Die Youwin App

Der Buchmacher Youwin

Den Buchmacher Youwin gibt es offiziell am Wettmarkt seit dem Jahr 2005. Dabei geht die Geschichte des Anbieters eigentlich noch deutlich weiter zurück, denn bereits im Jahre 1996 wurde der Sportwettenanbieter in Kanada unter dem Namen Winunited Limited gegründet. Aktuell steht immer noch die Winunited im Hintergrund, aber die Wettplattform wird inzwischen unter dem Namen Youwin angeboten. Einen besonders starken Aufschwung erfuhr der Buchmacher im Jahr 2005, als der Firmensitz auf die Insel Malta verlegt wurde. Durch diesen Umzug der Firma und die Registrierung der Firma auf der Mittelmeerinsel konnte sich Youwin letztlich auch die wichtige und bedeutende EU-Lizenz sichern, die von der auf Malta zuständigen Lotterie & Gaming Authority vergeben worden ist. Besonders in der jüngeren Vergangenheit konnte sich der Buchmacher Youwin immer besser positionieren, was wahrscheinlich zu einem großen Teil auch an der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem früheren Wimbledonsieger und Tennisidol Boris Becker liegen dürfte. Denn durch Becker als Werbeträger hat Youwin enorm an Bekanntheit gewonnen. Aktuell können sich jedoch lediglich die Kunden in der Schweiz und in Österreich an dem tollen Angebot erfreuen, denn der Buchmacher hat sich wegen offener rechtlicher Fragen vorerst aus dem deutschen Markt zurückgezogen.
 
Jetzt zu Youwin und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
  Grundsätzlich hat der Anbieter Youwin ein sehr modernes und jugendliches Image und aus diesem Grund macht es natürlich Sinn, dass der Buchmacher seinen Kunden auch eine mobile App anbietet. Im weiteren Verlauf dieses Berichtes werden wir auf die sogenannte Web-App genauer eingehen.  

Was kann die Youwin App bieten?

Der Buchmacher Youwin bietet seinen Kunden beim Thema mobiles Wetten eine Web-App an. Das heißt, dass Youwin auf eine optimierte Version seiner ursprünglichen Webseite für das mobile Wetten setzt. Diese Herangehensweise ist durchaus positiv und hat auch einige Vorteile für die mobilen Nutzer. Denn die Web-App erfordert keinen Download einer Software und kann darüber hinaus von nahezu jedem mobilen Gerät verwendet werden. Denn die Nutzung dieser mobilen Version ist mit den aktuellen Smartphones und Tablets der verschiedensten Hersteller und unabhängig vom verwendeten Betriebssystem möglich. Das liegt daran, dass die Web-App bei einem Aufruf durch ein mobiles Gerät automatisch erkennt, um was für ein Tablet oder Handy es sich handelt. Nach der Erkennung führt die mobile Seite dann eine Anpassung an das Gerät durch. Aus diesem Grund sind das Design und der Auftritt von Youwin unabhängig vom benutzten Gerät immer gleich und das führt dazu, dass die Bedienung der Web-App den Nutzern besonders leicht fällt und sich die Kunden nicht um eventuell notwendige Updates einer Software kümmern müssen. Der Buchmacher Youwin bietet seinen mobilen Wettfreunden das komplette Wettangebot der normalen Internetseite an und stellt zusätzlich Möglichkeiten bereit, damit die Nutzer unterwegs Einzahlungen oder Auszahlungen vornehmen können.
 
Jetzt zu Youwin und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
 

Was für einen Bonus hat Youwin im Angebot?

Der Buchmacher Youwin hat keinen speziellen Mobilbonus im Programm. Dafür bietet Youwin seinen neuen Kunden aber gleich zwei verschiedene Boni für Neukunden an und die Nutzer können selbst den persönlichen Favoriten auswählen. Dabei hält der Anbieter für Kunden, die zunächst mit einer kleinen Einzahlung starten wollen einen besonderen Bonus bereit. Denn bei dieser Bonusvariante zahlt der Neukunde lediglich 10 Euro ein und erhält auf diese Summe einen 200 Prozentbonus in Höhe von 20 Euro von Youwin. Damit im weiteren Verlauf eine Auszahlung der Bonussumme möglich ist, muss der Bonusbetrag 15 Mal umgesetzt werden. Dabei werden lediglich Wetten mit einer Quote von 1,5 oder höher bei der Erfüllung der Umsatzbedingungen angerechnet. Daneben gibt es bei dem Buchmacher noch einen 100 Prozent Bonus von bis zu 100 Euro. Diese maximale Summe erhält der Neukunde, wenn eine Ersteinzahlung in Höhe von 100 Euro vorgenommen wird. Zur Freispielung des Bonusbetrages müssen die Bonusbedingungen erfüllt werden, die besagen, dass die Summe aus eigener Einzahlung und Bonusbetrag 5 Mal mit Wetten, die eine Mindestquote von 1,8 haben, umgesetzt werden muss. youwin bonus mit boris becker - youwin app

Wie sieht das Wettangebot der App aus?

Die Kunden von Youwin bekommen auch mit der Web-App das komplette Wettportfolio mobil zur Verfügung gestellt und auch die bei vielen Sportwettern besonders beliebten Spezialwettmärkte sind in die mobile Version der Webseite integriert. Besonders beim Thema Fußball wurde das Angebot des Buchmachers Youwin in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut. Daher stellt der Anbieter mittlerweile Fußballwetten aus allen Erdeteilen zur Verfügung und beschränkt sich nicht nur auf die europäischen Topligen. Neben dem Fußball sind übrigens Tennis, Handball, Basketball und Volleyball sehr gut im Wettangebot vertreten, welches auch dem amerikanischen Sportarten wie Rugby, Baseball oder Football reichlich Beachtung schenkt. Als Buchmacher mit kanadischen Wurzeln darf das Wetten auf Pferderennen selbstverständlich nicht fehlen. Insgesamt stellt der Sportwettenanbieter Youwin seinen Kunden Sportwetten aus gut 20 verschiedenen Sportarten zur Verfügung. Der Sportwettenanbieter stellt in der Web-App Livewetten zur Verfügung, allerdings ist das Angebot in diesem Bereich noch nicht so gut ausgebaut wie bei manch anderem Buchmacher. Somit hat Youwin beim Thema Livewetten noch Steigerungspotenzial, wobei aktuell schon eine Reihe interessanter Livewetten zur Verfügung stehen. youwin app angebot

Wie sieht es mit den mobilen Ein- und Auszahlungen aus?

Der Buchmacher Youwin hat in seine mobile Seite ein vollständiges Kassenmodul eingebaut. Das bedeutet, dass der mobile Kunde die Chance hat, unterwegs die gewünschten Einzahlungen oder Auszahlungen vorzunehmen. Dabei müssen Sie lediglich den gewünschten Betrag eingeben und Sie bekommen in der App angezeigt, welche Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Generell liegt die minimale Höhe einer Einzahlung bei 10 Euro. Youwin akzeptiert zum Beispiel Kreditkarten von Mastercard und Visa sowie die virtuelle Entropay Card inklusive der verschiedenen Debitvarianten. Bei den e-Wallets akzeptiert der Buchmacher Neteller und Skrill. Neben der klassischen Banküberweisung werden zusätzlich noch die Paysafecard und Ukash akzeptiert. Zu beachten ist, dass bei Bankabhebungen ein Mindestbetrag von 100 Euro verlangt wird und eine Gebühr von 5 Euro erhoben wird. Auf die Kreditkarten können die Kunden maximal 5.000 Euro pro Buchung auszahlen lassen.
 
Jetzt zu Youwin und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
 

Wie funktioniert der Kundensupport bei der App

Der Kundensupport des Anbieters Youwin verdient auf jeden Fall eine gute Bewertung, allerdings wegen der fehlenden Telefonhotline keine sehr gute. Die Mitarbeiter des Kundenservice sind für die Kunden im Live-Chat oder per E-Mail verfügbar und der Buchmacher verspricht eine Beantwortung von Anfragen innerhalb von maximal 4 Stunden. Dabei sind deutschsprachige Mitarbeiter in der Zeit von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr für die Kunden erreichbar und für Kunden, die der englischen oder türkischen Sprache mächtig sind, steht der Support sogar von 9 Uhr bis zum nächsten Tag um 6 Uhr zur Verfügung. Über die mobile Webseite steht der Kundenservice den Nutzern in gleichem Umfang zur Verfügung, wie auf der normalen Webseite. youwin app auf iphone

Die Themen Sicherheit und Lizenzen bei Youwin

Der Buchmacher Youwin kann auch bei den wichtigen Themen Sicherheit und Lizenzierung überzeugen und daher sicherlich weitere Pluspunkte sammeln. Denn wenn es zum Beispiel um das immer wichtiger werdende Thema Sicherheit im Internet geht, kann Youwin mit seinem Angebot auf jeden Fall überzeugen, denn das gesamte Internetangebot ist durch eine sogenannte SSL-Verschlüsselung gesichert. Dadurch sorgt der Buchmacher dafür, dass die sensiblen Daten seiner Kunden bestmöglich gesichert sind und vor dem unerwünschten Zugriff unbefugter Dritter geschützt sind. Ein weiterer wichtiger Punkt, an dem man die Seriosität eines Sportwettenanbieters erkennen kann, ist das Vorhandensein einer entsprechenden Lizenz, die es dem Anbieter erlaubt Sportwetten über das Internet anzubieten. Bei diesem Thema kann Youwin ebenfalls überzeugen, denn der Anbieter verfügt über eine hochwertige EU-Lizenz, die von der auf Malta zuständigen Behörde, der Lotterie & Gaming Authority vergeben wurde. Diese ermöglicht es dem Anbieter Youwin, Sportwetten über das Internet an europäische Kunden anzubieten.

Wie geht der Anbieter Youwin mit der deutschen Wettsteuer um?

In der Vergangenheit gehörte der Anbieter Youwin zu den wenigen Sportwettenanbietern am Markt, der die seit dem Jahr 2012 geltende Wettsteuer in Deutschland in Höhe von 5 Prozent nicht an die Kunden weitergegeben hat. Denn der Buchmacher Youwin hat sich bewusst dazu entschieden, die Wettsteuer aus der eigenen Tasche zu bezahlen und hat daher bei jedem Wetteinsatz deutscher Kunden die 5-prozentige Wettsteuer selbst getragen. Auch aus diesem Grund ist es besonders schade, dass der Anbieter Youwin sich aktuell aufgrund einer aus seiner Sicht unsicheren Rechtslage komplett aus dem deutschen Sportwettenmarkt zurückgezogen hat. Sobald sich dies wieder ändert, kann man wahrscheinlich davon ausgehen, dass Youwin zu dem kundenfreundlichen Umgang mit der Wettsteuer zurückkehren wird.  

Fazit zur Youwin App

Die App des Buchmachers Youwin kann absolut überzeugen, was unter anderem daran liegt, dass der Anbieter seine optimierte mobile Version der Internetseite so übersichtlich gestaltet hat, dass für die Kunden eine Bedienung der Web-App mit dem Smartphone oder Tablet besonders leicht und einfach von der Hand geht. Darüber hinaus kann die Web-App dadurch überzeugen, dass die mobilen Kunden das komplette Wettangebot von Youwin auch unterwegs nutzen können und mobile Einzahlungen und Auszahlungen durchgeführt werden können. Ein Vorteil der Web-App selbst ist, dass diese mit jedem mobilen Gerät verwendet werden kann, weil eine automatische Anpassung an das verwendete Tablet oder Smartphone erfolgt. Aktuell besteht ein großer Wermutstropfen darin, dass deutsche Kunden das Wettangebot von Youwin nicht nutzen können, denn der Anbieter hat sich zumindest vorerst aufgrund von offenen Fragen vom deutschen Markt zurückgezogen. Für Kunden aus Österreich und der Schweiz steht das Wettangebot von Youwin jedoch weiter zur Verfügung und man darf durchaus Hoffnung haben, dass der Buchmacher sein tolles Angebot bald auch wieder seinen deutschen Kunden im Netz und mobil zur Verfügung stellen wird.
 
Jetzt zu Youwin und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!