Beteast Erfahrungen & Wettanbieter Test

Beteast Erfahrungen & Wettanbieter Test
Mit dem Buchmacher Beteast dürften die Tipper in Deutschland bislang nur wenige Erfahrungen gesammelt haben. Das liegt in erster Linie daran, dass die Wurzeln des Buchmachers aus Großbritannien stammen und demnach vor allem der heimische Markt ins Visier genommen wird. Genau da hat sich der Bookie nach meinen Beteast Erfahrungen bereits einen starken Namen machen können und tritt unter anderem als Sponsor vom Premier-League-Klub Swansea City auf. Ob dieses, auf den ersten Blick überzeugende, Konstrukt auch in den restlichen Wett-Nationen Europas den Durchbruch schaffen könnte, werden meine Erfahrungen mit Beateast im Folgenden klären. Aktuelle Information: Derzeit steht der Wettanbieter Beteast bis auf weiteres nicht zur Verfügung. Sobald der Bookie wieder online ist, wird an dieser Stelle dazu informiert. Bis Beteast zurück ist, empfehlen wir allen Wettfans den Bookie Betway. Neukunden erhalten hier einen exklusiven Betway Willkommensbonus!
 
Jetzt zu betway und 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!

Alternative gesucht? Jetzt Buchmacher Empfehlung nutzen!

Betway Bonus Empfehlung

Wettangebot: Auswahl lädt zum Stöbern ein

Im Wettportfolio des Buchmachers sind nach meinen Beteast Erfahrungen aktuell fast 30 verschiedene Sportarten zu finden. Obwohl der Buchmacher aus dem „Mutterland des Fußballs“ stammt, stehen hier neben dem Sport mit dem runden Leder also noch zahlreiche weitere Disziplinen im Fokus. Mit dabei ist zum Beispiel das Pferderennen, welches in England noch immer einen hervorragenden Ruf genießt. Zusätzlich dazu können die Kunden aber zum Beispiel auch Einsätze im Golf, Tennis, Badminton, Bandy, Cricket oder Eishockey platzieren. Erfreulich innovativ zeigt sich der Bookie hinsichtlich der eSport-Wetten, die ebenfalls in einer eigenen Kategorie präsentiert werden. Nachdem die Breite in meinem Beateast Test also durchaus überzeugen kann, ist sicher auch die Tiefe enorm interessant. Vor allem Fußballfans kommen hier richtig auf ihre Kosten und können in rund 100 verschiedenen Nationen und Wettbewerben ihre Einsätze platzieren. Mit dabei sind natürlich die oberen Profiligen, gleichzeitig aber zum Beispiel auch die zweite Division in Chile, die Oberliga in Deutschland oder die Regionalliga in Österreich. Handelt es sich dabei um ein prominentes Spiel, können sich die Kunden eigentlich immer auf rund 115 Wettoptionen pro Veranstaltung verlassen. Alles in allem also sehr erfreuliche Beteast Erfahrungen.
 
Jetzt zu betway und 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!

Livewetten sind noch ausbaufähig

Positiv ist im Live-Center in jedem Fall die integrierte Suchfunktion zu erwähnen, die gerade an Tagen mit viel Betrieb die Navigation enorm erleichtern kann. Ohnehin arbeitet das Live-Center technisch auf einem sehr guten Niveau und ermöglicht allen Tippern eine unkomplizierte und schnelle Abgabe ihrer Wetten. Was jedoch aktuell noch nicht ganz perfekt ist, ist die optische Darstellung. Angeboten werden lediglich die nüchternen Ergebnisse der Spiele. Live-Streams oder Animationen der Spielverläufe, wie sie zum Beispiel von Betway oder bwin bekannt sind, gibt es bei Beteast leider noch nicht.
Technisch sind die Livewetten top - optisch noch verbesserungswürdig

Technisch sind die Livewetten top - optisch noch verbesserungswürdig

Quoten: Damit lässt sich arbeiten

Zugegebenermaßen können sich die Wettquoten von Beateast im Quotenvergleich noch nicht ganz an die Spitze schieben. Dennoch macht der Wettanbieter insgesamt aber einen sehr fairen und sportlichen Eindruck. Generell wird nach meinen Beateast Erfahrungen ein Quotenschlüssel von rund 93 Prozent auf die Beine gestellt. Gerade in den Top-Wettbewerben der bekannten Disziplinen kann dieser Schnitt aber in der Regel leicht und problemlos überboten werden. Geht es hingegen von der Bedeutung ein wenig bergab, sinken auch die Quoten passenderweise mit. Unterm Strich lässt sich mit den Quoten bei Beateast aber ohne Zweifel etwas anfangen, so dass die Kritik in diesem Fall überwiegend positiv ausfällt.

Beteast Bonus: Derzeit eine Baustelle

Über einen Beateast Bonus für Neukunden dürfen sich die Tipper beim Buchmacher bislang leider noch nicht freuen. Das wird viele Kunden enttäuschen, zumal in der Branche gleich haufenweise gute Angebote zu finden sind. In dieser Hinsicht besteht bei Beateast also noch enormer Nachholbedarf, auch wenn der Bookie bislang auch ohne Bonus ganz gut gefahren ist. Nichtsdestotrotz sollte in naher Zukunft eine Offerte angeboten werden, um noch mehr Kunden von sich begeistern zu können. Wer schon jetzt nicht auf einen starken Wettbonus verzichten möchte, sollte sich einmal den Tipico Bonus und den BigBetWorld Bonus ansehen, die beide bis zu 100 Euro zusätzliches Guthaben einbringen.

Kundensupport: Flexibel erreichbar – aber nur auf Englisch

Der Kundensupport des Wettanbieters konnte in meinem Beateast Test grundsätzlich einen guten Eindruck hinterlassen. Einen Mitarbeiter kann man immer schnell greifen, da die Betreuung gleich über mehrere Wege ermöglicht wird. So steht eine E-Mail-Adresse zur Verfügung, wird aber gleichzeitig durch einen Live-Chat ergänzt. In beiden Fällen steht der Support rund um die Uhr zur Verfügung und kann somit weitere Pluspunkte einfahren. Allerdings sollten die Kunden für den Support immer ein paar Sprachkenntnisse an den Tag legen können, da die Betreuung derzeit nur in englischer Sprache angeboten wird. Unbedingt zu empfehlen ist nach meiner Beteast Erfahrung der Live-Chat, wo die Anfrage normalerweise binnen weniger Minuten beantwortet wird.

Zahlungsmethoden: Noch Luft nach oben

Wie in Großbritannien üblich, wird das Zahlungsportfolio vor allem von den Kreditkarten dominiert. Während sich die Wettkunden in Deutschland mit ihrer Kreditkarte häufig schwer tun, ist die Nutzung „auf der Insel“ im Prinzip eine Grundvoraussetzung. Allerdings bietet der Bookie nach meinen Beteast Erfahrungen auch noch Alternativen, so dass die Tipper zum Beispiel auch auf Skrill oder Neteller ausweichen können. Mit den in Europa und Deutschland bekannten Zahlungsoptionen wie der Sofortüberweisung, PayPal, Giropay oder der Paysafecard kann Beateast bisher noch nicht dienen.
Typisch für die Briten: Gezahlt wird überwiegend mit Kreditkarte

Typisch für die Briten: Gezahlt wird überwiegend mit Kreditkarte

Kosten oder Gebühren werden für die Ein- und Auszahlungen erfreulicherweise nicht berechnet. Zusätzlich dazu sind auch die erforderlichen Mindestbeträge enorm angenehm und liegen in beiden Fällen bei nur fünf Euro. Damit dürften auch die unerfahrenen Kunden keine Probleme haben.

Webseite: Die Funktionalität überwiegt

Bei einem Blick auf die Webseite des Buchmachers ist nach meinen Beteast Erfahrungen relativ schnell klar, dass der Bookie seinen Fokus vor allem auf die Funktionalität des Angebots legt. Das soll heißen, dass auf Grafiken und Bilder so gut wie vollständig verzichtet wird. Die gesamte Aufmerksamkeit der Kunden liegt also vollends auf den Wettoptionen, was keinesfalls einen Nachteil darstellt. Besonders positiv ist in diesem Zusammenhang auch hier die Suchfunktion zu erwähnen. Gerade bei einem derart umfangreichen Portfolio kann mit diesem Feature durchaus ein wenig Zeit eingespart werden. Also: Auch wenn die Webseite des Buchmachers keinen echten Hingucker darstellt, können die Kunden das Angebot trotzdem zielsicher und einfach durchleuchten.

Beteast App: Als Ergänzung zu empfehlen

Sollen auch von unterwegs aus ein paar Sportwetten platziert werden, ist hierfür die Beteast App zu empfehlen. Der Wettanbieter stellt seinen Kunden zwar keine native Download-App zur Verfügung, bietet dafür aber eine Alternative in Form einer optimierten Web-App an. Ergo: Ein Download ist für die Nutzung der mobilen Wetten nicht erforderlich. Rufen die Tipper mit ihrem Endgerät die Webseite des Anbieters ab, wird diese automatisch an die kleineren Displays der Tablets und Smartphones angepasst. Ebenfalls angenehm ist dabei, dass das Wettportfolio vollständig verfügbar ist. Die Tipper müssen auf keinen Wettmarkt verzichten und genießen dabei zudem eine sehr übersichtliche Navigation. Auch in der Beteast App hält sich der Buchmacher größtenteils von Bildern fern, so dass zum Beispiel auch keine übertrieben langen Ladezeiten in Kauf genommen werden müssen.

Sicherheit & Seriosität: Immer in guten Händen

Um die Sicherheit müssen sich die Tipper beim Bookie nach meinen Beteast Erfahrungen überhaupt keine Sorgen machen. Zum einen ist das Unternehmen mit einer Lizenz der Gambling Commission ausgestattet, zum anderen ist auch die Behörde der Isle of Man als regulierendes Organ zuständig. Alle Kunden nutzen also im Prinzip eine doppelte Überwachung, auch wenn die Behörden natürlich immer nur für die Spieler aus ihrem Bereich zuständig ist. Ebenfalls ein interessanter und wichtiger Aspekt ist die Verschlüsselung der Spielerdaten. Das wird bei Beteast vor allem durch eine SSL-Verschlüsselung garantiert, die bei allen Zahlungen und Formulareingaben greift.
Formulareingaben werden immer vollständig verschlüsselt

Formulareingaben werden immer vollständig verschlüsselt

Zusätzlich dazu kooperiert der Buchmacher mit der GamCare und der Gamble Aware. In beiden Fällen handelt es sich um gemeinnützige Organisationen, welche den Spielern zum Beispiel bei möglichen Anzeichen der Spielsucht weiterhelfen. Besonders praktisch: Schon bei der Kontoeröffnung hat jeder Kunde die Möglichkeit ein eigenes Limit für sein Wettkonto festzulegen.
 
Jetzt zu betway und 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!

Beteast Limits: Individuell festgelegt

Möglich ist die Wettabgabe beim Buchmacher schon mit einem Einsatz von nur 0,10 Euro. Das ist eine sehr geringe Hürde, die erfreulicherweise für Einzel-, Kombi- und Systemwetten gleichermaßen gilt. Gerade den unerfahrenen Kunden kommt das also sehr gelegen, da kein großes Risiko mit einem hohen Einsatz eingegangen werden muss. Wie viel Geld dabei pro Partie genau gesetzt werden kann, ist immer von der jeweiligen Veranstaltung abhängig. Generell gilt also, dass vor allem in den prominenten Ligen und Wettbewerben größere Beträge gesetzt und gewonnen werden können. In den unteren Ligen fallen die Grenzen hingegen meist ein wenig geringer aus.
Möglich ist die Wettabgabe schon ab 0,10 Euro

Möglich ist die Wettabgabe schon ab 0,10 Euro

Beteast Steuer: Keine Wettsteuer

Aktuell hat sich der junge Wettanbieter für einen sehr kundenfreundlichen Weg entschieden und trägt die Wettsteuer komplett aus eigener Tasche. Abgaben bei den Wetten müssen die Tipper demnach nicht befürchten. Wird also beispielsweise ein Betrag von 25 Euro auf eine Quote von 2,00 gesetzt, zahlt der Wettanbieter die vollen 50 Euro als Gewinn aus. Würde es hingegen eine Beteast Steuer geben, läge der Auszahlungsbetrag bei 47,50 Euro – große Vorteile also für die Kunden.

Zusatzangebot: Das Casino bietet Abwechslung

Neben den Sportwetten ist im Angebot des Unternehmens auch ein eigenes Casino zu finden. Zuständig für die Entwicklung ist dabei der bekannte Provider Microgaming. Somit ist in jedem Fall sichergestellt, dass es sich bei den einzelnen Games um hochkarätige und abwechslungsreiche Spiele handelt. Zu finden sind im Portfolio dabei mehr als 150 verschiedene Spiele, die sich in Spielautomaten, Tischspiele und Video Poker unterteilen. Gegen ein paar Runden im Casino ist somit nach meinen Beteast Erfahrungen überhaupt nichts einzuwenden.

Fazit: Gemischte Beteast Erfahrungen mit Trend nach oben

Generell hat sich Beateast im Test keinesfalls von einer ganz schlechten Seite gezeigt. Der Buchmacher stellt seinen Kunden beinahe 30 verschiedene Sportarten zur Verfügung und sorgt so dafür, dass täglich immer eine gute Vielfalt im Angebot zu finden ist. Darüber hinaus können die Bestandskunden auch immer wieder ein paar Bonusangebote und Promotionen für sich nutzen. Etwas schade ist dabei die Tatsache, dass auf die Neukunden bislang noch kein Willkommensbonus wartet. Ebenfalls noch verbesserungswürdig sind die Livewetten, die vor allem aus optischer Sicht noch nicht wirklich ansprechend sind. Abgesehen von diesen beiden Schönheitsfehlern ist das Angebot aber enorm stabil und dürfte in den kommenden Monaten und Jahren auch in Deutschland und anderen Nationen noch einen großen Einfluss ausüben.
 
Jetzt zu betway und 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht