Mobilbet Erfahrungen: Testbericht zum Buchmacher Mobilbet

Mobilbet Erfahrungen: Testbericht zum Buchmacher Mobilbet

Die wichtigsten Informationen zu Mobilbet im Überblick:

  • 10 Euro No-Deposit Bonus für Neukunden
  • Steuerfreies Wetten für Deutsche
  • deutsche Kunden-Hotline
  • sehr gute mobile App
  • seriöses Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Hintergrund
 
Jetzt zu Mobilbet und bis zu 400% Bonus erhalten!
Mobilbet gehört zu den jüngsten Wettanbietern auf dem europäischen Markt, denn die Webplattform wurde erst im Jahr 2014 gelauncht. Allerdings verfügt der Anbieter Mobilbet trotz des jungen Alters über eine ganze Menge an Erfahrung im Bereich der Sportwetten. Denn hinter Mobilbet steht mit der Co-Gaming Limited ein Unternehmen, das bereits über langjährige Erfahrungen in der Wett- und Glücksspielbranche verfügt. Die Firmeninhaber stammen zumindest teilweise aus Schweden und waren zuvor bereits bei dem skandinavischen Wettanbieter Betsson in der Führungsetage tätig. Darüber hinaus ist Mobilbet bereits die zweite Plattform von Co-Gaming Limited, denn auch der ebenfalls sehr erfolgreiche Wettanbieter ComeOn gehört zu dem Unternehmen. Durch die geballte Ladung an Know-how und den bisher sehr erfolgreichen Start im Markt gilt Mobilbet zurzeit als einer der Geheimtipps mit großem Potenzial und Aussicht auf eine große Zukunft. In diesem Test haben wir für Sie den Neuling Mobilbet auf Herz und Nieren geprüft und geben eine Übersicht über die Stärken und Schwächen des Neulings.

Wettangebot – Rund 10.000 Einzelwetten und 130 Sonderwetten im Bereich Fußball

Für einen Branchenneuling verfügt Mobilbet bereits von Anfang an über ein sehr breit gefächertes Wettangebot und hat sich sicherlich auch dadurch eine gute Startposition verschafft. Denn insgesamt bietet Mobilbet rund 10.000 Einzelwetten und etwa 130 Sonderwetten im Bereich des Fußballs für seine Kunden. Bei dem Anbieter Mobilbet findet mit Sicherheit jeder Kunde die passende Wette. Dies liegt daran, dass das Wettangebot nicht nur sehr breit aufgestellt ist, sondern darüber hinaus auch in den einzelnen Kategorien eine ausreichende Tiefe an Wetten angeboten wird. Das Portfolio im Bereich der Sportwetten umfasst dabei rund 30 verschiedene Sportarten, zu denen natürlich klassische Sportarten wie Fußball, Tennis und Basketball gehören. Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl an Randsportarten beziehungsweise exotischen Sportarten. Hierzu zählen zum Beispiel Surfen, Speedway, Badminton, Snooker oder auch Cricket.

Spieltiefe von bis zu 120 Optionen bei Fußball überzeugt

Hinsichtlich der Spieltiefe habe ich mir mal die Fußball-Begegnungen etwas genauer angeschaut. Hier findest Du sowohl bei nationalen wie auch internationalen Begegnungen ca. 110-120 Wettoptionen pro Event. Und das ist ein sehr guter Wert, mit dem auch erfahrene Spieler sinnvoll arbeiten können. Anfänger fühlen sich hier gleichzeitig nicht Durch ein XXL-Portfolio an Wettoptionen überfordert. Wenn Du auf der Suche nach einem Buchmacher mit weit mehr Wettoptionen bist, führt Dich Dein Weg zu BigBetWorld.

 Livewetten – Fußball und Tennis dominieren

Im Bereich der Livewetten trifft man bei Mobilbet hauptsächlich auf Wetten aus den Bereichen Fußball und Tennis. Beide Sportarten werden hierbei besonders umfangreich bei den Livewetten angeboten und lassen daher beim Kunden keine Wünsche offen. Die zusätzlichen Angebote dienen bezogen auf Umfang und Präsenz eher als interessante Ergänzung. Insgesamt ist das Livewetten Portfolio bei Mobilbet durchaus als gut zu bezeichnen, wobei es zu einem absoluten Spitzenplatz im Vergleich zur Konkurrenz noch nicht ganz reicht. Allerdings steht Mobilbet ja auch erst ganz am Anfang und kann sich daher sicherlich in dem Bereich noch weiter verbessern.

