Mobil spielen mit der Betsafe App

Der Sport ist bereits seit geraumer Zeit nahezu allgegenwärtig. Fast täglich gibt es irgendwo auf der Welt ein größeres Sportereignis, auf das Sie live wetten können. Dabei handelt es sich mitunter nicht immer nur um größere Sportarten wie Fußball, Eishockey oder Tennis, sondern auch um kleinere Vertreter der Zunft. Betsafe ist ein Anbieter, bei dem dies möglich ist – vor allem dann, wenn Sie Fußballwetten mobil spielen wollen. Doch was, wenn Sie von unterwegs ins Wettgeschehen eingreifen wollen? Gibt es eine Betsafe App? Wie funktioniert die Betsafe App? In den nächsten Abschnitten werden Sie einen detaillierteren Einblick in einige Dinge bekommen. Beispielsweise in das Angebot oder aber auch in die Betsafe Wetten App.
 
Jetzt zu Betsafe und Bonus kassieren!

Sicherer und seriöser Anbieter

Bei Betsafe handelt es sich um einen Sportwettenanbieter, der sich bereits ein gewisses Standing auf dem Markt hat erarbeiten können. Betsafe gehört zur BML Group Limited. Diesen Namen könnten Sie möglicherweise schon einmal gehört haben, denn die Limited ist auch für den Betrieb von Betsson zuständig – seines Zeichens ebenfalls ein sehr renommierter Anbieter mit einem guten Namen. Die BML Group sitzt auf Malta, sodass der Anbieter mit einer gültigen EU-Lizenz des kleinen Inselstaats ausgestattet ist. Wetten bei Betsafe sind somit also absolut sicher und über jeden Zweifel erhaben. Denn gäbe es solche Zweifel, dann hätte Betsafe diese Lizenz niemals erhalten. Überhaupt ist zu sagen, dass es auf dem Markt so gut wie gar keine unseriösen Anbieter mehr gibt. Diese würden sich wohl eher nur sehr kurz halten können, ehe sie wieder von der Bildfläche verschwinden.

Welche Dinge sprechen noch für die Seriosität?

Erfahrungsgemäß ist eine gültige Glücksspiellizenz natürlich nicht das alleinige Merkmal für einen seriösen und sicheren Anbieter. Dazu gehört noch mehr. Beispielsweise lohnt sich ein Blick in den unteren Bereich der Seite. Dort sind einige Logos zu bekannten Dienstleistern aus der Finanzbranche zu finden. Gäbe es Zweifel an der Seriosität des Bookies, dann würden diese Unternehmen keine Partnerschaft mit Betsafe eingehen. Das Gleiche gilt übrigens für zwei bekannte Fußball-Clubs. Der 1. FC Köln aus der deutschen Bundesliga zählt ebenso zu den Partnern wie die Ausnahmemannschaft der Premier League, Manchester City. Ebenfalls zu beachten: Der Anbieter spart das Thema „verantwortungsvolles Spielen“, welches sich unter anderem mit Limits, Jugendschutz und Spielsuchtprävention befasst, nicht aus, sondern gibt viele Infos. Unter anderem steht ein Selbsttest zur Verfügung, mit dem das eigene Spielverhalten bewertet werden kann. Links und eine Hotline zu Hilfsorganisationen stehen auch zur Verfügung.
 
Jetzt zu Betsafe und Bonus kassieren!

Guter Support

Der Support ist ein Punkt, der bei der Bewertung von Sportwettenanbietern oft ein wenig stiefmütterlich behandelt wird. Das aber zu Unrecht! Sollten Sie einmal Fragen oder Probleme zum oder mit dem Angebot haben, dann werden Sie sich über adäquate Hilfe sicher freuen. Der Betsafe Test zeigt, dass es dort eine gute Auswahl an Support-Optionen gibt. Es gibt einen Live Chat, der auch für deutschsprachige Kunden geeignet ist. Ferner finden sie in Sachen Support eine E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Telefonnummer nicht gebührenfrei ist, da sie über eine Vorwahl aus dem Ausland verfügt. Neben den persönlichen Kontaktmöglichkeiten besteht auch die Möglichkeit, dass Sie sich selbst helfen. Das Hilfe-Center beherbergt einige wichtige FAQ zu unterschiedlichen Themen. Eine gute Wahl, wenn Sie nicht den persönlichen Kontakt zum Support suchen möchten oder können.

Native App nicht für iOS

Wollen Sie bei Betsafe mobil wetten? Dann wäre natürlich eine Betsafe App genau das Richtige für Sie. Doch gibt es eine solche Betsafe App überhaupt? Die korrekte Antwort lautet „Jein“. Sie müssen Sie wegen der Antwort allerdings keinerlei Sorgen darüber machen, dass sie nicht bei Betsafe mobil wetten können. Zumindest die Nutzer des iOS-Betriebssystems werden jedoch keinen Betsafe Download nutzen können. Verwunderlich, da auf der Anbieterseite ein entsprechender Link zur Verfügung steht. Der Haken: Die App ist nicht im deutschen Store verfügbar. Wenn Sie jedoch mit einem Android-Gerät unterwegs sind, könnten Sie Glück haben, denn diese App ist nur über die Anbieterseite zu beziehen und nicht in Googles Play Store. Somit kommen Sie als Android-Nutzer in den Genuss einer App zum Downloaden. Apps mit Echtgeld-Bezug werden im Play Store generell nicht angeboten.

Wie man mit iOS mobil wettet

Eine Betsafe iPhone App gibt es nicht, wie wir im vorherigen Abschnitt dargestellt haben. Dafür gibt es aber eine andere Lösung, die mindestens ebenso gut ist: die Web-App! Was ist die Betsafe App? Die Web-App ist im Grunde genommen nichts Anderes als die mobile Seite von Betsafe. Die Betsafe App funktioniert für iOS-Nutzer dann einfach so, dass sie die Seite über Tablet oder Smartphone öffnen und dann von dort aus mitten ins Geschehen eingreifen können – ganz ohne Download. Der Vorteil: Sie müssen keine zusätzliche Software auf ihr Mobilgerät spielen und sind zudem auch von der Update-Pflicht befreit. Eine Web-App aktualisiert sich stets automatisch, da es einzig um eine mobile Seite geht. Die richtige Fußball Wetten Strategie ist somit nur ein paar Klicks entfernt. Natürlich können auch Android-Nutzer diese Variante nutzen, wenn der Download nicht funktioniert oder einfach keine zusätzliche Software vonnöten ist. Die Betsafe App gibt es also für jeden.

Was kann die Web-App?

Mit der Betsafe App, die Sie über ihr Mobilgerät aufrufen, indem Sie die mobile Seite besuchen, kann im Grunde nahezu all das, was auch die Desktop-Variante kann. Zunächst einmal werden Sie nach dem Öffnen der mobilen Seite feststellen, dass diese große Ähnlichkeiten zur Desktop-Seite aufweist. Eine gute Sache, da Sie sich so leichter zurechtfinden. Sie können bequem den Reiter „Sportwetten“ auswählen und bekommen dann einigen Events bereits angezeigt. Wollen Sie jedoch selbst nach der richtigen Sportwette suchen, müssen Sie im oberen linken Eck auf das Menü „A-Z“ klicken. Wie es der Name verrät, stehen ihnen dort alle Sportarten offen. Das Platzieren einer Wette ist ebenfalls sehr einfach. Sportart und Wettbewerb wählen, Partie auswählen, Quote anklicken, und schon ist die Partie auf dem virtuellen Wettschein. In der Web-App gibt es übrigens auch einen Verweis auf den Casinobereich, auf den wir in einem späteren Abschnitt noch einmal eingehen werden.

Wie gut ist das gesamte Angebot von Betsafe?

Das Sportwettenangebot von Betsafe muss sich hinter dem der anderen Anbieter ganz sicher nicht verstecken! Sie finden eine Vielzahl von unterschiedlichen Sportarten. Dabei handelt es sich nicht nur um die absoluten Gassenhauer wie Tennis, Eishockey und vor allem Fußball. Auch die eine oder andere kleinere Sportart wird abgedeckt. Speedway, Floorball oder Snooker haben beinahe schon exotischen Charakter. Was beim Angebot von Betsafe auffällt: Auch die eSports haben bei diesem Buchmacher ihre Nische gefunden und sind bequem über das Auswahlmenü auf der linken Seite des Screens anzusteuern. Mit der Betsafe App können Sie all diese Sportarten ebenfalls auswählen, wenn Sie bei Betsafe mobil wetten wollen. Natürlich sind von jeder Sportart genügend Ligen, Pokalwettbewerbe und Co. vorhanden.

Viele Wettmärkte werden abgedeckt

Nicht nur die Vielzahl der Sportarten weiß zu überzeugen, sondern auch die Anzahl der so genannten Wettmärkte. Dazu zählen unter anderem die herkömmliche Drei-Wege-Wette, die Systemwette sowie Sonderfunktionen wie Torwetten und Co. Nicht zu vergessen ist in diesem Zusammenhang natürlich auch die Live-Wette. Bei einer Live-Wette geben Sie einen Tipp während des laufenden Events ab. Somit tauchen Sie ein in das sportliche Geschehen. Da sich die Quoten aber stets ändern oder gar völlig verschwinden können, sollten Sie im Live-Bereich mit einer Wette nicht allzu lange zögern. Live-Wetten sind übrigens ebenfalls mit der App möglich. Mehr Mobilität geht fast gar nicht. Denn auf diese Art und Weise sind Sie sogar in der Lage, direkt in der Sportarena oder im Stadion eine Wette auf das Spiel zu platzieren, dem Sie gerade live beiwohnen. Noch näher dran geht kaum, wenn Sie bei Betsafe mobil wetten möchten.

Mehr als nur Sportwetten bei Betsafe

Ein Blick auf die Webseite verrät, dass es bei Betsafe mehr Produkte als nur Sportwetten gibt. Der Anbieter verfügt auch über ein komplettes Online Casino mit Live-Angebot. Somit finden Sie dort auch Slots, Kartenspiele und Tischspiele. Selbst ein Live-Angebot mit Casinomitarbeitern, die in die Rolle der Dealer und Croupiers schlüpfen, ist vorhanden. Zu den Live-Spielen gehören nicht nur die bekanntesten Klassiker, sondern mit dem Dreamcatcher auch Live-Glücksrad mit guten Gewinnmöglichkeiten. Ebenfalls am Start: ein eigener Pokerraum und virtuelle Spiele. Die Casinospiele sind bei Betsafe übrigens von Providern, die allesamt einen guten Namen haben. Play’n GO oder NetEnt sind nur zwei dieser Provider. Jackpots werden Sie im Online Casino auch finden. Zu den Spielen zählt unter anderem auch das weltbekannte Mega-Moolah, das für seine großen Gewinne bekannt ist. Hol dir deinen Vorsprung mit dem Gratiswetten Willkommensbonus von Betsafe1

Der Sportwettenbonus bei Betsafe

Sie werden sicherlich schon einmal über einen Wettbonus gestolpert sein. Einen solchen Wettbonus finden Sie auch bei Betsafe. Dieser richtet sich an Neukunden, die gerade ein Konto eröffnet haben. Sie haben die Chance auf bis zu 100 Euro an extra Wettguthaben. Die Summe der Ersteinzahlung auf das Wettkonto wird hierbei verdoppelt. Bei diesem Betsafe Bonus handelt es sich um ein relatives Standardangebot, wie man ihn bei vielen anderen Anbietern in ähnlicher Form findet. Dies zeigen viele Erfahrungsberichte. Auch bei anderen Anbietern wird die Ersteinzahlung auf das Wettkonto prämiert, wobei sich die Prozentsätze und maximalen Bonussummen oft zumindest ähneln. Mit dem Geld können Sie Wetten abschließen, sich das Geld aber erst dann auszahlen lassen, sobald Sie die Umsatzbedingungen erfüllt haben. Per Betsafe Wetten App können Sie den Bonus natürlich auch in Angriff nehmen.

Wie sehen die Umsatzbedingungen aus?

Zu jedem Wettbonus gehören auch spezielle Umsatzbedingungen. Werden diese Umsatzbedingungen nicht erfüllt, können Sie sich weder Bonus noch mit dem Wettbonus erzielte Gewinne auszahlen lassen. Die Bonusbedingungen bei Betsafe sehen vor, dass Einzahlung und gewährter Bonusbetrag insgesamt dreimal bei Sportwetten umgesetzt werden müssen. Dabei ist wichtig, dass die Mindestquote dieser Wetten bei 1,80 liegt. Wetten, die sich quotenmäßig darunter befinden, werden nicht gewertet, um den Bonus freizuspielen. Erlaubt sind übrigens fast alle Sportwetten. Lediglich Systemwetten zählen nicht zu den Wettmärkten, mit denen der Bonus für Neukunden freigespielt werden kann. Obwohl Betsafe auch über einen Casinobereich verfügt, ist es hierüber nicht möglich, den Bonusbetrag freizuspielen. Das Neukundenangebot im Sportwettenbereich gilt ausschließlich für Sportwetten.

Teilnahmebedingungen

Mit den Umsatzbedingungen allein ist es aber noch nicht getan. Für jeden Bonus gelten auch spezielle Teilnahmebedingungen. Selbstverständlich dürfen sie den Bonus nicht bereits schon einmal in Anspruch genommen haben. Dies gilt auch dann, wenn der Bonus über den gleichen Haushalt oder über die gleiche IP-Adresse angefordert wurde. Ferner ist der Bonus nur für Spieler vorgesehen, die ihren Wohnsitz in Österreich oder in der Schweiz haben. Die Mindesteinzahlung für diesen Willkommensbonus liegt bei 10 Euro. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass die Ersteinzahlung nicht per Skrill oder Neteller vorgenommen werden darf. Sollte dies dennoch der Fall sein, erhalten Sie keinen Bonus vom Anbieter. Es kommt übrigens ziemlich häufig vor, dass diese beiden eWallets nicht genutzt werden dürfen, um einen Bonus zu erhalten.

Welche Zahlungsoptionen gibt es bei Betsafe

Wenn Sie bei einem Wettanbieter spielen wollen, dann müssen Sie natürlich Sorge dafür tragen, dass Sie Geld zum Wetten auf ihr Konto bekommen. Zu diesem Zweck stehen Ihnen unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. In einer übersichtlichen Tabelle werden folgende Optionen für die Einzahlung aufgeführt: Visa, MasterCard, Entropay, Neteller, Skrill, Paysafecard, Instant Banking, Sofortüberweisung, PayPal, Giropay. Wie Sie anhand dieser Aufstellung sehen, ist bei den Einzahlungsmethoden alles dabei, was Rang und Namen hat. Die Optionen präsentieren sich als guter Mix zwischen e-Wallets und Banking-Optionen. So ist für Sie sicherlich die richtige Zahlungsmethode dabei, um Ihr Konto zu füllen, damit Sie auch schnellstmöglich einsteigen können. Bei der Betsafe Wetten App ist interessant, dass dort im unteren Seitenbereich lediglich die Logos von Visa und MasterCard erscheinen. Das lässt natürlich den Schluss zu, dass die anderen Zahlungsarten dort nicht unterstützt werden. Hol dir deinen Vorsprung mit dem Gratiswetten Willkommensbonus von Betsafe

Wie man bei Betsafe auszahlt

Das Einzahlen auf das Wettkonto ist natürlich nicht alles. Als Spieler wollen Sie natürlich auch in die glückliche Situation kommen, sich Gewinne auszahlen zu lassen. Für die Auszahlungsvarianten gibt es eine separate Tabelle. Auf dieser Tabelle finden Sie einige alte Bekannte wieder, die Ihnen bereits bei den Einzahlungsmethoden begegnet sind. Es handelt sich dabei um Skrill, Neteller, PayPal, Visa und Entropay. Wie Sie sehen, ist unter anderem die Mastercard herausgefallen. Dafür gesellt sich aber die normale Banküberweisung hinzu, wenn es um die Auszahlungsoptionen geht. Diese ist übrigens auch das Mittel der Wahl, falls Sie zuvor mittels Giropay oder Sofortüberweisung eingezahlt haben sollten. Da hierüber eine direkte Auszahlung nicht möglich ist, müssen Sie letztlich Ihre Bankdaten angeben, damit eine Überweisung erfolgen kann. Natürlich werden ab einer bestimmten Summe auch weitere Details zur Verifizierung angefragt.
 
Jetzt zu Betsafe und Bonus kassieren!

Besonderheiten bei den Zahlungsmethoden

Zu den Besonderheiten bei den Zahlungsoptionen gehört generell, dass die minimalen Einzahlungslimits von Anbieter zu Anbieter variieren können. Bei Betsafe jedoch ist dieser Punkt sehr schnell abgehandelt. Die Mindesteinzahlung beträgt grundsätzlich zehn Euro. Lediglich bei Giropay ist eine Mindesteinzahlung von 15 Euro fällig. Worauf Sie bei den Zahlungsmethoden ebenfalls achten sollten, sind mögliche Gebühren, die bei der Nutzung anfallen können. Seien Sie jedoch beruhigt, die meisten Zahlungsarten sind frei von Gebühren. Lediglich dann, wenn sie per Visa oder Mastercard einzahlen, fallen Servicegebühren von bis zu 2,5 Prozent des eingezahlten Guthabens an. Die Auszahlungen bei Betsafe sind hingegen kostenfrei. Es fallen keine weiteren Gebühren an.
betsafe erfahrungen - website

Website von Betsafe

Fazit: Gute Lösung für mobiles Spielen

Wenn Sie bei Betsafe mobil wetten wollen, dann können Sie dies ohne Probleme mit der Betsafe Wetten App tun. Sie müssen sich dafür noch nicht einmal eine eigenständige Anwendung herunterladen und auf ihrem System installieren. Die Betsafe App gibt es auch als mobile Web-App. Dabei verrichtet sie treu ihren Dienst und erfüllt ihren Zweck. Die Seite ist perfekt für den mobilen Einsatz aufbereitet, ohne dabei allerdings in Sachen Komfort im Vergleich zur Desktop-Seite abzufallen. Löblich ist, dass das komplette Sportwettenangebot auch in der mobilen Variante zur Verfügung steht. Wenn es überhaupt einen Kritikpunkt gibt, dann den, dass der Weg zu den einzelnen Sportarten auch gerne einen Schritt kürzer hätte ausfallen dürfen. In den weiteren Punkten wie Sportangebot oder Bonus überzeugt Betsafe ebenfalls, so dass dieser Anbieter in der Summe nicht nur beim mobilen Spielen mit der Betsafe App einen mehr als soliden Eindruck hinterlässt.
 
Jetzt zu Betsafe und Bonus kassieren!