Wetten auf Rapid Wien – Online Fußball Wetten Österreich

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2018

Der Fußball in Österreich hat sich in den letzten Jahren nicht nur stark entwickelt, sondern auch eine ganze Reihe Klubs in den Vordergrund gestellt. Einer dieser Klubs ist Rapid Wien, der seit der Gründung der ersten österreichischen Liga von Anfang an ununterbrochen mit dabei ist. Diese Tradition und der Erfolg führen dazu, dass die Wetten auf Rapid Wien immer beliebter werden – und das auch über die Grenzen Österreichs hinaus. Auf welche Punkte bei diesen Wetten ganz besonders zu achten ist und um was für einen Verein es sich bei Rapid Wien überhaupt handelt, wollen wir nachfolgend detailliert vorstellen.

Rapid Wien / Screenshot Wikipedia

Rapid Wien / Screenshot Wikipedia

Vereinshistorie: Rapid Wien als deutscher Meister?

Der Sportklub Rapid ist ein österreichischer Fußballverein aus der ersten österreichischen Liga. Der Klub wurde im September 1898 als Erster Wiener Arbeiter-Fußball-Club gegründet, hat sich im Jahre 1899 aber in den Sportclub Rapid umbenannt. Heute ist der SK Rapid Wien einer der erfolgreichsten österreichischen Vereine. Ursprünglich waren die Vereinsfarben der Wiener Blau und Rot, mittlerweile wurden diese aber durch die Farben Grün und Weiß ersetzt. Durch seine Gründung im Jahre 1898 zählt der Verein zudem zu den ältesten und traditionsreichsten Klubs des Landes.

Anfangs war der Verein allerdings noch nicht annährend so erfolgreich, wie in den darauffolgenden Jahren. Die ersten Partien gingen meist deutlich verloren, sogar ein 0:20 war dabei. Letztendlich endete die erste Saison nach 19 Spielen mit dem letzten Platz und einem Torverhältnis von 13:107. Nur acht Monate nachdem der SK Rapid gegründet war, gab es also bereits die ersten Probleme. Krisensitzungen wurden einberufen und der Vereinsname schließlich geändert. Geholfen hat das zunächst aber nichts, denn auch der neugegründete Sportklub Rapid ging in den meisten Spielen als Verlierer vom Platz. Für den Wandel sorgte dann ein urkomischer Zufall, der heute so nicht mehr möglich wäre. Ab 1903 ging es aufwärts mit den Wienern, da sie auf einen neuen Platz umzogen und dieser einen Höhenunterschied von ganzen zwei Metern vom einen Tor zum anderen aufwies. Die Hausherren wussten bald damit umzugehen und konnten sich so den Aufstieg in die erste Klasse sichern. Bis heute ist der Klub aus dieser Liga nicht mehr abgestiegen.

Nach vielen erfolgreichen Jahren und einem steilen Aufstieg zu einem der größten Vereine in Österreich, erlebten die Wiener zu Beginn der 1990er Jahre eine echte Krise. Der Verein stürzte finanziell in ein tiefes Tal und auch die Leistungen auf dem Platz wurden nicht mehr abgerufen. Nur durch das Einschreiten eines Sponsors konnte der Verein damals vor dem Konkurs gerettet werden. Erst Mitte der 90er Jahre stellt sich dann auch der sportliche Erfolg wieder ein, der unter anderem mit dem Gewinn des österreichischen Cups in der Saison 1994/1995 eingeleitet wurde. Die Folgejahren verliefen mehr oder weniger erfolgreich, auch wenn Rapid mehrfach im Abstiegskampf beschäftigt war. Mittlerweile zählen die Wiener aber wieder klar zu den Top 3 des Landes, was sich auch am zweiten Platz in der abgelaufenen Saison widerspiegelt.

