Bitcoin und Sportwetten: Mit der Kryptowährung Sportwetten spielen

Bitcoin und Sportwetten: Die Kryptowährung Bitcoin ist aktuell in aller Munde. Kaum ein Nachrichten- oder Newsportal, das nicht über die exorbitanten Kurssteigerungen der Bitcoin berichtet. Bei Bitcoin handelt es sich um eine moderne digitale Zahlungsmethode, die es Dir erlaubt, anonyme Transaktionen binnen kürzester Zeit weltweit durchzuführen. Die Kryptowährung hat sich mittlerweile im Online Segment etabliert und bietet Nutzern eine anonyme Möglichkeit für Waren oder Dienstleistungen zu zahlen. Auch im Glücksspielsegment und hier speziell bei Sportwettenbereich haben sich mittlerweile Bitcoin als Zahlungsmethode bei ein paar Anbietern durchgesetzt. Im Zuge dieses Ratgebers wollen wir Dir die Zahlungsmethode vorstellen und Dir deren Vor- und Nachteile erklären. Wir zeigen Dir, bei welchen Buchmachern Du heute schon bequem mit Bitcoin zahlen kannst und wir liefern Dir weiterführende Hinweise zur sicheren Nutzung von Bitcoin bei Sportwetten!

Bitcoin und Sportwetten

Bitcoin und Sportwetten bei Betcoin

Was sind Bitcoins?

Bei Bitcoin handelt es sich um eine digitale Währung, die auf ein dezentrales Computersystem setzt. Im Gegensatz zu klassischen Währungen wie Euro oder Dollar steht hinter dem Bitcoin kein Land oder eine Großbank. Das Bitcoin-Netzwerk setzt sich vielmehr aus Millionen einzelner Teilnehmer zusammen, die ihre Rechenleistung dem Netzwerk zur Verfügung stellen. Im Gegenzug erhalten diese als Bezahlung Bitcoin. Und diese Bitcoins lassen sich dann wiederum in bares Geld umwandeln. Bitcoin-Zahlungen können weltweit durchgeführt werden und deren Transaktion dauert meist wenige Minuten bis wenige Stunden. Aufgrund des Bitcoin-Netzwerks und der Vielzahl der Teilnehmer ist es aktuell noch nicht möglich, Transaktionen zu manipulieren. Noch handelt es sich um ein sehr sicheres Zahlungssystem. Gleichzeitig können Bitcoin-Zahlungen anonym durchgeführt werden. Speziell in Ländern, in denen politische Regime an der Macht sind, ist es den Bürgern mit dieser Währung möglich, Geldbeträge zu versenden oder zu empfangen, ohne dass der Staat es mitbekommt.

Woher bekomme ich Bitcoin für eine Buchmacher-Einzahlung?

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe sogenannter Tauschbörsen, in denen Du Dir Bitcoin kaufen kannst. Du nimmst dort eine Einzahlung mit Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal vor und erhältst im Gegenzug einen Gegenwert in digitalen Bitcoin. Diese Bitcoins lagern dann in einem sogenannten Wallet. Zu dieser digitalen Geldbörse besitzt nur Du das Passwort und den Zugangsschlüssel.

Welche Buchmacher bieten aktuell Bitcoin-Zahlungen an?

CloudBet

Marktführer in Sachen Bitcoin und Sportwetten bei Onlineangeboten ist aktuell ganz klar der Buchmacher CloudBet. Hier zahlst Du nicht nur mit Bitcoin bequem ein oder aus, sondern kannst auch einen Willkommensbonus von bis zu fünf Bitcoin abstauben. Beim aktuellen Kurs von ca. 11.000 Euro sprechen wir hier über einem Gesamtbonus in Höhe von 55.000 Euro. Beträge zwischen 0,01 BTC und 5 BTC aktivieren hier ein identisches Bonusguthaben.

Bitcoin und Sportwetten

Insgesamt 216 BTC konnte der Kunde bei Cloudbet abräumen

Speziell Highrollern werden auf ganzer Linie bedient. Das Portal wird komplett auf Englisch angeboten. Du solltest der englischen Sprache mächtig sein, um hier zu spielen. Ansonsten erwartet Dich ein relativ gutes Quotenniveau und vor allen Dingen ein Verzicht der Wettsteuer.

Jetzt zu Cloudbetund 100% Einzahlungsbonus erhalten!

Vbet

Vbet Gehört zwar zu den etwas jüngeren Anbietern, konnte sich aber speziell unter erfahrenen Sportwetten-Fans im Bereich Bitcoin und Sportwetten einen festen Platz sichern. Denn der Buchmacher offeriert nicht nur Topquoten, sondern liefert speziell erfahrenen Spielern auch etwas exotischer Wettoptionen. Profis werden hier mit der Möglichkeit bedient, XXL-Einsätze zu platzieren und der Wettschein liefert Ihnen eine Sofort-Auswahloption, mit der Profis das Einsatzlimit einer aktuellen Begegnung ihren persönlichen Spielpräferenzen anpassen können. Mittlerweile kann bei diesem Buchmacher auch mit Bitcoin ein- oder ausgezahlt werden.

Jetzt zu Vbetund Wettportfolio checken!

Titanbet

Titanbet steht ebenfalls bei den erfahrenen Spielern beim Thema Bitcoin und Sportwetten hoch im Kurs. Du musst keine Wettsteuer zahlen und gelegentlich schafft es dieser Anbieter im Quotenvergleich auf die vorderen Plätze. Der Mutterkonzern, der hinter dem Angebot steht, betreibt eines der weltweit größten und bekanntesten Pokerportale. Es handelt sich um einen Komplettanbieter, bei dem Du auch mit der digitalen Kryptowährung Bitcoin ein- und auszahlen kannst.

Jetzt zu Titanbetund Neukundenbonus von bis zu 100 € kassieren!

1xBet

Wenn Du bevorzugt bei Buchmachern spielen willst, die Dir eine XXL-Spieltiefe offerieren, bei der Du weit über 900 Wettoptionen findest, führt Dich Dein Weg zu 1xBet. Der russische Buchmacher gehört unter erfahrenen Spielern, die Bereich Fußball international wetten wollen, zu den Geheimtipps.

 

1xBet Live Wetten Angebot

Das Live Center gehört mit zu den besten unserer Zeit und auch dieser Anbieter bietet Bitcoin und Sportwetten in Kombination an.

Jetzt zu 1xBetund Bonus auf verlorene Wetten erhalten!

Sekabet

Sekabet darf in der Auflistung ebenfalls nicht fehlen. Bei diesem Angebot handelt es sich um einen der jüngeren Buchmacher, die ihren Fokus auf erfahrene Spieler und Profis legen. Auch hier wird Dir eine XXL-Spieltiefe beim Fußball international geboten und speziell Fans asiatischer Handikap-Wetten werden hier bedient. Zahlungen mit Bitcoin sind ebenfalls möglich.

[cta_sekabet]

Bitcoin-Buchmacher bewegen sich oft in einer rechtlichen Grauzone

Viele der Anbieter, die eine Zahlung mit dem anonymen Wallet erlauben, bieten sozusagen auch eine anonyme Nutzung des Buchmacherportals. Das ist ein zweischneidiges Schwert. Denn hier bewegen sich die Buchmacher sozusagen in einer Art Grauzone. Wenn Du mit klassischen Währungen bei einem Buchmacher ein- oder auszahlst, dann muss der Buchmacher aufgrund der gesetzlichen Vorgabe prüfen, ob Du volljährig bist, und ob Du eine Meldeanschrift in Deutschland besitzt. Beides entfällt bei einer anonymen Nutzung eines Buchmacherportals.

Hier meldest Du Dich bei Betcoin anonym an!

Bitcoin und Sportwetten: Anonym auszahlen

Bei Auszahlungen kannst Du auf jedes mögliche Bitcoin-Wallet auszahlen. Die Erstellung einer solchen digitalen Geldbörse kann anonym erfolgen und nicht nachgeprüft werden, von wem diese verwendet wird. Das heißt, es besteht die Möglichkeit, hier auch auf fremde Konten auszuzahlen. Gleichzeitig besteht die Gefahr, dass wenn Du bei der Eingabe der Bitcoin-Adresse nur einen kleinen Zahlendreher einfügst, die Zahlung an ein fremdes Bitcoin-Konto geht. Diese kann nicht mehr rückgängig gemacht werden und Dein Geld ist hundertprozentig verloren. Wenn Du einen Tippfehler bei einer Banküberweisung in der IBAN hast, besteht in der Regel die Möglichkeit, dass die Bank die Überweisung storniert bzw. rückgängig macht.

Bitcoin und Sportwetten: Extrem schnelle Transaktionen

Ein entscheidender Vorteil, der Dich bei Bitcoin und Sportwetten erwartet ist, dass die Zahlungen meist innerhalb weniger Stunden durchgeführt werden. Danach befinden sich die gewonnenen Bitcoins auf Deinem Bitcoin-Wallet und von dort kannst Du diese an eine Tauschbörse senden. Dort tauscht Du dann die Bitcoins wieder in eine echte Währung um. Spätestens hier wird jetzt ein Identitätsnachweis notwendig, da diese Tauschbörsen oder Bitcoin-Plattformen genau wie Buchmacher oder Casinos der deutschen Gesetzgebung unterliegen. Hier wird jetzt nicht mit einer der digitalen Währung, sondern einer echten Währung ausgezahlt. Die Bitcointauschbörse oder Handelsplattform muss prüfen, ob Du 18 Jahre alt bist und eine Meldeanschrift besitzt. Bei den Einzahlungen verzichten einige dieser Tauschbörsen auf einen solchen Identitätsnachweis.

Exkurs: anonymes Wetten

An dieser Stelle möchte ich ganz kurz auf die Thematik anonymes Wetten und anonymes Anmelden bei Buchmachern eingehen. Denn ein paar der Buchmacher, die Wetten mit Bitcoin oder den anderen Kryptowährungen anbieten, erlauben Dir ein anonymes Anmelden und anonymes Wetten. Das heißt, Du meldest Dich ohne Angabe deiner Meldeanschrift oder Deines Geburtsdatums bei dem Buchmacher an, kannst sofort Coins einzahlen, wetten und danach direkt wieder auszahlen. Ein Buchmacher, der Echtgeld-Wetten anbietet, muss vor der Auszahlung einen Identitätsnachweis durchführen. Bei diesem prüft der Buchmacher Deine gültige Meldeanschrift und Dein Geburtsdatum. Danach erst darfst Du auszahlen.

Anonymous Casino bietet anonymes Anmelden & wetten

Größter Unterschied: Der Identitätsnachweis fehlt

Gleichzeitig bietet Dir dieser Identitätsnachweis später eine Möglichkeit, nachweisen zu können, dass das Wettkonto Dir gehört. Dies ist bei einer anonymen Anmeldung und Bookies, die anonymes Wetten anbieten, nicht möglich. Du profitiert in diesem Fall davon, dass Du das Guthaben sofort wieder auszahlen kannst, gleichzeitig verzichtest Du auf eine Reihe Sicherheitsaspekte, mit denen Du nachweisen könntest, dass das Konto und die sich darauf befindenden Bitcoins Dir gehören. Daher solltest Du Dir gut überlegen, ob Du Dich bei einem der anonymen Kryptowährungen-Buchmacher wie Betcoin, Anonymous Casino oder Nitrogen anmeldest und dort wirklich anfängst, ernsthaft zu spielen.

Bitcoin und Sportwetten: Das musst Du beachten:

An der Stelle fassen wir jetzt noch mal kurz die wichtigsten Punkte zusammen, die Du zwingend beachten musst, wenn Du zukünftig mit Bitcoin beim Buchmacher ein- oder auszahlen willst

  • Anonymität: Wenn Du ausschließlich mit Bitcoin zahlst, kannst Du bei einigen Buchmachern anonym wetten. Hier muss lediglich eine E-Mail-Adresse hinterlegt werden. Auf der anderen Seite verzichtest Du aufgrund dieser Anonymität auf gewisse Mindeststandards und Regulierungen, die der Buchmacher erfüllen muss, wenn Du hier mit Echtgeld wettest. Aufgrund dieses Faktors solltest Du immer nur so viel einzahlen, wie wirklich notwendig und keine Geldbeträge beim Buchmacher „parken“. Die bekanntesten Anbieter, die Bitcoin und Sportwetten sowie anonymes Wetten anbieten wären Anonymous Casino, Betcoin oder Nitrogen.
  • Adresse-Eingabe genau prüfen: Zahlungen, wenn sie einmal angestoßen wurden, lassen sich nicht mehr rückgängig machen. Daher solltest Du vor einer Auszahlung die Adresse Deiner Bitcoin-Geldbörse noch mal händisch Ziffer für Ziffer überprüfen. Schleicht sich hier ein Schreibfehler ein, ist das Guthaben verloren!
  • Zusatz-Boni: Wenn Kunden beim Buchmacher mit einer Kreditkarte einzahlen, kann es vorkommen, dass sich der Buchmacher mit einer Rückbuchung konfrontiert sieht. In diesem Fall bleibt er auf seinen Kosten sitzen. Da bei einer Zahlung mit BTC entsprechendes nicht passieren kann, spendieren viele Buchmacher exorbitante Boni, wenn Du dort mit Bitcoin einzahlst.
  • Beim Bitcoin in Echtgeld umwandeln ist mit der Anonymität Schluss: Spätestens wenn Du Deine Gewinne auf einer Tausch- oder Handelsplattform in Echtgeld umwandeln willst, musst Du Dich an deutsche Gesetze halten. Das heißt, ein Identitätsnachweis muss durchgeführt werden, in dem Du nachweist, dass Du 18 Jahre alt bist und eine deutsche Meldeanschrift besitzt!
  • Bitcoin Wallets: Deine BTC, speicherst Du entweder online in einem Cloud-basierten Bitcoin Wallet oder auch offline auf Deinem PC oder Mac bzw. einem USB-Stick. Nur Du bist im Besitz der Zugangsdaten zu diesem Wallet. Das heißt, wenn Du das Passwort vergisst, sind die Einlagen unwiderruflich verloren. Gleiches gilt, wenn Du den USB-Stick verlierst, auf dem Deine Bitcoin gespeichert sind. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Deine Bitcoin als Paper-Wallet auszudrucken. Dieses Dokument kann dann im Safe gelagert werden. Aber auch hier der Hinweis, wird das Dokument zerstört, sind die Bitcoins unwiderruflich verloren.

Exkurs: 2017 gingen 40% der Bitcoin-Zahlungen an Glücksspielanbieter

Während seiner Anfangszeit stellten Bitcoins eher eine Art Spaßprojekt dar. Mittlerweile ist dem nicht mehr so.  Unzählige Shops erlauben es Dir, Waren und Dienstleistungen mit Bitcoins kaufen. Insider gehen davon aus, dass mittlerweile 40 % aller täglichen Bitcoin-Zahlungen an Glücksspielanbieter und deren Portale gehen. Allein diese Entwicklung zeigt deutlich, dass wir hier über eine Währung sprechen, die durchaus das Potenzial besitzt, sich auch im Online Glücksspielsegment zu etablieren.

Wichtig: Bitcoin unterliegen Kursschwankungen

Einer der größten Nachteile oder auch Vorteile für Sportwettenfans sind die Kursschwankungen bei Bitcoin. Auch wenn der Bitcoin in den letzten Monaten ausschließlich Kursgewinne verzeichnen konnte und dieser sich mittlerweile bei einem Wert von über 14.000 Euro eingefunden hat, heißt das nicht, dass das immer so bleibt. Über Nacht könnte es passieren, dass der Kurs um 50 % abstürzt. Und das würde bedeuten das wenn Du Bitcoin besitzt, die aktuell 100 Euro wert sind, Du am nächsten Tag Coins besitzt, die 50 Euro Wert sind. Diesen Aspekt solltest Du unbedingt in Deine Planungen mit einbeziehen, wenn Du vorhast, mit Bitcoin zu wetten.

BTC Kurs der letzten drei Monate mit deutlichen Kursveränderungen

Kurssteigerung: Ohne zusätzliche Wette Deine Spielgewinne verdoppeln!

Auf der anderen Seite könnte es natürlich auch passieren, dass der Kurs über Nacht um 50 % zunimmt. Dann hast Du Deine Spielgewinne mit einem Schlag verdoppelt, ohne dafür noch eine zusätzliche Wette zu spielen. Kurz gesagt, diese Kursschwankungen sind ein zusätzliches Risiko. Wenn Du sowieso zu den Risikobereiten Zockern gehörst, dann kannst Du damit wahrscheinlich umgehen und leben. Wenn Du Deine Sportwetten akribisch bis auf den letzten Cent planst und hier mit Strategie/Gegenwetten-System und Co. an die Sache rangehst, dann musst Du selbst entscheiden, ob Dir das zusätzliche Risiko eines Kursgewinns oder Kursverlustes es wert ist, mit Bitcoin zu arbeiten.

Exkurs: Schnelle Auszahlung vorbereiten

Sollte die Bitcoin-Blase platzen und der Kurs ins Bodenlose sinken, musst Du schnell reagieren, um Deine Verluste zu minimieren. Du hast jetzt genau zwei Möglichkeiten: Du tauscht die Bitcoins mit Verlust in Echtgeld oder tauscht die Bitcoins in einer anderen Kryptowährung. Um Bitcoins in Echtgeld tauschen zu können, musst Du Dich bei einer entsprechenden Tauschbörse wie zum Beispiel anycoindirect anmelden. Da hier mit Echtgeld gehandelt wird, musst Du dort einen Identitätsnachweis durchführen. Genau wie bei Buchmachern kann dieser ein paar Tage in Anspruch nehmen. Diesen Identitätsnachweis solltest Du frühzeitig und vor dem Platzen der Bitcoin-Blase durchführen. Nur so ist garantiert, dass Du im Fall der Fälle sofort auszahlen kannst und die Auszahlung nicht durch den Identitätsnachweis verzögert wird. Würdest Du hier eine Verzögerung in Kauf nehmen müssen, könnte der Bitcoin-Kurs soweit sinken, dass das Guthaben am Ende fast gar nichts mehr wert.

Bitcoins auszahlen nur mit Identitätsnachweis möglich

Auszahlung muss auch nachts & unterwegs angestoßen werden können

Gleichzeitig solltest Du Dir falls möglich eine entsprechende App installieren, die die Tauschbörse anbietet. Alternativ speicherst Du die Webseite der Tauschbörsen in den Favoriten deines Browsers auf dem Smartphone. Denn solltest Du gerade unterwegs sein und der Kurs ins Bodenlose sinken, musst Du jederzeit mobil mit dem Smartphone in der Lage sein, die Auszahlung oder den Tausch anzustoßen. Gleiches gilt, wenn Du schläfst. Zusätzlich solltest Du Dir eine App installieren, die den Bitcoin-Kurs überwacht und beim Erreichen eines kritischen Wertes Dich mit Hilfe einer Benachrichtigungsfunktion aus dem Schlaf reißt. Auch im Halbschlaf musst Du dann in der Lage sein, die Auszahlung richtig und korrekt anzustoßen und durchzuführen. Erfüllst Du diesen Punkt, kannst Du einem entsprechenden Kursverlust deutlich entgegenwirken.

Expertenmeinung zu Bitcoin und Sportwetten:

„Aktuell verzichte ich noch auf das Zahlen mit Kryptowährungen beim Buchmacher. Der Aspekt der Anonymität schreckt mich persönlich eher ab, da ich großen Wert auf maximale Sicherheit lege. Und bei Bitcoin-Zahlungen verzichtest Du auf gängige Sicherheitsstandards und Regulierungsoptionen, die bei allen anderen klassischen Währungen greifen. Die Thematik Bitcoin ist mir aber nicht fremd und ich trade gelegentlich Kryptowährungen auf Tauschplattformen. Um hier Gewinne zu generieren, muss sich der Bitcoin-Kurs regelmäßig verändern. Und dass ist der zweite Punkt, wieso ich aktuell auf Zahlungen mit Bitcoin beim Buchmacher verzichte. Ich müsste jedes Mal den Bitcoin sofort wieder auscashen und in eine Echtgeld-Währung umwandeln, um zu verhindern, dass der Wert aufgrund eines plötzlichen Abfalls ins Bodenlose sinkt!“

Fazit: Bitcoin und Sportwetten bieten anonymes Wetten & schnelle Zahlungen beim Buchmacher

Bitcoin bei Sportwetten bieten sowohl Vorteile wie auch Nachteile. Der Aspekt, dass man anonym wetten kann, besitzt sowohl einen Vorteil wie auch einen recht großen Nachteil. Vorteil wäre, dass niemand etwas davon mitbekommt, das Du wettest. Weder auf Deiner PayPal-Abrechnung noch auf Deiner Bankkontoabrechnung finden sich Einträge eines Buchmachers. Wobei man jetzt dazusagen muss, dass wenn Du mit dem Gedanken spielst, Dein Wetten z.B. vor Deinem Ehepartner zu verheimlichen, Du Dir eventuell mal Gedanken über ein verantwortungsvolles Spiel machen solltest, statt Bitcoins zu verwenden.

„Kryptowährungen-Bookies sind etwas für risikobereite Spieler!“

Auf der anderen Seite verzichtest Du aufgrund der Anonymität auf Regulierungen und Sicherheitsstandards, die beim Wetten mit Echtgeld immer gegeben sind. Bitcoin-Zahlungen werden in der Regel genauso schnell wie Zahlungen mit Skrill, Neteller oder PayPal durchgeführt. Das größte Risiko des Wetten mit Bitcoins, das Du immer im Hinterkopf behalten musst, ist, dass der Kurs innerhalb kürzester Zeit wieder massiv sinken könnte. Und dann sind Deine Wettgewinne in Bitcoin unter Umständen nur noch die Hälfte wert. In jedem Fall solltest Du einen der offiziell-lizenzierten Bookies wählen, die wir Dir in diesem Artikel vorgestellt haben, wenn Du mit Bitcoin wetten willst. Dann entfallen nämlich die Risiken hinsichtlich des anonymen Wettens & Anmelden, die Dich bei Nitrogen, Betcoin oder Anonymous Casino erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.