Bet3000 App für Fußball Wetten – mobile Sportwetten

bet3000-app

Der Buchmacher Bet3000 im Test für mobile Online Wetten

Der Buchmacher Bet3000 ist zwar erst seit dem Jahr 2009 auf dem Online Sportwettmarkt tätig, aber hinter dem Sportwettenanbieter steckt trotzdem eine ganze Menge an Buchmacherkompetenz, weil der Besitzer des Unternehmens Simon Springer bereits seit gut 40 Jahren in der Branche tätig ist und über reichlich Wissen rund um das Thema Quotenerstellung bei Sportveranstaltungen verfügt. In den Anfangsjahren setzte der Anbieter Bet3000 besonders stark auf den stationären Wettmarkt, was erklärt, dass der deutsche Buchmacher auch heute mit mehr als 480 Annahmestellen für Sportwetten in Deutschland sehr gut aufgestellt ist. Beim Onlineangebot brauchte Bet3000 für den Ausbau des Wettgeschäftes zunächst deutlich länger, um Fuß zu fassen, aber gerade im letzten Jahr konnte der Anbieter im Internet mit seinem Wettangebot deutlich aufholen. Offizieller Betreiber der Plattform im Internet ist übrigens die IBA Entertainment Ltd., die ihren Firmensitz auf der Insel Malta hat. Dies erklärt, warum der Buchmacher Bet3000 über eine EU-Lizenz verfügt, welche durch die Lotterie & Gaming Authority Maltas verliehen wurde. Darüber hinaus verfügt der Sportwettenanbieter auch über eine deutsche Sportwettenlizenz, die vom Bundesland Schleswig-Holstein vergeben worden ist. bet3000 app - Foto der app Seit dem April des Jahres 2013 stellt Bet3000 für seine Kunden auch ein mobiles Wettangebot zur Verfügung. Dieses Angebot nehmen wir im Folgenden genauer unter die Lupe.
 
Jetzt zu bet3000und 100% Bonus kassieren!

Was kann die Bet3000 App bieten?

Der Anbieter Bet3000 verwendet bei seinem Angebot für die mobilen Nutzer grundsätzlich eine optimierte mobile Internetseite, die den Vorteil hat, dass diese Seite von allen Kunden mit einem Tablet oder Smartphone verwendet werden kann. Dabei ist die Nutzung der Seite unabhängig davon möglich, was für ein mobiles Gerät und welches Betriebssystem ein Nutzer verwendet. Bei der sogenannten Web-App werden nämlich alle aktuelleren Smartphones und Tablets unabhängig davon unterstützt, ob es sich zum Beispiel um ein Gerät von Apple, Samsung, Blackberry, Sony oder einem anderen Hersteller handelt. Die mobile Seite funktioniert auf jedem Smartphone und die Webseite wird an das verwendete Gerät angepasst, sobald die Seite über den Browser des Handys aufgerufen wird. Trotz dieser vielen Vorteile der mobilen Version der eigenen Webseite bietet Bet3000 als zusätzlichen Service eine speziell abgestimmte App für das iPhone und iPad an, die bei den Nutzern ebenfalls sehr gut ankommt. In der Web-App stellt Bet3000 seinen mobilen Kunden das komplette Wettangebot inklusive der Livewetten zur Verfügung und darüber hinaus stehen den mobilen Nutzern auch die Funktionen zur Verwaltung des eigenen Kontos zur Verfügung. Nachdem lange Zeit keine Ein- und Auszahlungen über das mobile Angebot möglich waren, wird mittlerweile auch eine gute Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten in der App zur Verfügung gestellt. Hierzu gehören Skrill, die Sofortüberweisung, PayPal, die Kreditkarten und die Banküberweisung. An mobilen Einzahlungen mit der Paysafecard wird laut Aussage des Anbieters ebenfalls gerade gearbeitet. Zusätzlich kann Bet3000 mit der angebotenen Web-App überzeugen, die besonders durch die einfache Bedienung und eine sehr gute Übersichtlichkeit überzeugen kann. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die optimierte mobile Version des Buchmachers mit jedem Smartphone oder Tablet funktioniert.

Was für einen Bonus hat Bet3000 im Angebot?

Bet3000 hält für seine mobilen Nutzer leider keinen expliziten Mobilbonus bereit. Dies ist im Vergleich zu einigen Konkurrenten im Sportwettenbereich etwas schwach, denn viele Anbieter halten für die mobilen Nutzer einen speziellen Bonus bereit. Auf diesen Zug springt Bet3000 jedoch nicht auf, wobei der Anbieter generell nicht mit riesigen Bonusangeboten zu punkten versucht. Denn auch der Willkommensbonus für Neukunden ist mit einer maximalen Summe von 50 Euro eher im Mittelfeld von unseren Bonus Vergleich anzusiedeln. Positiv zu erwähnen ist bei diesem Neukundenbonus jedoch zum einen, dass es sich um einen 100 Prozent Bonus handelt und dass die Bonusbedingungen besonders fair sind. Somit erhält der Kunde für eine Zahlung in Höhe von 10 Euro einen Bonus von ebenfalls 10 Euro. Maximal kann der Kunde allerdings 50 Euro als Bonusbetrag erhalten. Dieser Bonusbetrag muss dann laut der Bonusbedingungen fünfmal innerhalb von 45 Tagen umgesetzt werden. Dabei müssen die ausgesuchten Wetten mindestens eine Quote von 2,0 haben, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.
 
Jetzt zu bet3000und 100% Bonus kassieren!

Wie sieht das Wettangebot der App aus?

Die Kunden des Buchmachers Bet3000 müssen auch bei der mobilen Nutzung auf keinen Wettmarkt und keine Sportveranstaltung verzichten. Denn der Sportwettenanbieter hat sein komplettes Wettportfolio in die optimierte Mobilversion der Webseite integriert. Unabhängig davon, ob Sie sich im Live-Center oder im Pre-Match Angebot von Bet3000 befinden, das Angebot des Buchmachers wird wie auch bei den meisten Konkurrenten durchaus üblich vom Fußball bestimmt. Zusammengefasst bietet Bet3000 über 20 Sportarten zum Wetten an, allerdings ist dabei die Tiefe der angebotenen Wetten in einigen Bereichen noch ausbaufähig. Der Buchmacher deckt nämlich zum Beispiel beim Fußball bei vielen großen Nationen leider nur die oberen Topligen in einer angebrachten Tiefe ab. Die unteren Ligen kommen dagegen leider in der Regel ein wenig zu kurz beim Wettangebot. Das gesamte Portfolio ist aber für den Freizeitspieler durchaus als ausreichend zu bezeichnen. Bei den Sonderwetten hat der Anbieter gerade in den letzten Monaten deutlich aufgeholt, woran man deutlich erkennen kann, dass der Buchmacher Bet3000 durchaus die Ambitionen hat, sich auch zukünftig immer weiter zu verbessern. Bereits jetzt ist Bet3000 bei den Wettquoten auf absolutem Topniveau und daher können sich auch die mobilen Nutzer sicher sein, dass Sie bei einer Wette in den Genuss einer Topquote kommen. Bei den wichtigsten Sportereignissen liegt der Auszahlungsschlüssel in der Regel bei 96 Prozent und selbst bei den Sportevents, die nicht so stark im Fokus sind, überzeugt der Anbieter mit einem Auszahlungsschlüssel von 92 Prozent und mehr durchaus. Als Neuestes bietet Bet3000 seinen Kundinnen und Kunden die Nutzung der Cashout Funktion an. Dabei bekommen Sie nach Abschluss der Wette auf Bet3000 die Möglichkeit die Wette vor Beendigung der Spielbegegnung zu beenden. Sollten Sie sich mit einem hohen Wetteinsatz beim Spielstand stark verschätzt haben, können Sie auf diese Weise Verluste minimieren. Die Cashout Funktion kann mobil oder von der offiziellen Bet3000 Webseite aktiviert werden.

Wie sieht es mit den mobilen Ein- und Auszahlungen aus?

Da sich auch die Wettanbieter stetig weiterentwickeln, können mit der Bet3000 App mittlerweile problemlos Ein- und Auszahlungen abgewickelt werden. Noch vor nicht allzu langer Zeit stellte das ein kleines Problem dar, mittlerweile gibt es aber keinen Grund mehr zur Klage. Genau wie am heimischen Desktop gelingen die Transaktionen bei allen verfügbaren Bezahlmethoden einfach und unkompliziert. Für die Einzahlung muss einfach nur die gewünschte Zahlungsmethode ausgewählt, der Einzahlungsbetrag bestimmt und die Zahlung durchgeführt werden. Auszahlungen verlaufen genau nach dem gleichen Prinzip. Grundsätzlich verfügbar sind für die Kunden in der mobilen App die Zahlungen mit der Banküberweisung, den Kreditkarten, Skrill, PayPal und der Sofortüberweisung. Besonders zu empfehlen sind ganz eindeutig die Kreditkarten, die Sofortüberweisung und die eWallets. Werden die Einzahlungen auf diesem Wege durchgeführt, steht der Betrag schon nach wenigen Augenblicken auf dem Konto zur Verfügung. Bei der Banküberweisung wäre dieser Prozess hingegen mit ein paar Tagen Wartezeit verbunden.

Wie funktioniert der Kundensupport bei der App

Generell ist der Kundensupport bei Bet3000 aktuell nicht zufriedenstellend. Dabei gibt es Probleme bei der Nutzung des Kundensupports über die optimierte mobile Version der Webseite. Denn sobald man versucht über die App Kontakt zum Kundenservice aufzunehmen wird man automatisch auf die normale Desktop-Version der Internetseite des Anbieters weitergeleitet. Diese Seite ist allerdings bekanntermaßen nicht für die Darstellung auf einem Smartphone optimiert, sodass es sehr schwierig ist, die gewünschten Punkte per Handy zu finden. Die gleiche Problematik taucht übrigens auch dann auf, wenn eine Kunde unterwegs das Hilfemenü aufrufen möchte. Zusätzlich zu den Problemen bei der mobilen Version ist der Bereich des Kundenservice allgemein noch sehr schwach aufgestellt, weil man die Mitarbeiter des Anbieters aktuell nur per Email erreichen kann. Eine telefonische Hotline oder einen Live-Chat Bereich sucht man bisher noch vergeblich. Positiv ist aber, dass man auf eine Anfrage per Email in der Regel sehr schnell und fundiert Antwort bekommt.

Die Themen Sicherheit und Lizenzen bei Bet3000

Absolut überzeugen und Pluspunkte sammeln kann der Anbieter, wenn es um die Themen Sicherheit und Lizenzen geht. Denn der Buchmacher verfügt bei seinem Internetangebot über eine komplette SSL-Verschlüsselung, die dafür sorgt, dass die sensiblen Daten der Kunden stets optimal geschützt sind. Aufgrund der sehr hohen Standards beim Thema Sicherheit verfügt der Sportwettenanbieter Bet3000 sogar über eine TÜV-Zertifizierung, die der TÜV Rheinland für die volle Datensicherheit und den absoluten Datenschutz vergeben hat. Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Seriosität eines Sportwettenanbieters ist natürlich das Vorhandensein der wichtigen Lizenzen, die für die Tätigkeit als Online Buchmacher notwendig sind. Auch in diesem Bereich kann Bet3000 absolut überzeugen, denn der Anbieter verfügt nicht nur über eine von Malta ausgestellte EU-Lizenz, sondern zusätzlich auch noch über eine in Deutschland ausgestellte Lizenz des Bundeslands Schleswig-Holstein.

Wie geht der Anbieter Bet3000 mit der deutschen Wettsteuer um?

Seit dem 1. Juli des Jahres 2012 sind Sportwetten von privaten Wettanbietern, die über eine entsprechende Lizenz verfügen in Deutschland offiziell erlaubt. Im Gegenzug verlangt der deutsche Staat eine neue Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent, welche die jeweiligen Buchmacher direkt an die deutschen Finanzämter weiterleiten müssen. Im Bereich der Online Sportwetten gehen die Anbieter unterschiedlich mit dieser Wettsteuer um. Der Anbieter Bet3000 besteuert die Einsätze der Kunden wie folgt: • Einzel- und 2er Kombiwetten 10 % des Einsatzes • 3er Kombi 5 % des Einsatzes • 4er Kombi 0 % des Einsatzes • Livewetten 0 % des Einsatzes Mit dieser Art der Besteuerung liegt Bet3000 aus Kundensicht eher im Mittelfeld, denn immerhin gibt es doch einige Anbieter, die auf die Weitergabe der Steuern an die Kunden verzichten. Allerdings wird der Abzug der Wettsteuern zumindest teilweise durch die sehr hohen Wettquoten des Buchmachers kompensiert.  

Fazit: Kann die Bet3000 App überzeugen?

Die App des Anbieters Bet3000 kann grundsätzlich durchaus überzeugen. Dies liegt in erster Linie daran, dass die Web-App besonders bedienerfreundlich ist und das komplette Wettangebot der normalen Webseite auch mobil verfügbar ist. Darüber hinaus bietet Bet3000 auch für unterwegs seinen Kunden besonders hohe Wettquoten an. Arbeiten sollte der Buchmacher allerdings noch an der mobilen Erreichbarkeit des Kundensupports. Darüber hinaus könnte ein zusätzlicher mobiler Bonus dabei helfen, den in vielen Bereichen positiven Eindruck des mobilen Angebotes zusätzlich zu verbessern. Erfreulich ist, dass durch die optimierte mobile Version der Homepage der mobile Zugang mit allen aktuellen Smartphones möglich ist und sich die Steuerung und Navigation immer denkbar einfach gestalten. Alles in allem ist die Nutzung also klar zu empfehlen und wird jedem Tipper sicherlich viel Freude machen.
 
Jetzt zu bet3000und 100% Bonus kassieren!