Betser » Erfahrungen & Testbericht

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2018

„Ein brandneues Sportwetten-Abenteuer“ – mit diesem ansprechenden Werbespruch macht der Buchmacher Betser auf sich aufmerksam. Doch was hat es mit diesem Slogan auf sich? Handelt es sich wirklich um einen neuartigen Wettanbieter? Wir haben uns den Buchmacher natürlich einmal ganz genau angesehen und dabei durchaus einige Interessante Aspekte entdecken können. Gesetzt wird beim Bookie nämlich vor allem auf die Betreuung der Bestandskunden, die sich mit ihren gesammelten Punkten einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung, Freiwetten oder andere interessante Promotionen sichern können.

betser-1

Der große Unbekannte: Wer steckt hinter Betser?

Obwohl der Name Betser in der Sportwetten-Branche bisher möglicherweise noch nicht bei allen Tippern für einen Aha-Effekt sorgt, steckt hinter dem Anbieter durchaus ein hohes Maß an Expertise. Betrieben wird das Portfolio zum Beispiel von der Hero Gaming Limited, die vor allem als Betreiber von Online-Casinos einen Fußabdruck hinterlassen konnte. Die Wurzeln des Anbieters stammen nach unseren Betser Erfahrungen aus Skandinavien, der heutige Hauptsitz befindet sich allerdings auf Malta. Das wiederum hat direkte Auswirkungen auf die Frage: Wie seriös ist Betser? Denn der Anbieter arbeitet mit einer offiziellen Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde. Sichergestellt wird also durch die Behörden Maltas, dass die Wettabgabe jederzeit problemlos und sicher über die Bühne geht. Gleichzeitig finden sich im Angebot des Unternehmens aber nicht nur Sportwetten, sondern auch Casino-Spiele. Hier greift eine weitere Lizenz – und zwar die der Regierung Curacaos. Auch hier kontrollieren und checken die Behörden das Angebot natürlich genauestens. Zweifel daran, dass Betser seriös und ehrenwert arbeitet, gibt es also nicht.

betser-2

Angebot auf dem Prüfstand: Was ist das Besondere an Betser?

Auf den ersten Blick ist das Portfolio von Betser erst einmal nicht ganz so besonders. Angeboten werden Sportwetten und ein Casino-Bereich, wobei das Repertoire aber auf den zweiten Blick richtig viel zu bieten hat. Sportwetten werden vom berühmten Provider SB-Tech zur Verfügung gestellt, so dass beim Platzieren der Wetten aufgrund einer modernen und zuverlässigen Software keine Ausfälle oder andere Fehler in Kauf genommen werden müssen. Gleiches gilt übrigens für das Angebot im Betser Casino, wo zum Beispiel Spiele von NetEnt, Play’N’Go, Yggdrasil, Quickspin, Microgaming oder Push Gaming zu finden sind. In jedem Fall also hochkarätige Entwickler, die sich mit ihren ansprechenden Games schon einen echten Namen in der Branche machen konnten.

Im Wettangebot sind nach unserer Betser Erfahrung derzeit fast 30 verschiedene Sportarten zu finden, was als enorm guter Auftritt bezeichnet werden kann. Angeboten werden zum Beispiel Wetten auf Fußball, Eishockey, Basketball, Tennis, Badminton oder Baseball. Unbekanntere Disziplinen wie Bandy oder Darts sind ebenfalls im Angebot zu finden. Das Casino wiederum bietet Platz für mehr als 400 verschiedene Spiele, wobei die Spielautomaten und Slots mit mehr als 300 Titeln den größten Platz beanspruchen. Mit dabei sind zahlreiche Top-Slots wie „Starburst“ oder „Twin Spin“. Gleichzeitig stehen aber auch viele Jackpot-Slots zur Verfügung, zu denen zum Beispiel „Mega Fortune“ oder „Mega Moolah“ gehören. Abgerundet wird das Angebot durch Roulette, Black Jack und weitere Tischspiele.

betser-3

Balls oder Brains: Auf die Extras kommt es an

Der wohl größte Unterschied zwischen Betser und der Konkurrenz liegt allerdings vor allem in der Behandlung der Bestandskunden. Das bedeutet im Detail, dass hier enorm viel Wert auf die Pflege und Zufriedenheit der treuen Kundschaft gelegt wird – möglicherweise deutlich mehr, als bei anderen Bookies. Zwei wesentliche Begriffe sind in diesem Zusammenhang „Balls“ und „Brains“. Als Baller werden die risikobewussteren Kunden bezeichnet, die eine Wette mit einer Quote von 8,00 oder höher platzieren. Immer wenn hier eine Wette mit mindestens fünf Euro Einsatz platziert wurde, wandert ein Ball-Punkt auf das eigene Wettkonto. Das Gegenteil sind die „Brains“, also die etwas zurückhaltenden Wetten. Immer wenn hier fünf Euro auf eine Quote zwischen 1,25 und 7,99 platziert wurde, wird ein Brains-Punkt gutgeschrieben. Die gesammelten Punkte wiederum können im Store des Buchmachers genutzt werden und lassen sich hier in Freiwetten, einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung oder andere Extras umtauschen.

Das war aber natürlich noch nicht alles, denn zusätzlich dazu empfängt der Buchmacher auch schon seine Neukunden mit einem tollen Bonusangebot. Schon mit einer Einzahlung von nur zehn Euro können sich alle Neukunden aus Deutschland, Schweden, Finnland, Norwegen oder Österreich einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent der Einzahlungssumme sichern. Ausgezahlt werden auf diesem Wege bis zu 100 Euro, mit welchen der Start beim Bookie sicherlich ein wenig erfolgreicher gelingen sollte.

betser-4

Service lässt keine großen Wünsche offen

Neben dem Portfolio und Angebot spielt natürlich auch der Kundensupport eine bedeutsame Rolle. Hierfür stellt Betser in erster Linie einen FAQ-Bereich zur Verfügung, der in den meisten Fällen wohl bereits als vollkommen ausreichend bezeichnet werden kann. Hier sind alle wichtigen Informationen zum Anbieter zu finden, so dass sich speziell die Neukunden innerhalb kürzester Zeit ein Bild vom Angebot machen können. Ebenfalls entspannt und vielseitig zeigt sich der Buchmacher im Bereich der Zahlungsabwicklung. Für die Ein- und Auszahlungen stehen zahlreiche unterschiedliche Bezahloptionen zur Wahl. So können Neukunden zum Beispiel zwischen den Kreditkarten von Mastercard und Visa wählen oder auf Trustly, Skrill oder Neteller zurückgreifen. Gebühren werden für die Einzahlungen nicht verlangt. Auszahlungen sind zumindest einmal im Monat gebührenfrei. Erst wenn ein zweites Mal eine Auszahlung beantragt wird, wird vom Anbieter hierfür eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 2,50 Prozent verlangt.

Betser ist einen unverschämten Blick wert

Betser ist beim ersten kurzen Check eigentlich ein ganz „normaler“ Wettanbieter. Beim genaueren Hinsehen allerdings zeigt sich, dass vor allem die Bestandskunden ganz besonders ins Rampenlicht gestellt werden. Treuesysteme und VIP-Programme gibt es zwar auch bei anderen Buchmachern, nur selten sind diese aber so einfach und verständlich wie bei Betser. Selbst wer bisher noch keine großen Erfahrungen gesammelt, kann hier problemlos Punkte sammeln und sich so Gratiswetten und andere tolle Extras sichern. Beim Thema Kundensupport und Service bleiben ebenfalls keine großen Wünsche offen, zumal die Transaktionen immer sicher durchgeführt werden können und der Buchmacher mit mehreren offiziellen Lizenzen arbeitet. Durch den großzügigen Betser Bonus von bis zu 100 Euro wird das ganze Portfolio noch einmal richtig hübsch garniert. Auch die Neukunden stehen hier demnach durchaus mit auf dem Platz und können sich über ein Extra freuen. Also: Ballers oder Brains – Jeder Kunde hat die Wahl.

Jetzt zu Betserund online Wetten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.