Interwetten Bonus – 100 Euro ruckzuck freigespielt

Die wichtigsten Fakten zum Interwetten Bonus:

  • Bonusart: Neukundenbonus
  • Bonus in Prozent: 100%
  • Bonus in Euro: insgesamt bis zu 135€
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Umsatzbedingungen: Fünfmaliger Rollover mit anteiliger Echtgeldgutschrift, übertragbar ins Casino, Zeitfenster von 14 Tagen
  • Mindestquote: 1.7
  • Bonuscode: nicht erforderlich
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!
Interwetten wirbt selbst mit dem flexibelsten Bonus aller Zeiten. Dies mag vielleicht etwas übertrieben sein, doch Fakt ist, der Wettbonus der Österreicher zählt zweifelsohne zu den besten Neukundenangeboten der Sportwettenszene. Richtigerweise sollte die Aussage jedoch nicht nur auf das Wettangebot bezogen werden, denn die Willkommensprämie darf auch im Casinosektor des Onlineanbieters eingesetzt werden. Der Interwetten Bonus hat einen maximalen Wert von 100 Euro und berechnet sich zu 100 Prozent an der Höhe der ersten Kundeneinzahlungen. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern steht die Prämie jedoch nicht sofort zum Wetteinsatz zur Verfügung, sondern muss freigespielt werden. Der von Wolfgang Fabian geführte Wettanbieter gehört seit 1990 zu den besten Buchmachern in Mitteleuropa. Damals startete das Unternehmen als reiner Telefonwettanbieter in Wien. Bereits 1996 folgte das erste Onlinewettportal. Heute ist die Interwetten Gaming Limited in Malta zu Hause und mit einer werthaltigen EU-Lizenz der dortigen Lotterie & Gaming Authority ausgestattet. Der Buchmacher sieht seine Kundschaft vornehmlich im mittel- und südeuropäischen Raum. Hervorzuheben ist das starke soziale Engagement des Wettanbieters. Der Bookie unterstützt zahlreiche soziale und karitative Einrichtungen.
Interwetten Bonus

Mit 100 Euro Wettbonus starten die Neukunden bei Interwetten

Die wichtigsten Bonus Bedingungen bei Interwetten

Interwetten zeigt sich bereits am Start mehr als kulant. Im Gegensatz zu den meisten Kontrahenten berechnen die Österreicher nicht nur den ersten Deposit als bonusqualifizierend, sondern alle Einzahlungen innerhalb der ersten zehn Tage, sofern die Höchstsumme noch nicht ausgeschöpft wurde. In der Praxis heißt dies, dass der Kunde also auch zweimal 50 Euro oder 30, 30 und 40 Euro überweisen kann und trotzdem das gesamte Willkommensgeschenk ausreizt. Innerhalb dieses Zeitfensters darf natürlich keine Gewinnabhebung beantragt werden. Die generelle Mindesteinzahlungssumme beträgt zehn Euro. Der Interwetten Bonus wird nicht als freies Wettguthaben gebucht, sondern nur als virtuelle Prämie. Die Einsätze tätigt der User prinzipiell mit seinem Echtgeld. Im Sportwettenbereich ist das Kapital innerhalb von 14 Tagen fünfmal bei einer Mindestquote von 1,7 umzusetzen. Im Gegenzug wandelt der Bookie die Prämie in Echtgeld um. Sicherlich werden nun einige User stöhnen – 14 Tage ist eine äußerst knapp bemessene Zeit. Dem kann ich an dieser Stelle nicht widersprechen, doch Interwetten hat die Vorgabe entsprechend gemildert, in dem der Bonus bereits nach jeder Einsatzumrundung zu 20 Prozent aufgebucht wird. Selbst wenn der Wettfreund innerhalb der zwei Wochen nicht die gesamten Überschlagsvorgaben erfüllt, geht das bereits gutgeschriebene Prämiengeld nicht mehr verloren. Die freigespielten Summen unterliegen übrigens keinen weiteren Rollover Bedingungen und können theoretisch sofort ausgezahlt werden. Der Willkommensbonus darf ins Casino übertragen werden, wobei dort gesonderte Umsatzvorgaben gelten. Grundsätzlich kann die Neukundenprämie gleichzeitig im Sportwettensektor und im Casinobereich freigespielt werden. Wetten auf die Virtuelle Football League von Interwetten hingegen zählen nicht als bonusqualifizierend.
Interwetten - virtuelle Sportarten

Die virtuellen Sportarten bei Interwetten dürfen für den Bonus nicht genutzt werden

So wird der Bonus eingelöst

Das Einlösen des Interwetten Bonus gestaltet sich aufgrund der vorgeschalteten Umsatzbedingungen etwas anders als bei den meisten Kontrahenten. Nachfolgend habe ich Dir eine kleine „Schritt für Schritt“ Anleitungen zusammengestellt, mit welcher Du mühelos zur Neukundenprämie geführt wirst.
  1. Melde Dich als neuer Kunde bei Interwetten an. Der Vorgang ist binnen weniger Minuten abgeschlossen.
  2. Nimm Deine Ersteinzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro vor. Idealerweise hinterlegst Du direkt einem Deposit von 100 Euro, um für die gesamte Bonussumme berechtigt zu sein. Interwetten kennt keine Einschränkungen der Transfermethoden, Du hast also freie Wahl.
  3. Die Neukundenprämie wird Dir virtuell gutgeschrieben.
  4. Beginne nun mit Deinem Echtgeld bonusqualifizierende Wetten zu platzieren. Nach jeder Umsatzumrundung wird Dir der Bonus anteilig zu 20 Prozent als Echtgeld aufgebucht.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!

So spielst Du den Bonus frei

Aufgrund der begrenzten Zeit ist es beim österreichischen Wettanbieter extrem wichtig, direkt mit dem Wetten zu beginnen. Nun kann es natürlich sein, dass gerade im Moment der Anmeldung die sicheren Quotierungen im Bereich der Vorgabe fehlen. Also was tun? Mein Rat ist, sich möglichst überhaupt nicht auf das Freispielen der Neukundenprämie zu versteifen. Hektische Tipps, welche die Quotenvorgabe erfüllen, führen sicherlich zu einem satten Minus auf dem Wettkonto. Das Gute bei Interwetten ist, dass das Eigengeld in keiner Form gebunden wird. Beginne also direkt nach Deiner Registrierung mit Deinen ganz normalen Wetteinsätzen. Verfolge dabei Deine eigene Strategie. Setze auf Ligen und Mannschaften, welche Du kennst. Sollten die Wetten dabei bonusqualifizierend sein, ist dies okay, wenn nicht aber auch nicht schlimm. Startest Du mit einer Pechsträhne bei Interwetten, dann schlage Dir den Bonus direkt aus dem Kopf. Versuche mit sinnvollen defensiven Wetten Deinen Bankroll wieder ins Lot zu bringen. Bist Du auf der Gewinnerseite dann nimm Deine Erträge und setze daraus explizite bonusqualifizierende Tipps. Ich möchte Dir dies an einem Beispiel verdeutlichen. Dein Bankroll ist nach Deinen ersten Tipps angenommen von 100 Euro auf 120 Euro angestiegen. Nimm nun die 20 Euro und platziere diese auf eine Quote von 1,7. Gewinnst Du, bist Du satt im Plus. Verlierst Du, ist überhaupt nichts passiert, da Du im Gegenzug genau diese 20 Euro als Bonusfreigabe von Interwetten auf Deinem Echtgeldkonto wieder findest. Du kannst auf diese Weise den Willkommensbonus der Österreicher elegant und noch dazu vollkommen risikolos freispielen. Noch ein Wort zum Casino: Logischerweise helfen ein Spins an den Slotmaschinen zum schnelleren Erreichen der Überschlagsvorgaben. Meine Meinung ist jedoch, lass die Finger davon. Du wirst nahezu sicher auf der Verliererstraße landen. Bleibe als echter Fußballfan bei den Sportwetten. Du hast genügend Chancen den Bonus auf sichere Art freizuspielen. Solltest Du am Ende nicht die gesamten Rollover Bedingungen schaffen, ist dies aus meiner Sicht weniger schlimm. 60 oder 80 Euro als freies Echtgeld sind besser als ein verspieltes Eigenkapital. Interwetten Mobil  

Weitere Prämienangebote des Wettanbieters

Interwetten arbeitet von Zeit zu Zeit mit Gratiswetten für ausgewählte Sportereignisse. Meist wird der No-Deposit Bonus im Wert von fünf Euro für einen Champions League Spieltag vergeben. Zu beachten ist, dass im Erfolgsfall nur der Reingewinn, nicht der Einsatz ausgezahlt werden. Der besondere Interwetten Gutschein kann von Neukunden und Stammspieler gleichermaßen genutzt werden. Da die Willkommensprämie wie beschrieben auch im Casino genutzt werden darf, noch ein Wort zu den Rollover Bedingungen in der virtuellen Spielhalle. Um die Auszahlungsreife zu erreichen, ist ein 30facher Umsatz des Eigengeldes notwendig. Die einzelnen Games werden dabei mit unterschiedlicher Wertigkeit angerechnet und zwar folgendermaßen: • Slots, Scratch Cards, Softspiele 100% • Roulette 25% • Black Jack, Baccarat 15% • Video- und Casino Poker 10% Die Anrechungssätze gelten auch fürs Live Casino. Die Echtgeldgutschrift erfolgt ebenfalls in fünfer Schritten a 20 Prozent.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!

Kurzcheck des Bookies

Wettangebot/Quoten

Der österreichische Buchmacher ist mit einem sehr umfangreichen Wettangebot am Start, welches sich vorwiegend an die mitteleuropäische Kundschaft wendet. In Sachen Vielfalt gehört Interwetten zu den besten Anbietern der Szene. In der Tiefe der Wettoptionen hat der Bookie hingegen noch etwas Verbesserungspotential. Gleiches trifft auf die Wettquoten zu, die zweifelsfrei nicht zu den attraktivsten Angeboten zählen – mit einer Ausnahme natürlich. Interwetten liebt die Favoriten. Fußballfans, welche ihre Tipps bevorzugt auf Mannschaften wie den FC Bayern München, Real Madrid oder den FC Barcelona platzieren, sind beim Onlinebuchmacher in allerbesten Händen.

Kundensupport

Der Kundensupport von Interwetten kann vor allem qualitätsmäßig überzeugen. Die Mitarbeiter des Wettanbieters wurden mehrfach mit unabhängigen Auszeichnungen belohnt. Das Serviceteam ist rund um die Uhr für die Kunden erreichbar. Dabei arbeitet Interwetten mit einer Festnetznummer in Malta sowie per Email. Auf einen Live-Chat verzichten die Österreicher aktuell noch.

Finanzen

Das Transferportfolio wird von PayPal, den Kreditkarten von Visa, MasterCard und Diners Club angeführt. Als Direktbuchungssysteme stehen die Sofortüberweisung.de, GiroPay und die Onlineüberweisung.de bereit. Fußball Wettfreunde, welche e-Geldbörsen bevorzugen, können zwischen Skrill by Moneybookers, Neteller und EcoPayz wählen. Für kleinere anonymere Einzahlungen eignen sich Ukash und die Paysafecard. Zu beachten ist bei den Österreichern, dass die erste Auszahlung aus Sicherheitsgründen generell per Banküberweisung erfolgt.

Seriosität

Die Seriosität des Wettanbieters steht außer Frage. Das Unternehmen gehört nun seit mehr als 20 Jahren zu den besten Buchmachern der Szene. Interwetten ist mit einer EU-Lizenz der maltesischen Lotterie & Gaming Authority versehen, welche für ein absolut sicheres Wettumfeld sorgt. Zusätzlich kann Interwetten als Unterstützer zahlreicher Projekte und Vereine überzeugen, denen mit der Heartbeat-Foundation unter die Arme gegriffen wird.
interwetten apps auf dem tablet

Mobile Wetten auf dem Tablet mit Interwetten

Fazit zum Wettbonus von Interwetten: Topangebot für „ganz Schnelle“

Der Interwetten Bonus gehört aus meiner Sicht zu den besten Neukundenangeboten der Szene. Die Willkommensprämie überzeugt sowohl summarisch als auch prozentual. Die Mindestwettquote von 1,7 ist zwar nicht die Beste kann aber durchaus als kundenfreundlich bezeichnet werden. Der Zeitfaktor hat es zweifelsohne in sich. Gerade für absolute Anfänger ist der Druck in den ersten 14 Tagen doch enorm. Die Milderung der Bedingung durch die anteilige Gutschrift nach jeder Umsatzumrundung ist zwar lobenswert hervorzuheben, eine Anhebung der Gesamtzeit auf einen Monat würde Interwetten trotzdem sehr gut zu Gesicht stehen. Die Möglichkeit, den Bonus auch im Casino freizuspielen, ist zwar ein Qualitätsmerkmal, dürfte aber Fußballfreunde eher weniger interessieren. Die Gesamtperformance des Interwetten Bonus verdient das Prädikat „Sehr Gut“. Auch da Interwetten mobil bzw. per App einen top Eindruck macht.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben