffende Vorhersagen für die Wetten auf UD Levante bestimmt werden können, schauen wir uns als Erstes mal die Geschichte des Vereins an. Wie bereits einleitend erklärt, blickt der Verein auf eine Geschichte zurück, die bis ins Jahr 1909 zurückreicht. Es handelt sich um den ältesten bestehenden Fußballverein aus Valencia. In Valencia konkurriert der Verein seit dem Jahr 1919 mit dem Stadtrivalen FC Valencia. Nach dem Ende des spanischen Bürgerkriegs ging der Verein eine Kooperation mit dem spanischen Fußballverein Real Gimnástico CF ein und nutzte ab sofort deren Stadion. Das Heimatsstadion des Vereins war im Zuge des Bürgerkriegs komplett zerstört worden. Im Zuge der Kooperation wurden die rot-blauen Vereinsfarben des CFs übernommen. Bei Auswärtsspielen spielt der UD Levante in den damaligen Farben des FC Levante (schwarz-weiß). Daran hat sich bis heute nichts geändert. In den 70er Jahren wechselte der Verein seine Heimstätte, um zukünftig im neuen Stadion Ciudad de Valencia zu spielen, das nun mehr als 25.000 Fans Sitzplätzen bot. Seine größten Erfolg zu seiner Anfangszeit feierte der Verein zu Zeiten des Bürgerkriegs. 1937 konnte dieser den Copa de Espana Libre für sich entscheiden. Und zwar in einem extrem spannenden Spiel gegen den Stadtrivalen FC Valencia. Dieser Titel wurde 70 Jahre lang nicht vom spanischen Fußballverband anerkannt. Erst im Jahre 2007 verlieh der spanische Senat den Titel offiziell an UD Levante. Übrigens wurden die Fans lange Zeit mit dem liebevollen spanischen Spitznamen Granotes bezeichnet. Das Wort bedeutet übersetzt Frösche. Denn das damalige Stadion wurde bei starken Regenfällen relativ oft vom naheliegenden Fluss überschwemmt und dann sammelten sich auf dem Platz eine Vielzahl winziger Frösche. Im Vereinslogo des Vereins findet sich der Frosch dann aber nicht wieder. Dort ist das Wappentier von Valencia, die Fledermaus, abgebildet.

UD Levante im Check: Titel und bekannte Spieler

Zu den wohl bekanntesten Spielern, die jemals in dem Traditionsverein gespielt haben, gehören ganz sicherlich Johan Cruyff, Carlos Caszely sowie Predrag Mijatovic. Das aktuelle 2017/18-Setup setzte ich ausfolgendem Kader zusammen:
  • Raul Fernandez
  • Oier Olazabal
  • Mitchel Langerak
  • Ivan Lopez
  • Tono
  • Rober Pier
  • Chema
  • Sergio Postigo
  • Erick Cabaco
  • Pedro Lopez
  • Antonio Manuel Luna
  • Cheick Doukore
  • Jefferson Lerma
  • Enis Bardhi
  • Jose Luis Morales
  • Sasa Lukic
  • Jose Campana
  • Samu Garcia
  • Roger
  • Nano
  • Alex Alegri
  • Emmanuel Boateng
  • Jason Remeseiro
Deutsche Spieler hat der Verein bis jetzt noch nicht beheimatet, dafür trainierte der deutsche Trainer Bernd Schuster den Traditionsverein in der Saison 2004/2005. 2005 musste der Deutsche seinen Hut nehmen, weil er nicht den erforderten sportlichen Erfolg brachte, den sich die Vereinsverantwortlichen gewünscht hatten. Zu dieser Zeit spielte UD Levante in der spanischen Primera Division. 2005 übernahm Abel Resino das Team. Dieser wurde 2007 vom Italiener Gianni De Biasi abgelöst. Bereits ein Jahr später wurde dieser von Jose Angel Moreno ersetzt. Aufgrund fehlenden sportlichen Erfolgs nahm auch dieser drei Monate später seinen Hut. Luis Garcia Plaza ersetzte diesen.

Abstieg 2015/2016 - jetzt wieder erste Liga!

In diesem Jahr wurde der Verein von einer neuen Investorengruppe übernommen. Erst mit dem seit 2011 neu eingestellten Cheftrainer Juaj Ignacio Martinez konnte der Verein zu seiner alten Stärke zurückkehren und die Tabellenspitze der Primera Division einnehmen. Zum Abschluss der Saison 2011/2012 sicherte sich UD Levante den sechsten Tabellenplatz. In der UEFA Europa League erreichte Levante die Zwischenrunde als Gruppenzweiter. Erst im Achtelfinale schied die Mannschaft dann endgültig aus. Es folgten drei weitere recht erfolglose Trainerwechsel, bis dann UD Levante im Jahr 2015/2016 in die Segunda Division abstieg. Vergangenes Jahr konnte der Verein wieder in die Primera Division aufsteigen und wird seitdem von Juan Muniz trainiert. Zu den größten Erfolgen des Vereins gehören bis heute die beiden folgenden Titel:
  • 1x Spanischer Pokal 1937
  • Meister Segunda Division 2003/2004

Wetten auf UD Levante: Bei welchen Buchmachern lohnt es sich?

Aktuell gehören Wetten auf UD Levante mit zu den kleineren Geheimtipps in der spanischen Liga, wenn Du bevorzugt Systeme oder Kombis spielst. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Verein während seiner Zeit vor drei Jahren in der zweiten Liga seine Hausaufgaben gemacht hat. So stand dann auch einem Aufstieg in die aktuell erste spanische Bundesliga nichts mehr im Wege. Aktuell bewegt sich der Verein auf einem der mittleren Plätze. Um genau zu sein, sprechen wir über den zwölften von 20 Plätzen. Genau wie Celta Vigo und Athletic Bibao kommt UD Levante auf 11 Punkte. Hauptkonkurrent FC Valencia belegt aktuell den zweiten Platz hinter dem FC Barcelona:

bet365

Buchmacher bet365 gehört sicherlich zu den führenden Anbietern im Wettsegment. Spieler sammeln positive bet365 Erfahrungen mit einem relativ großen Portfolio, einer ausreichenden Spieltiefe und einem der wohl anfängerfreundlichsten Neukundenboni, die sich ein Wettneuling oder Wettanfänger sichern kann. Natürlich sind auch Wetten auf UD Levante und die spanischen Fußball Ligen sowie auch auf die Primera Division, in der Levante aktuell spielt, möglich. Der Mutterkonzern, der hinter dem Buchmacherportal steht, gehört heute zu den weltweit führenden Anbietern, die so gut wie jede Facette des modernen Glücksspiels im Netz abdecken. Es handelt sich definitiv um einen der seriösen und sicheren Anbieter, bei denen Spieler sich darauf verlassen können, dass Gewinne zeitnah ausgezahlt werden und das Quotenverhältnis immer relativ gute Quoten aufweist. Wenn es einen Wermutstropfen gibt, dann die Wettsteuer bei bet365. Diese muss immer vom Spieler getragen werden.
 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!

Wetten auf UD Levante bei bet365

bwin

Auch bwin gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern im Buchmachersegment, die auch Wetten auf die spanischen Ligen offerieren. Gleichzeitig setzt dieser Anbieter auf ein recht umfangreiches Portfolio, einen noch anfängerfreundlichen Bonus und speziellen Wettoptionen. Damit ist gemeint, dass dieser Anbieter eine sogenannte Schnell-Auswahl anbietet. In dieser befinden sich die Topbegegnungen des Tages. Mit einem Klick lassen sich diesen in den Wettschein übernehmen. Gleichzeitig favorisiere ich persönlich das Live Wetten-Center des Buchmachers. Speziell wenn es darauf ankommt, mehr als nur eine Begegnung zeitgleich beobachten zu können, kann dieser Anbieter mit seiner Multi-Ansicht punkten und sorgt für positive bwin Erfahrungen! Ideal wenn Du bei Wetten auf UD Levante auf Systeme setzen willst!
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!

Wetten auf UD Levante bei bwin

Interwetten

Buchmacher Interwetten wurde in Österreich gegründet und gehört ebenfalls zu den ersten Anlaufstellen deutscher Wettfans und sorgt mit Portfolio und Spieltiefe für positive Interwetten Erfahrungen. Seit 1990 bietet das Unternehmen seine Dienste an. Neben dem Aspekt, dass sich Spieler über unseren Bonuslink ein zusätzliches zehn Euro Gratisguthaben zu ihrem Einzahlungsbonus sichern können, sind auch bei diesen Buchmacher Wetten auf UD Levante und bis in die dritte spanische Liga möglich. Interwetten gehört außerdem zu den Buchmachern, die es meiner Meinung nach schaffen, einen Spagat zwischen dem Bedienen von Anfängern und erfahrenen Spielern zu erreichen. Außerdem feiert der Konzern sein 20-jähriges Firmenjubiläum und verschenkt aktuell Jubiläums-Boni und Sonderaktionen!
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!

Wetten auf UD Levante bei Interwetten

wetten.com

Selbstverständlich bietet auch wetten.com die spanische Primera Division zum Wetten an und erlaubt es Dir, Wetten auf UD Levante zu platzieren. Der Buchmacher gehört zwar zu den Neulingen im Wettsegment, besitzt dafür aber deutsche Wurzeln und konnte sich mithilfe eines wirklich lukrativen Neukundenbonus innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz im Herzen deutscher Wettfans sichern. Auch ich persönlich spiele gerne bei diesem Buchmacher, weil mir nicht nur das Portfolio und die Spieltiefe, sondern das gesamte Portal und die deutschen Wurzeln der beiden Gründer zusagen. Meiner Meinung nach sammelt man besonders positive wetten.com Erfahrungen mit dem immer noch sehr guten Neukundenbonus. Dieser wurde zwar leicht angepasst und bietet nicht mehr so großen Umfang wie zu Beginn des Portals, gehört aber meiner Meinung nach immer noch zu den besseren Bonusangeboten, die man aktuell abstauben kann.
 
Jetzt zu Wetten.comund Bonus von 160 erhalten!

Wetten auf UD Levante bei wetten.com

Tipps & Tricks: So klappen die Sportwetten besonders gut

Wenn sich ein Spieler jetzt überlegt, dass er zukünftig nicht nur Wetten auf UD Levante platzieren will, sondern auch auf die spanischen Fußballligen wetten möchte, dann muss er ein wenig Vorarbeit leisten. Zuerst einmal wäre es wichtig auszusuchen, auf welche Liga gewettet werden soll. UD Levante spielt aktuell in der Primera Division. Diese Liga entspricht sozusagen der ersten deutschen Fußballbundesliga in Spanien. Um hier treffende Vorhersagen machen zu können, ist es natürlich notwendig, dass sich Spieler einen umfassenden Überblick über die 20 teilnehmenden Mannschaften der Liga machen. Dazu gehört zu wissen, welche drei Mannschaften aktuell auf den Abstiegsplätzen herumturnen und welche drei Mannschaften bzw. vier Mannschaften hier zu den absoluten Topfavoriten gehören, die um den ersten Platz der Tabelle kämpfen. Wer sich zum Beispiel auf die spanische Primera Division zum Wetten beschränkt, sollte zukünftig in seine Wetten natürlich auch die Topvereine FC Barcelona, FC Valencia, Real Madrid und Atlético Madrid miteinbeziehen.

Welche Teams lohnen & sind sichere Geheimtipps in der Primera Division?

Da Levante aktuell auf den mittleren Plätzen herumkrebst und davon auszugehen ist, dass der Verein langfristig auf einen der mittleren Plätze abschließen wird, bietet es sich aktuell an, bei seinen Wetten auf UD Levante Kombis oder Systemwetten zu spielen. Speziell die eben genannten Vereine der ersten vier Plätze gehören zu den weltweit führenden Mannschaften, die in der Regel einen Sieg nach Hause tragen, wenn es sich nicht um Begegnungen zwischen diesen vier Kandidaten handelt. Das heißt, solang eine dieser vier Mannschaften gegen eine der Mannschaften ab Platz sieben spielen, kann sich ein System durchaus lohnen. In dem Fall wird der UD Levante-Tipp  mit einem Tipp auf den Erstplatzierten (gewinnt) und dem Tabellenletzten (verliert) kombiniert.

Primera Divison ideal für Gegenwetten-System

Selbstverständlich bietet sich auch bei der spanischen Fußballliga ein System mit Gegenwetten an. Damit ist gemeint, dass Du vor Beginn der Begegnung eine Siegwette platzierst. Dazu schaust Du Dir zuerst Dein Gesamtguthaben an und wählst anhand dessen einen relativ kleinen Einsatz. Solltest Du mit Deiner Wette nun richtigliegen, dann erzielst Du einen Gewinn. Wenn Du danebenliegst, platzierst du auf das Gegenergebnis zum Ende der Begegnung eine Livewette. Hier muss jetzt ein sehr großer Betrag auf den Einzeltipp gesetzt werden, da der Sieg einer Livewette oft eine 1,0X Quote besitzt. Daher auch der Hinweis, dass der Einsatz der Siegwetten vor der Begegnung entsprechend niedrig gewählt werden muss. Am besten erklären wir Dir das mal anhand eines Beispiels: Wenn Du vor Beginn der Begegnung fünf Euro auf einen Sieg setzt, und es sich abzeichnet, dass Du die Wette verlierst und diese nicht mit Cash-Out storniert werden kann, dann musst Du jetzt eine Livewette spielen, mit der Du einen Gewinn von fünf Euro einfährst. Bei einer Quote von 1,05 würde das bedeuten, dass du einen Einsatz von 100 € setzen musst. Würdest Du zum Beispiel 50 € auf die Siegwette platzieren, dann musst Du bei Deiner Gegenwette bereits 1.000 € Einsatz wählen.

Gegenwetten oft bei Umsatzbedingungen eines Bonus ausgeschlossen!

Bei diesem System handelt es sich um ein sehr sicheres System, bei dem eigentlich nicht verloren werden kann. Leider schließen viele Buchmacher Gegenwetten von der Erfüllung der Umsatzbedingungen eines Bonus aus. Solltest Du daher mit dem Gedanken spielen, ein Gegenwetten-System in der spanischen Fußballliga zu spielen, dann prüfe bitte kurz, ob dies in den AGBs Deiner Umsatzbedingungen erlaubt ist. Sonst musst Du während dem Erfüllen der Bonusumsatz-Bedingungen auf Gegenwetten verzichten.

Fazit: UD Levante bietet sich aktuell für Systeme oder Kombis an

Bei der aktuellen Mannschaftsstärke von UD Levante können wir sicherlich nicht von einem Topteam sprechen, dass irgendwie Chancen hätte, einen die vorderen Plätze der Liga einzunehmen. Es ist davon auszugehen, dass sich der Verein auf einem guten Platz rund um den zehnten Tabellenplatz einpendeln wird. Und das wäre auch ein Erfolg für den Verein, da er erst letztes Jahr wieder in die erste Liga gewechselt ist. Wir empfehlen aktuell, bei UD Levante Wetten in der Primera Division möglichst auf Systemwetten oder Kombinationswetten zu setzen. Solange die aktuellen Top drei bzw. Top vier Teams gegen Mannschaften ab Platz sieben antreten, ist von einem relativ sicheren Sieg auszugehen. Schließlich handelt es sich hier um Topteams wie den FC Barcelona oder Real Madrid. Ein guter Kandidat für den Abstieg ist aktuell der FC Málaga. Ein idealer Tipp für eine 2-aus-3-Systemwette wäre in diesem Fall: Sieg Barcelona, Sieg auf Gegner FC Málaga kombiniert mit der persönlichen Wettvorhersage für das anstehende UD Levante Spiel.
 
Jetzt zu Wetten.comund Bonus von 160 erhalten!