Nordicbet – Erfahrungen und Testbericht zum Buchmacher

Nordicbet – Erfahrungen und Testbericht zum Buchmacher

Die wichtigsten Informationen zu Nordicbet im Überblick:

  • Attraktive Wettquoten
  • Breit gefächertes Angebot an Sportwetten
  • Viele Live-Wetten
  • Hohes Maß an Sicherheit
  • Schneller, fachlich kompetenter Kundenservice
 
Jetzt zu NordicBet und Bonus kassieren!
Nordicbet – der Name deutet schon darauf hin – ist ein Wettanbieter, dessen Zielgruppe vor allem Sportwetter im nordeuropäischen Raum und in Skandinavien sind. Lizenziert ist der Buchmacher aber nicht in Schweden oder Norwegen, sondern wie die viele Bookies in Malta. Die Webseite ist auf Englisch, Norwegisch, Schwedisch und Finnisch verfügbar, allerdings nicht auf Deutsch. Der Bookie ist seriös und bietet gute Quoten an. Auch das Angebot an Voraus- und Livewetten ist sehr interessant. Zur Entspannung kann man sich bei Nordicbet.de auch in Online-Poker, Casino und Bingo einloggen.
nordicbet website

Screenshot der Website von Nordicbet

  Lesen Sie mehr in meinem ausführlichen Test über Stärken und Schwächen des skandinavischen Buchmachers:

Wettangebot von Nordicbet – mit skandinavischem Einschlag

Das Angebot an Sportwetten ist gut, es gibt mehr als 20 Sportarten. Fußballwetten stehen in riesiger Auswahl zur Verfügung, sowohl für deutsche und internationale Ligen wie auch für viele Spiele im In- und Ausland. König Fußball dominiert also Nordicbet, wie bei vielen anderen Buchmachern auch. Die wichtigsten Events werden zudem immer vorher rechtzeitig angekündigt. Auch auf Tennis, Eishockey, Basketball, Handball, Tischtennis, Boxen und American Football kann gewettet werden. Randsportarten wie beispielsweise Speedway, Rugby, Bandy und Rally sind auch vertreten. Auffallend viele Sportarten aus dem skandinavischen Raum stehen zur Auswahl, das lässt die Affinität des Buchmachers zum hohen Norden erkennen. Auch die jeweiligen Events, auf die man wetten kann, finden oft eher in dieser Region statt, was natürlich manchmal aufgrund des fehlenden Bezugs zu Deutschland ein Nachteil sein kann. Wetten zu Politik und Unterhaltung gibt es nicht, Nordicbet ist puristisch auf reine Sportwetten fixiert (vom Casino-Zusatzangebot abgesehen, dazu später mehr).

Livewetten – großes Angebot

Bei Nordicbet erwartet den Wettfreund nicht nur ein breites Angebot an normalen Sportwetten, sondern auch viele Livewetten. Täglich sind ungefähr 50 Livewetten verfügbar, besonders groß ist die Auswahl von Freitag bis Sonntag. Damit der Spieler keine Livewette verpasst, steht ein Kalender bereit, der über künftige Veranstaltungen informiert. Insgesamt ist das Angebot als gut zu bewerten.

Wettquoten – stabil und auf hohem Niveau

Nordicbet überrascht mit Wettquoten, die sich auf überdurchschnittlichem Niveau bewegen und sehr stabil sind. Bei wichtigen Ereignissen liegen die Quoten oft sogar deutlich über denen der Mitbewerber. Besonders gilt das für die immer beliebter werdenden Über-/Unter-Wetten. Schon die lukrativen Quoten hierbei könnten für viele Spieler Grund genug sein bei Nordicbet zu wetten.
 
Jetzt zu NordicBet und Bonus kassieren!

Bonus bei Nordicbet – nicht für Kunden in Deutschland

Der Bonus ist bei Nordicbet an sich attraktiv. Es gibt 100 Prozent auf die Einzahlung bis maximal 100 Euro gutgeschrieben. Wer also 100 Euro einzahlt, erhält einen Bonus von 100 Euro. Das ist für viele Spieler sicher ein Anreiz, ein Wettkonto zu eröffnen. Allerdings sollten Wettfreunde die Bedingungen nicht außer Acht lassen. Um den Bonus zu erhalten, muss der Kunde den Betrag mindestens sechsmal umsetzen und dafür Wetten mit einer Mindestquote von jeweils 1,8 platzieren. Die Zeit dafür beträgt 60 Tage. Der Haken: Dieser Bonus gilt nur für Kunden aus Finnland, Schweden und Norwegen. Kunden aus Deutschland und aus anderen Ländern außerhalb Skandinaviens gehen also völlig leer aus, sie erhalten nichts extra.

Kundensupport – schnell und kompetent

Schnell und kompetent ist erfahrungsgemäß der Kundenservice bei Nordicbet, doch sollten Wettfreunde über gute Kenntnisse der englischen Sprache verfügen. Wie die gesamte Webseite steht Hilfe nur in Englisch zur Verfügung. Ansonsten ist der Kundenservice freundlich und direkt erreichbar. Es gibt auch eine Telefon-Hotline, doch sollten Spieler aus Deutschland beachten, dass diese kostenpflichtig ist und die normalen Gebühren für Auslandsgespräche erhoben werden. Der Support steht auch im Live-Chat und per E-Mail zur Verfügung, was wie immer kostenlos ist. Bei beidem können Kunden mit einer schnellen Antwort rechnen.

Ein- und Auszahlungen – durchschnittliches Angebot

Die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten fällt bei Nordicbet eher durchschnittlich aus. Als wichtigste Optionen werden Kreditkarten, Skrill, Neteller und Click&Buy akzeptiert. Die Zahlung per Banküberweisung ist auch möglich. Kunden, die gerne per PayPal bezahlen, werden diese Option aber vermissen. Auszahlungen sind per Banküberweisung, Click&Buy, Neteller und Skrill möglich. Kunden müssen hierbei die Mindestauszahlungs-Beträge beachten. Bei der Auszahlung per Neteller und per Skrill beträgt der Minimumbetrag 25 Euro, bei der Auszahlung per Banküberweisung nach Deutschland liegt das Minimum bei 60 Euro. Die Ein- und Auszahlung per Banküberweisung nimmt wie üblich einige Tage in Anspruch.

Webseite – übersichtlich und leicht bedienbar

Die Webseite von Nordicbet trägt eine ganz klare skandinavische Handschrift. Die vorherrschende Farbe ist arktisches Blau, kombiniert mit Weiß. Durch Stadionfotos im Hintergrund bekommt der Besucher das Gefühl mitten drin, statt nur dabei zu sein. Die Gestaltung ist attraktiv und übersichtlich, sie wirkt nicht überladen. Die Webseite lässt sich leicht bedienen, schnell kann der Besucher die entsprechenden Menüpunkte aufrufen. Die Ladezeiten für die einzelnen Menü-Optionen sind moderat. Die Webseite hat das typische Design eines Online-Buchmachers, links können die Sportarten aufgerufen werden, in der Mitte befinden sich die Events mit den Quoten und rechts der Tippschein. Negativ ist wie gesagt zu erwähnen, dass die Webseite nicht auf Deutsch, sondern nur in Schwedisch, Finnisch, Norwegisch und Englisch zur Verfügung steht.

Mobile App – attraktiv mit vielen Möglichkeiten

Damit die Kunden bei Nordicbet auch mobil mit dem Handy oder Tablet wetten können, ist eine attraktiv gestaltete App für Android und iOS verfügbar. Diese ist in ihrem Design ganz klar an die Webseite angepasst, mit den Farben Blau und Weiß. Die App hat nicht nur ein tolles Design, sondern sie bietet auch viele Möglichkeiten. Mit der App hat der Nutzer Zugriff zu allen Bereichen und Wetten von Nordicbet, auch die Livewetten können platziert werden. Schnell, sicher und bequem lassen sich die Events auswählen. Die mobile App bietet außerdem das volle Spielangebot des Online-Casinos.
 
Jetzt zu NordicBet und Bonus kassieren!

Sicherheit / Lizenz – immer auf der sicheren Seite

Ein Grund, der dafür spricht, bei Nordicbet zu wetten, ist die Sicherheit. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz aus Malta und erfüllt alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen. Um von dort eine Genehmigung zu erhalten, muss ein Buchmacher schließlich viele entsprechende Auflagen nach EU-Standard erfüllen. Alle aktuellen Sicherheitsstandards werden eingehalten, Informationen werden per SSL-Verschlüsselung übermittelt. Die Daten der Kunden sind vor unberechtigtem Zugriff geschützt, genauso wie die Zahlungstransaktionen. Um die Webseite zu sichern, verfügt Nordicbet über eine aktuelle Anti-Viren-Software sowie über Anti-Spyware-Programme.

Wettlimits – ab 20 Cent geht’s los

Die Wetteinsätze sind bei Nordicbet durchschnittlich, die Kunden müssen für eine Wette mindestens 20 Cent setzen. Das ist ein moderater Betrag, er sollte damit normalerweise auch für Einsteiger nicht zu hoch sein, um Einsätze machen zu können. Die maximalen Wett-Limits hängen von der Sportart und vom Event ab, doch macht Nordicbet über die genaue Höhe keine Angaben. Es ist daher davon auszugehen, dass die Maximal-Limits auf einem recht hohen Niveau liegen. So können wahrscheinlich auch Profi-Sportwetter mit Mut zum Risiko hohe Beträge setzen. Zudem gibt es offiziell keine Begrenzung möglicher Maximalgewinne bei Nordicbet.

Wettsteuer – 5 Prozent Abzug

Gemäß der neuen Regelung von Mitte 2012 müssen Bundesbürger auf ihre Wettgewinne 5 Prozent Steuer zahlen. Wie die meisten Buchmacher behält daher Nordicbet 5 Prozent Wettsteuer vom Bruttogewinn gleich ein. Platziert zum Beispiel ein Kunde eine Wette mit 50 Euro und einer Quote von 2.00, so bekommt der Kunde nur einen Betrag von 95 Euro ausgezahlt.

Zusatzangebote – viele tolle Spiele

Nordicbet bietet mehr als nur Sportwetten und attraktive Livewetten. Das Zusatzangebot an Spielen ist groß, im Angebot sind ein Online-Casino, ein Live Casino, Bingo und Online-Poker. Das sind jeweils vollwertige Plattformen und nicht nur vernachlässigbare Anhängsel von Nordicbet. Das heißt, man muss nicht unbedingt in erster Linie ein Sportwetter sein, um sich für diese Angebote zu registrieren. Aber insbesondere für Sportfans sind die Casino-Spiele eine gern gesehene Gelegenheit, zwischendurch beim Wetten etwas Abwechslung zu haben. Treue Kunden, die viel und regelmäßig wetten, werden außerdem mit einem VIP-Programm belohnt. Sie erhalten Punkte, deren Anzahl von der jeweiligen Wette abhängig ist. Diese Punkte sind gegen attraktive Prämien eintauschbar.  

Fazit von Nordicbet – gut für Skandinavier und Deutsche mit Englisch-Kenntnissen

Nordicbet ist ein Buchmacher mit vielen attraktiven Leistungen und einem Fokus auf Nord-Europa. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Sie ist aber nur in skandinavischen Sprachen und in Englisch verfügbar. Der Kundenservice ist ansonsten kompetent und freundlich. Nordicbet verfügt über eine Lizenz aus Malta und kann dementsprechend als sicher gelten. Die Auswahl an Sportwetten ist groß, bei ungefähr 20 Sportarten können Einsätze gemacht werden. Zahlreiche Livewetten sind auch dabei. Sehr positiv ist auch, dass die Wettquoten mindestens im oberen Durchschnitt liegen. Gleichzeitig sind die Mindesteinsätze moderat. Ein besonderes Highlight ist die gut gestaltete mobile App, die einfaches Wetten und die Nutzung der anderen Webseiten-Bereiche ermöglicht. Leider wird die Wettsteuer von 5 Prozent direkt einbehalten, was bei einigen anderen ausländischen Anbietern nicht der Fall ist. Negativ ist auch, dass der Neukunden-Bonus nicht für Deutsche gilt. Aufgrund des Wettangebots und der attraktiven Quoten kann trotzdem eine Empfehlung für Nordicbet ausgesprochen werden.

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben