Fußballwette: Apps fürs Handy

Sportwetten werden immer beliebter. Immer mehr Menschen finden Gefallen daran, auf Ergebnisse ihrer Lieblingssportarten zu wetten und dabei etwas Geld zu verdienen. Nur hat nicht jeder Zeit, Wettbüros aufzusuchen und dort Tipps abzugeben. Deshalb haben nun viele Anbieter von Sportwetten beschlossen, ihre online Dienste auch in Form einer App fürs Handy anzubieten. Besonders beim Fußball stößt dieses Angebot auf große Beliebtheit.

Sportwetten mobil auf dem Smartphone

Fussballwetten.info stellt eine recht neue Webseite dar, deren Aufgabe es ist, den Markt der Sportwetten im Bereich der Apps und der mobilen Services für Smartphones und Handys genau zu untersuchen.In den vergangenen Monaten gab es einige Entwicklungen in dem Bereich und es sind noch nicht alle Wettanbieter vorne mit dabei. Zwar existieren schon viele Applikationen für Sie, aber noch nicht alle Anbieter haben eine App für Android oder das iPhone parat. Es gibt Anbieter, die besonders bei Fußballwetten weit vorne sind, weil sich vor allem Live-Wetten damit umsetzen lassen, und zwar nicht ausschließlich im Stadion. Immer interessanter wird das Thema der Wetten per Tablet oder Smartphone vor dem Fernseher, weil der herkömmliche PC durch diese neuen Devices langsam ersetzt wird. Wetten mit seinem Smartphone, das stellt keine Zukunftsmusik dar, sondern ist bereits Realität. Sie können jetzt schon mit einer Livewetten App an Fußballwetten teilnehmen.
interwetten apps auf dem tablet

Ansicht des Wettanbieter Interwetten auf dem Tablet

Wie auch auf https://www.fussballwetten.info/fussballwetten-mobil/ nachzulesen, ist damit zu rechnen, dass der Markt für Sportwetten mit fortlaufender Zeit immer mehr in die Richtung des mobilen Wettens wandern wird und damit Sie dabei den Überblick behalten, was man erwarten kann, gibt es Übersichten im Internet, welche alle Neuentwicklungen auflisten.

Wie findet man seine App

Als Erstes sollten Sie die Webseite Ihres online Wettanbieters besuchen. Dort können Sie persönlich erfahren, ob dieser bereits bestimmte Sportwetten-Apps anbietet. Damit man schnell die passenden Anwendung fürs Smartphone findet, sollten Sie wissen, welches Betriebssystem Ihr Gerät hat: Android, Windows, Blackberry oder iPhone. Man kann ganz einfach herausfinden, welche mobile App von Ihrem Handy unterstützt wird. Dazu geht man einfach mit dem Handy auf die Webseite des Sportwetten-Anbieters. Dort leitet man Sie im Regelfall automatisch auf die richtige Webseite weiter. Alternativ ist es auch möglich, sich den entsprechenden Link auf das Handy schicken zu lassen.  

Fußball Apps für Android

  Ist Fußball Ihr Hobby, so können Sie sich unterwegs immer über den Stand Ihrer Lieblingsmannschaft in der Tabelle und über die Ergebnisse der Spiele informieren. Mit einer Fußball-App können Sie sich alle diese Informationen auf Ihr Smartphone holen, Sie bekommen Apps für Android oder für das iPhone. Für Android sind viele Fußball-Apps erhältlich, Sie bekommen kostenlose und kostenpflichtige Apps.

Apps, die Sie haben sollten

Apps für Fußballfans, wie die Kicker Online App, sollten Sie sich auf das Smartphone holen, Kicker Online ist sogar kostenlos als Freeware erhältlich. Die App bietet Ihnen nicht nur alles, was Sie über Fußball wissen wollen, denn sie bietet noch weitere Informationen über andere Sportarten:
tipico apps mobil

Tipico mobile Apps für Iphone und Android

Die Startseite der App zeigt lediglich Fußball-News an, doch sollten Sie, wenn Sie Informationen über andere Sportarten erhalten möchten, bis zum Ende der Seite scrollen. Klicken Sie auf „Alle Ressorts“, um andere Sportarten abrufen zu können. Kennen Sie bereits die Webseite von Kicker online, so wird Ihnen die App nicht neu sein, denn der einzige Unterschied ist, dass keine Werbung in der App enthalten ist. Die App können Sie bei Google Play herunterladen. Eine weitere App für Fußballfans ist 90elf Fußball Bundesliga Live, ebenfalls kostenlos als Freeware erhältlich. Mit der App können Sie unterwegs, über Ihr Smartphone, Informationen über Spiele der 1. und 2. Bundesliga, über den DFB-Pokal und andere Partien, an denen deutsche Spieler beteiligt sind, abrufen. Allerdings werden Ihnen die Höhepunkte der Spiele nicht angezeigt, denn Sie können sie hören, wie im Radio. Rund um den Fußball bietet Ihnen die App aktuelle Informationen.

Für Android bekommen Sie noch mehr

Für Android bekommen Sie noch mehr Apps für Fußball, beispielsweise den Spielplan der Bundesliga. Sie bekommen ihn als App für die laufende Spielsaison, die Spieltermine bekommen Sie auf Ihr Smartphone, so verpassen Sie kein Spiel Ihrer Lieblingsmannschaft mehr. Eine App mit Tor-Alarm ist Pocket-Liga, die Sie sich auf Ihr Handy holen können. Zu den wichtigsten Spielen von der 1. bis zur 3. Liga erhalten Sie Informationen, immer dann, wenn ein Tor fällt, erhalten Sie einen Alarm. Eine ganz ähnliche App, die über einen Live-Ticker verfügt, ist Fußball Live Herzrasen, die Sie für Android erhalten. Sie informiert nicht nur über Tore, sondern zusätzlich über Auswechslungen von Spielern.
mobile sportwetten apps für android

Mobile Sportwettenapps für Android

 

Mit Apps Geld verdienen: Ist das möglich?

Sie suchen einen Nebenverdienst oder planen den Weg in die Selbstständigkeit, doch fehlt Ihnen noch die richtige Idee? Vielleicht kennen Sie sich mit Software und Computern gut aus und denken an die Programmierung oder sogar an die Entwicklung von Apps für das Handy. Grundsätzlich ist es nicht unmöglich, mit Apps Geld zu verdienen, doch sollten Sie dabei eher an einen Nebenverdienst denken.

Was Sie beachten sollten

Apps werden für Android und für das iPhone kostenlos oder kostenpflichtig angeboten, sind sie kostenpflichtig, wird dafür zumeist nur ein sehr geringer Betrag fällig. Allerdings macht es bei den kostenpflichtigen Apps die Anzahl der Nutzer, die diese Apps herunterladen. Diese kostenpflichtigen Apps werden zumeist von bekannten und renommierten App-Entwicklern, die über die entsprechenden Vorkenntnisse verfügen, entwickelt und weiterentwickelt. Die iPhone Apps für Sportwetten wurden von den Buchmachern für diese Wetten, die online tätig sind, herausgebracht. Mit Apps für Sportwetten haben Sie also kaum eine Chance auf einen kleinen Verdienst. Damit Sie mit der Entwicklung von Apps tatsächlich erfolgreich sein können, sollten Sie sich gut mit den Betriebssystemen Android oder iOS und mit den Besonderheiten auskennen, Sie sollten Apps bereits häufig nutzen, um zu wissen, was dabei wichtig ist. Nehmen Sie Kontakt zu einem Android- oder iPhone-Blog auf, um sich dort beraten zu lassen. Sie erhalten Hinweise, was Sie bei der Entwicklung der Apps beachten sollten, und zu welchem Preis Sie Ihre Apps anbieten können. Vielleicht können Sie Ihre Apps im Blog anbieten, ebenso sollten Sie versuchen, einen Fuß auf den Android Market oder den App Store für iPhone-Apps zu setzen.

Was ist gefragt?

Möchten Sie Geld mit Apps verdienen, sollten Sie sich im Android Market oder im App Store umschauen, was dort bereits vorhanden ist. Vermutlich werden Sie enttäuscht sein, wie viele Apps bereits vorhanden sind, denn zu fast allen Schwerpunkten und Interessengebieten werden bereits die passenden Apps angeboten. Gute Chancen haben Sie mit einer App über Ihre Stadt, in der Sie beispielsweise über verschiedene wichtige Einrichtungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Läden und öffentliche Verkehrsmittel informieren. Ebenso haben Sie mit Spiele-Apps gute Chancen, wenn Sie kreativ sind und sich Spiele ausdenken. Haben Sie bereits Apps zum Verkauf angeboten, müssen Sie daran denken, sie regelmäßig zu aktualisieren.

Geld verdienen mit dem iPhone: Apps im Fokus

Ein iPhone ist eine lohnende Investition, denn es ist schon zum Kultobjekt geworden. Es bietet viele Funktionen, Sie können nicht nur telefonieren und SMS verschicken, denn ebenso können Sie im Internet surfen, fotografieren, Musik hören, Notizen aufzeichnen und noch mehr. Mit Apps rüsten Sie das iPhone nach Ihren Wünschen auf, vielleicht haben Sie schon daran gedacht, selbst Apps zu entwickeln, um Geld zu verdienen.

Wie Sie Geld mit Apps verdienen können

Für die verschiedensten Dinge sind Apps vorhanden, sogar für Sportwetten stehen die entsprechenden Apps bereit. Möchten Sie iPhone Apps entwickeln, sollten Sie sich mit der Programmierung und mit dem Betriebssystem iOS gut auskennen. Denken Sie daran, dass das Betriebssystem ständig weiterentwickelt wird und dass die Apps angepasst werden müssen. Schauen Sie am besten im iTunes Store, welche Apps dort vorhanden sind, welchen Speicherplatz sie einnehmen, was sie bieten und was sie kosten. So haben Sie einen Anhaltspunkt, was bei Ihren Apps wichtig ist. Natürlich müssen Sie, wenn Sie Apps entwickeln möchten, an ein Thema denken, dass Sie interessiert und mit dem Sie sich gut auskennen. Überlegen Sie, was bei den iPhone-Nutzern ankommen könnte. Fotografieren Sie gerne, können Sie an eine Foto-App denken, mit der die Fotos, die mit dem iPhone aufgenommen werden, gleich bearbeitet werden können. Sie sollten an
  • Bildausschnitte
  • Vergrößerungen
  • Verkleinerungen
  • Weichzeichnungen
  • Kontraste
  • Verfremdungen
denken. Holen Sie sich Anregungen unter Fotosoftware, doch achten Sie darauf, dass nicht bereits ähnliche Apps vorhanden sind. Haben Sie selbst gerade erfolgreich abgenommen oder kennen Sie sich mit diesem Thema gut aus, können Sie eine App zum Abnehmen entwickeln, die sich jedoch von bereits vorhandenen Apps unterscheiden sollte. Bieten Sie einen Plan zum Abnehmen an und stellen Sie eine Tabelle bereit, in die das Gewicht eingetragen werden kann. So lassen sich die Erfolge oder Misserfolge beim Abnehmen schnell verzeichnen.

Apps, die Erfolg versprechen

Ziemlich kompliziert in der Entwicklung sind Spiele-Apps, doch könnten Sie damit gute Chancen haben. Sie sollten allerdings bei der Programmierung beachten, dass keine Ruckler und Bugs vorhanden sind. Weniger anspruchsvoll sind Apps über Ihre Stadt, mit Hinweisen auf Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen. Diese Apps müssen Sie regelmäßig aktualisieren, Sie sollten nicht vergessen, die entsprechenden Lagepläne einzubringen.