Tipbet Live-Streams – Bookie gelingt Kooperation mit Betradar

Zuletzt aktualisiert: 15.05.2019

Gute Nachrichten für alle Fans vom Buchmacher Tipbet: Der Wettanbieter baut sein Portfolio künftig aus und wird seinen Tippern im Zuge dessen auch eigene Live-Übertragungen in Form von Live-Streams zur Verfügung stellen. Dieser Live Tipbet Live Channel wird dabei aber nicht von irgendwem übernommen, sondern vom bekannten und prominenten Unternehmen Betradar.

Tipbet - Online Sportwetten & Livewette - Mit Top-Quoten

Tipbet: Über 7.000 Live-Events pro Jahr

Für den Wettanbieter ist die Kooperation mit Betradar ein gelungener Schritt, um das eigene Portfolio für die Kundschaft noch ein wenig interessanter zu gestalten. Inklusive sollen hierbei rund 7.150 Live-Übertragungen im Jahr sein. Dabei handelt es sich aber keinesfalls um „B-Ware“, sondern um Events aus Deutschland, Italien, Griechenland, der Türkei, Rumänien und China. Insbesondere China dürfte dabei für viele Tipper interessant sein, haben sich doch gerade reihenweise Top-Spieler aus Europa in Richtung Asien abgesetzt.

Dementsprechend zufrieden gibt man sich auch beim Wettanbieter. So erklärt Produktmanager Philippos Naskos: „Wir sind sehr glücklich, mit Betradar einen Partner gefunden zu haben, der uns rund um die Uhr mit einem umfangreichen Portfolio unterstützen kann.“ Naskos erklärte, er halte die Partnerschaft für sehr gelungen und sei sicher, dass beide Seiten von der Zusammenarbeit profitieren würden. Ähnliche Töne ließ auch Betradar verlauten, wo Director of Sales Lorenzo Caci mitteilte: „Wir sind sehr glücklich, dass wir diese Partnerschaft mit Tipbet auf die Beine stellen konnten und dem Unternehmen künftig bei seinen Angeboten für die Kunden zur Seite stehen.“ Aktiv ist das Angebot dabei übrigens ab sofort, so dass zu den neuen Spielzeiten in den Wettbewerben und Ligen alle Live-Übertragungen auf Hochtouren starten können.

Jetzt zu TipBetund Willkommensbonus kassieren!

Tipbet reiht sich in die Live-Stream-Garde ein

Tipbet hat sich mit der Kooperation und dem daraus folgenden Live-Stream-Angebot aber nicht nur einen großen Populationsvorteil geschaffen, sondern kann sich jetzt auch in einer Reihe mit anderen Top-Bookies nennen lassen, die zum Teil schon seit längerer Zeit die Live-Streams in ihrem Portfolio führen. Hier ist zum Beispiel in erster Linie der britische Wettanbieter Betway zu nennen, der im Live-Stream-Bereich als Vorreiter der Branche gilt. Schon seit mehreren Jahren steht der Service zur Verfügung, der bei keinem anderen Wettanbieter derart umfangreich aufgebaut wird wie bei den Briten. Ganz in der Nähe aber befinden sich die Live-Streams vom prominenten Buchmacher bwin. Das Unternehmen stellt seinen Kunden einen hervorragenden Livewetten-Bereich zur Verfügung, in dem viele Spiele und Veranstaltungen mit den Live-Streams direkt mitverfolgt werden können. Zusatzkosten entstehen dabei nicht.

Diese beiden Beispiele sind aber nicht die einzigen Vertreter der Branche, denn auch bei Big Bet World oder BetVictor stehen die Live-Übertragungen hoch im Kurs. Die Buchmacher wollen für ihre Tipper weiterhin attraktiv bleiben und setzen daher vermehrt auf die Live-Stream-Angebote. Aktuell allerdings sind diese Services noch nicht allzu weit verbreitet, so dass dieses Zusatzangebot noch als echte Seltenheit angesehen werden kann. Umso erfreulicher ist es für die Kunden, dass mit Tipbet ein weiterer Wettanbieter diesen Weg geht.

Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Wieso sind die Live-Streams so beliebt?

Der Grund für die Beliebtheit der Live-Streams liegt natürlich auf der Hand. Sportwetten machen immer mehr Spaß, wenn die Veranstaltung dabei in Bild und Ton verfolgt werden kann. Geht das nicht im Stadion, so wünschen sich viele Tipper diesen Service direkt bei ihrem Wettanbieter. Hieraus ergeben sich natürlich auch einige Vorteile für die eigenen Wetten, denn Spieleindrücke lassen sich so eindeutig besser verarbeiten.

Hat eine Mannschaft zum Beispiel eine schlechte Phase oder gar einen schlechten Tag, wird das dem aufmerksamen Betrachter sofort auffallen. Dementsprechend schnell kann dann auch auf die Verhältnisse reagiert, und gesetzt werden. Kann der Buchmacher noch keine Live-Streams zur Verfügung stellen, sollten zumindest grafische Animationen der Spiele geliefert werden. Die können mit den Übertragungen natürlich nicht mithalten, vermitteln dafür aber ebenfalls einen Eindruck vom Spielgeschehen oder dem Ballbesitzverhältnis.

Der Trend geht klar zur Übertragung

Wirklich aufgekommen ist der Trend der Live-Streams erst in den letzten Jahren. Seit dem immer mehr Sportveranstaltungen extra bezahlt werden müssen, nutzen viele Tipper die Möglichkeiten beim Buchmacher gerne. In der Regel müssen keine Extrakosten eingeplant werden, da der Service nur bei einem Guthaben auf dem Spielerkonto genutzt werden kann. Gleichzeitig kann es aber auch sein, dass erst eine Wette platziert werden muss, ehe die Services genutzt werden können. So oder so handelt es sich dabei aber um ein sehr interessantes Zusatzprodukt, welches bei der Kundschaft für Begeisterung sorgt und sorgen wird. Tipbet hat den nächsten Vorstoß gewagt, aber andere Wettanbieter werden ganz sicher noch folgen.

Jetzt zu Big Bet Worldund 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ kassieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.