Wetten auf Olympique Marseille

Zuletzt aktualisiert: 17.10.2018

Der französische Fußball wird vor allem von einer Handvoll starken Vereinen geprägt, die mit ihren Qualitäten klar dem Rest der Liga überlegen sind. Eine dieser Top-Mannschaften ist Olympique Marseille. Der Klub existiert schon mehr als 100 Jahre und konnte sich in seiner Geschichte als national und international erfolgreicher Fußball-Verein einen Namen machen. Wetten auf Olympiqe Marseille spielen bei den Tippern dementsprechend ebenfalls eine große Rolle. Und genau aus diesem Grund haben wir uns diese Wetten Mal ein wenig genauer angesehen. Durchleuchtet haben wir dabei aber auch, welche Buchmacher sich am besten für die Wetten auf Olympique Marseille eignen und was es dabei unbedingt zu beachten gibt.

Olympique Marseille / Wikipedia

Olympique Marseille / Wikipedia

Die Geschichte von Olympique Marseille: Rasanter Aufstieg und tiefer Fall

Olympique Marseille, das in Kurzform auch häufig als l’OM bezeichnet wird, wurde am 31. August 1899 in Marseille gegründet. Der Verein ist der einzige französische Klub, der jemals die Champions League gewinnen konnte. Nebenbei feierte Marseille auch bereits sieben Landesmeisterschaften. Allerdings war die Vereinshistorie nicht immer nur von Erfolgen gekrönt, denn aufgrund einiger Skandale und Affären rückte das Sportliche oftmals in den Hintergrund.

1932, als die Division 1 in Frankreich gegründet wurde, war von diesen Problemen aber noch nichts ersichtlich. Marseille konnte sich in der ersten Saison als Tabellenzweiter der Gruppe A einen Namen machten, verpasste aber das Finalspiel knapp. Nur ein Jahr später stand Olympique erneut ganz kurz vor dem Titel und fuhr als Tabellenführer zum Schlusslicht CA Paris. Die Pariser hatten in jener Saison 21 der 25 Spiele verloren, gewannen aber ausgerechnet diese Partie gegen Marseille. Am Ende wurde die Meisterschaft wieder verpasst. 1937 gelang es dann letztendlich, wenn auch nur aufgrund des besseren Torverhältnisses.

In den kommenden Jahren wurde es still um die Franzosen, die sich erst in den 1980er Jahren wieder zu einem der Top-Klubs in Europa wandelten. Der Klub nahm viel Geld in die Hand und kaufte internationale Top-Spieler, wie Rudi Völler, Jean-Pierre Papin oder Karlheinz Förster. Ab 1989 klappte es dann auch mit den Titeln, wobei gleich vier Erfolge hintereinander eingefahren wurden. International wurde Marseille ebenfalls immer erfolgreicher, so dass 1993 auch endlich der erste, und bisher einzige, Titelgewinn auf europäischem Boden eingefahren werden konnte.

Dieser Erfolg währte jedoch nicht lange, denn nur ein Jahr später wurde bekannt, dass der Verein Bestechungsgelder gezahlt hatte. Daraufhin folgte ein tiefer Fall, denn die Meisterschaft wurde aberkannt und der Verein in die zweite französische Liga abgestuft. Mitte der 1990er Jahre stand Olympique Marseille damit kurz vor dem Aus. Zusätzlich entstanden Diskussionen um den Gewinn des Europapokals, da offenbar zahlreiche Spieler eine nicht bekannte Injektion vor dem Spiel verabreicht bekommen haben sollen.

Mit dem 21. Jahrhundert wurden die finanziellen Probleme zwar erst einmal gelöst, die Skandale blieben. Zahlreiche Verantwortliche wurden wegen Steuerhinterziehung und Betrug verhaftet, was den Verein noch einmal in seinen Grundzügen erschüttern sollte. Nichtsdestotrotz spülten die sportlichen Leistungen wieder mehr Gelder in die Kasse. Die Beliebtheit bei den Fans ist ohnehin ungebrochen. In der letzten Spielzeit allerdings waren die Leistungen von l’OM nicht ganz so ansprechend, denn der Klub landete nur auf Tabellenplatz 13.

Wetten auf Olympique Marseille? Am besten bei diesen Anbietern!

Wer sich schon einmal mit dem Markt der Wettanbieter auseinandergesetzt hat, der wird innerhalb kürzester Zeit auch auf die Wetten auf Olmypique Marseille gestoßen sein. Das ist natürlich nicht ganz ungewollt so, denn die Buchmacher bedienen immer die Nachfrage der Kunden. Da es sich bei diesem Klub um einen der besten und angesehensten Vereine Frankreichs handelt, werden die Wetten auf Olympique Marseille natürlich auch dementsprechend häufig platziert. Die Auswahl ist also groß, so dass neue Tipper schnell einmal überfordert sein können. Damit das möglichst nicht passiert, wollen wir die drei besten Buchmacher für die Ligue 1 Wetten und Wetten auf Olympique Marseille nachfolgend einmal kurz vorstellen.

Betway

Obwohl Betway ursprünglich aus Großbritannien kommt, sind bei dem Buchmacher auch Wetten auf Olympique Marseille und unzählige andere Vereine aus Europa möglich. Das hat einen einfachen Grund, denn der Kundenkreis der Briten umfasst derzeit mehrere Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Die toben sich überwiegend im Bereich der Fußballwetten aus, wo generell die größte Auswahl im ganzen Repertoire geboten wird. Darüber hinaus stehen hier aber auch Finanzwetten, eSport-Wetten, Hockey, Gold, Handball, Eishockey, Darts, Biathlon oder Basketball zur Verfügung. Hochbrisant ist in unseren Augen der Livewetten-Bereich, wo sich zahlreiche Spiele bequem und unkompliziert im Live-Stream verfolgen lassen. Übrigens gibt es beim Bookie auch noch ein extra Angebot für Neukunden, denn die dürfen sich bei ihrer ersten Einzahlung über einen Bonus von bis zu 150 Euro freuen.

Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!
Betway Bonus

Betway Bonus bis zu 150 Euro

NetBet

NetBet ist der bekannteste französische Wettanbieter und steht demnach bei Wetten auf Olympique Marseille oder andere Vereine aus Frankreich ganz besonders im Fokus. Bereits seit rund 15 Jahren wird hier in einem unglaublichen großen Portfolio gewettet, in welchem mehr als 40 verschiedene Sportarten zu finden sind. Hier kommen also Fans aller Disziplinen voll auf ihre Kosten – ganz egal, ob Top-Event oder Randsportart. Ganz besonders ansprechend ist beim französischen Unternehmen aber auch die Pflege der Bestandskunden. So können sich die treuen Tipper dauerhaft über einen Kombi-Boost freuen oder andere Einzahlungsboni und Promotionen in Anspruch nehmen. Selbstverständlich gehen dabei auch die Neukunden nicht leer aus, denn für die haben die Franzosen einen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro im Programm.

Jetzt zu NetBetund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Wetten auf Olympique Marseille 3

BetVictor

Der britische Buchmacher BetVictor ist weltweit einer der Anbieter mit der längsten Geschichte und Tradition. 1946 wurde das Unternehmen von William Chandler gegründet, Jahrzehntelang war es daraufhin in Familienbesitz. Aufgebaut wurde hier ein enorm schlagfertiges Angebot, welches sich heute mit den besten Wettanbietern der Branche misst. Klare Ausrufezeichen setzen die Briten im Bereich der Wettquoten, denn mit einem Quotenschlüssel von über 96 Prozent setzt sich das Unternehmen mit an die Spitze der Branche. Unterstrichen wird dieser Aspekt noch einmal durch die dazugehörigen Promotionen, bei denen zum Beispiel Bestquoten oder andere tolle Offerten angeboten – selbstverständlich sind die Wetten auf Olympique Marseille häufig ein Teil davon. Ergänzt wird das Zusatzprogramm durch Kombiangebote oder Einzahlungsboni. Keinen Einzahlungsbonus, dafür aber einen Wettbonus, hat der Bookie zudem auch für die Neukunden im Programm. Bis zu 25 Euro werden hierbei ausgezahlt und können anschließend in einer der mehr als 20 verschiedenen Sportarten platziert werden.

Jetzt zu Betvictorund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Wetten auf Olympique Marseille 4

Wie wette ich erfolgreich?

Wetten auf Olympique Marseille werden im Prinzip genau so behandelt, wie andere Sportwetten auch. Für den Erfolg am Wettschein spielen also gleich mehrere Faktoren eine Rolle, die dementsprechend auch alle ins Auge gefasst werden müssen. In erster Linie gilt es natürlich, sich möglichst intensiv mit Olympique Marseille zu beschäftigen. Ein gewisses Grundwissen über den Verein ist unumgänglich, ebenso sollte aktuelle Kader und die aktuellen Transfergeschichten untersucht werden.

Darüber hinaus spielt aber auch der eigene Einsatz, bzw. das eigene Wettverhalten eine große Rolle für den Erfolg bei den Wetten auf Olympique Marseille. Anfänger sollten generell mit einem geringen Einsatz beim Bookie starten. In vielen Fällen ist die Tippabgabe schon ab 0,10 Euro möglich, so dass hier wirklich extrem geringe Hürden gesetzt werden. Ganz so wenig Einsatz muss es dann natürlich nicht sein, jedoch sollte dieser immer in einem angemessenen Verhältnis zum eigenen Kapital stehen. Zusätzlich ist für Anfänger wichtig, sich möglichst an Wetten mit geringem Risiko zu orientieren. Am Beispiel der Wetten auf Olympique Marseille wären das zum Beispiel doppelte Chancen, oder aber auch die Über/Unter-Wetten. Besonders empfehlenswert ist es dabei, sich möglichst an die Einzelwetten zu halten. Kombinationswetten bringen zwar deutlich höhere Gewinnchancen mit sich, liefern gleichzeitig aber auch ein deutlich höheres Risiko.

Bonus für Wetten auf Olympique Marseille

Die Bonusangebote der Buchmacher gehören mittlerweile schon zum guten Ton. Kaum ein Anbieter verzichtet auf dieses probate Mittel, um den Kunden das eigene Portfolio schmackhaft zu machen. Spieler haben hier also die freie Auswahl, für welchen Bonus sie sich entscheiden. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um einen Einzahlungsbonus, der im Zuge der ersten Einzahlung der Neukunden verbucht wird. Abrechnungen von 100 Prozent sind hier die Regel, so dass oftmals Bonusbeträge von 100 Euro oder mehr mitgenommen werden können. Zusätzlich dazu bieten ein paar Bookies tatsächlich auch einen Wettbonus ohne Einzahlung an, so dass ganz risikolos das Wettangebot unter die Lupe genommen werden kann.

Wie de Kurzbeschreibungen der Buchmacher schon zu entnehmen war, bleiben aber auch die Bestandskunden nicht auf der Strecke. Hier wird eine ähnliche Vielfalt generiert, wobei häufig noch zahlreiche andere Bonusangebote dazu stoßen. Wer erfolgreiche Wetten auf Olympique Marseille platzieren möchte, der sollte sich die unterschiedlichen Angebote also ganz genau ansehen.

Fazit: Unterhaltsam und vielversprechend

Die Wetten auf Olympique Marseille sind heutzutage auf unzähligen Wettscheinen zu finden. Der französische Verein hat sich durch zahlreiche Erfolge auch international einen Namen machen können und erfreut sich daher größter Beliebtheit bei den Fans. Selbiges gilt für die Wetten auf den Traditionsverein, die mittlerweile bei eigentlich jedem Buchmacher angeboten werden. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Wettanbieter ist, der sollte die Angebote in jedem Fall ganz genau vergleichen. Insbesondere die Bonusgelder sind in vielen Fällen sehr unterschiedlich. Wer eine kluge Wahl trifft, kann also schon vor den ersten Wetten mit einem kleinen „Gewinn“ starten. Damit der Erfolg möglichst beibehalten werden kann, sollten dann auch bei den Wetten auf Olympique Marseille die wenigen Standard-Regeln der Sportwetten beachtet werden.

Jetzt zu 1xBetund Bonus auf verlorene Wetten erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.