Hunderennen Wetten – Spaß & Spannung mit Spezialwetten

Zuletzt aktualisiert: 11.11.2018

Hunderennen sind bei den meisten Sportwettern heute beliebter als Pferderennen. Sie sind sich schließlich sehr ähnlich und werden schon seit dem 19. Jahrhundert veranstaltet. Selbst in der Art der zu platzierenden Wette hat sich in den letzten Jahren nicht viel geändert. Im Gegenteil, denn bei den klassischen Buchmachern funktionieren die Hunderennen Wetten noch genauso, wie vor einigen Jahren. Zur damaligen Zeit gab es allerdings noch keine genauen Wettarten, die man dort abschließen konnte. Heutzutage kann der Sportwetter auf die verschiedenen Hunderennen tippen und die Spezialwetten nutzen, um einen hohen Gewinn abzuräumen. Wer sich gerne einmal an den Hunderennen versuchen möchte, sollte allerdings schon bei der Auswahl des Buchmachers darauf achten, welche Wettvarianten dort angeboten werden. In der Regel unterscheiden sich die Online Wettportale besonders in den Sportarten und zeigen somit einige Stärken und Schwächen auf.

 

Hunderennen4

 

Welcher Buchmacher ist der richtige für die Hunderennen?

Generell gibt es eine große Auswahl an Buchmachern, die auch Wetten für Hunderennen anbieten. Hierbei sollte man allerdings einige wichtige Kriterien beachten. Zunächst einmal sollten sich die Sportwetter die Bonusaktionen der Buchmacher anschauen. Durch diese besteht schließlich die Möglichkeit, einige Wetten kostenlos zu spielen und sich mit den Hunderennen vertraut zu machen. Trotz alledem ist es wichtig, sich dort die Bonusbedingungen anzuschauen. Schließlich kann man sich seinen Gewinn nicht auszahlen lassen, wenn man sich nicht an die Umsatzbedingungen des Wettportals hält.

 

Einige Buchmacher, wie Tipico und Betway bieten die Hunderennen unter der Kategorie Spezialwetten an. Diese Wetten sind oftmals mit deutlich höheren Wettquoten versehen und verhelfen daher zu einem schnellen Sieg. Die Spannung und der Wettspaß stehen dort ebenfalls an erster Stelle und ermöglichen dem Sportwetter gute Chancen, sich auf einen besonderen Gewinn einzulassen. Beide oben genannten Buchmacher bieten sogar Hunderennen Livewetten an. Das bedeutet, dass die Rennen per Live Stream übertragen werden und man dort in Echtzeit Wetten platzieren kann. Dort muss man allerdings schnell handeln, damit sich die Quoten nicht wieder sofort verändern.

Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Die allgemeinen Informationen zu den Hunderennen

Bei den Hunderennen gibt es eine Vielzahl an Wettarten. So kann neben den normalen Siegeswetten auch gleichzeitig eine Einlaufwette platziert werden, die in anderen Sportarten in dieser Form nicht angeboten wird Anfänger und den Wettfreunden sollten jedoch keine Experimente wagen und lieber auf eine Siegwette zurück greifen. Schließlich werden die Hunderennen bis heute noch mit Windhunden durchgeführt. Demnach handelt es sich bei den Hunderennen gleichzeitig um die sogenannten Bahnrennen, an denen sechs Tiere teilnehmen werden. Zum Schutz der Hunde trägt jeder einen Maulkorb. Bei einigen Wettarten der Sportart starten die Hunde in einem Team, wie unter anderem beim Coursing, wo zwei Hunde gemeinsam das Rennen beschreiten werden. Es gibt aber auch Länder, wie z.B. Amerika, England und Irland die regelmäßig große Turniere veranstalten. Dort geht es oftmals um hohe Preisgelder, die die Teams gewinnen können. Wer als Spieler demnach sein Glück mit den Hunderennen versuchen möchte, sollte sich eine gute Strategie ausdenken, mit der man sein eigenes Guthaben schnell steigern kann.

 

Hunderennen1

 

Die Siegwetten bei den Hunderennen

Die Siegwette bei Hunderennen wird oftmals auch als Straight, Single oder Win bezeichnet. Diese Wette ist einer der beliebtesten und demnach auch bekanntesten dort. Bei der klassischen Siegwette handelt es sich lediglich um eine risikofreie Wette, die als Wettarte bei den Hunderennen genutzt werden kann. In dem Fall platziert der Sportwetter seine Wette auf einen Hund, von dem man annimmt das er das Rennen gewinnen wird. Allerdings ist die Siegwette gleichzeitig auch in verschiedene Wettmöglichkeiten unterteilt. Einer dieser Varianten ist das Daily Double. Bei dieser Form konzentriert sich der Sportwetter auf zwei Rennen, die an einem Tag stattfinden. Es wird allerdings nur eine Wette platziert. Vor Beginn des Laufs müssen die Siegtipps von dem Sportwetter gesetzt werden, da die Daily Double Wette sonst nicht gewertet wird. Das Grundprinzip dort darin, dass man drei bis sechs Rennen, die alle an einem Tag stattfinden aussucht, und danach den eigenen Tipp dort abgibt. Demnach kann man als Sportwetter unter anderem auf den 3er Einlauf wetten und die Wetten auf die bestimmten Rennen platzieren.

 

Die Platzwetten bei den Hunderennen

Eine weitere Wettart ist die Platzwette, die beim Hunderennen ebenfalls in mehrere Arten unterteilt ist. Bei allen Arten geht es eigentlich um die richtige Endplatzierung. Demnach handelt es sich hierbei um eine exakte Voraussage. Er Sportwetter wählt zwei Hunde aus und platziert die Wette in der richtigen Reihenfolge der ersten beiden Plätze des Rennens. Oftmals verfügt diese Wettart um besonders hohe Quoten, womit man natürlich auch einen idealen Gewinn erzielen kann. Diese Variante nennt man Forecast.

 

Des Weiteren gibt es die Wettart Treble Forcast bei der es sich um drei Hunde handelt, deren Reihenfolge ebenfalls korrekt getippt werden muss. Die Superfecta ist ebenfalls eine Wettart, bei der man auf vier Hunde wettet, die ebenfalls in der richtigen Reihenfolge einlaufen müssen. Die Quiniela oder sogar Reserve Forecast genannt zeigt, dass man sich auf lediglich zwei Hunde konzentriert, die die ersten beiden Plätze einnehen werden. Hierbei kommt es auf die Rangfolge an. Diese Wettart ist besonders in England sehr beliebt und wird von den Sportwettern dort gerne in Anspruch genommen.

 

Gibt es Alternativen zu den Platz – und Siegeswetten?

Viele Sportwetter, die sich mit den Hunderennen noch nicht auskennen fragen sich oftmals, ob es in dem Bereich auch gute Alternativen gibt, die man in Anspruch nehmen kann. Wer daher nicht auf den Platz oder den Sieg Wetten möchte hat gleichzeitig die Möglichkeit, einen Tipp auf die einzelnen Rennteilnehmern abzuschließen. Diese Wettart nennt man Eachway. Ein Haken gibt es bei dieser Wette allerdings. Schließlich muss der Spieler einen doppelten Einsatz leisten, da er gleichzeitig auf den Sieg und den Platz dort tippt. Sollte die Wette allerdings gewonnen werden, erhält man somit eine deutlich höhere Quote, die bei den anderen Wettarten nicht möglich ist. Aufgrund dessen ist diese Wettart bei den meisten Spielern auch beliebter denn je.

 

Hunderennen3

 

Eine weitere Möglichkeit der Forecast Wette ist, dass man eine Wette auf den Sieger und gleichzeitig auf den Zweitplatzierten tippt. Aufgrund der vergleichbar hohen Quoten zeigt sich, dass man mit einem lukrativen Gewinn dort rechnen kann. Noch höhere Wettquoten bekommen die Spieler, wenn sie eine Dreierwette abschließen und somit auf die ersten drei Hunde seinen Tipp festlegt. Das Risiko ist bei dieser Form allerdings höher als bei den anderen Wettarten des Hunderennens. Eine Reihenfolge muss man dort allerdings nicht einhalten.

 

Die Fünfer – und Sechsereinlaufwetten – Was ist das?

Im Hunderennen gibt es die Fünfer – und Sechsereinlaufwetten, bei denen es sich um die sogenannte Königsdisziplin handelt. Diese Wettarten sind bei vielen Sportwettern heute sehr beliebt. Man kann schließlich auf fünf oder sogar sechs Hunderennen wetten. Auch wenn es in dem Fall zu einem Gewinn kommt, werden die Quoten miteinander multipliziert, sodass ein besonders hoher Bargeldgewinn in dem Bereich möglich ist.

 

Außerdem haben die Fünferlaufwetten den Vorteil, dass man keinen Nachteil hat, wenn ein Hund nicht starten kann. Sollte dies der Fall sein, wird die Wette zugunsten des Spielers gewertet. Lediglich wenn es sich um einen Manipulationsversuch handelt und es aufgrund dessen nicht zu dem Rennen kommt, fallen die getätigten Einsätze zurück in den Pool.

 

Wie maximiere ich meine Gewinnchancen?

