Buchmacher-Vergleich: Bet365 gegen Betsson

Betsson ist ein ursprünglich britischer Wettanbieter, der mittlerweile in Malta ansässig ist und von dort auch eine EU-Lizenz hat. Bei dem 2001 gegründeten Unternehmen arbeiten etwa 300 Mitarbeiter für rund zwei Millionen Kunden. Neben Sportwetten werden auch Casinospiele und Poker angeboten. Betsson ist außerdem seit Jahren einer der Sponsoren vom berühmten Fußballverein Arsenal London.

bet365 gegen betsson: betsson ist sponsor bei arsenal

bet365 gegen betsson; logo von bet365Sein britischer Kontrahent Bet365, gegründet im Jahr 2000, ist seit langem in Deutschland beliebt und verfügt über weit mehr Kunden: zehn Millionen. 2100 Mitarbeiter arbeiten für das Unternehmen. Damit ist Bet365 um einiges größer als Betsson. Kann der Betsson-David gegen den Bet365-Goliath bestehen? Wir haben es für Sie im direkten Vergleichstest herausgefunden.

 

Wettangebot und Wettquoten

Bei Bet365 können Kunden täglich aus rund 30.000 Einzelwetten wählen. Insgesamt gibt es über 40 Sportarten, wobei Fußball von der Breite des Angebots her die größte Rolle spielt. In den höchsten Ligen sind bis zu 200 Spezialwetten pro Spiel zu finden. Es gibt kaum ein erhebliches oder auch unerhebliches Ereignis, für das es von Bet365 keine Quoten gibt. Das gilt auch für den Amateur-Fußball. Selbst für die Regional-Ligen sind Wetten möglich.

Neben Fußball gibt es auch das nur selten mit dem Fuß gespielte American Football, Tennis, Snooker, Baseball, Basketball, Boxen, Eishockey, Golf, Handball, Motorsport, Pferde- und Hunderennen sowie Volleyball. Auch auf Medien- und Finanz-Ereignisse kann gesetzt werden. Außerdem werden die populären asiatischen Handicap-Wetten angeboten. Das Portfolio ist also riesig.

Das Wettangebot ist auch bei Betsson nicht schlecht, es gibt viel Auswahl. Insgesamt werden 30 Kategorien gelistet. Selbst unter der Woche bietet der Buchmacher etwa 15.000 Wetten an, was beachtlich ist. Neben Must-Haves wie Fußball und Tennis liegt typisch skandinavisch ein Schwerpunkt bei Sportarten wie Eishockey. Darts, Snooker und amerikanische Sportarten wie Baseball, Basketball und American Football stehen auch zur Auswahl. Eher exotische Angebote wie Speedway, Feldhockey und Bandy gibt es zusätzlich. Auch auf Unterhaltungs-, Show- und Politik-Events kann man wetten.
Die Quoten sind bei Betsson ganz gut. Bei den höheren Fußball-Ligen bewegt sich der Buchmacher im oberen Mittelfeld. Bei manchen hochklassigen Begegnungen gibt es auch mal Topquoten, womit der Wettanbieter dann im Konkurrenzvergleich eine Platzierung in den Top 3 erreicht. Beim Tennis sieht es oft sogar noch besser aus. Hier können Sportwetter hohe Gewinne machen.

Auch bei Bet365 stellen die Quoten eine Stärke des Angebots dar. Besonders bei Wetten auf Außenseiter kann man echte Schnäppchen machen. Für Favoriten-Wetten gilt das allerdings eher weniger. Auch bei weniger populären Sportarten sind die Quoten nicht ganz so gut. Bei den Fußball-Wetten erreicht der Anbieter jedoch eine Auszahlungsquote von 93 bis 94 Prozent, was einen sehr guten Wert darstellt.

Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

 

Wettbonus

 

Wichtig ist zu beachten ist, dass Wetten auf Asiatisches Handicap, die Gesamtzahl Tore oder direkte Baseball-Siegwetten (vor oder während des Spiels) die Bonusbedingungen nicht erfüllen.
Bei Betsson gibt es einen Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu 55 Euro – also nicht gerade üppig. Wer also 55 Euro aufs Spielerkonto transferiert, hat dann insgesamt ein Guthaben von 110 Euro. Der Mindestbetrag für die Einzahlung beträgt 10 Euro.

Vor einer möglichen Auszahlung muss der Kunde den Bonus zehn Mal umsetzen. Das ist recht oft. Wie bei Bet365 ist die erforderliche Mindestquote dabei 1,5. Systemwetten tragen nicht zu den Freispielkriterien des Bonusguthabens bei. Die Deadline zur Erreichung der Bedingungen ist 30 Tage, was ausreichen sollte.

Dieser Bonus ist ausschließlich für Spieler, wohnhaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz gültig. Außerdem ist es nur einmal pro Kunde, IP-Adresse oder Haushalt verfügbar. Wichtig ist auch zu beachten: Wenn man diesen Bonus aktiviert, verfällt ein etwaig gleichzeitig vorhandener Casino-Willkommensbonus.

(*es gelten für den Bonus die Bedingungen und Konditionen von Bet365)

Livewetten und Livestreams

Bet365 hat wahrscheinlich das größte Livewettenangebot aller Online-Buchmacher. Momentan gibt es bei bet365 gut 250 Livewetten-Ergebnisse täglich. Bei diesen Wetten sind außerdem weitere Spezialwetten enthalten, bei denen zum Beispiel auf die nächste Karte oder auch das nächste Tor gesetzt werden kann.

