Interwetten Erfahrungen von Lukas – Test von Interwetten

Bereits seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit Sportwetten. Man könnte auch sagen mittlerweile bin ich ein alter Hase in dem Bereich. Gekommen bin ich zu den Sportwetten damals durch einen Onkel von mir, der das Wetten auf Sportereignisse als eines seiner großen Hobbys bezeichnete. Am Anfang habe ich viel mit meinem Onkel über die Chancen und Möglichkeiten bei den Sportwetten gesprochen. Allerdings hat es noch eine ganze Weile gedauert, bis ich mich das erste Mal selbst bei einem Buchmacher im Internet registriert habe. Denn während meiner Schulzeit hatte ich einfach nicht das Geld zur Verfügung, um die eine oder andere Sportwette abzugeben. Als ich mit meiner Ausbildung angefangen bin, habe ich mich direkt im Internet auf die Suche nach einem Buchmacher gemacht und dabei festgestellt, wie viele Anbieter es in diesem Bereich gibt. Daher war ich froh, als mein Onkel mir Interwetten empfohlen hat und probierte den Anbieter einfach einmal aus. Schließlich hatte mein Onkel immer nur positiv von Interwetten gesprochen. Aber trotzdem wollte ich ein weniger genauer wissen, was den Anbieter eigentlich ausmacht.  

Die Fakten zu Interwetten

• Interwetten ist bereits über zwei Jahrzehnte aktiv • Der Buchmacher verfügt über eine gültige EU-Lizenz • Interwetten ist als großer Sportsponsor bekannt • Es gibt einen hochwertigen 100 Prozent Bonus • Wetten am Smartphone ist komfortabel möglich
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!
 

Die Geschichte von Interwetten

Bei meinen Recherchen über den Anbieter habe ich einige interessante Sachen herausgefunden. So gibt es Interwetten bereits seit dem Jahr 1990 und es handelt sich um einen Buchmacher, der aus Österreich stammt. Interessant fand ich auch die Vorstellung, dass Interwetten in seinen Anfängen zunächst als Telefonwettenanbieter am Markt aktiv war. Wobei ich festgestellt habe, dass das Ganze damals deutlich anders und bei Weitem nicht so komfortabel war, wie dies heute mit der mobilen App per Smartphone der Fall ist. Beim Thema Internetauftritt war Interwetten übrigens einer der ersten Buchmacher, als das Unternehmen im Jahre 1997 eine Wettplattform im Netz zur Verfügung stellte. Besonders beruhigend war für mich die Tatsache, dass der Buchmacher über eine offizielle EU-Lizenz verfügt. Schließlich gab es damals durchaus auch andere Anbieter, die nicht immer so seriös wirkten. Weiterhin gefiel mir bei Interwetten, dass sich der Anbieter von Sportwetten im Sport sehr stark engagiert. So unterstützt Interwetten zum Beispiel das St. Anna Kinderspital, Amnesty International oder die Aktion "Licht ins Dunkel". Zusätzlich hat sich der österreichische Bookie über die Jahre hinweg auch als Sponsor zahlreicher Sportler und Vereine eine Namen machen können. Interwetten kann durch positive Umsatzzahlen seit Jahren auf sich aufmerksam machen, was für mich ein wichtiger Punkt ist, denn schließlich vertraue ich dem Sportwettenanbieter mein Geld an. Im Jahr 2013 konnte Interwetten einen Umsatz von 693 Millionen Euro erzielen und das ist eine Zahl, die mich durchaus beeindruckt, zumal sich der Markt seit dem nur ins Positive entwickelt hat.  
Interwetten Bonus

Bei Interwetten kann ein Willkommensbonus einkassiert werden

Der Willkommensbonus bei Interwetten

Nachdem ich mich innerhalb von wenigen Minuten und ohne Probleme bei Interwetten angemeldet hatte, gab mir der Buchmacher gleich die Chance in den Genuss eines Bonus für Neukunden zu kommen. Das fand ich sehr gut und ich war noch begeisterter, als ich feststellte, dass ich dafür nur eine Einzahlung auf mein neues Wettkonto vornehmen musste. Nach der Durchsicht der sehr fairen Bonusbedingungen habe ich mich dazu entschlossen gleich 100 Euro einzuzahlen, denn dadurch stellte mir Interwetten einen 100 Prozent Bonus in gleicher Höhe zur Verfügung. Insgesamt hatte ich nun 200 Euro zur Verfügung, wobei der Bonusbetrag zunächst nur virtuell ausgegeben wird und gemeinsam mit den Erledigungen für den Erhalt auch die Bedingungen für die Auszahlung erfüllt werden. Aber nun las ich mir die Bonusbedingungen erst einmal genau durch, denn ich wollte nach Möglichkeit den Bonusbetrag ausgezahlt bekommen. Ich war überrascht, wie fair die Umsatzbedingungen bei Interwetten sind. Der Anbieter verlangte lediglich, dass ich die Summe aus meiner Einzahlung 5 Mal umsetzen musste und dabei die jeweiligen Wetten eine Mindestquote von 1,7 haben. Das fand ich fair und zusätzlich konnte ich mir durch jede einmalige Umsetzung bereits 20 Prozent des Bonus sichern. Gerade diese Regelung stellte sich für mich als positiv heraus, denn ich schaffte es nicht ganz in dem vorgegebenen Zeitraum von 14 Tagen die Summe 5 Mal umzusetzen, aber durch die faire Regelung bei Interwetten konnte ich mir immerhin 80 Euro der Bonussumme auszahlen lassen.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!
 

Was hat das Wettangebot zu bieten?

Sehr gespannt war ich auf das Wettportfolio des Buchmachers. Bei den ersten Aufrufen der Seite war ich schwer beeindruckt, denn das Wettangebot war einfach riesig groß. Daher war es für mich umso wichtiger, dass die Internetseite des Anbieters sehr angenehm und übersichtlich gestaltet war und ich mich auf Anhieb gut zurechtfand. Ich stellte sehr schnell fest, dass Interwetten einen besonderen Fokus auf den Bereich der Fußballwetten legt. Das kam mir entgegen, weil der Fußball mit Abstand die Sportart ist, die mich am meisten interessiert und bei der ich mich am Besten auskenne. Spannend fand ich, dass sich das Wettangebot rund um den Fußball nicht nur auf die großen europäischen Topligen beschränkt, sondern neben der Bundesliga und zum Beispiel der Primera Division oder der Premier League der Amateurfußball eine große Beachtung findet. Daher habe ich bei Interwetten sogar die Möglichkeit Wetten auf den Verein an meinem Heimatort abzugeben, der in der heimischen Oberliga eine gute Rolle spielt. Am Anfang war der Spezialwettenmarkt nicht meine Sache, weil ich mich wirklich auf die klassischen Wetten auf den Spielausgang konzentriert habe. Mittlerweile bin ich sehr froh, dass Interwetten bei den Spezialwetten so gut aufgestellt ist. Schließlich habe ich dadurch die Möglichkeit beispielsweise auch auf eine Rote Karte im Spielverlauf zu wetten, oder es besteht die Gelegenheit, einen Tipp auf den nächsten Torschützen abzugeben. Gerade mit dieser Wette lag ich schon mehrmals richtig und die Quoten bei einer solchen Wette sind auf jeden Fall interessant. Wenn es um die Wettquoten geht, dann kann mein Buchmacher generell überzeugen, denn schließlich liegt der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel bei gut 93 Prozent und dadurch bekomme ich für meinen Wetteinsatz im Erfolgsfall eine lohnende Summe auf mein Wettkonto gutgeschrieben.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!
 

Der Kundenservice bei Interwetten ist top

Gerade bei den ersten Schritten auf dem Sportwettenmarkt tauchten bei mir logischerweise Fragen und auch Probleme auf. Sicherlich hätte ich meinen Onkel fragen können, der sich rund um das Wetten sehr gut auskennt. Aber eigentlich wollte ich meinen Weg ohne die Hilfe meines Onkels gehen. Daher dachte ich, probiere doch einfach mal den Kundensupport von Interwetten aus. Die Entscheidung war goldrichtig, wie sich herausstellte. Der Kundenservice des Buchmachers ist nämlich wirklich exzellent. Das fing schon damit an, dass ich die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter 24 Stunden zu jeder Zeit erreichen kann und das sogar am Wochenende. Dabei habe ich verschiedene Möglichkeiten, um Kontakt mit dem Kundensupport aufzunehmen. Bei den ersten Fragen nutzte ich zunächst den E-Mail Service und bekam auf meine Anfragen schnell hilfreiche Antworten zurück. Im Laufe der Zeit nutzte ich vermehrt die zusätzlich zur Verfügung stehende Telefonhotline, falls eine Frage auftauchte. Hier ist der sehr gute Service einfach noch schneller. Dafür muss aber auch bedacht werden, dass für das Gespräch ins Ausland möglicherweise Gebühren erhoben werden. Anmeldung bei Interwetten

Der Umgang mit der deutschen Wettsteuer

Seit dem Jahr 2012 ist der deutsche Staat auf die Idee gekommen, dass man auf Wetten eine sogenannte Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent erheben könnte. Das gefiel mir natürlich überhaupt nicht, denn ich finde, dass der Staat so schon genug Steuern von uns bekommt. Aber ändern konnte ich an dem neuen Umstand nichts und für Interwetten bedeutet das, dass der Buchmacher fünf Prozent jedes Wetteinsatzes an den deutschen Fiskus abführen muss. Mich betrifft die Wettsteuer bei Interwetten nicht generell, denn der Anbieter hat sich dazu entschieden, bei der Wettabgabe die 5 Prozent nicht von mir zu verlangen. Wenn ich mit meiner Wette erfolgreich bin, dann beteiligt mich Interwetten allerdings an der grundsätzlichen Wettsteuer, indem der Buchmacher 5 Prozent meiner Gewinnsumme einbehält. Sicherlich freue ich mich nicht darüber, dass ich zur Kasse gebeten werde, allerdings finde ich die Herangehensweise bei Interwetten sehr fair und verständlich. Interwetten - mobiles Wettangebot  

Das mobile Wettangebot

Grundsätzlich habe ich mich lange dagegen gewehrt ein Smartphone zu nutzen. Aber mittlerweile musste selbst ich mir eingestehen, dass ein solches Handy durchaus praktisch sein kann. Daher dachte ich, wenn du jetzt schon ein Mobilgerät besitzt, dann probiere mal das mobile Angebot von Interwetten aus. Ich muss zugeben, die verschiedenen mobilen Apps sind sehr gut gelungen. Ich persönlich nutze dabei eine spezielle App, die für mein Android Gerät optimiert wurde. Positiv überrascht war ich, wie übersichtlich und komfortabel das Wetten mit der App auf meinem Smartphone möglich ist. Nachdem ich festgestellt habe, dass das komplette Wettangebot von Interwetten für unterwegs zur Verfügung steht und der Funktionsumfang sehr gut ist, nutze ich die mobile App inzwischen sogar häufiger zum Wetten als die klassische Version auf meinem Computer.

Interwetten überzeugt mich auch heute noch

Mittlerweile bin ich seit einigen Jahren Kunde bei Interwetten und ich werde es wahrscheinlich auch in Zukunft immer bleiben. Denn bei dem Anbieter erhalte ich aus meiner Sicht einfach ein perfektes Gesamtpaket. Das fängt schon damit an, dass der Buchmacher rund um die Themen Lizenzierung und Sicherheit absolut überzeugen kann. Das Wettangebot von Interwetten ist sehr breit und tief aufgestellt, sodass ich auf jeden Fall immer interessante Wetten vorfinde. Darüber hinaus gefällt mir sehr gut, dass ich sehr bequem und komfortabel meine Wetten mit dem Smartphone abgeben kann und die Wettquoten bei Interwetten gut und vor allen Dingen auch stabil sind. Durch die Nutzung des Wettportfolios mit meinem Smartphone nutze ich den guten Livewetten-Bereich von Interwetten noch deutlich mehr als in der Vergangenheit. Schließlich bringt es zusätzlichen Nervenkitzel, wenn ich live im Stadion meine Wetten abgeben kann.
 
Jetzt zu Interwetten und 135€ Neukundenonus kassieren!
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben