Wie funktioniert der Cashback Bonus?

Die meisten Buchmacher bieten ihren Spielern mittlerweile einen attraktiven Bonus an, mit dem sie sich weit nach oben spielen können. Einen solchen Bonus darf jeder Spieler in Anspruch nehmen, der sich neu auf einem online Wettportal anmeldet. Eine besondere Form der Bonusaktionen auf den Online Wettportalen ist der Cashback Bonus. Dieser wird heutzutage von einigen Buchmachern angeboten und hinterlässt allemal einen bleibenden Eindruck. Doch wie funktioniert dieser Bonus? Was kann der Spieler mit dem Bonus erreichen und welche Chancen bestehen dort weiterhin?  

Der Cashback Bonus – Eine kurze Erläuterung

Eigentlich verbirgt sich bereits hinter dem Wort „Cashback“ was eigentlich ein solcher Bonus beinhaltet. Das englische Wort „Cash“ bedeutet natürlich Geld. „Back“ bedeutet im englischen zurück. Sprich, der Sportwetter bekommt einen Bonus angeboten, bei dem er in der Regel seinen eigenen Einsatz wieder zurück bekommen kann.   Cashback2   Viele Online Wettportale bieten einen Cashback Bonus zu guten Konditionen an. Gerade bei einem solchen Bonus wird die Seriosität und die Sicherheit von einem Wettportal in den Vordergrund gestellt. Als Sportwetter kann man dort davon ausgehen, dass es sich hierbei garantiert nicht um einen Wettbetrug handelt. Im Gegenteil, denn der Spieler bekommt einen Anreiz, seine erste Einzahlung zu tätigen, da er grundsätzlich nichts zu verlieren hat. Es scheint daher besonders attraktiv zu sein, sich bei dem jeweiligen Buchmacher, der einen Cashback Bonus anbietet anzumelden und seine ersten Sportwetten zu platzieren. Dementsprechend ist der Bonus eine lohnende Werbemaßnahme, die natürlich auf die Kundenbindung abzielt.

Der risikofreie Einstieg in die Sportwetten

Ein Cashback Bonus, also ein Bonus im allgemeinen kann dem Sportwetter einen guten Einstieg in die Sportwetten geben. Es gibt daher einige Aktionen, die der Sportwetter selbst annehmen kann, um erstklassige Wetten abzuschließen. Mit einer sogenannten Geld-zurück-Garantie gibt es einige Vorteile, die man daher bei vielen Buchmachern erhalten kann. Seriöse Buchmacher wie BetVictor und Expekt bieten ihren Sportwettern derzeit einen Cashback Bonus zu attraktiven Bonusbedingungen an. Direkt auf dem Online Wettportal kann man sich als Sportwetter informieren, wie man den Bonus in Anspruch nehmen kann.   Wichtig ist natürlich, dass der Sportwetter seine erste Einzahlung dort tätigt. Betclic ist ebenfalls einer der Buchmacher, die für diese Form des Bonus bekannt sind. Grundsätzlich muss dazu lediglich eine erste Einzahlung gemacht werden, um den Bonus in Anspruch nehmen zu können.
 
Jetzt zu Expekt und Bonus von 77€ kassieren!

Die wichtigen Rahmenbedingungen von einer Cashback Wette

Ähnlich wie bei einem Neukundenbonus verlaufen dort die Schritt. Das bedeutet, dass der Cashback Bonus bei einem hohen Einzahlungsbetrag auch gleichzeitig hoch aus falllen wird. Dies hängt dementsprechend davon ab, wie hoch die erste Einzahlung ist und wie wie hoch der eigentliche Cashback Bonus sein kann. Üblich ist bei einem Neukundenbonus bei den Sportwetten ein 100 Prozent Bonus. Bei den Cashback Boni ist dies allerdings anders. Oftmals werden dort nur 50 Prozent als Bonus an den Sportwetter ausgezahlt. Allerdings hängt auch der Cashback Bonus von einem bestimmten Maximalbetrag ab. Dies sollte man daher bei dem Buchmachern selbst im Vorfeld abklären und danach schauen, was man dort eigentlich angeboten bekommt.   Cashback1  

Gibt es eine Mindesteinzahlung?

Eigentlich ist der Verlauf von einem Cashback Bonus kinderleicht zu verstehen. Schließlich setzt der Buchmacher selbst eine bestimmte Frist für die erste Einzahlung und den Maximalbetrag bei den Boni. Außerdem ist es wichtig dass man bei einem Cashback Bonus oftmals keine Bonusbedingungen einhalten muss oder eher gesagt umfangreiche Umsatzbedingungen. Dies wird bei einem solchen Bonus als klarer Vorteil angesehen. Erlaubt sind dementsprechend auch alle Sportwetten, sodass man nicht einmal eine Wettvariante einhalten muss.   Der Cashback Bonus wird daher nicht nur bei den Sportwettern selbst, sondern gleichzeitig auch bei den Buchmachern immer beliebter. Aufgrund dessen rücken viele Buchmacher dort nach und wollen ihren Spielern ebenfalls einen attraktiven Bonus anbieten, der sich für alle Sportwetten dort lohnen kann. Eine gute Auswahl und erstklassige Chancen auf Gewinne bei seinen eigenen Sportwetten bekommt man dort ebenfalls angeboten. Selbst bei Einzeltipps kann man diesen Bonus nutzen und dementsprechend versuchen, mit kleinem Einsatz trotz alledem zu gewinnen.

Der Cashback Bonus als zweite Chance

Interessant wird der Cashback Bonus vor allem dann, wenn die erste Wette nicht erfolgreich ist. Danach bekommt der Sportwetter nämliche seine zweite Chance geboten und kann den gesetzten Einsatz aufgrund des Bonus wieder zurück erhalten. Dementsprechend kann man direkt seine zweite Wette abschließen und versuchen, damit einen Gewinn zu erzielen. Wichtig ist aber, dass sich für den Cashback Bonus die wirklich erste Wette qualifizieren kann. Zum Ausprobieren ist er daher besonders gut geeignet, sodass der Sportwetter gleichzeitig seine ersten Wettmöglichkeiten und Wettarten dort kennenlernen kann.   Es gibt allerdings auch einige Richtlinien, die man als Sportwetter selbst einhalten muss. Dementsprechend zahlen Buchmacher den Cashback Bonus nur dann aus, wenn man sich als neuer Kunde dort registriert. Die meisten Sportwetter nutzen bei seiner ersten Einzahlung allerdings einen Neukundenbonus, bei dem man auf seine erste Einzahlung einen bestimmten Prozentsatz geschenkt bekommt.   ashback3   Allerdings gibt es bei einigen Buchmachern auch bei anderen Einzahlungen gute Chancen, einen Cashback Bonus zu erhalten. Vor allem bei einer Torlos Wette oder anderen Varianten kann man diesen Bonus nutzen. Für den Sportwetter sind die vorteilhaften Bonusaktionen einfach sehr gut geeignet, um einen neuen Buchmachern kennenzulernen oder sich selber ein Bild von den Sportwetten zu verschaffen. Es ist schließlich keine Seltenheit mehr, in dass man sich die Wettmöglichkeiten anschauen möchte, um diese einfach mal zu testen.

Gibt es noch was wichtiges zu dem Cashback Bonus?

Bei den meisten Buchmachern ist der Cashback Bonus wirklich eine Art Geld-zurück-Garantie. Trotzdem sollte man sich die Regeln und vor allem die Bestimmungen für diesen Bonus bei den einzelnen Buchmachern anschauen. Unter Umständen unterscheiden sich die Bonusbedingungen dort ebenfalls, sodass man sich erst einmal einlesen sollte. Insbesondere bei der Auszahlung auf dem eigenen Bankkonto sollte man sich dort informieren und schauen, was man eigentlich erfüllen sollte, um auch eine Auszahlung auf das Bankkonto tätigen zu können.   Auch wegen der Bonusbedingungen oder auch anderen Umsatzbedingungen kann der Cashback Bonus einfach als idealer Bonus angesehen werden. Außerdem kann man sich durch die vielen Buchmacher vergleichen und nachlesen, welche eigentlich die besten Cashback Boni anbieten und wo es sich einfach am meisten lohnt.   Selbst Anfänger können von einem attraktiven Cashback Bonus profitieren. Durch diesen bekommen sie gleich zweimal die Chance, sich den Sportwetten anzunähern und zu schauen, was ein Buchmacher generell alles zu bieten hat. Gerade wenn man noch keine Sportwetten abgeschlossen hat kann man als Sportwetter einige klare Vorteile dort in Anspruch nehmen und nachlesen, wie man sich an die eigenen Ziele spielen kann. Gewinnen möchte heute schließlich jeder, der Sportwetten abschließt.

Die klaren Vorteile von einem Cashback Bonus

Es gibt daher einige klare Vorteile, die man bei einem Cashback Bonus in der Form nutzen kann. Wie auch bei den anderen Boni der Wettportale kann jeder Sportwetter von den erstklassigen Angeboten profitieren und somit deutlich bessere Wettchancen dort erhalten. Hinzu kommen aber auch die vorteilhaften Gewinnchancen, die man online erleben kann. Einen Buchmacher Vergleich sollte man allerdings nicht nur für sich selbst machen, sondern auch um abschätzen zu können, wann ein Wettbetrug vorliegt. Schließlich gibt es einige unseriöse Buchmacher auf dem Markt, bei denen es gleichzeitig zu hohen Verlusten des Eigenkapitals kommen kann. Man sollte für sich selbst dort abschätzen, welche Möglichkeiten man weiterhin bekommt, um mit der eigenen Sportwette gewinnen zu können.  

Das Fazit des Cashback Bonus – Klare Vorteile für jeden Sportwetter

Das Fazit von einem Cashback Bonus ist eindeutig. Als Spieler kann man mit einem solchen Bonus einfach nichts mehr falsch machen. Im Gegenteil, denn mit nur wenig Einsatz und einem guten Bonus kommt dort jeder auf seine Kosten und kann von den erstklassigen Angeboten profitieren. Man wird daher sehen, wie einfach es sein kann, endlich einmal mit den klassischen Fußballwetten zu gewinnen. Selbst wenn es dort nicht zu einem Gewinn kommt kann man als Spieler seinen kompletten Einsatz mit einem Cashback Bonus wieder zurück bekommen. Aufgrund dessen sind die Buchmacher mit diesen Bonusangeboten einfach nur klasse und bieten daher einen einfachen Weg, um die besten Gewinne zu erhalten.   Es gibt daher einige wichtige Faktoren, die man beachten sollte, wenn man einen eigenen Buchmacher auswählt. Schließlich spielen die beiden Bereiche Geldwäsche und Wettbetrug heute ebenfalls eine wichtige Rolle. Jeder Sportwetter sollte von diesen beiden Bereichen allemal Abstand nehmen und versuchen, seriöse Unternehmen zu finden, bei denen keine Gefahr entstehen kann. Es gibt einfach einige Richtlinien an die man sich auch halten muss, wenn man einen eigenen Buchmacher aussuchen möchte.   Im Großen und Ganzen können aber alle Spieler von den erstklassigen Möglichkeiten profitieren, die sie erhalten, wenn sie einen Bonus nutzen. Mit diesem besteht die Chance, die ersten Wetten kostenlos zu testen oder generell sein Geld wiederzubekommen, wenn die Wette dort nicht funktionieren sollte.