Live Center bietet Anfängern einen extrem einfachen Einstieg in Live Wetten

Ich würde das Live Wetten Portal so bewerten, dass sich dieses in erster Linie für Anfänger eignet, die mit den Wetten beginnen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass bei diesem Buchmacher nur eine sehr puristische Mehrfachanzeige möglich ist. Damit ist gemeint, dass Du auch mehr als eine Begegnung zeitgleich beobachten kannst, diese aber nur sehr puristisch dargestellt wird. Wenn ich am Bundesliga-Samstag mehr als drei Begegnungen beobachte möchte, benötige ich dafür eine Multiview-Ansicht, bei der ich zusätzliche Infos und Statistiken angezeigt bekomme. Auf der anderen Seite handelt es sich bei dem Live Center von Mobilbet um ein sehr anfängerfreundliches, solang sich der Anfänger auf 1 oder 2 Events zum gleichzeitigen Beobachten beschränkt. Der Anfänger wird nicht durch eine Vielzahl Zusatzinformationen überfordert und findet so einen relativ schnellen Einstieg in die Welt der Livewetten. Wenn Du eine einzelne Begegnung auswählst, erwartet Dich ein recht umfangreiches Angebot an visualisiertem Spielgeschehen, Spielstandanzeige und Statistiken.

 Wettquoten – Faires Quotenniveau

Mobilbet kann aktuell mit einem sehr stabilen und fairen Quotenniveau bei den Kunden punkten. Darüber hinaus kann der Buchmacher mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von 93 bis 94 Prozent absolut überzeugen und sich mit diesem Wert im oberen Drittel der derzeitigen Top-Anbieter etablieren. Die besten Quoten gibt es auch bei Mobilbet bei den Fußballwetten, wenn man auf die Topligen wettet.

Mobilbet gehört in den Quotenvergleich

Für den Vergleich der Quoten habe ich mal ein paar Begegnungen am heutigen Bundesliga Samstag mit den Quoten von bet365 verglichen. Ich habe den Buchmacher bet365 zum Vergleich gewählt, weil hier ebenfalls die Wettsteuer auf den Kunden abgewälzt wird. Im direkten Vergleich zeichnen sich keine Regelmäßigkeit ab. Beide Buchmacher besitzen sehr relativ ähnliche Quoten in der ersten Bundesliga. Zum Teil variieren diese zwischen 0,01 und 0,05 Punkten. Wenn Du zu den Spielern gehörst, die bei mehreren Buchmachern angemeldet sind und einen Quotenvergleich zurate ziehen, bevor sie auswählen, bei welchem Bookie sie nun ihre Wette spielen, solltest Du diesen Buchmacher mit in den Quotenvergleich hineinnehmen.
 
Jetzt zu Mobilbet und bis zu 400% Bonus erhalten!

Mobilbet Bonus: Drei Aktionen, welche ist die richtige für mich?

Auch dieser Buchmacher bietet Dir natürlich ein Willkommensbonuspaket an. Um genau zu sein, hast Du die Qual der Wahl zwischen insgesamt drei unterschiedlichen Bonusangeboten. Der Buchmacher bietet Dir einmal einen 400 % Einzahlungsbonus bis 50 Euro, einen 100 % Einzahlungsbonus bis 100 Euro und einmal einen 10 Euro Anmeldebonus an. Würde man jetzt allein nach den Bonuswert-Höhen gehen, könnte man denken, dass der Buchmacher einen Anfängerbonus bis 50 Euro spendiert und erfahrenen Spielern einen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro offeriert. Der Anmeldebonus richtet sich an Neukunden, die sich ein unverbindliches Bild vom Portal machen wollen und eine erste Echtgeld-Wette ohne Einzahlung platzieren möchten. Wenn man sich jetzt aber die Umsatzbedingungen mal etwas genauer anschaut, lässt sich schnell erkennen, dass dem nicht so ist. Jedes einzelne Bonusangebot richtet sich an einem bestimmten Spielertyp. Welcher Spielertyp welchen Bonus aktivieren sollte, erklären wir Dir im Folgenden.

400 Prozent Einzahlungsbonus über 50 Euro: ideal für Profis und erfahrene Spieler

Das Besondere an diesem Angebot ist, dass eine Einzahlung von zehn Euro Gratisguthaben in Höhe von 40 Euro abstaubt. Du aktivierst also mit zehn Euro Einzahlung 50 Euro Guthaben. Die Summe aus Einzahlung und Bonus musst Du fünfmal bei Kombiwetten umsetzen. Die Wetten müssen eine Gesamtquote von 5,00 oder höher besitzen. Da Du bei diesem Bonusangebot den Einzahlungsbetrag nicht variieren kannst und immer zehn Euro einzahlst, musst Du in diesem Fall einen Umsatz von 250 Euro schaffen. Das Angebot lässt sich nicht variabel Deinen Spielpräferenzen anpassen. Da Du 30 Tage Zeit hast, die Umsatzbedingungen zu erfüllen, musst Du in der Lage sein, in einem Monat einen Umsatz in Höhe von 250 Euro zu erspielen.

Wäre ein Freispielen mit nur einer Wette möglich?

Für einen Profi, der zu diesem 50 Euro Einzahlungsangebot greift, beantworten wir jetzt noch schnell die Frage, ob dieser Rollover mit nur einer Wette erfüllt werden kann. Der Profi setzt seine 50 Euro Guthaben auf eine Kombiwette mit einer Quote von 5,0. Nach gewonnener und abgerechneter Wette landen 250 Euro Guthaben auf dessen Konto. Mit dieser extrem risikoreichen Kombinationswette hat der Profi den Bonus mit nur einer Wette freigespielt. Bei dem hier vorgestellten Beispiel handelt es sich aber um reine Theorie. Selbst ein Wettneuling weiß, dass eine Quote von 5,0 bei einer Kombiwette ein extrem großes Risiko besitzt. Und zwar die Wette zu verlieren.

„Dieses Beispiel funktioniert eigentlich nur in der Theorie!“

Ich gehe davon aus, dass ein Profi für diese einzelne Auswahl der Fünferkombi extrem viel Zeit und Recherche investieren müsste, um trotzdem noch eine relativ sinnvolle Wettvorhersage zu treffen. Das steht nicht wirklich in Relation zum Gewinn. Man muss an der Stelle immer bedenken, dass ein Profi in der Regel mit drei- oder vierstelligen Einsätzen spielt. Dieser gewinnt in der Regel mit seinen normalen Wetten weit mehr als sich normale Spieler über Einzahlungsboni freispielen können

100 Prozent Einzahlungsbonus bis 100 Euro: ideal für Anfänger & Wettneulinge

Den 100 % Einzahlungsbonus aktivierst Du über eine Einzahlung zwischen zehn und 100 Euro. Zahlst Du 10 Euro ein, erhältst Du zehn Euro Bonusguthaben, zahlst Du 100 Euro ein, erhältst Du 100 Euro Bonusguthaben. Die Umsatzvorgaben setzen voraus, dass Du die Summe aus Einzahlung und Bonus siebenmal bei Sportwetten umsetzt. Die Wetten müssen eine Quote von 1,80 besitzen. In diesem Fall darfst Du sowohl Einzelwetten, Kombinationswetten & Systemwetten spielen. Außerdem kannst Du als Anfänger den geforderten Umsatz Deinen persönlichen Präferenzen anpassen. Je nachdem wie hoch Deine Einzahlung ausfällt, fällt auch der Bonus und die damit verbundene Umsatzvorgabe aus.

Bonus-Formel für Anfänger: 100 Prozent Einzahlungsbonus

Um genau das ausrechnen zu können, und festlegen zu können, welcher Bonus und welcher Umsatz Deinen Präferenzen entspricht, gehst Du folgendermaßen vor. Du überlegst jetzt mal welchen Umsatz du als Anfänger realistisch in 30 Tagen schaffst. Für unser Beispiel gehen wir von einem Umsatzwert von 160 Euro aus. Diesen Wert teilst Du jetzt durch den Faktor 14. Das Ergebnis von aufgerundet 11,50 Euro sagt aus, dass Du Dich bei Deiner Einzahlung auf einen Wert von 11,50 Euro beschränkst. Damit aktivierst Du Dir auch „nur“ einen Bonus in Höhe von 11,50 Euro. Gleichzeitig hast Du aber die Umsatzbedingungen Deinen persönlichen Spielpräferenzen angepasst. Denn in den kommenden 30 Tagen musst Du für dieses Bonusguthaben einen Umsatz in Höhe von 160 Euro schaffen. Und das ist genau der Wert, den Du Dir im Vorfeld überlegt hast.

Bonus-Formel nur für Anfänger & für Wett-Neulinge sinnvoll

Trage in folgende Formel Deinen von Dir festgelegten Umsatzwert für 30 Tage ein und löse diese dann auf. Das Ergebnis teilt Dir dann Deine ideale Einzahlungshöhe mit. Bitte beachte, dass diese Formel ausschließlich für den 100 % Einzahlungsbonus genutzt werden kann:
  • (Umsatzwert in 30 Tagen) / 14 = ideale Einzahlung = idealer Bonus
Diese Berechnungen kommen aber wirklich nur Anfänger und Wettneulinge zu gute, die bis jetzt noch nie einen Einzahlungsbonus freigespielt haben. Wenn Du schon ein wenig Erfahrung im Wettsegment gesammelt hast dann spricht nichts dagegen, dass Du für die Erfüllung der Umsatzbedingungen Deine Spielkapazitäten nach oben schraubst. Oder anders ausgedrückt: für das geschenkte Zusatzguthaben musst Du Leistung abliefern. Und zwar in Form von erhöhter Spielzeit. Diesen Ratschlag gebe ich aber keinem Anfänger, da es beim Anfänger extrem wichtig ist, dass dieser mit seinem ersten Bonus eine positive Bonuserfahrung erlebt. Das erzeugt dann Spielerbewusstsein. Der Spieler kann sich zukünftig auch an wesentlich komplexere Aufgaben wagen.

Anmeldebonus über 100 Euro: Zum Ausprobieren gut - Rollover aber zu risikoreich!

Beim Anmeldebonus bekommst Du immer zehn Euro Guthaben geschenkt. Dieses Guthaben wäre ideal, wenn Du zuvor noch nie bei einem Buchmacher gespielt hast und Dir das Portal mal ganz unverbindlich anschauen willst. Ohne dass Du eine Geldeinzahlung vornehmen musst, darfst Du eine eigene Wette mit Echtgeld platzieren. Jetzt ist es aber so, dass die Umsatzvorgaben dieses Angebot extrem risikoreich ausfallen. Das Bonusguthaben muss zehnmal umgesetzt werden. Es fällt also immer ein Umsatz von 100 Euro an. Dafür hast Du 30 Tage Zeit. Jetzt kommt aber der größte Knackpunkt. Als Wettoptionen sind für die Umsatzerfüllung ausschließlich Dreierkombis erlaubt. Damit nicht genug. Diese müssen eine Mindestquote von 3,0 besitzen. Das heißt, auf diese Quote wirst Du nicht kommen, wenn Du sichere Siegwetten mit 1,10, 1,15 und 1,3 Quote kombinierst. Da Du zur Erfüllung nur Dreierkombi spielen darfst, musst Du Dich auf relativ hohe Quoten beschränken, die miteinander kombinierst, um auf die Quotenvorgabe zu kommen.

Profitipp: Baue Dein Sportwettenwissen hinsichtlich Kombiwetten aus

Hast Du Dich bereits mit der Thematik Kombinationswetten auseinandergesetzt? Diese bieten zwar die risikoreichsten Wettoptionen, offerieren gleichzeitig aber auch exorbitante Gewinne. Mit keiner anderen Wettoption ist es möglich, mit einem Minimaleinsatz einen XXL-Gewinn einzustreichen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass bei Kombinationswetten die Quoten der Einzeltipps miteinander zu einer Gesamtquote multipliziert werden. In unserem Ratgeber zu den Kombinationswetten haben wir die erklärt, wie und wann Kombiwetten speziell im Bereich Fußball Sinn machen. Sollte Du gerade erst am Anfang deiner Wettkarriere stehen, kann ich Dir nur empfehlen, diesen Ratgeber genau durchzulesen. Und zwar bevor Du hier ein Bonusangebot freispielst.

Expertenmeinung zum Mobilbet Bonus:

„Was mir persönlich an diesem dreifachen Angebot gefällt ist, dass sich der Buchmacher irgendwie richtig Gedanken gemacht hat, so gut wie jeden Spielertyp zu bedienen. Das ist nicht nur kundenfreundlich, sondern auch anfängerfreundlich. Profis erhalten mit dem 50 Euro Bonusguthaben eine echte Herausforderung. Die Kombiwettenvorgabe und die Höhe der Umsatzvorgabe sind eine Hausnummer, die auch mich vor eine echte Herausforderung gestellt haben. Aber genau sowas suchen viele erfahrene Spieler, die über die Umsatzbedingungen klassischer Einzahlungsboni eigentlich nur müde lächeln können. Wenn es einen Kritikpunkt gibt dann den, dass der Buchmacher versuchen könnte, etwas genauer zu beschreiben, welcher Bonus sich für wen eignet. Anfänger könnte denken, dass sich die zehn Euro an absolute Wettneulinge, die 50 Euro an Anfänger und die 100 Euro an erfahrene Spieler richten. Dem ist aber nicht so.

Exkurs: No Deposit Anmeldebonus sind selten geworden

Es gab eine Zeit, in der relativ viele Buchmacher zehn Euro Anmeldeboni verschenkt haben. Mittlerweile besitzen Sportwetten auch in Deutschland so große Beliebtheit, dass Buchmacher in der Regel von einem Anmeldebonus zu einem Einzahlungsbonus übergegangen sind. Der Buchmacher Mobilbet belegt mit seinem Anmeldebonus hier immer noch ein kleines Alleinstellungsmerkmal.

Anmeldeboni & Profi: Macht das Sinn?

Wenn Du mich fragst, wann ich als erfahrener Spieler mal zu einem zehn Euro Anmeldebonus greife dann aus folgendem Grund: Ich spiele bei diesem Buchmacher bis jetzt noch nicht. (Andernfalls könnte ich auch kein Anmeldebonus bekommen). Danach versuche ich aus den zehn Euro Guthaben ein dreistelliges Guthaben zu erspielen. Das sehe ich dann immer als eine Art Herausforderung an, für die ich täglich eine Wette platzieren und sozusagen als kleines Spaßprojekt am Laufen habe. Wenn Du zum Beispiel ernsthaft bei Deinem Buchmacher den Einzahlungsbonus erfüllst, solltest Du hier mit Plan an die Sache gehen und keine Wetten platzieren, von deren Ausgang Du nicht überzeugt bist. Wenn Du Dich zeitgleich bei Mobilbet anmeldest und das zehn Euro Gratisguthaben besorgst, kannst Du dort Deine Spaßwetten oder risikoreiche Wetten, von deren Ausgang Du nicht überzeugt bist, platzieren ohne den Einzahlungsbonus damit zu beeinträchtigen.

Kundensupport – E-Mail, Live Chat und Rückrufservice

Der Kundensupport von Mobilbet ist im Vergleich zu anderen Buchmachern noch nicht besonders gut ausgebaut. Dies könnte vielleicht auch daran liegen, dass der Anbieter seinen Kundensupport in naher Zukunft noch ausbauen wird. Momentan ist das Angebot beim Support eher durchschnittlich, denn die Mitarbeiter sind lediglich per E-Mail und Live Chat erreichbar. Hierbei ist der Live Chat zwischen 11:00 und 18:00 verfügbar. Allerdings wird das komplette Serviceangebot lediglich auf Englisch angeboten, was erfahrungsgemäß für manche Kunden zu Schwierigkeiten führt. Eine Telefonhotline wird von Mobilbet gar nicht angeboten, vielmehr setzt der Buchmacher auf einen für den Kunden kostenlosen Rückrufservice.

Ein- und Auszahlungen – Leider nicht immer gebührenfrei

Bei den Zahlungsmethoden von Mobilbet gibt es ebenfalls noch Verbesserungspotenzial, wobei die Anzahl der angebotenen Methoden absolut ausreichend ist. Allerdings werden in sehr vielen Fällen Gebühren erhoben, die unterschiedlich hoch ausfallen. Akzeptiert werden zum Beispiel Kreditkarten von Visa, MasterCard und Maestro. Einzahlungen via Kreditkarte sind bis 100 Euro jedoch mit einer Gebühr von 2,5 Prozent behaftet. Die Nutzung des Zahlungsanbieters Neteller verlangt dem Kunden sogar eine Gebühr von 5 Prozent ab. Dagegen kostenlos sind Einzahlungen über die Zahlungsmethoden Entropay, Skrill und Click2Pay. Unter den Prepaid-Systemen sind außerdem Ukash und Paysafecard vertreten. Die Mindesteinzahlungsbeträge variieren je nach Transfermethode zwischen 10 Euro und 40 Euro. Während Kunden bei der Wahl ihrer bevorzugten Einzahlungsmethode auf eventuell anfallende Kosten achten sollten, sind Auszahlungen bei Mobilbet dafür generell gebührenfrei.

Leider kein PayPal! So zahlst Du trotzdem sicher ein!

Dass diese Buchmacher kein PayPal bietet ist schade, so gesehen aber auch kein Beinbruch. Deutsche Kunden können hier sowohl Neteller als auch Skrill verwenden. Die beiden Konkurrenzangebote zu PayPal offerieren die gleichen Sicherheitsstandards. An der Stelle möchte ich kurz auf einen Punkt hinweisen: Wenn Du bei Deinen Zahlungen beim Buchmacher ausschließlich auf Wallets wie Skrill, Neteller und PayPal und setzt oder mit Einzahlungsoptionen wie GiroPay oder Sofortüberweisung (Klarna) einzahlst, hinterlegst Du keine persönlichen Kreditkarteninformationen beim Buchmacher. Und das heißt, diese können auch nicht von Unbefugten entwendet werden. Wenn Du also auf Nummer sichergehen willst, dann beschränke Dich bei Deinen Zahlungen auf Sofort/GiroPay oder Skrill/Neteller.

Webseite – Benutzerfreundlich und ansprechend gestaltet

Insgesamt macht die Webplattform von Mobilbet einen sehr aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck. Die Benutzerführung ist intuitiv, die Webseite an sich ist leicht zu bedienen. Bis vor kurzem bestand das Manko, dass einige der Unterseiten von Mobilbet nur in englischer Sprache angezeigt wurden. Im aktuellen Test ist jedoch nichts Derartiges aufgefallen. Selbst die AGB ist mittlerweile vollkommen ins Deutsche übersetzt worden. Ein Zeichen dafür, dass die Webseite ständig weiterentwickelt und verbessert wird.

Wettschein stationär

Auf den ersten Blick handelt es sich um ein ganz klassisches Buchmacher-Designkonzept. Auf der linken Seite findest Du die wichtigsten Wettmärkte inklusive Unterkategorien, in der Mitte des Bildschirms werden die Begegnungen inklusive ein paar Optionen angezeigt und auf der rechten Seite befindet sich Dein Wettschein. Bis jetzt gibt es hier nichts Ungewöhnliches und ich werte das Ganze so, dass sich hier auch ein Anfänger zurechtfindet, der bis jetzt noch kaum Erfahrungen in diesem Segment gesammelt hat. Was ich weniger positiv bewerte ist, dass der Wettschein immer stationär oben rechts stehen bleibt. Wenn ich eine Auswahl von ganz unten auswählen möchte, verschwindet dieser aus meiner Sichtfenster. Hier finde ich es besser, wenn ich eine Kombi spiele, wenn ich auf einen Blick sehe, wie eine zusätzliche Auswahl die Quote und Gewinn verändern.

Mobile App – Technische einwandfreie mobile Webseite

Mobilbet richtet sich erfahrungsgemäß auch verstärkt an jüngere Kunden und dies ist mit Sicherheit ein weiterer Grund dafür, dass der Buchmacher die Möglichkeit bietet, auch von unterwegs komfortabel wetten zu können. Hierfür bietet Mobilbet jedoch keine native App an, sondern setzt vielmehr auf eine optimierte mobile Version seiner Webseite, die automatisch aufgebaut wird, sobald die Plattform über einen mobilen Browser aufgerufen wird. Die Verwendung der mobilen Webseite bringt hier den Vorteil, dass eine Benutzung mit jedem mobilen Gerät unabhängig von Gerätetyp und Betriebssystem ermöglicht wird. Während dieses Tests konnte die mobile Internetseite absolut überzeugen und funktionierte auch mit den verschiedenen Betriebssystemen iOS, Android, Windows und Blackberry einwandfrei. Update: Mittlerweile bietet der Buchmacher auch eine Mobile App für iPhone an. Diese bietet Dir 24/7 Zugang zum Buchmacherportal und erlaubt es Dir, jederzeit ein Wetten zu kontrollieren und neue Wetten zu platzieren. Außerdem kannst Du so auch von unterwegs das Cash-Out-Feature nutzen und jederzeit eine Wette beenden.
 
Jetzt zu Mobilbet und bis zu 400% Bonus erhalten!
 

Sicherheit / Lizenz – EU-Lizenz aus Malta und langjährige Erfahrung im Wettgeschäft

Der Anbieter Mobilbet ist sicherlich trotz der jungen Plattform kein Neuling mehr im Bereich der Sportwetten, denn schließlich steckt hinter dem Buchmacher mit der Co-Gaming Limited ein erfahrenes Unternehmen im Bereich des Glücksspiels. Dieses Unternehmen hat in der jüngeren Vergangenheit bereits bei dem Launch des Anbieters Comeon überzeugen können und verfügt in den eigenen Führungsreihen über geballtes Wissen im Sportwettenbereich. Dies gepaart mit der EU-Lizenz der maltesischen Lotterie & Gaming Authority lässt keinerlei Zweifel an der Seriosität des Anbieters zu.

Wettlimits – Bis zu 120.000 Euro pro Tag

Bei diesem Buchmacher hast Du die Möglichkeit, ab 44 Cent Wetten zu platzieren Diese Limitierung bezieht sich in der Regel auf Pre-Matches. Bei den Livewetten kannst Du mit Minieinsätzen in Höhe von zehn Cent agieren. Das maximale Gewinnlimit pro Tag liegt bei 120.000 Euro. Der Buchmacher limitiert jedes einzelne Element nach eigenen Vorgaben. Hier lässt sich keine Regelmäßigkeit feststellen. Wenn Du zu den erfahrenen Spielern und Highrollern gehört, kannst Du jederzeit Kontakt mit dem Support aufnehmen und ein Wettlimit für Dich persönlich erhöhen lassen. Da mir aber bei diesem Buchmacher Spaßwetten-Optionen fehlen, sprich Wetten, bei denen ich auf Preisverleihungen oder TV-Ereignisse wetten kann, bewerte ich jetzt die Limitierung auf knapp 0,40 Euro nicht so negativ. Niedrigere Einsätze würde ich eigentlich nur verwenden, wenn ich eine wirklich fast unmögliche Kombiwette spielen will, von deren Ausgang ich so gut wie gar nicht überzeugt bin.

Wettsteuer –Steuerlichen Abzüge für deutsche Kunden

Mobilbet gehört mittlerweile zu den wenigen Wettanbietern, welche die deutsche Wettsteuer von 5 Prozent für ihre Kunden nicht mehr auf eigene Kosten übernehmen und nicht an die Kunden weitergeben. Hier ist bei jeder Wette die 5% Wettsteuer vom Kunden zu entrichten!

Zusatzangebote – Erstklassiges Online Casino und Social Media

Abgesehen von dem breit aufgestellten Sportwettenangebot verfügt Mobilbet zusätzlich über einen eigenen Online Casino Bereich. Zur Auswahl stehen hier etwa 300 Spiele, die mit einer Software der renommierten Entwickler Net Entertainment und Microgaming betrieben werden. So gewährleistet Mobilbet sowohl grafisch, als auch technisch eine erstklassige Qualität der angebotenen Casino Spiele. Neben klassischen Spielautomaten sind natürlich auch Tischspiele, wie Roulette, Blackjack und Poker in unterschiedlichen Variationen vertreten. Bei den Zusatzangeboten ebenfalls hervorzuheben ist der deutsche Twitter-Kanal, den Mobilbet vor allen Dingen nutzt, um wichtige Sportereignisse anzukündigen und seine Fangemeinde auf dem Laufenden zu halten. Darüber hinaus ist der Buchmacher außerdem auch in den sozialen Medien Facebook und Google Plus aktiv.
Mobilbet Anmeldung / Registrierung

Anmeldung beim Wettanbieter Mobilbet

Expertenmeinung Mobilbet

„Dieses Buchmachers hat eine ganze Zeit lang die Wettsteuer für die Kunden übernommen. Gleichzeitig hat dieser aber wirklich extrem gute Quoten offeriert. Das war bei mir mit dafür verantwortlich, eine ganze Zeit lang bei diesem Buchmacher zu spielen. Da ich in der Regel Einzelwetten mit drei- oder vierstelligen Einsatz spielen will, und mich ausschließlich auf die deutsche Fußballbundesliga spezialisiert habe, hat mir dieser Buchmacher ein ideales Zuhause für meine Wetten geboten. Seitdem der Buchmacher die Wettsteuer auf den Kunden abwälzen, sieht das ein wenig anders aus. Das gilt aber nur solange, wie ich mit drei- oder vierstelligen Einsätzen arbeite. Einem Gelegenheitsspieler oder Wettanfänger würde ich das Portal nach wie vor empfehlen. Hier wartet ein kostenloser Anmeldebonus, ein sehr anfängerfreundliches Portal und extrem gute Quoten, was Fußball angeht.“

Fazit zu Mobilbet – Ideal für mobile Nutzer, empfehlenswert für jedes Kundenniveau

Trotz der noch relativ kurzen Zeit auf dem Markt ist Mobilbet auf jeden Fall als seriöse Plattform einzustufen. Hinter dem Namen Mobilbet steht ein professionelles und erfahrenes Unternehmen, welches nicht zuletzt über eine sehr kundenorientierte Ausrichtung verfügt. Bei den Schwächen des Buchmachers sind die teilweise gebührenpflichtigen Zahlungsmodalitäten und die fehlende Support-Hotline zu nennen. Insgesamt kann der junge Anbieter Mobilbet aber absolut überzeugen und dies vor allen Dingen auch durch sehr gute Wettquoten und durch die Möglichkeit des steuerfreien Wettens. Im Bereich der mobilen Services kann der Anbieter Mobilbet ebenfalls kräftig punkten. Denn zum einen ist die mobile Webseite sehr gelungen und auch die Aktivität im Bereich der sozialen Medien kommt bei dem überwiegend jungen Publikum sehr gut an.

Warum wir Mobilbet empfehlen?

Das ist denkbar einfach. Bei diesem Buchmacher kannst Du Dir zehn Euro Gratisguthaben sichern. Das kommt besonders dann zum Tragen, wenn Du zu den Anfängern gehörst, die bis jetzt noch nie mit Echtgeld gewettet haben. Denn ein solcher Anmeldebonus erlaubt es Dir als Anfänger einen besonders einfachen kostenlosen Einstieg in die Welt der Onlinewetten zu erleben. Mit den zehn Euro wirst Du jetzt zwar keine großen Sprünge machen können, Du kannst Dir aber einen Überblick über das Portal verschaffen und eine erste eigene Echtgeld-Wette platzieren. Auch ansonsten macht es dieser Buchmacher Anfängern eigentlich relativ einfach. Das zeigt sich am anfängerfreundlichen Live Center, dem selbsterklärenden Aufbau und einem guten Mittelmaß an Wettmärkten und Spieltiefe.

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben