Punchbets » Erfahrungen & Testbericht 2018

Der Wettanbieter mit dem an- und vielversprechenden Namen Punchbets hat auf dem Markt bislang nicht keine allzu große Rolle gespielt. Doch warum eigentlich? Genau diese Frage möchte ich in meinem Punchbets Test beantworten. Bereits zu Beginn lässt sich dabei festhalten, dass hier aktuell zwar noch ein deutlich größeres Augenmerk auf das Casino, bzw. die Casinos, gelegt wird, dennoch haben meine Punchbets Erfahrungen aber einige sehr interessante Ergebnisse ans Tageslicht gefördert.

Die wichtigsten Informationen zu Punchbets im Überblick
  • Großes Sportwetten-Angebot
  • Starker Livewetten-Bereich
  • Attraktive Einzahlungsboni
Jetzt zu Punchbets

1.Wettangebot und Anmeldung bei Punchbets

Obwohl das Casino hier mit insgesamt fünf Bereichen eindeutig den größten Platz im Portfolio einnimmt, hat der Buchmacher für seine Sportwetten ebenfalls einen großen Bereich „freigeschaufelt“. Das zahlt sich aus, denn das Wettangebot kann insgesamt als sehr überzeugend bezeichnet werden. Überrascht hat mich im Punchbets Test ganz klar die Breite und Vielfalt, da über 40 verschiedene Sportarten zur Verfügung stehen. Als ganz besondere Highlights werden beim Buchmacher zum Beispiel Virtuelle Sportarten, Politikwetten oder zahlreiche Spezialwetten angeboten. Ebenfalls sehr gut ausgestattet ist Punchbets im Bereich der eSport-Wetten, die nach meinen Erfahrungen zum Beispiel auf League of Legends, Counter-Strike oder World of Tanks platziert werden können. Generell die gefragteste Sportart im Programm ist aber der Fußball. Zum Vergleich: Tennis steht auf Rang Zwei und bietet nur rund ein Siebtel an Wetten, wie die Sportart mit dem runden Leder und dem grünen Rasen. Gute Nachrichten also für alle Fußballfans, die ihre Fußball Wetten ohne Probleme in Ligen auf der ganzen Welt abgeben können. Ebenfalls überzeugend: Deutsche Wettfans können nach meiner Punchbets Erfahrung nicht nur die oberen drei Profiligen in der Bundesrepublik wetten, sondern genießen zusätzlich auch Wettmöglichkeiten in der Regional- und Oberliga. International sind darüber hinaus auch Wetten auf Jugendspiele möglich, so dass ich in meinem Punchbets Test zum Beispiel auf den Cup der russischen U15-Mannschaften setzen konnte.

Webseite: Bislang leider nur auf Englisch

Die Webseite von Punchbets ist bislang leider nur in englischer Sprache erreichbar. Das dürfte für viele Tipper nicht gerade die Optimal-Lösung darstellen, auch wenn sich die meisten Bereiche der Webseite eigentlich von selbst erklären. Gut gelungen ist dem Bookie jedenfalls die Übersicht, da alle Menüs, Bereiche und Optionen immer innerhalb kürzester Zeit entdeckt und genutzt werden können. Die bereits angesprochene Suchfunktion tut dabei ihr übriges. Insgesamt gibt es also hinsichtlich der Optik keine große Kritik auszusprechen, so dass hier normalerweise alle Kunden ohne große Schwierigkeiten ihre Wetten platzieren können.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
6/10

2.Das Bonusangebot von Punchbets

Wie zu Beginn bereits einmal erwähnt, wird das größte Augenmerk vom Betreiber derzeit auf die eigenen Casinos gerichtet. Einen Punchbets Bonus für die Sportwetten können die Tipper hier aktuell also nicht abgreifen, dafür werden aber den Casinospielern gleich zahlreiche Angebote unterbreitet. In den meisten Fällen handelt es sich um Einzahlungsboni, mit denen bis zu 300 Euro abgeräumt werden können. Darüber hinaus gibt es aber auch Gutscheine, Cashbacks oder andere Offerten. Das ist zwar schön und gut, dennoch sollte in meinen Augen auch den Sportwetten-Fans ein Punchbets Bonus angeboten werden. Hier müssen in der Gesamtwertung also klar und deutlich ein paar Punkte abgezogen werden. Tipp: Wer aktuell bei seinen Sportwetten nicht auf einen Bonus verzichten möchte, der sollte sich einmal den bet365 Bonus oder Big Bet World Bonus ansehen.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Bonusangebot
 
4/10

3.Livewetten und Streams bei Punchbets

Hinsichtlich der Livewetten gibt es nach meinen Punchbets Erfahrungen kaum Kritiken zu üben. Der Bookie bietet seinen Kunden eine sehr starke Auswahl in diesem Segment und kann trotz aller Vielfalt eine gute Übersicht beibehalten. Weiter verstärkt wird diese noch einmal durch die integrierte Suchfunktion, die gerade bei viel Betrieb die Wettabgabe deutlich erleichtern kann. Ebenfalls sehr gut gefällt, dass der Wettanbieter für jede Partie eine grafische Animation liefert. Diese ist qualitativ als sehr hochwertig einzuschätzen und gibt auf ansehnliche Art und Weise Aufschluss darüber, was gerade auf dem Spielfeld so vor sich geht. Insgesamt hat sich der Livewetten-Bereich also eine gute Bewertung verdient, zumal trotz der aufwendigen Gestaltung keinerlei Wartezeiten oder ähnliche Verzögerungen eingeplant werden müssen.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Livewetten & Streams
 
8/10

4.Wettquoten und Limits bei Punchbets

Zu den Wettquoten gibt es bei Punchbets unterschiedliche Meinungen. Sehr gut erwischen es in der Regel die Fußballfans, da bei nahezu allen bekannten Veranstaltungen und Wettbewerben Top-Quoten angeboten werden. Diese liegen meist im Bereich zwischen 94 und 96 Prozent, erreichen aber gerade in den besten Ligen in der Regel eher die 96-Prozent-Marke. Geht es dann allerdings in der Bedeutung der Liga ein wenig nach unten, nimmt auch der mögliche Quotenschlüssel ab. Generell kann ich dabei aber festhalten, dass in keiner Sportart wirklich unterirdische Wettquoten angeboten werden. Das bedeutet: Werte unter 90 Prozent dürften hier eigentlich in keinem Bereich auftreten.

Limits: Gute Anlaufstelle für alle Kunden

Hinsichtlich der geltenden Limits zeigt sich der Wettanbieter im Punchbets Test wieder äußerst vielseitig. Neulinge und Anfänger können ihre Tipps bereits ab einem Einsatz von 0,10 Euro platzieren. Das ist eine erfreulich geringe Hürde, die zudem für Einzel-, Kombi- und Systemwetten gleichermaßen gilt. Highroller haben aber in meinen Augen ebenfalls keine Probleme mit ihren Tipps, da pro Tag Gewinne von bis zu 100.000 Euro eingefahren werden können. Unterm Strich ist hier also jeder Kunde sehr gut bedient, so dass sich der Bookie im Erfahrungsbericht in diesem Bereich eine gute Note erarbeiten kann.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Quoten & Limits
 
6/10

5.Diese Zahlungsarten gibt es bei Punchbets

Auf die beliebte elektronische Geldbörse PayPal müssen die Tipper bislang zwar noch verzichten, nichtsdestotrotz stellt der Wettanbieter aber einige sehr interessante Alternativen parat. Hierzu gehören nach meinen Punchbets Erfahrungen Skrill, Neteller, Scheck, Kreditkarten, Ecopayz, Trustly, die Banküberweisung oder die Paysafecard. Der erforderliche betrag für die Mindesteinzahlung liegt bei zehn Euro und ist damit kundenfreundlich gering. Zusätzlich wird auf Gebühren für die Einzahlung verzichtet, was ich persönlich äußerst lobenswert finde.

Auszahlungen stellen ebenfalls kein Problem dar und sind immer einmal in der Woche kostenlos. Für jede weitere Auszahlung fällt dann anschließend eine Gebühr an. Der erforderliche Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 25 Euro und landet in der Regel nach spätestens fünf Werktagen (Banküberweisung) auf dem Konto. Mit Skrill und Neteller dauert die Auszahlung hingegen maximal nur drei Werktage. Wichtig: Nutzen müssen die Tipper für die Auszahlungen immer die Methode, mit der auch die Einzahlung durchgeführt wurde.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
4/10

6.Mobiles Wetten bei Punchbets

Wer von unterwegs aus seine Sportwetten platzieren will, der kann das mit der Punchbets App ohne große Schwierigkeiten und Probleme erledigen. Angeboten wird die Smartphone-Variante dabei als optimierte Web-App, für welche die Tipper keine Software oder ähnliches herunterladen müssen. Wird mit dem Handy oder Tablet die Webseite des Bookies aufgerufen, wird diese automatisch angepasst und in die Punchbets App verwandelt. Optisch wird also genau das gleiche Programm geboten, wie auf der regulären Webseite. Inhaltlich gibt es ebenfalls keine großen Unterschiede. Sportwetten-Fans müssen sich überhaupt keine Gedanken machen, da das Wettportfolio vollständig mobil verfügbar ist. Casinospieler müssen hingegen etwas genauer schauen, da einige wenige Games aus den zahlreichen Casinos bislang noch nicht optimiert wurden. Generell bin ich mit der App aber sehr zufrieden, auch wenn hier natürlich wieder Englisch als Kernsprache auf dem Plan steht.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Mobiles Wetten
 
6/10

7.Zusatzangebote und Extras bei Punchbets

Der Begriff Zusatzangebot ist in dieser Hinsicht nur bedingt passend, denn tatsächlich übernehmen die Casinos bei Punchbets doch den größten Anteil im Angebot. Insgesamt fünf verschiedene „Spielhallen“ werden vom Buchmacher angeboten, in denen immer absolut hochkarätige Spiele zu finden sind. Zu verdanken hat der Bookie das vor allem den zahlreichen prominenten Providern, zu denen zum Beispiel NetEnt, Microgaming, Playtech oder iSoftBet gehören. Diese Entwickler haben ihre besten Spiele in den Köcher geschoben und damit ein erstklassiges Casino-Erlebnis auf die Beine gestellt.

Gespielt werden im Casino des Anbieters vor allem zahlreiche Spielautomaten und Jackpot-Slots. Darüber hinaus gibt es aber auch ein breites Angebot an Tischspielen, Video Poker und andere interessante Games. Die ganz besonderen Akzente setzen im Punchbets Casino aber klar die Sonderaktionen, von denen es immer wieder Neue gibt.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Zusatzangebote
 
6/10

8.Wie berechnet Punchbets die Wettsteuer?

Mit der Wettsteuer kommen die Tipper nach meinen Erfahrungen beim Buchmacher noch nicht in Kontakt. Allerdings ist dabei zu beachten, dass im Prinzip jeder Kunde nun selber für die Abgaben ans Finanzamt zuständig ist. Theoretisch ist dies also ein nicht ganz abgedeckelter Bereich. Praktisch allerdings können sich die Kunden freuen, denn hier wird niemals eine Punchbets Steuer abgezogen – weder beim Gewinn, noch zu irgendeinem anderen Zeitpunkt.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Wettsteuer
 
4/10

9.Sicherheit und Lizenz von Punchbets

Ausgestattet ist Punchbet nach meiner Erfahrung mit einer Lizenz der Regierung Curacaos. Die sonnige Karibikinsel hat einige Buchmacher und Online-Casinos unter ihren Fittichen, so dass ein möglicher Betrug des Anbieters gar nicht zur Debatte steht. Zusätzliche Sicherheit versprechen den Kunden in diesem Zusammenhang aber auch unabhängige Tests. Der Casino-Bereich wird hinsichtlich seiner Auszahlungsquoten und Zufallsgeneratoren zum Beispiel regelmäßig von der Agentur iTech Labs überprüft. So wird sichergestellt, dass auch im aktuellen Tagesgeschäft immer alles mit rechten Dingen zugeht. Darüber hinaus engagiert sich der Wettanbieter auch im Bereich des verantwortungsbewussten Spielens. Das bedeutet, dass jeder Tipper die Möglichkeit hat, eigene Einsatz- und Verlustlimits für sein Konto festzusetzen. Ganz nebenbei versprechen in meinen Augen auch die zahlreichen Kooperationen mit hochwertigen Spielentwicklern einen seriösen und zuverlässigen Anbieter.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
6/10

10.Der Kundensupport bei Punchbets

Der Kundensupport ist nach meinen Punchbets Erfahrungen grundsätzlich erst einmal als gut zu bewerten. Eine telefonische Hotline wird zwar nicht angeboten, dafür können Kunden aber auf eine E-Mail und einen Live-Chat, bzw. ein Nachrichtensystem, ausweichen. Erreichbar ist der Live-Chat jedoch nur zwischen 8 und 17 Uhr von montags bis freitags. Das ist sicher nicht gerade der beste Weg, schließlich starten im Sport in der Regel alle großen Events und Veranstaltungen am Wochenende. Nichtsdestotrotz kann da aber die Mail genutzt werden, welche selbstverständlich rund um die Uhr verschickt werden kann. Wer sich die Webseite des Buchmachers einmal genauer angesehen hat, wird das Fehlen der deutschen Sprache schnell bemerkt haben. So ist es auch im Kundensupport, denn Deutsch kann da leider niemand. Mit ein paar Englisch-Brocken kommen die Tipper hier also generell weiter, auch wenn die Mitarbeiter insgesamt gut mit der Situation umgehen können. Ohnehin verbessern die Angestellten durch ihre Kompetenz und Freundlichkeit den Eindruck noch einmal deutlich.

Jetzt zu Punchbets
Testergebnis Kundensupport
 
6/10

Der Wettanbieter Punchbets hat nach den Ergebnissen in meinem Test durchaus ein paar starke Qualitäten vorzuweisen. Hierzu gehört zum Beispiel das enorm ansprechende Wettangebot, welches mit über 40 verschiedenen Sportarten besetzt ist. Auch der Livewetten-Bereich konnte einen sehr guten und ansprechenden Eindruck hinterlassen. Anders ist es leider aktuell beim Bonus, der ausschließlich für die Casinospieler angeboten wird. Ohnehin ist erkennbar, dass der Fokus des Unternehmens derzeit noch deutlich auf den Spielen in den fünf Casinos liegt. Wird hingegen etwas mehr Wert auf den Wett-Bereich gelegt, könnte der Bookie nach meinen Punchbets Erfahrungen durchaus eine große Nummer werden.