Die Sportingbet App – mobile Sportwetten

Der Buchmacher Sportingbet wurde im Jahr 1998 gegründet und gehört seitdem zu den erfolgreichsten britischen Sportwettenanbietern, die schon immer besonders überzeugen konnten. Schon in den ersten Jahren nach der Gründung konnte Sportingbet sich in Südeuropa und vor allen Dingen auf dem heimischen britischen Wettmarkt besonders stark etablieren. Seit ein paar Monaten setzt der Anbieter aus England nun einen Schwerpunkt bei der geplanten Expansion auf den deutschsprachigen Raum und ist dabei durchaus erfolgreich. Mittlerweile konnte der Buchmacher Sportingbet weltweit schon gut 2,5 Millionen Kunden von seinen Vorteilen überzeugen, wenn es um das Thema Sportwetten geht.
 
Jetzt zu Sportingbet und 50% Bonus bis zu 250€ kassieren!
Auch bei der Seriosität gehört Sportingbet zu den Top-Anbietern, denn der britische Buchmacher verfügt zum einen über eine von der Lotterie & Gaming Authority Maltas ausgestellten EU-Lizenz und darüber hinaus seit 2012 auch noch über eine weitere Lizenzierung, die durch das norddeutsche Bundesland Schleswig-Holstein vorgenommen wurde. Inzwischen bietet Sportingbet seit ein paar Jahren auch eine mobile App an, auf die wir im Folgenden näher eingehen wollen. sportingbet app auf mobiltelefon

Was kann die Sportingbet App bieten?

Der Anbieter Sportingbet ermöglicht seinen Kunden auch das mobile Wettvergnügen, denn speziell dafür hat der britische Buchmacher zwei verschiedene Angebote im Programm. Hierbei handelt es sich zum einen um eine native App, die für die Nutzer eines iPads oder iPhones zum Download bereitsteht und zum anderen bietet Sportingbet auch eine optimierte mobile Webseite an. Diese mobile Version ermöglicht es allen Besitzern eines Smartphones oder Tablets, unabhängig vom Betriebssystem, diese sogenannte Web-App zu benutzen. Der Vorteil dieser optimierten Web-App liegt vor allem darin, dass die Seite bei einem Aufruf durch ein Handy automatisch erkennt, um was für ein mobiles Gerät es sich handelt und dementsprechend eine Anpassung vornimmt.
 
Jetzt zu Sportingbet und 50% Bonus bis zu 250€ kassieren!
Besonders positiv ist es, dass Sportingbet bei den mobilen Angeboten das komplette normale Wettangebot zur Verfügung stellt, und zwar ohne besondere Einschränkungen. Zusätzlich können die mobilen Nutzer Einzahlungen oder Auszahlungen mobil mit einem Tablet oder Smartphone vornehmen und selbst eine komplette Neuanmeldung ist mit der mobilen App möglich. Egal ob Sie sich für die native App oder die Web-App entscheiden bei beiden Varianten ist eine hohe Übersichtlichkeit und einfache Bedienbarkeit auf jeden Fall gegeben.

Was für einen Bonus hat Sportingbet im Angebot?

Der Buchmacher Sportingbet aus Großbritannien hatte in der Vergangenheit zeitweise sogar einen speziellen mobilen Bonus für seine Kunden im Programm. Allerdings wird dieser Bonus derzeit leider nicht angeboten. Aber vielleicht lohnt sich ja ein regelmäßiger Blick auf die Seiten von Sportingbet, denn vielleicht kommt der Mobilbonus ja noch einmal zurück. Selbst wenn dies nicht der Fall sein sollte, so können Sie auf jeden Fall von einem sehr guten Neukundenbonus profitieren. Denn Sportingbet stellt für seine Neukunden einen 50 Prozent Bonus bereit, der vor allen Dingen durch die maximale Höhe von bis zu 250 Euro überzeugen kann. Um diesen höchstmöglichen Betrag als Bonus zu erhalten, müssen Sie bei der Ersteinzahlung mindestens 500 Euro einzahlen. Dabei gilt es jedoch zu beachten, dass bei einer Einzahlung per Neteller generell kein Bonus zur Verfügung steht. Der Neukundenbonus wird dem Kundenkonto erst gutgeschrieben, wenn der Kunde die Ersteinzahlung innerhalb von sieben Tagen einmal komplett umsetzt. Dabei werden Wetten berücksichtigt, die über eine Mindestquote von 1,5 verfügen. Befindet sich die Bonussumme dann auf dem Spielkonto, so müssen die Bonusbedingungen erfüllt werden, bevor erstmalig seitens des Anbieters eine Auszahlung genehmigt wird. Diese Bedingungen besagen bei Sportingbet, dass der Bonusbetrag fünf Mal mit Wetten mit einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden müssen.
 
Jetzt zu Sportingbet und 50% Bonus bis zu 250€ kassieren!

Wie sieht das Wettangebot der Sportingbet App aus?

Per App stellt der Anbieter Sportingbet seinen mobilen Kunden das komplette Wettangebot von Sportingbet zur Verfügung. Besonders erwähnenswert ist hierbei, dass es weder im Pre-Match Bereich noch im Livebereich Einschränkungen gibt. Besondere Freude wird dies sicherlich bei den Fußballfreunden auslösen, denn in diesem Bereich stellt Sportingbet seinen Kunden pro Woche etwa 900 Partien aus den verschiedensten Ligen auf der ganzen Welt zur Verfügung. Betrachtet man ein komplettes Jahr, so bietet der britische Buchmacher verschiedene Spiele aus über 700 Ligen beziehungsweise Wettbewerben an. Traditionsgemäß sind bei dem britischen Sportwettenanbieter natürlich die englischen Fußballligen besonders stark vertreten. Generell zeichnet sich das Wettportfolio von Sportingbet sowohl durch einen großen Umfang als auch durch eine enorme Tiefe aus. Die vielen Sportwettenfans dürfen sich gerade bei den Partien der großen europäischen Top-Ligen über im Schnitt 80 Spezialwettenmärkte freuen. Schaut man sich die angebotenen Sportarten bei Sportingbet etwas genauer an, dann stellt man allerdings fest, dass der Anbieter mit etwa 20 verschiedenen Sportarten im Wettangebot im Vergleich zur Konkurrenz aktuell eher im Mittelfeld liegt. Das bedeutet, dass der Buchmacher in der Breite noch Verbesserungspotenzial hat. Gut aufgestellt ist der Anbieter im Bereich der Hunde- und Pferderennen und auch die Politik- und Gesellschaftswetten erfreuen sich bei den Kunden immer wieder besonderer Beliebtheit. Im Livewetten-Bereich ist selbstverständlich der Fußball der dominierende Sport und auch Tennis ist mit einer großen Anzahl an Livewetten vertreten. Besonders beliebt ist der Livewetten-Bereich auch bei Wettern, die sich für eher exotische Sportarten wie Cricket, Darts oder Rugby interessieren, denn bei diesen Wettbewerben hält der Anbieter überdurchschnittlich viele Livewetten für seine mobilen Kunden bereit. Rund um das Thema Quoten kann Sportingbet nicht immer im Spitzenbereich mithalten, wobei die Quoten des britischen Buchmachers aber trotzdem als gut eingestuft werden können. Schaut man sich dagegen das Thema der Einsätze an, dann ist Sportingbet absolut führend, denn der Anbieter limitiert seine Kunden ausgesprochen selten, sodass die Sportwetter mit ungewöhnlich hohen Einsätzen ihr Glück probieren können. sportingbet - 5euro gratis - mobile wetten

Wie sieht es bei Sportingbet mit den mobilen Ein- und Auszahlungen aus?

Die Nutzer des mobilen Angebots von Sportingbet können grundsätzlich auf alle Zahlungsmethoden zugreifen, die der Buchmacher auf der normalen Webseite ebenfalls anbietet. Geht es um das Thema Geschwindigkeit bei einer Auszahlung, dann spielt der englische Sportwettenanbieter auf jeden Fall in der 1. Liga der Buchmacher mit, auch wenn das Angebot an Auszahlungsmethoden ein wenig beschränkter ist. Als Zahlungsmethoden stehen zum Beispiel die Kreditkarten von VISA und MasterCard zur Verfügung. Darüber hinaus sind neben der klassischen Banküberweisung vor allen Dingen die e-Wallet Anbieter beliebt und durch die Zusammenarbeit mit PayPal kann Sportingbet bei vielen mobilen Kunden zusätzlich punkten. Der Buchmacher Sportingbet begrenzt Ein- und Auszahlungen generell auf 7.500 Euro maximal pro Geldtransfer, außer bei der klassischen Banküberweisung, da ist eine Auszahlung sogar in Höhe von bis zu 150.000 Euro möglich.
 
Jetzt zu Sportingbet und 50% Bonus bis zu 250€ kassieren!

Der Kundensupport per Sportingbet App

Der Anbieter Sportingbet überzeugt durch sein sehr umfangreiches FAQ-Angebot, denn hier finden die Kunden bereits auf die allermeisten Fragen entsprechende fachkundige Antworten. Aber auch wenn es zu persönlichen Anfragen an den Kundenservice kommt, überzeugt der britische Buchmacher auf der ganzen Linie. Hierfür hält Sportingbet nämlich einen deutschsprachigen Kundenservice bereit, der unter der Woche zwischen 9.00 Uhr und 21.00 Uhr erreichbar ist. Darüber hinaus können die Kunden des Anbieters den Support sogar an den Wochenenden und an Feiertagen in der Zeit von 10.30 Uhr bis 21.00 Uhr kontaktieren. Die kompetenten Mitarbeiter des Kundensupports sind dabei per E-Mail, kostenloser Telefonhotline und per Chat erreichbar und generell stehen in der App alle Wege zum Kundensupport offen. sportingbet app - wettmöglichkeiten

Die Themen Lizenzen und Sicherheit bei sportingbet

Rund um das Thema Lizenzen kann der britische Sportwettenanbieter auf der ganzen Linie überzeugen, denn der britische Buchmacher überzeugt durch eine vorhandene EU-Lizenz, welche durch den maltesischen Staat beziehungsweise durch die dort zuständige Lotterie & Gaming Authority ausgestellt wurde. Darüber hinaus verfügt der Sportwettenanbieter inzwischen über eine weitere Lizenz, die vom Bundesland Schleswig-Holstein beziehungsweise dem dort zuständigem Innenministerium vergeben wurde. Zusätzlich überzeugt der Buchmacher beim Thema Sicherheit, wenn es um die eigenen Internetseiten geht. Denn der Sportwettenanbieter verschlüsselt die kompletten sensiblen Kundendaten per SSL-Verschlüsselung. Dies führt dazu, dass Dritte nicht die Möglichkeit haben persönliche Kundendaten unberechtigterweise abzufangen. Das von Sportingbet genutzte Verschlüsselungssystem gehört zu den sichersten Systemen überhaupt und wird genau aus diesem Grund auch bei den meisten Online Banken zur Verschlüsselung genutzt.

Wie geht der Anbieter Sportingbet mit der deutschen Wettsteuer um?

Der Anbieter Sportingbet gibt die deutsche Wettsteuer grundsätzlich an die Kunden weiter. Dies hört sich zunächst nicht sehr positiv an, weil es bekanntermaßen einige Buchmacher gibt, die darauf verzichten und die Wettsteuer komplett aus eigener Tasche bezahlen. Allerdings kann man davon ausgehen, dass sich diese Anbieter auf eine andere Art und Weise die Steuer vom Kunden holen werden. Aus diesem Grund ist der Umgang mit der deutschen Wettsteuer bei Sportingbet durchaus fair, denn bei Kombiwetten mit mindestens drei Wetten und einer Mindestquote von 1,4 verzichtet der Anbieter auf die Zahlung der Wettsteuer durch den Kunden. In allen anderen Fällen lässt Sportingbet den Kunden selbst entscheiden und auswählen, ob ein Abzug der Wettsteuer vom Einsatz gewünscht ist oder ob der Abzug der Wettsteuer vom Bruttogewinn erfolgen soll. Dies bedeutet, dass der Kund bei jeder einzelnen Wette selbst entscheiden kann, welche Variante im Einzelfall besser ist.

Kann die sportingbet App überzeugen?

Die App des Anbieters Sportingbet überzeugt durch den verständlichen und einfachen Aufbau der Applikation. Besonders Kunden, die das Angebot des Buchmachers schon von der normalen Webseite her kennen und schätzen, werden von den angebotenen Apps begeistert sein, weil sowohl die native App für die Nutzer von Apple Geräten, als auch die sogenannte Web-App der originalen Webseite sehr ähnlich sind . Rund um das Wettangebot und die zur Verfügung stehenden Funktionen müssen die mobilen Nutzer bei Sportingbet ebenfalls keine Abstriche machen, denn es steht das komplette bekannte Angebot des Wettportals zur Verfügung. Ebenfalls sehr erfreulich ist, dass auch sogenannte High Roller als Kunden gerne gesehen sind, denn der britische Buchmacher limitiert nur in ganz besonderen Fällen die Einsätze seiner Kunden massiv.
 
Jetzt zu Sportingbet und 50% Bonus bis zu 250€ kassieren!