Bwin App – mobile Sportwetten beim Fußball

Wettanbieter Bwin - alle Infos und Fakten für mobile Wetten

Der Buchmacher Bwin ist mit hoher Wahrscheinlichkeit jedem Sportwettenfreund ein Begriff. Das liegt daran, dass der Buchmacher aus Österreich in den vergangenen Jahren den Markt der Sportwetten so stark geprägt hat, wie kaum ein anderer Sportwettenanbieter. Bwin konnte seine Bekanntheit und Beliebtheit dabei sicher auch durch die Zusammenarbeit mit einigen der größten Fußballvereinen auf der Welt steigern. Zu diesen Kooperationspartnern gehören beispielsweise Real Madrid, Bayern München oder der englische Topverein Manchester United. Zusätzlich kann der österreichische Anbieter mit beeindruckenden Zahlen überzeugen, denn durch die Fusion von PartyGaming und Bwin im Jahre 2011 ist einer der weltweit größten Unternehmen im Bereich der Sportwetten und des Online Glücksspiels entstanden. Das Unternehmen Bwin.party digital Entertainment PLC wird übrigens an der Londoner Börse geführt und erreichte 2012 einen Gewinn nach Steuern von mehr als 160 Millionen Euro und beschäftigte weltweit mehr als 3.000 Mitarbeiter. Der Buchmacher Bwin ist im Besitz einer gültigen EU-Lizenz, welche von Gibraltar ausgestellt wurde.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!
bwin mobile app - mobile wetten Als Sportwettenanbieter konnte Bwin inzwischen weltweit über 20 Millionen Kunden überzeugen, die sich für den bekannten Anbieter entschieden haben. Ebenfalls sehr erfolgreich ist der Buchmacher auch mit seinem mobilen Wettangebot, das bereits für einen erheblichen Teil am Umsatz verantwortlich ist. Daher gehen wir im Weiteren genauer auf die mobilen Applikationen von Bwin ein.

Was kann die Bwin App bieten?

Der Buchmacher Bwin stellt für seine mobilen Kunden gleich mehrere verschiedene Apps bereit. So gibt es zunächst eine optimierte mobile Version der eigenen Internetseite. Diese auch generell als Web-App bekannte Version öffnet sich automatisch, wenn ein Aufruf durch ein mobiles Gerät erfolgt. Ein entscheidender Vorteil dieser optimierten Version ist, dass die zur Verfügung gestellte Seite mit jedem Handy oder Tablett genutzt werden kann. Dabei ist es egal, welches Betriebssystem das Gerät verwendet und von welcher Marke ein Tablet oder Smartphone ist. Bwin bietet seinen mobilen Kunden auch zwei native Apps an, welche zum einen speziell für Geräte aus dem Hause Apple und zum anderen für Android Geräte entwickelt worden sind. Diese beiden Versionen sind in den jeweiligen bekannten App Stores zum Download verfügbar. Der Buchmacher Bwin stellt seinen Kunden erfreulicherweise auch für unterwegs das gesamte Wettportfolio der normalen Internetseite zur Verfügung und so haben die mobilen Nutzer Zugriff auf mehr als 30.000 Wetten täglich. Bei einem der größten Sportwettenanbieter versteht es sich von selbst, dass Einzahlungen oder Auszahlungen mobil und komfortabel vorgenommen werden können. Die Nutzer von Android Geräten oder iPhone beziehungsweise iPad dürfen sich zusätzlich über die beliebten Livestreams auch unterwegs erfreuen. bwin mobile

 Fakten zur mobilen App von Bwin

  • Gestensteuerung
  • dynamischer Navigation
  • statistischem Inhalt, Aufzeichnungen der Performance, Spielerstatistiken und Ligatabellen
  • dem neuen Slider Blackjack Mini Game
  • Live-Video-Feeds
  • Push-Benachrichtigungen

Was für einen Bonus hat Bwin im Angebot?

Der Buchmacher Bwin hat keinen speziellen Mobilbonus im Programm. Die mobilen Nutzer können von dem hochwertigen und besonders kundenfreundlichen Neukundenbonus des Anbieters profitieren. Denn Bwin bietet für Neukunden einen hochwertigen 100 Prozent Bonus an. Das bedeutet, dass der Kunde für seine erste Einzahlung einen Bonusbetrag in gleicher Höhe gutgeschrieben bekommt. Dabei gilt es zu beachten, dass der angebotene Bonus maximal 100 Euro beträgt und generell ab einer Einzahlung von mindestens 10 Euro der Neukundenbonus gutgeschrieben wird. Bevor der Bonusbetrag zur Auszahlung angefordert werden kann, müssen allerdings die an den Bonus gekoppelten Bedingungen erfüllt werden. Diese Bonusbedingungen fordern, dass die Summe aus Bonusbetrag und Einzahlung innerhalb von einem Jahr 3 Mal mit Sportwetten umgesetzt werden müssen. Neben dem langen Zeitraum ist es besonders erfreulich, dass die Wetten, die zur Erfüllung der Umsatzbedingungen beitragen an keine Mindestquoten gebunden sind. Somit ist der Bonus von Bwin vielleicht nicht der Größte am Markt, aber dafür sind die Bonusbedingungen im Vergleich mit der Konkurrenz besonders fair.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!
bwin 100 Euro Bonus Aktivierung

Wie sieht das Wettangebot der App aus?

Die Kunden von Bwin erhalten eine App, die das komplette Wettangebot des Buchmachers beinhaltet. Dabei gehört das Angebot des Anbieters aus Österreich weltweit betrachtet sicherlich zu den umfangreichsten Angeboten am Wettmarkt. Bei den Sportwetten ist wie üblich auch bei Bwin der Fußball die Sportart, die sich mit Abstand am stärksten repräsentiert in dem Wettportfolio wieder findet. Darüber hinaus hat Bwin aber eine ganze Reihe von weiteren Sportarten im Programm und es handelt sich dabei sowohl um bekannte Sportarten wie zum Beispiel Eishockey, Basketball oder Handball als auch um Randsportarten, wie Darts oder Cricket. Mittlerweile bekommt auch der Pferdesport bei dem Anbieter eine immer größere Bedeutung zugemessen. Für besonders viel Freude bei den mobilen Nutzern sorgt auf jeden Fall das Livecenter, welches in die angebotenen Apps integriert ist. Somit können die mobilen Kunden direkt im Stadion, in einer Bar oder in der freien Natur eine Wette bei einem laufenden Sportereignis abgeben. Für die Besitzer eines Apple Smartphones oder Tablets, sowie auch entsprechender Android Geräte ist das Verfolgen der grandiosen Livestreams auch unterwegs möglich. bwin 100 Euro Bonusbedingungen Bei dem Thema Wettquoten muss sich der Buchmacher Bwin dagegen eher mit einem Platz im oberen Mittelfeld begnügen, denn die Wettquoten liegen bei dem Anbieter selten im absoluten Topbereich. Die höchsten Auszahlungsschlüssel findet man mit über 95 Prozent im Bereich des amerikanischen Sports vor. Trotzdem kann der Buchmacher auch bei der Quotenhöhe einige Punkte einsammeln und die Konstanz bei den Quoten ist wiederum sehr gut.

Wie sieht es mit den mobilen Ein- und Auszahlungen aus?

Ebenfalls überzeugen kann Bwin bei dem Thema Einzahlungen und Auszahlungen. Denn die Transfermethoden sind innerhalb der App nicht begrenzt und stehen in vollem Umfang zur Verfügung. Die mobilen Kunden finden die Einzahlungen sehr leicht und komfortabel unter dem Punkt „Mein Konto“ und „Kasse“ in der mobilen Version der Seite. Dort zeigt der Anbieter Bwin alle zur Verfügung stehenden Zahlungsvarianten an und es muss noch der gewünschte Betrag der Zahlung gewählt werden. Einige der verfügbaren Zahlungsmethoden sind zum Beispiel die Kreditkarten von VISA, Mastercard und Diners Club. Es fallen hierbei jedoch Gebühren von 2 Prozent an, wenn man die beiden erstgenannten Kreditkarten nutzt. Neben der klassischen Banküberweisung steht eine ganze Reihe von Online Bezahlmethoden zur Verfügung. So findet der Kunde Neteller, Skrill und den besonders weit verbreiteten Bezahldienst PayPal vor. Eine besondere Kooperation pflegt der Anbieter Bwin mit dem Anbieter der Kalixa Card. Denn hier kann der Kunde seine Auszahlung umgehend und ohne Zeitverzögerung an jedem Bankautomat weltweit Geld abheben.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!
 

Wie funktioniert der Kundensupport bei der App

Der Kundensupport bei Bwin funktioniert tadellos und wird sehr professionell angeboten. Die Mitarbeiter des Kundenservice sind freundlich und kompetent. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, den Kundensupport telefonisch an sieben Tagen in der Woche zu erreichen. Unter der Woche stehen die Mitarbeiter dabei telefonisch von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr zur Verfügung und an den Wochenenden immerhin in der Zeit von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Bei einer Anfrage per E-Mail reagiert der Anbieter in der Regel sehr schnell, sodass der Kunde innerhalb weniger Stunden auf jeden Fall eine Antwort erhält. Zusätzlich finden Sie viele Antworten auf häufige Fragen über das FAQ Menü, welches in die mobile App integriert ist und auch die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular ist per App selbstverständlich möglich.  

Die Themen Sicherheit und Lizenzen bei Bwin

Beim Thema Sicherheit gehört der Buchmacher Bwin ebenfalls zu den Topanbietern. Denn der Buchmacher legt sehr viel Wert auf den Schutz sensibler Daten und daher nimmt Bwin eine komplette SSL-Verschlüsselung seines Angebotes im Internet vor. Mit dieser Verschlüsselungsmethode setzt der Anbieter auf die derzeit als sicherste Variante, die übrigens die meisten Banken ebenfalls einsetzen, um das Online Banking zu sichern. Daher schützt der Buchmacher die Daten seiner Kunden absolut vorbildlich. Wichtig für die Seriosität eines Buchmachers ist, dass dieser über die erforderlichen Lizenzen verfügt, um Sportwetten rechtlich abgesichert anbieten zu dürfen. Hier kann Bwin absolut überzeugen, denn es ist eine hochwertige EU-Lizenz vorhanden, die von der ehemaligen britischen Kolonie Gibraltar ausgestellt wurde. Es handelt sich bei dem Mutterkonzern um ein an der Börse notiertes Unternehmen, sodass durch die englische Finanzaufsicht zusätzlich regelmäßige Kontrollen vorgenommen werden.

Wie geht der Anbieter Bwin mit der deutschen Wettsteuer um?

Der Anbieter Bwin wird wie alle Sportwettenanbieter, die in Deutschland aktiv sind, seit dem Juli 2012 mit der deutschen Wettsteuer konfrontiert. Das hat für Bwin zur Folge, dass der Buchmacher bei jeder platzierten Wette 5 Prozent des Wetteinsatzes an den deutschen Fiskus weitergeben muss. Bwin hat sich bei dem Umgang mit dieser Wettsteuer dafür entschieden, dass die Steuer nur im Erfolgsfall an die Kunden weitergegeben wird. Das bedeutet, dass bei der Wettabgabe keine Steuer beim Kunden abgezogen wird, sondern lediglich bei einem Wettgewinn behält der Anbieter 5 Prozent des Gewinns ein, um damit die Kosten für die Wettsteuer zu decken. Diese Regelung kann man durchaus als fair bezeichnen, wobei es auf der anderen Seite einige Anbieter gibt, welche die Wettsteuer komplett aus eigener Tasche bezahlen.bwin poker mobile

Fazit zur Bwin App - jetzt Sportsapp von Bwin downloaden

  Bwin stellt seinen Kunden mobile Apps zur Verfügung, die sowohl grafisch als auch technisch zu dem Besten gehören, was man im Bereich der mobilen Applikationen finden kann. Hierbei können die verschiedenen Varianten der Apps alle durch einen sehr übersichtlichen und einfachen Aufbau überzeugen, der es den Nutzern ermöglicht sich schnell und einfach zurechtzufinden. Der Anbieter stellt seinen mobilen Kunden auch für unterwegs das komplette Wettsortiment zur Verfügung, was bedeutet, dass der Kunde auf über 30.000 Wetten pro Tag vom Smartphone oder Tablet zugreifen kann. Ein ganz besonderes Highlight bietet Bwin den Kunden, die ein iPhone, iPad oder ein entsprechendes Android Gerät verwenden, denn diese können unterwegs nicht nur das Livecenter nutzen, sondern exklusiv auch die qualitativ hochwertigen Livestreams betrachten. Zusätzlich punkten kann der Buchmacher mit seinem Neukundenbonus in Form des 100% Willkommensbonus bis zu 100 Euro, der den mobilen Nutzern ebenfalls zur Verfügung steht und mit sehr fairen Bonusbedingungen überzeugen kann.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!