Unter den angebotenen Ereignissen sind Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball und Volleyball. Aber auch einige weniger bekannte Sportarten werden nach unserer Erfahrung recht oft mit Live-Quoten versehen. Auf Tischtennis oder Snooker kann bei dem Buchmacher sowieso regelmäßig live gesetzt werden.

Die Quantität der angebotenen Livewetten ist auch bei Betsson ausreichend. Events bei Fußball, Basketball, Eishockey, Handball und Tennis stehen zur Auswahl. Insbesondere bei letzterer Sportart ist das Angebot gelungen. Allerdings sind die Live-Quoten nicht besonders gut.

Bei beiden Anbietern gibt es eine App und Livestreams, die den Kunden als Serviceoption zur Verfügung stehen. Betsson überträgt Fußball, Tennis und Basketball in Echtzeit, kann dem Konkurrenten aber nicht ganz das Wasser reichen. Bet365 streamt nämlich jährlich rund 50.000 Spiele in Echtzeit, neben den Mainstream-Sportarten wie Fußball auch noch viele andere Sportereignisse.

Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Seriosität / Lizenz

Bet365 ist sowohl in Schleswig-Holstein wie auch von den Behörden in Gibraltar für Sportwetten lizenziert. Die regelmäßige Altersüberprüfung bei Beantragung einer Auszahlung vermittelt auch einen seriösen Eindruck. Kritikwürdig ist dagegen die Tatsache, dass eine HTTPS-Verschlüsselung der Internetseite fehlt.

sportwettenmarkt

Dafür kann man Bet365 als sicher im Umgang mit persönlichen Daten bezeichnen. Weil bei dem Buchmacher britisches Recht gilt, ist außerdem eine Weitergabe der Daten an deutsche Behörden sehr unwahrscheinlich. Auch zu Werbezwecken gibt der Bookie Kundendaten nicht weiter.
Auch Betsson nimmt das Thema Sicherheit ernst und verschlüsselt per HTTPS die Kommunikation mit der Webseite. Vor der ersten Auszahlung muss der Kunde außerdem seine Identität mit Hilfe von Dokumenten bestätigen, damit Betrüger die Konten nicht leer räumen können. Das Einzahlen ist ohne Ausweis möglich.

Sein Engagement für den Sport zeigt Betsson mit einem Sponsoring von Arsenal London, der in der Premier League ist. So versucht der Buchmacher für seine Seriosität zu werben.

Positiv ist auch, dass sich der Bookie aktiv für die Suchtprävention einsetzt. Nötigenfalls vermittelt das Unternehmen entsprechende Hilfe.

Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Kundensupport

Bet365 gehört beim Kundenservice zu den führenden Anbietern. Dieser ist rund um die Uhr erreichbar. Neben E-Mail-Support gibt es einen deutschsprachigen Live-Chat und einen kostenlosen Rückrufservice. Wer seine Nummer und die gewünschte Zeit per Mail hinterlässt, wird vom Support punktgenau angeklingelt. Die 0800er-Hotline ist auch kostenfrei. Auf alle Anfragen gibt es eine sehr schnelle Reaktion. Nur die Anhebung des Wettlimits für verschiedene Ereignisse kann auch mal etwas dauern. Die Mitarbeiter von Bet365 sprechen gutes Deutsch.

Auch bei Betsson gibt es einen deutschsprachigen Support, allerdings nur zu den Haupt-Geschäftszeiten zwischen 10 und 22 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten muss mit Englisch sprechendem Kundendienst Vorlieb genommen werden. Unter den Kontaktmöglichkeiten sind eine kostenlose 0800er-Hotline, Live-Chat und E-Mail.

 

Ein- und Auszahlungen

Bei Bet365 sind Einzahlungen möglich mit allen gängigen Zahlungsmitteln.Alle Transaktionen bei Bet365 sind komplett gebührenfrei. Das gilt auch für die Auszahlungen

Wettsteuer

Seit dem 1. Juli 2012 gibt es eine gravierende Änderung für Online-Buchmacher, denn seit diesem Zeitpunkt muss eine 5-Prozent-Abgabe an das deutsche Finanzamt abgeführt werden. Bet365 macht da keine Ausnahme. Zwar bleiben verlorene Wetten steuerfrei, aber bei einer gewonnenen Wette werden die 5 Prozent vom Brutto-Gewinn entnommen.

Hier heißt es: Vorteil Betsson. Der Buchmacher berechnet nämlich im Gegensatz zu Bet365 keine Wettsteuer. Einer der wenigen Punkte, die im Vergleich wirklich für diesen Anbieter sprechen.

 

Fazit: Bet365 gegen Betsson

Betsson ist kein schlechter Anbieter, kommt aber an den Referenz-Buchmacher Bet365 nicht ganz heran. Überall, wo Betsson gut ist, ist Bet365 dann doch noch einen Tick besser (außer bei der Wettsteuer). Zwar hat beispielsweise Betsson ein gutes Wettangebot, aber bei Bet365 ist es eben noch ein bisschen größer. Auch die Quoten sind meist noch etwas besser, wobei der Unterschied hier wohl eher zu vernachlässigen ist. Bei den Live-Quoten ist er allerdings schon signifikant.

Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Trotz Verzicht auf die Wettsteuer bekommt daher Bet365 die bessere Empfehlung, wobei das nicht heißt, dass Kunden bei Betsson kein Konto eröffnen sollten. Bei beiden Unternehmen können Sportwetter ihre Einsätze bedenkenlos tätigen.