10bet Bonus Bedingungen » 100€ Wettbonus sichern

Die wichtigsten Informationen zu 10bet im Überblick
  • Bonussumme:
    100
  • Beispiel:
    100 Euro Bonus bei 100 Euro Einzahlung
  • Umsatz (Rollover):
    6x Einzahlung + Bonus
  • Mindestquote:
    1.6
  • min. EInzahlung:
    20
  • max. Zeitraum:
    30 Tage
  • Auszahlbar:
    Ja
Bonuscode:*****
Bonus einlösen

1.Die wichtigsten Bonusbedingungen für den 10bet Bonus

Der 10bet Bonus für deutsche, österreichische und Schweizer Kunden ist denkbar einfach und bequem zu nutzen. Die Grundvoraussetzung ist natürlich die Eröffnung eines eigenen Wettkontos, wobei dieser Schritt lediglich wenige Minuten Zeit beansprucht. Direkt im Anschluss daran kann dann schon die qualifizierende Einzahlung für den Neukundenbonus durchgeführt werden. Es ist zu beachten, dass die erforderliche Mindesteinzahlung für dieses Angebot bei 20 Euro liegt. Ist die Zahlung ordnungsgemäß durchgeführt worden, ist das Bonusangebot aktiv. Abgerechnet werden 100 Prozent der Einzahlung, wodurch im besten Fall ein Bonusbetrag von 100 Euro freigeschaltet werden kann. Wer also ganz besonders pfiffig ist und den Bonus voll ausnutzen möchte, sollte auch eine Einzahlung von mindestens 100 Euro abwickeln.

Sobald die Einzahlung geleistet wurde, wird der Bonusbetrag automatisch dem eigenen Wettkonto gutgeschrieben. Top: Der 10bet Sportwetten Bonus kann sogar ausgezahlt werden, wenn der Einzahlungs- und Bonusbetrag insgesamt sechs Mal im Portfolio des Bookies umgesetzt wurden. Hierbei ist wichtig, dass wieder nur Quoten von 1,60 gewertet werden. Wetten auf die Anzahl der Tore oder ähnliches sind ebenfalls wieder ausgeschlossen. Achtung: Erfüllt werden müssen die Anforderungen für den 10bet Bonus innerhalb von 30 Tagen.

Jetzt zu 10bet
Testergebnis Bonusdetails
 
10/10

2.So wird der 10Bonus eingelöst

Die Aktivierung und Einlösung beim 10bet Bonus gestaltet sich erfreulicherweise einfach und unkompliziert. Wichtig ist natürlich zunächst einmal die Eröffnung eines eigenen Wettkontos, denn der Bonus steht ausschließlich den Neukunden des Buchmachers zur Verfügung. Eine echte Hürde ist die Registrierung aber nicht, denn der gesamte Prozess kann in rund fünf Minuten erledigt werden. Ist das geschafft, kann die qualifizierende Einzahlung für den Bonus durchgeführt werden. Hierbei sind die Mindesteinzahlung von 20 Euro zu beachten, die bei der qualifizierenden Transaktion in jedem Fall eingehalten werden muss. Ist auch dieser Schritt erledigt, wird der gesamte Bonusbetrag des Buchmachers automatisch auf das Wettkonto überwiesen und steht zum Einsatz bereit. Wie die einzelnen Schritte dabei in der richtigen Abfolge und übersichtlich aussehen, zeigt unsere kurze Anleitung:

  1. Kostenloses Wettkonto bei 10bet eröffnen
  2. Qualifizierende Einzahlung für den Bonus durchführen
  3. Wichtig: Unbedingt das Bonus Pop-Up zum Erhalt des Bonus bestätigen
  4. Bonus wird automatisch auf das Wettkonto überwiesen
Jetzt zu 10bet
Testergebnis Umsatzbedingungen
 
8/10

3.Weitere Prämienangebote des Wettanbieters

Obwohl mit dem Bonusangebot bereits kräftig losgelegt wird, hat der Wettanbieter in unserem 10bet Test noch mit weiteren Offerten überzeugen können. Hierbei dürfen sich jetzt sogar die Bestandskunden freuen, denn genau die kommen so richtig auf ihre Kosten. Ein echter Leckerbissen ist so zum Beispiel der „Acca Jacker“, der im Prinzip einen Kombi-Bonus darstellt. Werden hier mehrere Wetten miteinander kombiniert, kann so ein 10bet Cash-Bonus von bis zu 60 Prozent der Gewinnsumme aktiviert werden. Ebenfalls ein echtes Highlight für die Tipper ist zudem die Cash-Out-Funktion, mit der sich die eigenen Wetten noch vor dem Ende der Partie auswerten lassen. Diese dauerhaften Promotionen werden in der Regel zudem noch durch temporäre Aktionen ergänzt. Im November zum Beispiel durften sich die Bestandskunden über einen Reload-Bonus von bis zu 40 Euro freuen. Es ist also auch als treuer Kunde immer spannend zu sehen, welches Geschenk sich der Wettanbieter als nächstes einfallen lässt.

Jetzt zu 10bet
Testergebnis Bonus Freispielen
 
10/10

4.Kurzcheck des Bookies

Wettangebot/Quoten

Im Wettangebot des Buchmachers sind über 60 verschiedene zu finden. Pro Monat bedeutet das rund 60.000 Sport-Veranstaltungen und mehr als 1.000 Wettarten. Top-Nachrichten für alle Freunde der Vielfalt, denn neben Fußball, Tennis und Basketball sind so zum Beispiel auch Floorball, Bandy, eSport-Wetten, Kricket, Darts oder Badminton im Angebot vertreten. Die Quoten liegen dabei immer auf einem anständigen Niveau und können sich mit der Konkurrenz durchaus messen. Wirklich stark sind die Werte natürlich bei den bekannten Disziplinen und Wettbewerben. Ganz besonders groß ist vor allem in diesen Bereichen auch die Vielfalt. Bei Fußballspielen stehen meist um die 100 Wettoptionen zur Verfügung – und das pro Partie. Gut aufgestellt ist der Buchmacher zudem im Livewetten-Bereich, wo rund um die Uhr auf Veranstaltungen aus der ganzen Welt gesetzt werden kann. Klasse: Alle Spiele werden mit einer grafischen Animation aufgewertet, wodurch der Spielverlauf immer genauestens verfolgt werden kann.

Kundensupport

Ebenfalls einen sehr stabilen Eindruck hinterlassen kann der Kundensupport des Anbieters. Die Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung und können über verschiedene Wege kontaktiert werden. Neben einer E-Mail stehen so auch eine telefonische Hotline und ein Live-Chat zur Verfügung. Zumindest bei der E-Mail sollten die Tipper aber daran denken, dass ein paar Stunden für die Antwortzeit eingeplant werden müssen. Laut Bookie bemüht man sich aber, die Anfragen der Kunden immer innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Besonders interessant: Für VIP-Kunden stellt der Anbieter einen eigenen VIP-Support zur Verfügung, der sich immer um die Belange der treuen Kundschaft kümmert.

Finanzen

Bei den Ein- und Auszahlungen dürfte nach unseren 10bet Bonus Erfahrungen ebenfalls nichts schiefgehen. Der Wettanbieter stellt seinen Kunden unterschiedliche Optionen zur Verfügung und sorgt so grundsätzlich schon einmal für einen reibungslosen Ablauf. Mit dabei sind natürlich die klassische Banküberweisung, aber auch tolle Alternativen wie die Paysafecard, Skrill, Neteller oder die Sofortüberweisung. Eine Gebühr wird bei den Einzahlungen nicht fällig, dennoch lassen sich die Zahlungen aber schon ab einer Summe von nur zehn Euro abwickeln. Auszahlungen werden beim Buchmacher immer innerhalb kürzester Zeit bearbeitet und sind auch dementsprechend rasch auf dem eigenen Konto. Hierbei ist aber auch die Auszahlungsmethode zu beachten, da zum Beispiel die elektronischen Zahlungsmethoden deutlich schneller sind, als die reguläre Banküberweisung.

Aktionsbedingungen: Gut Kick! – ob Klaas hier auch mitwettet, wissen wir nicht!

Was wir aber sehr genau wissen, ist, wie dieses Bonusangebot abläuft. Einzahlungen zwischen 20 und 100 Euro aktivieren ein identisches Bonusguthaben. Das ist schon mal der erste Unterschied zum alten 50 Prozent Angebot. Wenn Du Dir als Anfänger also einen Bonus unter zehn Euro sichern willst, kannst Du in diesem Fall nicht zu diesem Angebot greifen.

1.200 Euro Rollover oder 3.000 Euro Rollover?

Bevor Du den Bonus oder damit erspielte Gewinne auszahlst, musst Du die Umsatzbedingungen erfüllen. Bei diesem Angebot wird der Bonusrollover mit einer 12-fachen Umsetzung bei Sportwetten mit einer Quote von 1,60 erfüllt. Bei minimaler Ausschöpfung in Höhe von 20 Euro Bonus fallen so 240 Euro Umsatz an (6x 40 Euro Einsatz!). Bei maximaler Ausschöpfung musst Du einen Umsatz von 1.200 Euro (6x 200 Euro Einsatz) schaffen.

Bonuslaufzeit von 30 Tagen bietet relativ viel Spielraum

Insgesamt 30 Tage hast Du Zeit, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Ob Du dies Wetten gewinnst oder verlierst, ist egal. Ist der Umsatz geschafft handelt es sich beim Bonusguthaben um Echtgeld. Dieses unterliegt dann keine weiteren Umsatzbedingungen und kann sofort ausgezahlt.

Anfängerhilfe: So berechnest Du den idealen Bonuswert & wählst richtiges Angebot

Dieser Absatz bezieht sich nun auf beide Angebote. Er richtet sich ausschließlich an Neulinge und Anfänger, die noch keine Bonuserfahrungen besitzen. Wir wollen Dir hier einen hilfreichen Tipp zur Hand geben, wie Du Deine erste Bonuserfahrungen vereinfachen kannst. Bevor Du Dir den Bonus auszahlen können wirst, musst Du einen Umsatz erfüllen. Für einen Anfänger könnte eine maximale Umsetzung von 1.200 Euro bei 100 Euro Bonus eine Herausforderung darstellen, die dieser nicht meistern kann.

Welchen Umsatz kannst Du realistisch in 30 Tagen schaffen?

Daher gehst Du als Anfänger folgendermaßen vor. Überlege mal realistisch, welchen Umsatz Du als Anfänger in 30 Tagen schaffen kannst. Wenn Du davon ausgehst, dass Du in einem Monat weniger als 240 Euro Umsatz schaffen kannst, dann solltest du den Bonus besser nicht annehmen. Sollte der von Dir selbst festgelegte Umsatzwert für einen Monat über 1.200 Euro liegen, dann musst Du Deinen Umsatzwert ebenfalls in die folgende Formel des 100 Prozent Bonus eintragen.

Jetzt zu 10bet
Testergebnis Anbieter Check
 
10/10

Für die deutschen Kunden hat der Buchmacher mit seinem 10bet Bonus aber mal so ein richtig knackiges Angebot rausgehauen. Die Kunden aus der Bundesrepublik werden bei ihrer ersten Einzahlung gut bedient. Die Aktivierung gelingt einfach und bequem und kann dank vieler unterschiedlicher Zahlungsmöglichkeiten auch leicht erledigt werden. Unbedingt daran denken: Genutzt werden kann der Sportwetten Bonus des Anbieters nur dann, wenn die Registrierung über fussballwetten.info erfolgt ist. Dieses Top-Angebot steht exklusiv nur über dieses Portal zur Verfügung und ist gleichzeitig deutlich besser als das reguläre Willkommensangebot des Wettanbieters. Also nicht mehr lange zögern, sondern am besten gleich zuschlagen!

Jetzt zu 10bet