Buchmacher-Vergleich: Bwin gegen Tipico

Bwin, genauer gesagt die Bwin Interactive Entertainment AG, ist ein in Wien beheimatetes Unternehmen für Sportwetten, wobei auch Poker und ein Online-Casino zum Portfolio gehören. Mit 20,3 Millionen Kunden und täglich bis zu 90.000 Wetten machen die Wiener einen Umsatz von 768,9 Millionen Euro. Die Facebook-Seite von Bwin hat mehr als 410.000 Fans aus Österreich und Deutschland. bwin poker mobile Der deutsche Konkurrent Tipico ist in der Bundesrepublik Deutschland mit seinen 850 lokalen Shops weit verbreitet und mit 1,1 Millionen Kunden hierzulande ebenfalls recht populär geworden. Grund genug die beiden Konkurrenten einem Vergleichstest zu unterziehen. tipico-screen-1

Wettangebot und Wettquoten

Das Wettangebot von Bwin ist sehr groß. Täglich hat der Buchmacher wenigstens 30.000 einzelne Wetten auf dem Monitor. An Wochenenden können es durchaus noch viel mehr sein. Jährlich gibt es bei den Wienern circa 90 Sportarten zur Auswahl. bwin bonus Generell gibt es kaum etwas, was es nicht gibt, auch Sport wie Bowling und Cricket ist dabei. Beim Fußball können bis in die Regionalliga Wetten abgegeben werden. Und nicht nur dort, sondern auch in anderen Sportarten kann bei lokalen Veranstaltungen gesetzt werden. Bei Tipico steht der Fußball sehr stark im Fokus, tendenziell noch stärker als bei Bwin. Dieser Sport macht mitunter 90 Prozent des gesamten Angebots aus. Ansonsten gibt es bei dem Buchmacher vor allem die hierzulande wichtigsten Sportarten. Die Kunden können aus etwa 20 Kategorien wählen. Auf in Deutschland weniger populäre Sportarten verzichtet der Onlineanbieter größtenteils. Zwar hat Tipico bei der Auswahl in den letzten Monaten zugelegt, es kann insgesamt aber nicht mit Bwin mithalten. Für Freizeitspieler dürfte das Angebot jedoch ausreichen, insbesondere in Deutschland, wo angloamerikanische Sportarten sowieso im Allgemeinen nicht so stark auf Interesse stoßen. Auch britische Sportarten wie Cricket oder Darts spielen eine eher unbedeutende Rolle bei Tipico. Immerhin können Kunden bei Eishockey, Basketball, Handball, Volleyball, Formel 1 und Tennis wetten. Die Wettquoten sind jedoch eine der Stärken von Tipico. Der Auszahlungsschlüssel sinkt in der Regel nicht unter 94 Prozent bei den wichtigsten Fußball-Ligen. Damit liegt das deutsche Unternehmen auf einem Level mit den besten der Branche, teilweise sogar drüber. Bei großen Spielen, wie beispielsweise dem Champions-League-Finale, erreicht die mathematische Auszahlungsrate nicht selten 97 oder 98 Prozent. Selbst bei weniger wichtigen Ligen ist sie oft nur geringfügig darunter. Bei Bwin sind die Wettquoten dagegen eher durchschnittlich. Hier ruht sich der österreichische Buchmacher ein wenig auf seinen Lorbeeren aus. Ein Quotenschlüssel von 91 bis 93 Prozent je nach Spiel ist mittelmäßig. Auch bei sehr wichtigen Fußball-Events sieht es da kaum besser aus. Ausnahmen gibt es bei anderen Sportarten: Bei US-Sport wie Baseball oder American Football gibt es auch mal überdurchschnittliche Quoten.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!
 

Wettbonus

Tipico begrüßt Neukunden mit einem 100 Prozent-Bonus bei der Ersteinzahlung bis zu einer Höhe von 100 Euro, zumindest für Leute mit Wohnsitz in Deutschland, den Nachbarländern Schweiz und Österreich, sowie den Niederlanden, Skandinavien und Ungarn. Die Bonusbedingungen sind dabei durchaus zu schaffen: Der Bonusbetrag und die Summe der Ersteinzahlung müssen insgesamt zusammen drei Mal umgesetzt werden, um die Prämie freizuspielen. Sowohl Einzel- als auch Kombi-Wetten sind möglich, müssen dabei allerdings eine Quote von 2,00 oder höher haben. Der Bwin-Bonus ist nur halb so groß wie bei Tipico: Neukunden bekommen eine 100-prozentige Einzahlungsprämie bis zu maximal 50 Euro. Zwischen Registrierung und dem ersten Geld-Transfer aufs Spielerkonto dürfen Kunden sich ein ganzes Jahr Zeit lassen. Wie bei Tipico setzten die Bonusbedingungen voraus, dass der Spieler den Bonus plus Einzahlung drei mal umsetzt, ehe eine Gewinnabhebung möglich ist. Das Gute ist, dass Bwin dabei komplett auf eine Mindestwettquote verzichtet, während die Quote bei Tipico mindestens 2,0 betragen muss. Allerdings gilt der Bwin-Bonus nicht für Bewohner der Schweiz. Insgesamt ist der Tipico-Bonus für Profis besser, weil er doppelt so hoch ist. Für Anfänger im Sportwettengeschäft ist aber der Bwin-Bonus leichter freispielbar. mobile wetten bei tipico

Livewetten und Livestreams

Das Live-Wettenangebot von Bwin ist sehr groß. Der Schwerpunkt liegt aber bei Fußball und Tennis. Doch auch bei Eishockey, Basketball, Handball und vielen unbekannteren Sportarten kann in Echtzeit gewettet werden. Die Nutzerfreundlichkeit der Livewetten-Webseite ist dabei sehr gut. Mit der „One-Click“-Funktion werden die Einsätze innerhalb von Sekundenbruchteilen platziert. Tipico kann da nicht ganz mithalten. Der Buchmacher legt im Livewetten-Bereich den Fokus auf wenige ausgewählte Sportarten. Dominierend ist hier König Fußball. Bei Tipico können Kunden auf nahezu jedes Liga-Spiel weltweit in Echtzeit tippen. Zumindest beim Fußball ist der Bookie mit Bwin einigermaßen konkurrenzfähig. Die weiteren Sportarten im Livewetten-Bereich von Tipico sind Eishockey, Handball, Basketball und Tennis. Ein riesiges Portfolio sollten Spieler dabei aber nicht erwarten. Immerhin ist alles sehr übersichtlich gestaltet. Täglich präsentiert der Buchmacher außerdem ein sogenanntes Topspiel mit einem speziellen Angebot an verschiedenen Wettvarianten. Für die Livewetten-Profis ist die Auswahl bei Tipico sicher nicht ausreichend, die sollten eher zu Bwin gehen. Freizeit-Sportwetter werden aber wahrscheinlich zufrieden sein. Die begrenzte Auswahl kann vor allem für Anfänger sogar ein Pluspunkt sein, denn dadurch wird alles übersichtlicher und einfacher. Eine nette Funktion bei den Tipico-Livewetten ist außerdem der TV-Button, der Kunden darüber informiert, wann und wo das Spiel im Fernsehen kommt. Bwin überträgt rund um die Uhr mit Livestreams Sport in Echtzeit. Die deutsche Fußball-Bundesliga überträgt der Anbieter jedoch aus lizenzrechtlichen Gründen im deutschsprachigen Raum nicht. Bei Tipico gibt es leider gar keine Livestreams.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!

Seriosität / Lizenz

Tipico hat eine Lizenz des EU-Staats Malta und kann daher in der ganzen Europäischen Union Sportwetten anbieten. Außerdem ist der Buchmacher Partner von Bundesliga-Clubs wie Werder Bremen, SC Freiburg und Hamburger SV. Damit verschafft sich Tipico ein seriöses Auftreten. Darüber hinaus hat der Anbieter laut eigener Angaben als einziger Online-Buchmacher die IT-Sicherheits-Zertifizierung vom TÜV Rheinland erhalten. Darüber informiert Tipico unter dem Menüpunkt „Vertrauen“. Das Unternehmen unterstützt auch das Early Warning System (EWS) des Fußball-Weltverbandes (FIFA). Mit diesem Frühwarnsystem werden Auffälligkeiten, wie beispielsweise übermäßig hohe Wetteinsätze bei allen Spielen der FIFA gemeldet. Die Experten der EWS überwachen wiederum den weltweiten Wettmarkt und stehen in Kontakt mit Ermittlungsbehörden, um den Sport sauber zu halten. Bwin hat eine Lizenz der Behörden von Gibraltar und kann daher ebenfalls in der ganzen Europäischen Union Sportwetten organisieren. Missbrauch des Spieler-Kontos wird auch verhindert: Vor der ersten Auszahlung muss der Kunde nämlich eine Ausweis-Kopie an Bwin senden. Das geht problemlos über die Webseite. Für die Seriosität des Unternehmens spricht auch das Engagement des Unternehmens im europäischen Fußball. Vereine wie Bayern München und Real Madrid sind wichtige Werbe-Partner. Beide Konkurrenten, Tipico und Bwin, können somit als seriös gelten.  

Kundensupport

Bei Tipico gibt es im Support erfahrungsgemäß schnelle Reaktionszeiten, kompetenten Service und richtige Antworten auf Kundenfragen. Allerdings ist nicht alles perfekt: Leider stellt der deutsche Buchmacher nämlich keinen Telefon-Support bereit. Immerhin gibt es seit neuestem neben E-Mail-Anfragen auch einen Live-Chat. Ansonsten steht noch die Möglichkeit zur Verfügung per Kontaktformular auf der Webseite Fragen zu stellen. Der Kundendienst ist darüber täglich von 8 bis 23 Uhr erreichbar. Die Qualität des Bwin-Kundendienstes gilt unter Sportwettern als durchwachsen. Das liegt am oft langsamen Tempo bei der Reaktion auf E-Mails. Immerhin ist hier aber der unmittelbare Kontakt per Telefon möglich. Allerdings sind die Angestellten nur über eine Wiener Hotline werktags zwischen 10 und 22 Uhr sowie am Wochenende zwischen 12 und 20 Uhr zu sprechen. Vor allem am Samstag und am Sonntag kann das für viele Spieler enttäuschend sein, wenn man abends wetten will und dann eine Frage hat, zumal es im Gegensatz zu Tipico auch keinen Live-Chat gibt. Dennoch gibt es bei Bwin durch die vorhandene Hotline leichte Vorteile für den Kunden im Vergleich zum Konkurrenten. Es sei denn natürlich, man chattet lieber als zu sprechen. Auch im Internet-Zeitalter lassen sich manche Probleme aber doch schneller mündlich als schriftlich regeln.  

Ein- und Auszahlungen

Bei Tipico gibt es bezüglich der Transaktionen kaum etwas zu meckern: Akzeptiert werden die traditionellen Zahlungsmöglichkeiten wie Banküberweisung und Kreditkarten (Visa und Mastercard) neben den populären Optionen GiroPay und Sofortüberweisung. Skrill, Neteller, Ukash und Paysafecard sind auch dabei. Viele Leser wird es freuen, dass Tipico auch Paypal anbietet, denn das ist weder bei Online-Casinos noch bei den Buchmachern Standard. Schön ist auch, dass keine Gebühren erhoben werden. paypal als bezahlmethode im bwin gegen tipico buchmachervergleich Auch bei Bwin gehen die Transaktionsoptionen zwar in Ordnung, sind jedoch nicht völlig gebührenfrei. Kunden, die mit Visacard, MasterCard oder Diners Club einzahlen, werden mit einer zweiprozentigen Gebühr belastet. Überweisungen sind auch mit den Direktbuchungssystemen von GiroPay und Sofortüberweisung.de in Echtzeit möglich, was somit eine Alternative zu den Kartenzahlungen darstellen kann. PayPal wird glücklicherweise mit angeboten. Auch akzeptiert werden Skrill by Moneybookers, Neteller, Click2Pay und ClickandBuy, genauso wie Paysafecard und Ukash. Interessanterweise ermöglicht Bwin auch eine Lastschrift-Abbuchung vom Girokonto. Auszahlungen erfolgen erfahrungsgemäß zudem recht flott bei den Wienern. Wegen der Gebühren bei den beliebten Kreditkarten geht dieser Punkt aber an Tipico.  

Wettsteuer

Seit Juni 2012 verlangt das deutsche Finanzamt, dass die Buchmacher fünf Prozent Steuer bei jedem Wettgewinn abliefern. Auch das österreichische Bwin hält sich daran: Bei gewonnenen Wetten zieht der Buchmacher fünf Prozent vom Bruttogewinn für das deutsche Finanzamt ein. Verlorene Wetten werden aber nicht mit der Abgabe belastet. Hier kann Tipico gegenüber Bwin klar punkten: Ausgerechnet der deutsche Buchmacher verzichtet online komplett auf den Abzug vom Gewinn des Kunden, denn die Kosten für das deutsche Finanzamt werden von Tipico allein übernommen. Die ist ein Grund für die steigende Popularität des Anbieters. Wichtig ist zu beachten, dass das nur online gilt, in den 850 stationären Buchmacher-Geschäften werden die fünf Prozent für alle Tipps berechnet.

Fazit des Buchmacher Vergleich: Bwin gegen Tipico

And the Winner is ... Bwin! Wegen des besseren Wettangebots, auch bei Livewetten, und wegen der Livestreams entscheidet Bwin die Auseinandersetzung letztlich knapp für sich, auch wenn Tipico die besseren Quoten hat. Die fehlende Hotline des deutschen Anbieters ist auch ein No-Go. Toll ist jedoch, dass Tipico keine Wettsteuer berechnet. Auch ist der Neukundenbonus höher, wenn auch schwierig freizuspielen wegen der hohen Mindestquote von 2,0. Bei Bwin stößt dagegen negativ auf, dass Kreditkartenzahlungen Gebühren kosten.
 
Jetzt zu bwin und 100%igen Bonus bis zu 50 Euro kassieren!
Letztlich ist die Entscheidung für oder gegen einen der beiden Anbieter insofern eine recht knappe Angelegenheit und ein Stück weit Geschmackssache, weil beide Konkurrenten ihre Vor- und Nachteile haben. Wer kein großes Wettangebot braucht, ist möglicherweise bei Tipico besser aufgehoben, während Profis wahrscheinlich nicht auf die besseren Livewetten mit Livestreams bei Bwin verzichten können.
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben