Liveticker Wetten – Was sollte man beachten?

Nicht jeder Wettfreund hat gleichermaßen Zugang zu Fernseher, Sky und Co. und muss daher auf alternative Informationsmöglichkeiten zurückgreifen. Schon seit Jahren sind hier die Liveticker Wetten in aller Munde, denn hier kann man auch ohne tatsächliches Schauen des Spiels seine Wetten abgeben. Möglich gemacht wird dies durch zielgenaue Informationen, die rund um die einzelne Partie zur Verfügung stehen. Begrenzt ist das Wettangebot dabei keinesfalls auf Liveticker Wetten im Fußball, sondern auch die weiteren populären Sportarten werden bei den Tickern berücksichtigt. Somit kann sich jeder Spieler zum Beispiel auch von unterwegs aus immer über die Vorkommnisse auf dem Platz informieren und seine Wetten platzieren. Was Liveticker Wetten überhaupt genau sind und welche Vorteile sich für den Tipper daraus ergeben, klärt dieser Artikel. Darüber hinaus wird auch erklärt, wie man die Liveticker Wetten am besten für sich nutzen kann.

Liveticker gehören zum täglichen Leben

Liveticker gehören schon seit vielen Jahren zum täglichen Leben dazu. Auch wenn es teilweise unbewusst abläuft, so entnehmen wir jeden Tag viele Informationen aus Livetickern. Wetter, Nachrichten, Börsennews – all das und vieles mehr wird heutzutage in Form von Livetickern präsentiert. Da ist es natürlich keine Frage, dass es auch im Sport nicht wirklich lange gedauert hat, bis sich viele der Sportfans mittels Liveticker über ihre Lieblingsmannschaften informierten. Besonders für die Wettfreunde stellen diese Ticker einen hervorragenden Begleiter, denn rund um die Partie kann man sich so allerhand nützliche Informationen zu Eigen machen, durch welche die eigenen Gewinnchancen deutlich erhöht werden können.

Vorteile der Liveticker Wetten

Die größten Vorteile der Liveticker Wetten liegen natürlich in der Bewertung des Spielablaufs. Jeder Tipper kann sich erst einmal Eindrücke vom Spiel holen und den Spielverlauf abwarten. Meistens ergeben sich hieraus dann interessante Situationen, wenn zum Beispiel ein Außenseiter einen besonders guten Tag erwischt, oder der vermeintliche Favorit enorm unter Druck steht. Es lohnt sich also, seine Chancen abzuwarten und den Liveticker genauestens unter Beobachtung zu halten. Im Zweifelsfall sind hier schnelle Reaktionen erforderlich, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden können. Gleichzeitig ergibt sich natürlich noch ein weiteres Konstrukt aus der verzögerten Wettabgabe. Hierdurch steigen die Quoten nämlich in aller Regel, wodurch die Gewinnmöglichkeiten wiederum ansteigen. Geht eine Fußballmannschaft zum Beispiel mit einer Quote von 1,75 in die Partie, so wird diese im Regelfall schon innerhalb weniger Minuten nach dem Anpfiff ansteigen. Ist man aufmerksam genug, lassen sich hohe Quoten einsammeln, die vor dem Anpfiff so nie zustande gekommen wären.

Nachteile kaum erkennbar

Auch wenn es auf den ersten Blick keine deutlichen Nachteile bei den Liveticker Wetten gibt, so sollte jeder Nutzer trotzdem immer darauf achten, dass der Ticker auch zeitgemäß ist und die Informationen möglichst zügig bereitstellt. Diesen Punkt kann man aber in den meisten Fällen getrost ignorieren, denn die großen Buchmacher, wie zum Beispiel bet365, TipicoWetten.com oder Interwetten, haben in ihre Livewetten-Bereiche eigene Liveticker integriert. Besonders gut gestaltet ist dieser Bereich beim britischen Buchmacher bet365, denn hier können die Spiele auch noch in einer grafischen Darstellung angezeigt werden. So wird zum Beispiel verdeutlicht, welche Mannschaft gerade im Angriff ist und welche Seite verteidigt. Darüber hinaus hat der Bookie aber auch zahlreiche Live-Streams im Angebot, mit denen die Partie ganz einfach live angesehen werden kann.
Liveticker Wetten sind bei bet365 problemlos möglich

Liveticker Wetten sind bei bet365 problemlos möglich

 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!

Liveticker Wetten: So holt man das Maximum raus

Um mit den Liveticker Wetten erfolgreich zu sein, bedarf es keinerlei hellseherischer Fähigkeiten. Stattdessen kann man sich schon an ein paar einfachen Punkten orientieren, durch welche die Erfolgsaussichten um ein Vielfaches erhöht werden können. Besonders Anfänger sollten sich an diesen Punkte halten, um eventuelle Fehlstarts gleich zu vermeiden. Grundsätzlich ist es daher hilfreich, erst einmal auf Kombiwetten zu verzichten. Diese bieten deutlich höhere Gewinnmöglichkeiten, als Einzelwetten, bringen gleichzeitig aber auch deutlich größere Verlustchancen. Auch während der Livespiele gilt also, dass die Einzelwetten erst einmal vorgezogen werden sollten. Stimmt das Kapital, dann können natürlich auch wieder Kombinationswetten in die Tipps eingebaut werden. Hand in Hand mit diesem Aspekt geht auch die Anpassung der Einsätze. Die Liveticker Wetten sollten immer in einem angemessenen Verhältnis zum eigenen Guthaben stehen. Neulingen sollten sich also erst einmal mit geringeren Einsätzen an die Liveticker Wetten heranwagen. Erfahrene Tipper hingegen wissen meist, was sie können und was nicht. Drüber hinaus ist es empfehlenswert, die möglichen Bonusangebote für die Livewetten voll auszunutzen. Viele Buchmacher haben Boni im Programm, die für Neukunden eine Starthilfe bieten sollen. Meistens sind diese auch für Livewetten gültig, so dass mit Hilfe der Liveticker Wetten gleich eine ganze Menge Geld einkassiert werden kann. Doch Vorsicht: Nicht in allen Fällen zählen die Livewetten auch in die Umsatzanforderungen für die Freispielung des Bonusbetrags. Hilfreich ist es daher in jedem Fall, sich vorher die AGBs der Bonusangebote anzusehen.
Oftmals kann für Liveticker Wetten ein Bonus beansprucht werden

Oftmals kann für Liveticker Wetten ein Bonus beansprucht werden

Hilfreich ist es zudem auch immer, bei den Liveticker Wetten erst einmal die Spielverläufe genauer zu betrachten. Immer wieder erwischen Mannschaften einen schlechten Tag oder verschlafen die Anfangsphase eines Spiels. In diesem Fall kann man schnell reagieren und sich so Vorteile verschaffen. Hier sollte allerdings auch immer ein Blick auf die Statistik geworfen werfen, denn starke erste fünf Minuten sind noch kein Indiz für ein positives Ergebnis zum Spielende. Möchte man zudem das Maximum aus seinen Liveticker Wetten rausholen, sind Quotenvergleiche unverzichtbar. Hier wäre zum Beispiel BetOnValue zu erwähnen, wo erhöhte Quoten und Value-Bets speziell gekennzeichnet werden und für den Tipper so schnell ersichtlich sind.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!

Die besten Liveticker

Liveticker gibt es mittlerweile viele auf dem Markt. Dabei eignen sich auch tatsächlich eine ganze Reihe davon für die Liveticker Wetten. Vermutlich der bekannteste Anbieter auf dem Markt ist ErgebnisseLive (neuerdings Flashscore). Das Unternehmen stellt seinen Dienst sowohl im Internet, als auch auf dem mobilen Endgerät zur Verfügung. Ist man unterwegs, kann man sich so einfach per Push-Nachricht über neue Vorkommnisse informieren. Praktisch ist zudem, dass hier auch gleich die letzten Duelle und weitere Statistiken betrachtet werden können. Im Angebot des Tickers befinden sich zahlreiche Sportarten, die sowohl Fußball, als auch Handball, Eishockey, Volleyball oder Football beinhalten. Mindestens genau so bekannt ist auch LiveTicker.com. Der Aufbau ähnelt dabei sehr an ErgebnisseLive, wobei auch hier wieder eine App und eine reguläre Internetseite zur Verfügung stehen. Nützlich und sehr hilfreich im Bezug auf die eigenen Wettpläne ist die Option des Kalenders. Hiermit kann man sich schon zahlreiche Partien ansehen, die erst in ein paar Tagen ausgerichtet werden. Nutzt ihr einen dieser Ticker für eure Liveticker Wetten, sollte eigentlich nichts schiefgehen, denn die Geschwindigkeit beider Plattformen ist hervorragend.
 
Jetzt bei Betonvalue anmeldenund Quotenvergleich nutzen!

Fazit: Liveticker Wetten können ein Erfolgsrezept sein

Mit Liveticker Wetten lassen sich ohne Zweifel große Gewinne einfahren. Fast jeder Buchmacher stellt sein Wettangebot rund um die Uhr zur Verfügung und ermöglicht dementsprechend auch die Livewetten zu jeder beliebigen Uhrzeit. Um hiermit auch wirklich Erfolg zu haben, sind allerdings verschiedene Faktoren notwendig. Unverzichtbar ist die schnelle und zuverlässige Arbeit des Tickers. Möchte man sich dabei nicht auf einen Dritten verlassen, kann man die Liveticker der großen Buchmacher nutzen. Hier werden die Spiele sogar häufig noch sehr ansehnlich präsentiert. Alles in allem bieten die Liveticker Wetten aber auch enorme Vorteile, denn es können höhere Quoten abgewartet, und zielgenauere Wetten platziert werden. Hat ein Favorit zum Beispiel einen schlechten Tag, kann man hier sofort reagieren und dementsprechend eine Wette platzieren.