Oddset Erfahrungen von Hans-G.

Schon seit einiger Zeit interessiere ich mich für Sportwetten. Dabei fing das Ganze ursprünglich in der Lottoannahmestelle an. Dort habe ich wöchentlich meinen Lottoschein abgegeben und zusätzlich immer wieder mal die eine oder andere Sportwette platziert. Auf der Arbeit habe ich in der Mittagspause dann irgendwann einmal mitbekommen, wie sich zwei Arbeitskollegen darüber unterhielten, wie viel Spaß dass Wetten auf Sportereignisse im Internet machen würde. Da ich mich rund um das Internet und die Sportwettenanbieter nicht so gut auskannte, war für mich klar, dass die Rede von einem Internetangebot des Anbieters Oddset sein müsste. Daher schaute ich mich noch am gleichen Abend auf der Internetseite von Oddset um und stellte verdutzt fest, dass auf der Seite gar nicht die Möglichkeit besteht, online zu wetten. Vielmehr handelt es sich um eine Infoseite rund um die Wetten, die man im Lottogeschäft vor Ort abgeben kann. Eine ganze Weile habe ich meine Sportwetten über den staatlichen Anbieter abgegeben, bevor ich später zum Glück nach einem intensiven Gespräch mit meinen Arbeitskollegen einen vernünftigen Online Sportwettenanbieter gefunden habe. oddset logo sportwettenanbieter Trotzdem möchte ich gerne meine Erfahrungen mit Oddset hier zusammenfassen, damit es neuen Sportwettenfans erspart bleibt, Zeit mit dem schwachen staatlichen Anbieter zu vertrödeln. Außerdem werde ich auch einige Alternativen benennen, bei denen es sich um gute und seriöse Buchmacher im Internet handelt.  

Das Wettangebot bei Oddset

Das Wettangebot bei Oddset ist streng genommen absolut lächerlich. Dabei spricht der Anbieter selbst von einem Angebot spricht, welches stark verbessert worden sein soll. In den Genuss dieser sogenannten Verbesserungen kommen zunächst einmal bei Weitem nicht alle Sportwetter, denn bei Oddset hängt das Wettangebot davon ab, in welchem Bundesland man lebt. Das bedeutet, dass man als Bewohner von Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Baden-Württemberg tatsächlich auf das „Plus Wettprogramm „ zugreifen kann. Ich hatte zumindest das Glück, dass ich bei Oddset durch meinen Wohnsitz in Düsseldorf zu den Privilegierten gehörte. Dabei muss ich sagen, dass ich mich damals wirklich darüber gefreut habe und erst später erkannte, dass sich das „Plus Programm“ dadurch auszeichnet, dass es nicht ganz so grottenschlecht ist wie das noch schwächere „Wettprogramm Kompakt“. Grundsätzlich hatte ich bei Oddset die Gelegenheit auf ein paar Hundert Sportveranstaltungen in der Woche zu wetten. Durch das grandiose erweiterte Angebot in Nordrhein-Westfalen befanden sich darunter tatsächlich ein paar zusätzliche Partien gegenüber dem Standardangebot. Das Wettportfolio beim Anbieter wird generell vom Fußball geprägt und die deutschen Ligen bilden dabei den Fokus. Somit hatte ich bei Oddset die Möglichkeit beim deutschen Fußball bis hinunter in die Regionalligen Wetten abzugeben. Daneben befinden sich Begegnungen aus 30 internationalen Ligen und aus den europäischen Wettbewerben Europa League und Champions League im Portfolio. Beim Pluspaket konnte ich ergänzend auf Spiele beim Handball, Basketball und beim Eishockey Tipps abgeben. Andere Sportarten wie Tennis oder auch amerikanische Sportarten bietet Oddset überhaupt nicht an. Beim Tennis dürfte der Verzicht daran liegen, dass der staatliche Buchmacher sein Wettangebot wöchentlich festlegt und veröffentlicht. Das bedeutet, dass alle dynamischen Wettbewerbe, wie zum Beispiel ein Tennisturnier generell nicht angeboten werden können, denn man weiß schließlich bei der Veröffentlichung des Wettprogramms nicht, welche Spieler sich durchsetzen werden. Diesen Zustand fand ich schon in meiner aktiven Zeit bei Oddset eine absolute Zumutung. Allerdings wusste ich damals nicht, dass es andere Anbieter gibt, die ein Wettportfolio anbieten, dass Lichtjahre besser ist als bei Oddset. Ein paar Hundert Wetten pro Woche erscheinen schließlich im Vergleich zu den teilweise mehr als 25.000 Einzelwetten professioneller privater Online Buchmacher absolut lächerlich. Auch bei der Tiefe des Wettangebots kann Oddset einfach nicht mithalten und bietet nur wenige Spezialwetten an. Hier gibt es im Internet Buchmacher wie zum Beispiel Bet365, die teilweise pro Partie mehr als 60 Spezialwetten anbietet. Somit habe ich als Sportwetter bei Oddset kaum Möglichkeiten Abwechslung zu erleben, weil hierfür das Wettangebot schlicht und einfach in Breite und Tiefe viel zu schwach ist.  

Das Livewettenangebot bei Oddset

Damals ist es mir zwar nicht aufgefallen, aber heute finde ich es erschreckend, dass der staatliche Anbieter keine Livewetten anbietet. Bei meinem neuen Sportwettenanbieter Bet365 hingegen bekommen ich ein riesiges Angebot an Livewetten angeboten und ich kann mir sogar zahlreiche Spiele als hochwertigen Livestream anschauen. Somit ist Oddset auch bei den Livewetten in keiner Weise konkurrenzfähig. Dabei ist es nicht so, dass mein neuer Buchmacher als Einziger diese Livewetten anbietet, denn andere Sportwettenanbieter wie zum Beispiel Bwin, Tipico oder Interwetten halten ebenfalls ein großes Angebot an Livewetten für die Kunden an.

Kann Oddset bei den Wettquoten punkten?

Um es gleich vorwegzunehmen, nein auch bei den Wettquoten kann der staatliche Buchmacher keine Pluspunkte sammeln. Ich finde daher die Werbeaussagen von Oddset belustigend und frech, wenn davon gesprochen wird, dass die Wettquoten durch eine Erhöhung der Ausschüttungsquote deutlich besser sind als in der Vergangenheit. Sicherlich ist da etwas Wahres dran, weil die Wettquoten tatsächlich teilweise geringfügig gestiegen sind. Allerdings stellt sich für mich die Frage, ob es Sinn macht eine geringfügige Steigerung bei den Quoten zu bewerben, wenn Oddset bei den Wettquoten im Vergleich zu anderen nicht staatlichen Anbietern mit riesigem Abstand hinterherläuft. Denn laut meinen Recherchen erreicht Oddset nicht einmal bei Topbegegnungen einen Auszahlungsschlüssel von mehr als 89 Prozent und das ist ein Wert, bei dem sich die meisten Sportwettenfreunde vor Entsetzen die Augen reiben werden. Im Gegensatz dazu kommen die besten Sportwettenanbieter bei Toppartien auf einen Auszahlungsschlüssel von gut 95 Prozent. Der Unterschied bei den Quoten ist so immens groß, dass ich jedem Sportwetter dazu rate sich für einen der guten Online Anbieter rund um Sportwetten zu entscheiden.  

Wie sieht der Neukundenbonus bei Oddset aus?

Diese Frage finde ich sehr interessant. Vor allen Dingen, seitdem ich weiß, dass fast alle guten Online Anbieter einen Bonus für neue Kunden bereithalten. Dabei gibt es zum Beispiel die sehr beliebten Buchmacher Bet365, Bwin, Tipico oder auch Betsson, die mit einem Neukundenbonus von bis zu 100 Euro aufwarten. Der staatliche Buchmacher hingegen scheint es nicht nötig zu haben einen Neukundenbonus bereitzustellen und daher beträgt der Bonus für neue Kunden bei Oddset genau null Euro. Aber auch für bestehende Kunden halten viele Buchmacher im Internet interessante Bonusangebote und Prämien bereit. Wie das bei Oddset aussieht, können sich die meisten wahrscheinlich denken. Richtig es gibt keinerlei Bonusaktionen für möglicherweise treue Kunden.  

Der Kundensupport beim staatlichen Anbieter

Beim Kundensupport ist das Angebot von Oddset teilweise sehr unübersichtlich. Dies liegt zunächst daran, dass ich erst einmal eine PDF-Datei herunterladen muss, um anschließend eine für mich geltende Rufnummer oder Email Adresse herauszusuchen. Dabei kann ich mich noch gut daran erinnern, dass ich damals wegen einer Frage eine Email an den Kundensupport geschickt habe. Aus Versehen ging die Mail jedoch an den Kundensupport in einem anderen Bundesland. Das hatte zur Folge, dass ich nach drei Tagen eine Email erhielt in der ich lesen konnte, dass man mir leider nicht weiterhelfen könne und ich mich an den für mein Bundesland zuständigen Kundenservice wenden müsse. Wenn ich mich richtig erinnere, war diese Antwort ausschlaggebend dafür, dass ich mich nach einem neuen Buchmacher umgeschaut habe. Beim neuen Buchmacher gibt es erfreulicherweise nur eine Rufnummer und eine Email-Adresse, an die ich mich rund um die Uhr wenden kann.  

Die Einzahlungen und Auszahlungen

Erschreckend fand ich bei Oddset auch die sogenannten Wochenlimits. Durch diese Limits gibt der staatliche Anbieter maximale Spiellimits vor. Diese sind abhängig vom jeweiligen Bundesland. Um diese strenge Reglementierung, aus meiner Sicht trifft es der Begriff Bevormundung besser, auf ironische Weise zu beschreiben sollten High Roller nicht in Nordrhein-Westfalen leben. Hier ist das Wochenlimit mit 250 Euro eines der niedrigsten, während ich in Baden-Württemberg zumindest die Möglichkeit hätte 1000 Euro pro Woche einzusetzen. Sicherlich gibt es bei den Online Buchmachern auch Limitierungen, aber dabei geht es in der Regel eher um maximale Beträge, die pro Wette eingesetzt werden dürfen. Wenn ich in der Vergangenheit bei Oddset eine Auszahlung vornehmen wollte, dann konnte dies bei dem staatlichen Anbieter schon eine gute Woche dauern. Schließlich musste Oddset den Auszahlungswunsch erst einmal in ausreichendem Umfang prüfen, bevor die Zahlung genehmigt wurde. Im Vergleich dazu stellen andere Buchmacher wie Bet-at-Home, Bwin oder auch Bet365 zahlreiche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung und ich kann mich über eine schnelle Auszahlung je nach gewählter Methode innerhalb von ein bis drei Tagen freuen.  

Mein Fazit zu Oddset

Mit meinen heutigen Erfahrungen ist es mir unerklärlich, wie ich früher bei Oddset meine Sportwetten abgeben konnte. Schließlich gibt es im Internet eine ganze Reihe von Online Buchmachern, die in jedem Bereich um Längen besser sind als der staatliche Anbieter. Besondere Schwachstellen sind aus meiner Sicht bei Oddset, dass es gerade einmal ein paar Hundert Wettmöglichkeiten pro Woche gibt und die Wettquoten im Vergleich zu anderen Anbietern erschreckend niedrig sind. Auch die beliebten Livewetten fehlen bei Oddset komplett. Das es lediglich ein wöchentliches Wettprogramm gibt, wodurch es nicht möglich ist Wetten auf ein Tennisturnier abzugeben ist einfach abenteuerlich. Aus diesen Gründen kann ich nur empfehlen, dass ihr euch nach einem anderen und guten Sportwettenanbieter umschaut oder Ihr automatisches Trading mit dem Zcode System betreibt.. Ich persönlich habe mich für den britischen Buchmacher Bet365 entschieden und bin dort hochzufrieden. Genauso kenne ich eine ganze Reihe von Leuten, die bei Bwin, Bet-at-Home oder anderen Anbietern hochzufrieden sind. Ein Angebot, wie bei Oddset ist in der heutigen Sportwettenlandschaft mit Sicherheit einmalig.
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben