Wettbonus ohne Einzahlung – Angebote & Fakten für Fußball Wetten

Für viele Tipper ist es das höchste der Gefühle: Ein Wettbonus ohne Einzahlung. Gerade aber weil diese Angebote derart beliebt bei den Neukunden sind, werden sie dementsprechend meist nur als echte „Highlights“ aufgetischt, die leider nicht dauerhaft erhältlich sind. Aber stimmt das? Oder präsentieren einige Buchmacher dauerhaft einen Bonus ohne Einzahlung? Wir haben uns dieser Sache angenommen und sowohl die Vorteile von einem No deposit Bonus, als auch die besten Buchmacher mit diesem Angebot Mal ganz genau unter die Lupe genommen.

Wettbonus ohne Einzahlung: Gibt es das überhaupt?

Beim ersten Hinhören klingt es zu schön, um wahr zu sein. Ein Wettbonus ohne Einzahlung, der vom Buchmacher einfach aus Nächstenliebe vergeben wird – kann es das geben? Die Antwort lautet in diesem Fall klar „Ja“. Die Wettanbieter haben längst die Möglichkeiten von ansprechenden Bonusangeboten für sich entdeckt und wollen dadurch ihre eigenen Portfolios schmackhaft machen. Allerdings gibt es mittlerweile haufenweise Konkurrenz, so dass immer wieder neue Akzente gesetzt werden müssen. Ein Wettbonus ohne Einzahlung ist hier ein probates Mittel, das nur sehr wenige Buchmacher im Test vorweisen können. Möchte sich ein Wettanbieter deutlich von der Masse abheben, so ist ein derartiger Sportwetten Bonus ein gelungener Ansatz. Allerdings sind es längst nicht alle Bookies, die auf derartige Angebote zurückgreifen. Theoretisch könnten wahrscheinlich alle Buchmacher der Branche diese Boni ohne Einzahlung vergeben, in der Praxis sind es allerdings nur sehr weniger Vertreter.

Wo gibt es einen Wettbonus ohne Einzahlung?

Um die Suche für alle Wettbegeisterten ein wenig eingrenzen zu können, wollen wir zwei aktuelle Anbieter mit einem Wettbonus ohne Einzahlung nachfolgend einmal kurz vorstellen. In unserem Wettanbieter Vergleich haben wir die beiden Bookies genauestens unter die Lupe genommen, so dass wir hier auch ein paar interessante Eckdaten liefern können.

Mobilbet

Mobilbet ist zwar im Jahre 2011 gegründet worden, der Markteinstieg als Online Buchmacher für Sportwetten erfolgte jedoch erst im Jahre 2014. Dementsprechend gehört das Unternehmen zu den jüngeren Vertretern der Branche und musste sich von Anfang an stark um die Neukunden bemühen. Aus diesem Grund wurde der Mobilbet Bonus ohne Einzahlung ins Leben gerufen, mit dem sich alle neuen Kunden satte 10 Euro gratis sichern können. Hierfür muss nach der Kontoeröffnung nur eine Verifizierung der E-Mail-Adresse und Handynummer erfolgen, ehe der Bonusbetrag auf das Spielerkonto überwiesen wird. Eingesetzt werden kann dieser dann auf über 12.000 Wettmärkten wöchentlich, die aus mehr als 30 verschiedenen Sportarten gebildet werden. Mit dabei sind hier zum Beispiel neben Fußball und Tennis auch Surfen, Cricket, Schach, Gewichtheben, Tauchen, Bandy oder Segeln. Zusätzlich können sich alle neuen Kunden nach unseren Mobilbet Erfahrungen auch noch über einen regulären Einzahlungsbonus freuen. Dieser verspricht bis zu 150 Euro als Bonusbetrag, wobei hier noch einmal zwischen zwei verschiedenen Angeboten gewählt werden kann.
 
Jetzt zu Mobilbet und bis zu 400% Bonus erhalten!
Wettbonus ohne Einzahlung 1

ComeOn

In unserem ComeOn Test hat der Bookie, der erst vor wenigen Jahren gegründet wurde, in mehreren Kategorien überzeugen können. Eine davon ist der Wettbonus ohne Einzahlung, den jeder neue Kunde nach seiner Kontoeröffnung beim Buchmacher in Anspruch nehmen kann. Ausgegeben wird hier ein Starguthaben in Höhe von 7 Euro, das nach der Verifizierung der E-Mail-Adresse und Handynummer des Kunden ausgezahlt wird. Ganz ohne eigenes Geld kommen die Tipper also problemlos zu eigenem Wettkapital, welches in mehr als 30 verschiedenen Sportarten eingesetzt werden kann. Haupt-Akteure sind hier Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey. Darüber hinaus finden sich aber auch viele exotische Sportarten im Repertoires des Bookies. Ist der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung aufgebraucht, kann auch hier ein regulärer Einzahlungsbonus in Anspruch genommen werden. Neue Tipper haben dann die Wahl zwischen einem 400 prozentigen Bonus bis zu 40 Euro, oder einem 100 prozentigen Bonus bis zu 100 Euro.
 
Jetzt zu ComeOnund bis zu 150€ für Neukunden kassieren!
Wettbonus ohne Einzahlung 2

Ohne Einzahlung wetten: Das sind die Vorteile

Sportwetten ohne eigenes Geld abzugeben bringt natürlich schon auf den ersten Blick eine Reihe von Vorteilen mit sich. Dementsprechend ist ein Wettbonus ohne Einzahlung in der Tippgemeinde immer gefragt und enorm beliebt. Insbesondere die Anfänger fühlen sich bei diesen Angeboten sehr wohl, da vollkommen risikolos das Portfolio des Anbieters unter die Lupe genommen werden kann. Wer das jedes Mal mit seinem eigenen Geld durchziehen möchte, könnte innerhalb weniger Monate ein paar Löcher in den Taschen haben. Insofern gibt es den ersten großen Pluspunkt für die Tatsache, dass sich alle Kunden risikolos im Angebot umsehen können. Darüber hinaus gibt es aber noch einige Vorteile mehr. Auch die erfahrenen Tipper können derartige Bonusangebote gut für sich nutzen. Bei einem Wettgutschein ohne Einzahlung handelt es sich zwar meist nicht um die ganz großen Summen, aber auch das Kleinvieh macht bekanntlich Mist. Erfahrene Tipper nutzen diese kleinen Bonusgelder daher häufig, um ihre eigenen Strategien ein wenig anzupassen oder zu verfeinern. Auch hier steht dabei natürlich immer im Vordergrund, dass kein eigenes Geld auf den Tisch gelegt werden musste. Schlussendlich können die Neukunden der Bookies diese starken Bonusangebote aber auch einfach dafür nutzen, um möglichst mit einem explosiven Gewinn in die Karriere zu starten. Der Sportwetten Bonus sollte also im Optimalfall direkt auf eine hohe Quote platziert werden, die möglichst auch einen hohen Gewinn bringt. Da hier absolut kein Risiko besteht, können die Neukunden in diesem Fall tatsächlich nur gewinnen. Im besten Fall findet sich nach der Wette mit dem Wettbonus vielleicht ein drei- oder vierstelliger Betrag auf dem Konto. Im schlechtesten Fall sind lediglich die geschenkten Gelder verloren, mit denen ohnehin nicht geplant war. Darüber hinaus wird in den meisten Fällen auch direkt ein weiterer Einzahlungsbonus angeboten, so dass nach dem Wettbonus ohne Einzahlung direkt noch einmal nachgeladen werden kann.

Welche Alternativen gibt es?

Das Angebot an Boni für Sportwetten ist mittlerweile fast genau so groß, wie das Angebot an Buchmachern. Das liegt ganz einfach daran, dass nahezu jeder Bookie seinen Kunden mindestens einen Bonus unterbreitet. Optimal für die Tipper also, denn so können die besten Angebote ganz bequem aus der breiten Masse herausgefiltert werden. Und da sich die Anbieter gegenseitig übertrumpfen wollen, handelt es sich hierbei meist um wirklich lukrative Angebote. Wettbonus ohne Einzahlung 3 Der gängigste Sportwetten Bonus auf dem Markt ist dabei der Einzahlungsbonus. Hierbei handelt es sich in den meisten Fällen um das erste Begrüßungsangebot für die Neukunden, welches dementsprechend auch für die erste Einzahlung beim Wettanbieter gilt. Der Fantasie der Bookies ist hierbei keine Grenze gesetzt und so finden unzählige verschiedene Angebote. In der Regel werden Bonussumme von 100 Euro gezahlt, oftmals sind aber auch 150 Euro oder mehr drin. Zu beachten ist in diesen Fällen meist die Berechnung der Einzahlung, denn prozentual wird diese Summe immer anders für den Einzahlungsbonus gewertet. Standard sind hier aber Bonusangebote von 50 oder 100 Prozent der ersten Einzahlung. Wichtig: Neben der Bonussumme spielen bei diesen Angeboten auch die Umsatzbedingungen eine wichtige Rolle. Hoher Bonusbetrag bedeutet nicht gleich auch guter Bonus, denn die Auszahlungsbedingungen sind der Knackpunkt jedes Angebots. Neben diesen Einzahlungsboni für die Neukunden werden derartige Offerten häufig auch den Bestandskunden unterbreitet. Hierbei ist es wieder ganz dem Buchmacher überlassen, ob er diese Angebote in Form von Promotionen oder als kleine Gutscheine verteilt. Gern gesehen sind beide Fälle. Handelt es sich hierbei um Wettgutscheine oder Gratiswetten, so sollten die Umsatzbedingungen ebenfalls wieder ganz genau studiert werden. Gratiswetten selber sind oft nicht auszahlbar, so dass der Betrag der geschenkten Wette am Ende häufig wieder abgezogen wird. Von vielen Buchmachern ist darüber hinaus aber auch bekannt, dass sie an treue Kunden immer wieder Mal einen Wettbonus ohne Einzahlung vergeben, der dann zum Beispiel mit einem speziellen Bonus Code aktiviert werden kann. Ein gutes Beispiel hierfür ist der britische Buchmacher bet365, der für viele als bester Buchmacher der Branche gilt. Hier können sich die Bestandskunden regelmäßig über einen derartigen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung freuen, wenn gewisse Umsätze erreicht wurden.
 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!

Worauf ist bei einem Wettbonus ohne Einzahlung zu achten?

Jedes Bonusangebot der Buchmacher steht und fällt mit den dazugehörigen Bonusbedingungen. Sind diese faktisch einfach nicht zu machen, sollte von der Offerte Abstand genommen werden. Tipper sollten sich auf keinen Fall nur von einem ansprechenden Bonusbetrag locken lassen, sondern vor allem die Umsatzanforderungen für die Auszahlung begutachten. Hier finden sich Angaben über die zulässigen Mindestquoten für die qualifizierenden Wetten, der vorgegebene Zeitraum, oder auch die Anzahl der benötigten Wetten. Alle Informationen zusammen ergeben dann die Umsatzbedingungen, die im besten Fall keine Hürde darstellen. Generell gilt bei einem derartigen Bonus ohne Einzahlung aber, dass hier nicht mit allzu großen Bonussummen zu rechnen ist. Die Bookies haben oftmals mehrere hunderttausend Neukunden mit so einer Offerte zu verzeichnen, was schon bei einem Bonusbetrag von nur zehn Euro enorme Auswirkungen haben kann. Für die wirklich „dicken“ Bonusgelder sind also die regulären Einzahlungsboni der Buchmacher zuständig.

Fazit: Bei einem Wettbonus ohne Einzahlung immer zuschlagen

Mit einem Wettbonus ohne Einzahlung treffen die Buchmacher Mal wieder voll ins Schwarze. Die Kunden freuen sich über diese Angebote und das nicht ganz zu Unrecht. Schließlich lässt sich mit dem Gratis-Guthaben eine ganze Menge anfangen, ohne dass hierfür eigenes Geld eingesetzt werden muss. Gerade für die Anfänger ist das die Möglichkeit für einen risikolosen und sicheren Einstieg in die Welt der Wetten, der so ein gutes Stück erleichtert wird. Allerdings sollten die Tipper dabei nicht einfach alles nickend akzeptieren, sondern sich auch mit den Bonusanforderungen beschäftigen. Diese sind letztendlich für die Bewertung eines Sportwetten Bonus ausschlaggebend und sollten daher immer ganz genau betrachtet werden. Generell lässt sich zu den Boni ohne Einzahlung aber sagen, dass diese unbedingt in Anspruch genommen werden sollen – am nächsten Tag könnte das Angebot schon wieder verschwunden sein.