Fußball Wetten Tipps für die EM 2016

Die EM im Jahr 2016 ist zwar noch eine lange Zeit hin, allerdings haben die ersten Buchmacher mittlerweile schon die Quoten berechnet und die bevorstehende Endrunde in Frankreich mit in ihr Programm genommen. Dementsprechend ist es sogar schon jetzt möglich, auf die Sieger einer Gruppe zu setzen und somit auch den zukünftigen Europameister in seine Wetten mit zu integrieren. Die Sportwetter denken wahrscheinlich, dass dies deutlich zu früh ist. Doch die EM 2016 steht schneller an, als die meisten denken. Schließlich beginnen die Gruppenphasen schon deutlich eher, sodass sich die Sportwetter in dem Fall bereits Gedanken machen sollten. Wir berichten Ihnen daher bereits die ersten Quoten und spannenden Wettmöglichkeiten für die EM 2016 und bieten Ihnen einen Einblick in die Gewinnchancen.     EM 1  

Die EM 2016 – Die Quoten auf die Top Mannschaften

Neben den wichtigen Informationen zu den einzelnen Mannschaften in der Qualifikationsphase in Frankreich bieten die meisten Buchmacher auch Wetttipps an, die für jeden Sportwetter sehr wichtig sind. Somit werden zu allen Spielen Deutschlands die wichtigsten Parteien mit aufgelistet. Die Tipps beinhalten schon jetzt die genauen Analysen zu den Nationalmannschaften, die möglichen Aufstellungen und die wichtigsten Daten und Fakten. Sogar die äußeren Einflüsse werden dort mit in den Wettmöglichkeiten integriert. Dementsprechend kommen dort Prognosen zustande, die dem Sportwetter helfen sollen, die Wette gewinnbringend abzuschließen. Es ist bereits im Vorfeld wichtig, sich die genauen Analysen als Hilfe zu nehmen und dementsprechend zu schauen, wie man seine Wetten bei der EM 2016 abschließen kann.   EM 2   Eigentlich treffen die Tipps, die man für diese Spiele bekommt oftmals in Schwarze. Neben der eigentlichen Ergebniswetten werden dem Spieler somit deutlich mehr Möglichkeiten auf die erstklassigen Wetten angeboten. Zum Beispiel kann man in dem Bereich auch auf einen Spieler der letzten Matches wetten, der bei der Nationalmannschaft immer getroffen hat. Die Scorecast Wette kann schließlich auch die Quoten nach oben schrauben. Sogar Tipps im Bereich Über/Unter werden bei der EM 2016 angeboten, sodass man auch dort genaue Prognosen bekommen kann, die für den Sportwetter hilfreich sind und die Wetten gut platzierbar sind. Gewinnbringend kann man somit einzelne Wetten abschließen und die Chance nutzen, einen Bargeldgewinn zu erhalten.

Welche Buchmacher bieten die EM 2016 in ihrem Wettprogramm an?

Die besten Buchmacher, bei denen man bereits jetzt die ersten Informationen zu den Wettmöglichkeiten der EM 2016 erhalten kann sind Tipico und Bet365. Doch auch Comeon! Ist ein regelrechter Nachzügler in dem Bereich. Bereits jetzt werden Wetten auf die Europa League angeboten. Für den Sportwetter selbst ist es wahrscheinlich wichtig, dass alle Buchmacher dort auch attraktive Bonusaktionen anbieten können, die bereits viele Vorteile bieten. Schließlich kann sich der Sportwetter demnach einen guten Einblick verschaffen und nachlesen, welche Möglichkeiten auf die Wetten angeboten werden. Eine gute Auswahl ist bei den Buchmachern dementsprechend vorhanden. Der Sportwetter selbst muss nur noch entscheiden, wie er eigentlich seine eigenen Wetten platzieren kann, ohne das es dort zu hohen Verlusten kommt. Die Wettmöglichkeiten sind schließlich spannender denn je.
 
Jetzt zu ComeOnund bis zu 150€ für Neukunden kassieren!

Welche Wettmöglichkeiten gibt es bei der EM 2016?

Wer bei der EM 2016 seine Sportwetten platzieren möchte, kann nicht nur auf den Gruppensieger dort setzen. Die Buchmacher wie Bwin und Bet365 bieten sogar Sportwetten an, bei denen man schon in der Qualifikationsphase die ersten Wetten platzieren kann. Wer kommt unter die Top 2? Welche Gruppensieger wird es geben? Welcher Mannschaft wird schon von Beginn an weit vorne stehen? Sportwetter können sich daher auf ein umfangreiches und spannendes Wettprogramm der Buchmacher freuen.   Die Buchmacher wollen einfach auf den EM Zug mit aufspringen. Das bedeutet, dass immer mehr Buchmacher dort die EM mit in ihr Wettprogramm aufnehmen und somit versuchen, ihren Sportwettern umfangreiche Wettmöglichkeiten anzubieten.     Zusätzlich sollten die Sportwetter die Buchmacher recherchieren, die die besten Quoten für die jeweiligen Mannschaften anbieten können. Somit wird auch deutlich, wer hierbei unter den Top 2 fallen wird. Gerade in dem Bereich gab es bei einem Vergleich der Buchmacher eine interessante Entdeckung. Unter den Top 2 der Mannschaften steht die Schweiz in der E Gruppe. Mit einer Quote von 1,8 kann vor allem der Buchmacher Tipico dem Sportwetter in dem Fall klare Vorteile anbieten. Mit einer Quote von 3,2 wurde sogar Griechenland mit aufgenommen. Dementsprechend wird der Spieler in dem Fall hohe Quoten nutzen können, um mit den EM Sportwetten das eigene Ziel zu kommen, Gewinne abzuräumen.

Die Schweiz in den Top 2 – Die attraktiven Quoten der Buchmacher

Besonders attraktiv sind die Wettquoten auf Bwin. Die Gruppe Polen liegt dort bei einer Quote von 2,4. Außerdem können auch österreichische Fans auf ihre Kosten kommen. Die Nationalmannschaften ist bei dem Buchmacher Bwin mit einer Quote von 3,5 festgesetzt. bwin sponsoring Im Gegensatz zu anderen Wettportalen bietet der Buchmacher Comeone! Weitere Möglichkeiten an, auf andere Langzeitwetten zu setzen. Auf der Seite des Wettanbieters kann man sich als Sportwetter ein direktes Bild machen und nachlesen, welche Wettmöglichkeiten es ebenfalls geben wird. Dort kann man somit auch auf die erfolgreiche Qualifikation von einer beliebigen Mannschaft setzen. Interessant sind dort besonders die Quoten für Island. Mit einer hohen Wettquote von 3,9 kann der Sportwetter natürlich hohe Bargeldgewinne erhalten. Auch Israel mit einer Quote von 2,1 und Serbien mit einer Quote von 2,2 stehen bei diesem Buchmacher zur Verfügung und verhelfen dem Spieler zu besonders hohen Gewinnen. Auf diese Mannschaften kann man daher auch gleichzeitig mit einem eher mäßigen Risiko gewinnen.

Die Wetten auf die Qualifikationen und Gruppensieger

Es gibt derzeit schon einige interessante Wettmöglichkeiten, die man als Sportwetter bei den einzelnen Buchmachern nutzen kann. Neben den eigentlichen Top 2 lässt sich demnach gleichzeitig auf den Gruppensieger aller Pools wetten. Selbst dort lassen sich attraktive Quoten finden, die besonders lukrativ sind. Bei einer näheren Betrachtung und einem direkten Vergleich dieser wird ebenfalls deutlich, dass die Quoten dort nicht einmal unrealistisch erscheinen. Neben dem bekannten Wettportal Tipico, können gleichzeitig Bwin, Big Bet World und Bet365 nachrücken und einfach die besten Quoten anbieten.   Auf den ersten Gruppensieger kann man als Sportwetter sogar bei Bet365 eine Quote von 1,53 erhalten. Demnach wird deutlich, wie einfach es bei der EM 2016 eigentlich ist, sich auf hohe Quoten einzulassen und dort endlich einmal die eigenen Gewinnchancen zu nutzen. Man sollte daher einen direkten Vergleich durchführen, um eben die besonders hohen Quoten zu erhalten. Schließlich freuen sich schon jetzt Millionen von Sportwetter auf die EM im nächsten Jahr und wollen einfach selber in Erfahrung bringen, welche Buchmacher die besten Wettprogramme in dem Bereich anbieten und welche weiteren Vorteile man dort erhalten kann.
 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!

Wie kann ich den richtigen Wettanbieter finden, der gute Quoten bieten kann?

Einen guten Wettanbieter für die EM 2016 zu finden ist nicht einmal mehr schwer. Man sollte sich als Sportwetter dementsprechend auf einen Sportwetten Bonus Vergleich einlassen und somit versuchen, durch den attraktiven Bonus die ersten kostenlosen Wetten abzuschließen. Durch diese kann man sich schließlich ein eigenes Bild machen und schauen, wie die Quoten und Gewinnchancen bei den Wetten stehen. Sogar der Wettquoten Vergleich spielt hierbei eine wichtige Rolle. Nur durch einen guten Buchmacher kann man als Sportwetter davon ausgehen, dass man bei der EM 2016 erfolgreich Wetten platzieren kann, ohne das es dort zu Verlusten kommen wird. Seriöse Wettanbieter sorgen schließlich mit hohen Quoten und guten Wettprogrammen für deutlich bessere Möglichkeiten, sich auf die erstklassigen EM Spiele einzulassen. Sogar Live Wetten werden dort angeboten, die man auch bei einzelnen Buchmacher nutzen kann.   Online Sportwetten machen zu den besonderen Ereignissen, wie unter anderem der EM 2016 deutlich mehr Spaß. Aufgrund dessen fiebern viele Spieler mit und wollen auf ihre Top Mannschaften wetten. Es ist daher sehr wichtig, sich selber ein Bild zu machen und sich über die Online Sportwetten zu informieren, um erstklassige Gewinnchancen zu nutzen.  

Das Fazit der Sportwetten für die EM 2016 – Mit guten Quoten an sein Ziel

Das Fazit fällt für die Online Sportwetten eindeutig aus. Schließlich ist die EM 2016 ein besonderes Ereignis. Dementsprechend wollen auch die Spieler dort endlich ihren eigenen Weg gehen, mit Live Wetten mitfiebern und schon jetzt schauen, wie die Quoten stehen.   Wer sich dher den Bet365 Bonus anschaut, kann alleine dort kostenlose Wetten für die EM 2016 platzieren und den Neukundenbonus sichern. Es gibt derzeit viele klassische Buchmacher, wie unter andrem Tipico die sich für die EM 2016 ihre ersten Gedanken gemacht haben. Wer sich somit in einem der Portale anmelden kann bereits davon ausgehen, dass man dort die ersten Informationen zur EM bekommen wird. Es wird den Sportwettern dort deutlich mehr Spaß machen, sich auf die besten Quoten einzulassen und somit endlich einmal die ersten Bargeldgewinne zu erspielen.   Im Großen und Ganze wird die EM 2016 im nächsten Jahr Millionen von neuen Spielern anlocken, die eigenen Sportwetten zu platzieren. Durch direkte Vergleiche und die genaue Analyse der teilnehmenden Mannschaften werden dem Sportwetter die besten Wettprogramme angeboten, die einfach nur deutlich bessere Gewinnchancen bieten werden. Als Sportwetter kann man sich jetzt schon freuen. Man sollte sich daher schon jetzt einen Plan machen, welche Quoten man nutzen möchte und welche Mannschaften für die Wetten geeignet sind. Bwin und Bet365 sind nur ein kleiner Teil der Buchmacher, die jedem Sportwetter dabei helfen können, die ersten Eindrücke von der EM 2016 zu erhalten und sich somit auf deutlich hohe Gewinnchancen zu freuen.