Damit alle diejenigen, die Wetten auf Rapid Wien platzieren wollen, zumindest einen Überblick über die Erfolge und Trophäen des Klubs bekommen, haben wir diese zahlenmäßig einmal zusammengefasst:

  • 32x österreichischer Meister
  • 1x deutscher Meister
  • 14x österreichischer Cupsieger
  • 1x deutscher Pokalsieger
  • 2x im Finale des Europapokals

Mit 32 Meisterschaften ist Rapid der erfolgreichste Klub des Landes. Deutlich auffälliger ist hierbei aber die Tatsache, dass der Verein auch schon deutscher Meister und Pokalsieger wurde. Durch die „Erschließung“ Österreichs wurde die sogenannte Gauliga gegründet, die Rapid gleich im ersten Jahr gewinnen konnte. Damit sicherte sich der Klub die Karte zu den deutschen Meisterschaften und konnte diese im Jahre 1941 mit einem denkwürdigen 4:3 gegen Schalke 04 gewinnen. Denkwürdig deshalb, weil Schalke nach 60 Minuten noch mit 3:0 geführt hatte.

Wo kann ich Wetten auf Rapid Wien platzieren?

Die beeindruckende Geschichte hat den Verein zu dem gemacht was er heute ist: Einer der bekanntesten und beliebtesten Vereine in Österreich. Dementsprechend gibt es beim Platzieren von Wetten auf Rapid Wien in der Regel überhaupt keine Probleme. Die Buchmacher haben die Beliebtheit natürlich längst erkannt, gleichzeitig hat aber auch die Qualität der österreichischen Liga sehr stark zugenommen. Insofern herrscht ein breites Angebot an Buchmachern, welches wir in unserem Wettanbieter Vergleich haarklein unter die Lupe genommen haben. Drei der besten Vertreter für die Wetten auf Rapid Wien wollen wir aber bereits an dieser Stelle schon einmal kurz vorstellen.

Betway

Champion der Buchmacher ist das britische Unternehmen Betway, dass allgemein als bester Wettanbieter gilt. Vor vielen Jahren wurde der Konzern gegründet, der mittlerweile einen Kundenkreis von vielen Millionen Kunden bedient. Angesprochen werden diese vor allem vom großen Wettportfolio, den zahlreichen Live-Streams und sehr interessanten Zusatzangeboten für die Bestandskunden. Das Wettangebot bietet Platz für mehr als 25 verschiedene Sportarten, die Live-Streams stehen im Livewetten-Bereich für unzählige Spiele zur Verfügung und bei den Zusatzangeboten gibt es beinahe jeden Monat neue Aktionen zu entdecken. Neukunden werden hier auch gleich direkt mit einem Bonus empfangen, der bis zu einer Summe von 250 Euro ausgezahlt wird.

Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Mybet

Der Buchmacher Mybet befindet sich vollständig im Besitz der PEI International Limited. Das Unternehmen ist bereits seit 2002 in der Branche aktiv und kann zudem fast ein Alleinstellungsmerkmal präsentieren. Ausgestattet ist der Bookie nämlich mit einer Lizenz aus dem Bundesland Schleswig-Holstein. Ein Privileg, welches nur wenige Buchmacher zu ihrem Besitz zählen dürfen. Selbstverständlich ist für die positive Resonanz und große Beliebtheit aber nicht nur der seriöse Hintergrund verantwortlich. Der Anbieter stellt seinen Kunden auch ein äußerst ansprechendes Portfolio zur Verfügung, welches in vielen Fällen mit seinen überdurchschnittlichen Quoten überzeugen kann. Äußerst interessant ist für die deutschen Tipper hier zudem der steuerfreie Freitag. An diesem Tag können die Wetten ohne Wettsteuer platziert werden, da der Anbieter für sämtliche Gebühren aufkommt. Zusätzlich befinden sich aber noch weitere Angebote für Bestands- und Neukunden im Angebot. Eine Anmeldung lohnt sich also in jedem Fall.

Jetzt zu mybetund 100% Bonus bis zu 100€ erhalten!

Wetten auf Rapid Wien 3

bwin

bwin kann sich ohne Zweifel ebenfalls zur Riege der größten und populärsten Buchmacher zählen. Der Bookie wurde 1997 gegründet und hat seinen Hauptsitz im österreichischen Wien. Da ist es natürlich eine Selbstverständlichkeit, dass Wetten auf Rapid Wien hier auch platziert werden können. Das ist aber noch längst nicht alles, denn der Bookie wartet mit einem neuartigen Design, mehr als 25 verschiedenen Sportarten und zahlreichen Live-Streams auf seine Kunden. Besonders die Live-Übertragungen sorgen hier für Begeisterung, weil sie bei unzähligen Spielen und Veranstaltungen genutzt werden können. Zusätzlich dazu profitieren die Bestandskunden des Buchmachers auch immer wieder durch interessante Cashback-Angebote, Einzahlungsboni oder andere Aktionen.

Jetzt zu Bwinund 100% Bonus bis zu 50€ erhalten!

Wetten auf Rapid Wien 4

So sind die Wetten erfolgreich

Klar, bei allem Spaß und aller Freude, die von den Wetten auf Rapid Wien ausgehen, steht natürlich auch hier in erster Linie der Gewinn im Vordergrund. Im Optimalfall wird mit den Wetten auf Rapid Wien dauerhaft ein schöner Gewinn eingefahren, wobei hierfür aber einige Vorbereitungen notwendig sind. Neben der Wahl des Wettanbieters, die grundsätzlich am Anfang dieser „Reise“ steht, spielen für den Erfolg noch weitere Faktoren eine Rolle. Generell ist natürlich hilfreich, sich über die Spieler von Rapid zu informieren. Wer mit dem österreichischen Fußball bislang noch gar nicht am Hut hatte, wird sich natürlich ein wenig einarbeiten müssen. Wird das aber richtig gemacht, stellen sich möglicherweise auch schon rasch die ersten Erfolge ein.

Darüber hinaus sollte der Blick aber auch auf allgemeine Aspekte im Fußball in Österreich gehen. Hierzu gehören zum Beispiel mögliche Vorteile für die Heim- oder Gastmannschaften, spezielle Regelungen für die Qualifikationen zum internationalen Geschäft, oder die Mannschaften der anderen Teams. Wichtig ist dabei, dass die Leistungen der Wiener immer richtig eingeordnet werden. Ein Sieg gegen den Tabellenletzten ist zum Beispiel kein Indiz dafür, dass der Tabellenführer am nächsten Spieltag ebenfalls geschlagen wird.

Zusätzlich zu den Fakten der Mannschaften und Liga spielt aber auch das eigene Verhalten eine ganze wesentliche Rolle für den Erfolg oder Misserfolg beim Wetten auf Rapid Wien. Das beste Stichwort hierfür lautet Money Management, denn genau durch falsche Kalkulation und zu hohes Risiko verbuchen die meisten Tipper Verluste. Anfängern können wir daher nur eindrücklich empfehlen, sich erst einmal mit niedrigen Einsätzen an die Spiele und das Angebot heranzuwagen. Erhöht werden kann der Einsatz dann schließlich immer noch, wenn erst einmal die ersten Gewinne verbucht wurden. Als kleinen Tipp können wir noch mit auf den Weg geben, dass immer auch die Neukundenangebote der Bookies gecheckt werden sollen. Hier lassen sich oftmals deutliche Unterschiede erkennen, so dass mit einem prüfenden Blick schon richtig Geld einkassiert werden kann. Allerdings ist bei derartigen Boni nicht immer nur die Bonussumme entscheidend. Insbesondere die Anforderungen für die Auszahlung trennen hier die Spreu vom Weizen.

Fazit: Ohne Einschränkungen auf Rapid Wien wetten

Die Wetten auf Rapid Wien können von den Tippern nach Lust und Laune platziert werden. Jeder Buchmacher bietet heutzutage die Wetten auf österreichischen Fußball an, da diese in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen haben. Ein passender Buchmacher für die Wetten auf Rapid Wien oder andere Vereine aus Österreich zu finden ist also kein Problem. Das ist besonders erfreulich für die Tipper, denn so kann ganz nach dem eigenen Geschmack das beste Angebot ausgesucht werden. Hierbei ist zum Beispiel auf die Zusatzfunktionen, den Kundensupport oder das Wettangebot zu achten. Speziell für die Wetten auf den Top-Klub aus Österreich gibt es dann nur sehr wenige Aspekte zu beachten. Das eigene Kapital gehört aber in jedem Fall dazu.

Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.