Es gibt einige Buchmacher die ihren Sportwettern noch weitere Optionen anbieten, um die Wettchancen bei den einzelnen Hunderennen maximieren zu können. Beispielsweise kann der Spieler in dem Fall auf die sogenannten Schiebe – oder Systemwetten zurückgreifen. Bei einer Schiebewette werden die Gewinne von einer Einzelwette automatisch auf die nächste Wette weiter geschoben. Sollte man daher einen Einsatz von zwei Euro gespielt haben und eine Quote von 50:10 als Sieg wetten, werden am Ende des Rennens somit 10 Euro auf die nächste Wette gesetzt. Vorausgesetzt die Wette wurde auch gewinnen.

 

Mit dieser Wettform besteht schließlich die Möglichkeit, dass man eine Wette auf acht verschiedene Hunderennen an einem Tag platzieren kann. Alle Wettgewinne werden schließlich weiter geschoben. Wichtig ist, dass die Wetten natürlich nicht miteinander zusammenhängen müssen. Man kann natürlich die ersten Wetten auf die amerikanischen Hunderennen spielen und danach auf die deutschen Hunderennen. Durch die große Auswahl der Hunderennen bei den Buchmachern ist eine Vernetzung der Rennbahnen dort möglich. Bei den Hunderennen kann schließlich jeder Spieler mit eine kleinen Einsatz zu hohen Gewinnen kommen, da die Quoten bei diesen Spezialwetten besonders hoch angesiedelt sind.

 

Hunderennen2

 

Die System – und Kombiwetten bei den Hunderennen

Bei den klassischen Hunderennen aus x und y handelt es sich ebenfalls um einer der beliebtesten Wettarten, die die meisten Spieler heute nutzen. Platziert man dementsprechend eine 3 aus5 Wette, muss man dort lediglich Einzeltipps abgeben, die dann auf die 5 Rennen geschoben werden. Bei einem Systemschein werden daher insgesamt 10 Kombinationen aus 3 Wetten ermittelt. Um diese Wette gewinnen zu müssen, müssen mindestens 3 Tipps eintreffen. Dies könnten in dem Fall 3 Einzelwetten sein, aber auch eine Schiebewette für drei Hunde oder in dem Fall drei Schiebewetten für zwei Hunderennen. Dieses Prinzip findet sich in der klassischen Systemwette ebenfalls wieder. Je mehr Wettkombinationen man daher ermitteln kann, umso höher ist die Chance auf einen hohen Bargeldgewinn bei den Hunderennen. Natürlich steigt die Gewinnbeteiligung mit der Höhe des gespielten Einsatzes.

 

Welche Wettanbieter sind die besten für die Hunderennen?

Fraglich für den Sportwetter ist gleichzeitig, welche Anbieter die besten für die Hunderennen sind. Traditionell finden die Veranstaltungen der Hunderennen oftmals in Großbritannien statt, weswegen der Buchmacher Betway zu einer der besten in dem Bereich zählt. Dieser Wettanbieter hat besonders in Großbritannien bis heute noch ein umfangreiches Wettprogramm zu bieten, welches bei den Spielern jederzeit einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Täglich lassen sich dort bis zu 25 Rennbahnen finden, auf denen der Sportwetter einige Wetten platzieren kann. Betway bietet auch spannende Hintergrundinformationen zu den Hunderennen an, anhand dessen sich die Wettfreunde informieren können.

Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Des Weiteren können die Wettfreunde von den lukrativen Live Streams profitieren, die bei den britischen Buchmachern angeboten werden. Ladbrokes und Sportingbet gehören zu den führenden Wettportalen, die die Hunderennen mit in ihre Wettportfolio aufgenommen haben. Für die virtuellen Hunderennen und die besten Wettquoten sind allerdings die Portale Betway und Ladbrokes zu empfehlen.

Jetzt zu Sportingbetund 50% Bonus bis zu 250€ kassieren!

 

Das Fazit der Hunderennen Wetten

Im Großen und Ganzen kann man für die Hunderennen Wetten ein klares Fazit erstellen. Sportwetter, die einfach mal etwas anderes erleben wollen, außer die normalen Fußballwetten werden mit den Hunderennen garantiert eine gute Abwechslung erhalten können. Selbst mit den attraktiven Boni der Wettportale kann man kostenlos eine Hundewette platzieren und selber schauen, ob diese Sportart einem selber zusagen wird. Die Gewinnchancen und die Quoten sind dort besonders lukrativ, sodass es sich lohnen kann, die Hunderennen mit in die eigenen Wetten mit einzunehmen.

 

Schon seit einigen Jahren sind die Hunderennen einer der beliebtesten Sportarten, neben den Fußballwetten. Aufgrund dessen versuchen die meisten Buchmacher unter der Rubrik Spezialwetten diese Wettformen mit zu integrieren und dem Spieler einfach ein besonderes Erlebnis anzubieten. Alleine die Auswahl der Wettarten und der verschiedenen Gewinnwege hinterlässt bei den meisten Spielern einen bleibenden Eindruck. Daher sollte man sich diesen Spielspaß nicht entgehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.