Expekt – Erfahrungen und Testbericht zum Buchmacher

Expekt – Erfahrungen und Testbericht zum Buchmacher

Die wichtigsten Informationen zu Expekt im Überblick:

  • Gute Wettquoten, besonders bei den Favoriten
  • Bonus gut geeignet für Anfänger
  • Keine Wettsteuer für deutsche Spieler
  • Niedriger Wetteinsatz
  • Kundensupport bis 23:00 Uhr
 
Jetzt zu Expekt und Bonus von 77€ kassieren!
Expekt gehört in Nordeuropa zu den beliebtesten Buchmachern, doch in Deutschland ist dieser Anbieter aus Schweden noch relativ unbekannt. Expekt bedeutet im Englischen, zumindest wenn man das c durch ein k ersetzt (also „expect“), „erwarte“. Tatsächlich können sich bei diesem Anbieter vor allem Gewinn-Erwartungen erfüllen, denn der deutsche Sportfan muss hier keine Wettsteuer bezahlen. Das Unternehmen hat 153 Mitarbeiter und ist auf mehr als 1,8 Millionen Kunden stolz. Online SportwettenI Online Casino, Poker und Vegas I Expekt Lesen Sie in meinen Testbericht, was Sie von Expekt im Detail wirklich erwarten können und erfahren Sie mehr über die Stärken und Schwächen des Buchmachers.

Wettangebot von Expekt – eher exotisch

Das Angebot an Sportwetten ist bei diesem Buchmacher aus Schweden ziemlich überschaubar. Wie es für die Skandinavier typisch ist, werden Wetten nur für wenige Sportarten angeboten. Selbstverständlich ist König Fußball vertreten, dort können Fans auf die deutschen Ligen, aber auch auf internationale Ligen und viele wichtige Events wetten. Erwartungsgemäß gibt es auch Quoten für Tennis, Basketball, Handball und Eishockey. Ansonsten ist das Angebot aber größtenteils weniger Massensport-tauglich: Zu den weiteren gelisteten Sportarten gehören Radsport, Volleyball, Tischtennis, American Football, Formel 1, Motorrad, Nascar-Rennsport und Rugby. Bei einem skandinavischen Anbieter dürfen natürlich Ski Alpin und Skispringen nicht fehlen. Golf, Biathlon, Boxen, Cricket, Snooker, Pool, Rollhockey und Florball gibt’s auch. Sogar auf Video-Games des E-Sports kann gesetzt werden, genauso wie auf Spieler der World Series of Poker, der jährlichen Poker-Weltmeisterschaft in Las Vegas. Als Spezialwetten gibt es sowohl Politik-, wie auch Unterhaltswetten. Zum Beispiel können Spieler darauf wetten, wer nächster US-Präsident wird. Oder wer nächster James Bond-Darsteller wird - besonders gut ist hier zum Beispiel die Quote für die Sängerin Conchita Wurst: 500. Fazit: Viele exotische Wettangebote, aber zu wenig Fokus auf die populärsten Sportarten.

Livewetten – dünnes Angebot

Auch hier bleibt der Bookie etwas unter den Erwartungen, denn es stehen relativ wenige Livewetten im Konkurrenz-Vergleich zur Verfügung. Expekt konzentriert sich auf Fußball, manchmal werden auch Events im Tennis oder Basketball angeboten. Positiv ist, dass Wettfreunde hin und wieder einen Livestream anschauen können. Wer intensiv Livewetten spielen will, der ist aber bei einem anderen Buchmacher auf jeden Fall besser aufgehoben. Expekt müsste in diesem Bereich noch deutlich zulegen.

Wettquoten – sehr gut bei Favoriten

Die Macher von Expekt sind bemüht, ausgewogene Wettquoten zu bieten. Schwerpunkte auf bestimmte Sportarten und Ligen werden nicht gesetzt, denn das Anliegen besteht darin, möglichst überall gute Quoten zu bieten. Das gelingt tatsächlich größtenteils im Vergleich mit der Konkurrenz. Insbesondere wenn es um Favoriten geht, lohnt es sich bei Expekt Tipps abzugeben, denn hier sind die Wettquoten sehr lukrativ. Mitunter kann das Unternehmen dabei sogar die besten Quoten im Sportwettenmarkt anbieten. Bei Unentschieden sieht es jedoch anders aus, dort sind sie eher schlecht.
 
Jetzt zu Expekt und Bonus von 77€ kassieren!

Bonus – gut für Sportwetten-Anfänger

Der Bonus bei Expekt ist vor allem für Wett-Neulinge geeignet: Es gibt eine Erstattung von bis zu 77 Euro, wenn man die erste Wette verliert. Sie können auf alle Sportwetten und Wettarten setzen, solange es mindestens eine 3-Wege-Wette ist. Außerdem muss der Kunde wenigstens einen Einsatz von 10 Euro bringen. Wichtige Bedingung ist zudem, dass nur Einzahlungen per Banküberweisung, Sofortüberweisung oder Bankkarte/Kreditkarte sich für das so genannte Cashback-Angebot qualifizieren. Bei Einzahlungen mittels elektronischer Geldbörsen gibt es den Bonus nicht. Auch gilt, dass Sie Geld, welches Sie für ein anderes Angebot von Expekt eingezahlt haben (zum Beispiel aufs Poker-Konto), und dann auf Ihr Sportkonto übertragen, nicht als Einzahlung angesehen wird und für das Cashback-Angebot nicht infrage kommt. Wenn man die Wette jedoch gewinnt, gibt’s nichts extra. Insofern sind für Sportwetten-Profis die herkömmlichen Boni bei anderen Buchmachern natürlich interessanter, bei denen man den Vorteil auch bekommt, wenn man alle Wetten gewinnt. Für den risikolosen ersten Einstieg ist das Angebot aber für Anfänger zu empfehlen.

Kundensupport – keine Hotline, ansonsten gut

Der Kundenservice lässt, verglichen mit andern Buchmachern, bei Expekt zu wünschen übrig, denn es gibt immer noch keine Telefon-Hotline – trotz Foto auf der Hilfe-Seite von einer Callcenter-Angestellten mit Head-Set. Doch immerhin ist der Support jetzt in deutscher Sprache verfügbar, was nicht immer so war. Wer schnelle Antworten braucht, kann den Live-Chat nutzen. Expekt hat hier seine Hausaufgaben gemacht und einiges verbessert: Waren die Service-Zeiten hier früher auf 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr begrenzt, so hat der Anbieter jetzt auf die Tatsache reagiert, dass die meisten Wett-Events später stattfinden. Deswegen ist der Live-Chat nun in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 23:00 Uhr erreichbar. Auch ein Kontaktformular können Spieler nutzen. Darin sind wichtige Problem-Themen bereits vorgegeben. Auch hier erhält der Kunde in kurzer Zeit eine Antwort.

Ein- und Auszahlungen – Kreditkarte kostet Gebühr

Für den Geldtransfer werden dem Spieler einige Möglichkeiten geboten. Bei der Einzahlung mit der Visa- oder Mastercard werden allerdings Gebühren von 2,5 Prozent erhoben – weniger schön. Die Zahlung können Kunden auch per Banküberweisung vornehmen. Elektronische Geldbörsen wie Neteller, Ukash oder Skrill sind akzeptiert, genauso wie Sofortüberweisung, GiroPay oder Paysafecard. Die Ein- und Auszahlung per PayPal oder ClickandBuy ist bei Expekt aber leider nicht möglich.

Webseite – noch verbesserungswürdig

Die dominierende Farbe auf der Webseite ist Orange, kombiniert mit Weiß und Grau. Soweit kein Problem, aber der Aufbau der Webseite ist verbesserungswürdig, hier gibt es für die Schweden noch ein paar Hausaufgaben zu machen. Das Layout wirkt zum Teil überladen. An den Seiten wird zu viel wertvoller Platz vergeudet, auf Kosten der Übersichtlichkeit. Es ist damit teils mühsam Wetten zu platzieren. Störfaktoren sind das Mitscrollen des Auswahl-Fensters und die schlechte Übersetzung verschiedener Teile ins Deutsche. Auf den ersten Blick mag die Webseite zwar ansprechend wirken, doch die Nachteile offenbaren sich bei der Bedienung. Positiv ist zu erwähnen, dass Besucher von den einzelnen Events per Klick schnell zur Sportart zurück gelangen können.

Mobile App – mobiles Wetten möglich

Expekt hat nachgerüstet und auf die Bedürfnisse der Kunden reagiert, die mobil von unterwegs wetten wollen. Apps sind für iOS und für Android verfügbar. Das Wetten vom Smartphone oder vom Tablet aus wird noch lukrativer, da der schwedische Bookie dafür einen Bonus von bis zu 10 Euro spendiert. In diesem Punkt steht Expekt in einer Reihe mit den großen Marktführern.
 
Jetzt zu Expekt und Bonus von 77€ kassieren!

Sicherheit / Lizenz – Probleme offenbar beseitigt

Ungefähr Mitte der 2000er Jahre kam es bei Expekt zu massiven technischen Problemen, besonders in Skandinavien und in Nordeuropa. Diese Probleme betrafen vor allem Online-Poker. Offenbar hat der Buchmacher diese Mängel inzwischen beseitigt. Im Jahre 2012 wurde Expekt außerdem von der Betclic Everest Gruppe übernommen. Seitdem sind keine besonderen negativen Ereignisse bekannt geworden. Der Buchmacher informiert auf seiner Webseite vorbildlich über verantwortungsvolles Spielen. Kunden können auf eine sichere Datenübertragung vertrauen, die Informationen sind vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Zudem hat Expekt eine Lizenz der Regierung von Gibraltar.

Wettlimits – gut für Einsteiger

Expekt bietet vor allem Einsteigern gute Bedingungen: Der Mindesteinsatz für jede Wette liegt gerade einmal bei 10 Cent. Neulinge können so fast risikolos das Wetten ausprobieren. Über die Höchsteinsätze schweigt sich Expekt aus. Die erlaubten Höchstgewinne sind dagegen auf 100.000 Euro limitiert, das dürfte für die meisten, auch die Profis, erst mal reichen.

Wettsteuer – Punkt für expekt

Ein wichtiger Pluspunkt, der für Expekt spricht, ist die Steuerfreiheit. Der schwedische Bookie erhebt keine Wettsteuer. Der Kunde muss somit, im Gegensatz zu anderen Anbietern, nicht damit rechnen, dass von seinem Gewinn 5 Prozent abgezogen werden. Gebühren fallen lediglich bei der Einzahlung per Kreditkarte an.

Zusatzangebote – Supertoto inklusive

Expekt bietet viel mehr als nur Sportwetten an. Casino, Live-Casino, Poker und viele Games sind mehr als nur ein Zusatzangebot, sie bilden ein weiteres eigenständiges Segment des schwedischen Anbieters. So haben Wettfreunde zwischendurch mal etwas Abwechslung. Die Angebote können aber auch von Spielern genutzt werden, die überhaupt nicht wetten. Ein weiterer Pluspunkt für Expekt sind Supertoto und Superscore, die bei anderen Buchmachern nicht angeboten werden. Der Bookie ist außerdem stets bemüht, seine Wetten mit verschiedenen Promotions noch spannender und attraktiver zu machen. Der Spieler hat auch Zugriff auf viele Informationen mit Statistiken und Livescores. Eine gute Sache, wobei auch hier die Unübersichtlichkeit der Webseite den Spaß ein bisschen trübt.  

Fazit von Expekt – insgesamt empfehlenswert

Expekt ist ein schwedischer Buchmacher, schon allein das spricht für Sicherheit und Seriosität, denn die Schweden gelten als bodenständig. Das Angebot an Sportwetten und an Livewetten ist aber eher mäßig. Immerhin werden hin und wieder Livestreams angeboten. Die Webseite ist etwas unübersichtlich gestaltet, der Besucher muss sich erst lange durch die verschiedenen Kategorien klicken und ziemlich lange suchen, um zu finden, was er braucht. Positiv ist aber, dass keine Wettsteuer auf die Gewinne abgezogen wird und die Quoten insbesondere bei Favoritenwetten außerordentlich gut sind. Zudem bietet Expekt attraktive Limits für Einsteiger und Profis. Besonders für Neulinge ist auch der Cashback-Bonus gut geeignet. Somit kann zumindest für Sportwetten-Anfänger eine Empfehlung ausgesprochen werden.

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben