Buchmacher-Vergleich: Bet365 gegen Tipico

Wer einen Wettanbieter sucht, hat die Qual der Wahl. Testberichte im Internet helfen hier zwar bei der Entscheidung, aber oft kann man sich gerade zwischen zwei bestimmten Buchmachern nicht entscheiden. Unsere Wettanbieter-Vergleiche sollen hier die Wahl erleichtern. Buchmacher Vergleich Entscheidung Der britische Buchmacher Bet365 ist seit langem eine feste Größe im Geschäft und verfügt über 10,4 Millionen Kunden. Der deutsche Anbieter Tipico ist in der Bundesrepublik mit seinen 850 lokalen Shops weit verbreitet und auch sehr populär geworden. Wir haben deswegen beide Platzhirsche anhand verschiedener Kriterien unter die Lupe genommen.

Wettangebot und Wettquoten

Bei Bet365 können Kunden täglich aus rund 30.000 Einzelwetten wählen. Insgesamt gibt es über 40 Sportarten, wobei Fußball von der Breite des Angebots her die größte Rolle spielt. In den höchsten Ligen sind bis zu 200 Spezialwetten pro Spiel zu finden. Es gibt kaum ein erhebliches oder auch unerhebliches Ereignis, für das es von Bet365 keine Quoten gibt. Das gilt auch für den Amateur-Fußball. Selbst für die Regional-Ligen sind Wetten möglich.
 
Jetzt zu bet365 und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
Neben Fußball gibt es auch das nur selten mit dem Fuß gespielte American Football, Tennis, Snooker, Rugby, Baseball, Basketball, Boxen, Biathlon, Darts, Eishockey, Golf, Handball, Motorsport, Pferde- und Hunderennen, Volleyball und weitere Sportarten. Auch auf Medien- und Finanz-Ereignisse kann gesetzt werden. Außerdem werden die populären asiatischen Handicap-Wetten angeboten. Das Portfolio ist also riesig. Buchmacher Vergleich Bet365 und Tipico - Sportarten? Bei Tipico steht der Fußball noch viel stärker im Fokus als bei Bet365. Dieser Sport macht mitunter 90 Prozent des gesamten Angebots aus. Ansonsten gibt es bei dem Buchmacher vor allem die hierzulande wichtigsten Sportarten. Die Kunden können aus etwa 20 Kategorien wählen. Auf in Deutschland weniger populäre Sportarten verzichtet der Onlineanbieter größtenteils. Zwar hat Tipico bei der Auswahl in den letzten Monaten zugelegt, er kann aber bei Weitem nicht mit Bet365 mithalten. Für Freizeitspieler dürfte das Angebot aber ausreichen, insbesondere in Deutschland, wo angloamerikanische Sportarten sowieso im Allgemeinen nicht so interessant sind. Wetten können Kunden bei Eishockey, Basketball, Handball, Volleyball, Formel 1 und Tennis. Britische Sportarten wie Cricket oder Darts spielen eine eher unbedeutende Rolle bei Tipico. Die Wettquoten sind bei Bet365 sehr gut. Besonders bei Wetten auf Außenseiter gibt es echte Schnäppchen-Angebote. Für Favoriten-Wetten gilt das allerdings eher weniger. Auch bei weniger populären Sportarten sind die Quoten nicht ganz so gut. Bei den Fußball-Wetten erreicht der Anbieter jedoch eine Auszahlungsquote von 93 bis 94 Prozent, was einen sehr guten Wert darstellt. Die Wettquoten sind auch bei Tipico eine Stärke. Ähnlich wie bei Bet365 sinkt der Auszahlungsschlüssel in der Regel nicht unter 94 Prozent bei den wichtigsten Fußball-Ligen. Damit liegt das deutsche Unternehmen auf einem Level mit dem Marktführer Bet365, teilweise sogar drüber. Bei großen Spielen, wie beispielsweise dem Champions League-Finale, erreicht die mathematische Auszahlungsrate nicht selten 97 oder 98 Prozent. Selbst bei weniger wichtigen Ligen ist sie oft nur geringfügig darunter.
 
Jetzt zu Tipico und 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!
 

Wettbonus

Bei Bet365 ist die erste Echtgeldeinzahlung einmal komplett ohne Beachtung von Quoten im Bereich Sportwetten einzusetzen, dann bekommt der Kunde einen 100-prozentigen Matchbonus bis zu maximal 100 Euro. Bevor es möglich ist, sich einen Gewinn auszahlen zu lassen, muss der Spieler sowohl die eigene Einzahlung als auch den Bonus dreimal bei einer Mindestwettquote von 1,5 umsetzen. Dafür haben Neukunden drei Monate Zeit. Nach unseren Erfahrungen mit Bet365 ist diese Willkommensprämie selbst für Einsteiger problemlos freizuspielen. Wichtig ist zu beachten ist, dass Wetten auf Asiatisches Handicap, die Gesamtzahl Tore oder direkte Baseball-Siegwetten (vor oder während des Spiels) die Bonusbedingungen nicht erfüllen. Auch Tipico bietet einen 100 Prozent-Bonus bei der Ersteinzahlung bis zu einer Höhe von 100 Euro, zumindest für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, den Nachbarländern Schweiz und Österreich, sowie in den Niederlanden, in Skandinavien und in Ungarn. Und auch hier sind die Bonusbedingungen durchaus zu schaffen: Sowohl Einzel- als auch Kombi-Wetten sind möglich, müssen dabei allerdings eine Quote von 2,00 oder höher haben. Der Bonusbetrag und die Summe der Ersteinzahlung müssen insgesamt zusammen drei Mal umgesetzt werden, um die Prämie freizuspielen, genauso oft wie bei Bet365. Allerdings ist dort nur eine Quote von 1,5 nötig, insofern sind die Tipico Bedingungen härter. Leichter Vorteil bei Bet365 deswegen im direkten Bonus-Vergleich.
 
Jetzt zu bet365 und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Livewetten und Livestreams

Bet365 hat wahrscheinlich das größte Livewettenangebot aller Online-Buchmacher. Momentan gibt es gut 250 Livewetten-Ergebnisse täglich. Bei diesen Wetten sind außerdem weitere Spezialwetten enthalten, bei denen zum Beispiel auf die nächste Karte oder auch das nächste Tor gesetzt werden kann. Unter den angebotenen Events sind Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball und Volleyball. Aber auch einige weniger bekannte Sportarten werden nach unserer Erfahrung recht oft mit Live-Quoten versehen. Auf Tischtennis oder Snooker kann bei dem Buchmacher sowieso regelmäßig live gesetzt werden. Buchmacher Vergleich Bet365 und Tipico Tipico kann da nicht ganz mithalten. Der Buchmacher legt im Livewetten-Bereich den Fokus auf wenige ausgewählte Sportarten. Dominierend ist hier König Fußball. Bei Tipico können Kunden auf nahezu jedes Liga-Spiel weltweit in Echtzeit tippen. Zumindest beim Fußball ist der Bookie mit Bet365 dadurch einigermaßen konkurrenzfähig. Die weiteren Sportarten im Livewetten-Bereich sind Eishockey, Handball, Basketball und Tennis. Ein riesiges Portfolio sollten Spieler dabei aber nicht erwarten. Immerhin ist alles sehr übersichtlich gestaltet. Täglich präsentiert der Buchmacher außerdem ein sogenanntes Topspiel mit einem speziellen Angebot an verschiedenen Wettvarianten. Für die Livewetten-Profis ist die Auswahl bei Tipico sicher nicht ausreichend, die müssen zu Bet365. Freizeit-Sportwetter werden aber wahrscheinlich zufrieden sein. Die begrenzte Auswahl kann dann sogar ein Pluspunkt sein, denn dadurch wird alles übersichtlicher und einfacher. Eine nette Funktion bei den Tipico-Livewetten ist außerdem der TV-Button, der Spieler darüber informiert, wann und wo das Spiel im Fernsehen kommt. Großer Vorteil bei Bet365: Es gibt auch noch Livestreams, die den Kunden als Serviceoption zur Verfügung stehen. Der Buchmacher streamt jährlich rund 50.000 Spiele in Echtzeit, darunter viele Fußball-Partien und andere Sportereignisse. Bei Tipico gibt es nichts dergleichen.
 
Jetzt zu bet365 und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Seriosität / Lizenz

Bet365 ist sowohl in Schleswig-Holstein wie auch von den Behörden in Gibraltar für Sportwetten lizenziert. Die regelmäßige Altersüberprüfung bei Beantragung einer Auszahlung vermittelt auch einen seriösen Eindruck. Kritikwürdig ist dagegen die Tatsache, dass eine HTTPS-Verschlüsselung der Internetseite fehlt. Dafür kann man bet365 als sicher im Umgang mit persönlichen Daten bezeichnen. Weil bei dem Buchmacher britisches Recht gilt, ist außerdem eine Weitergabe der Daten an deutsche Behörden sehr unwahrscheinlich. Auch zu Werbezwecken gibt der Bookie Kundendaten nicht weiter. Tipico hat eine Lizenz des EU-Staats Malta und kann daher in der ganzen Europäischen Union Sportwetten anbieten. Außerdem ist der Buchmacher Partner von Bundesliga-Clubs wie Werder Bremen, SC Freiburg und Hamburger SV. Damit verschafft sich Tipico durchaus ein seriöses Auftreten. Darüber hinaus hat der Anbieter laut eigener Angaben als einziger Online-Buchmacher die IT-Sicherheits-Zertifizierung vom TÜV Rheinland erhalten. Darüber informiert Tipico unter dem Menüpunkt „Vertrauen“. Das Unternehmen unterstützt auch das Early Warning System (EWS) des Fußball-Weltverbandes (FIFA). Mit diesem Frühwarnsystem werden Auffälligkeiten, wie beispielsweise übermäßig hohe Wetteinsätze bei allen Spielen der FIFA gemeldet. Die Experten der EWS überwachen wiederum den weltweiten Wettmarkt und stehen in Kontakt mit Ermittlungsbehörden, um den Sport sauber zu halten. Insgesamt können jedenfalls beide Anbieter, Bet365 und Tipico, als sicher und seriös betrachtet werden.

Kundensupport

Bet365 gehört beim Kundenservice zu den führenden Anbietern. Er ist rund um die Uhr erreichbar. Neben E-Mail-Support gibt es einen deutschsprachigen Live-Chat und einen kostenlosen Rückrufservice. Wer seine Nummer und die gewünschte Zeit per Mail hinterlässt, wird vom Support punktgenau angeklingelt. Die 0800er-Hotline ist auch kostenfrei. Auf alle Anfragen gibt es eine sehr schnelle Reaktion. Nur die Anhebung des Wettlimits für verschiedene Ereignisse kann auch mal etwas dauern. Die Mitarbeiter von Bet365 sprechen gutes Deutsch.
 
Jetzt zu bet365 und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
Schnelle Reaktionszeiten, kompetenten Service und richtige Antworten auf Kundenfragen gibt es auch bei Tipico. Allerdings ist nicht alles perfekt, vor allem im Vergleich zu Bet365. Leider stellt der deutsche Buchmacher nämlich keinen Telefon-Support bereit. Immerhin gibt es seit neuestem neben E-Mail-Anfragen auch einen Live-Chat. Ansonsten steht noch die Möglichkeit zur Verfügung per Kontaktformular auf der Webseite Fragen zu stellen. Der Kundendienst ist darüber täglich von 8 bis 23 Uhr erreichbar. Insgesamt schneidet Bet365 aber bei diesem Thema weit besser ab. Insbesondere Neueinsteiger werden bei Anfänger-Problemen eine Hotline vermissen.

Ein- und Auszahlungen

Bei Bet365 sind Einzahlungen möglich per Kreditkarte, also Visacard, Master Card, sowie per PayPal (nur für Kunden in Österreich). Akzeptiert werden außerdem GiroPay, Sofortüberweisung, Banküberweisung, Moneybookers, Neteller, Skrill, Click2Pay, Western Union, Paysafecard, Ukash, Entropay Card, Instadebit und Scheck. Das sind erfreulich viele Optionen, da dürfte kaum ein Kunde etwas vermissen. Alle Transaktionen bei Bet365 sind komplett gebührenfrei. Nur bei Auszahlungen auf das eigene Girokonto wird bei der zweiten Beantragung im Monat eine Gebühr verlangt. Der britische Buchmacher zahlt prinzipiell mit den Optionen aus, die auch für die Einzahlung genutzt wurden. Auch bei Tipico gibt es bezüglich der Transaktionen kaum etwas zu meckern. Akzeptiert werden die traditionellen Zahlungsmöglichkeiten wie Banküberweisung und Kreditkarten (Visa und Mastercard) neben den populären Optionen GiroPay und Sofortüberweisung. Skrill, Neteller, Ukash und Paysafecard sind auch dabei. Viele Leser wird es freuen, dass auch Tipico PayPal anbietet, denn das ist weder bei Online-Casinos noch bei den Buchmachern Standard. Schön ist auch, dass keine Gebühren erhoben werden. Insgesamt geben sich die beiden Bookies Bet365 und Tipico somit hinsichtlich der Zahlungsmodalitäten nicht viel, beide bieten dabei einen guten Service.

Wettsteuer

Seit dem 1. Juli 2012 gibt es eine gravierende Änderung für die Online-Buchmacher, denn seit diesem Zeitpunkt muss eine Fünf-Prozent-Abgabe an das deutsche Finanzamt abgeführt werden. Bet365 macht da keine Ausnahme. Zwar bleiben verlorene Wetten steuerfrei, aber bei einer gewonnenen Wette werden die 5 Prozent vom Brutto-Gewinn entnommen. Hier kann Tipico gegenüber Bet365 punkten, was ein Grund für die steigende Popularität des Anbieters ist. Ausgerechnet der deutsche Buchmacher verzichtet online komplett auf den Abzug vom Gewinn des Kunden, denn die Kosten für das deutsche Finanzamt werden von Tipico allein übernommen. Wichtig ist zu beachten, dass das nur online gilt, in den 850 stationären Buchmacher-Geschäften werden die fünf Prozent für alle Tipps berechnet.

Fazit des Buchmacher Vergleich: Bet365 gegen Tipico

Insgesamt sind beide Buchmacher empfehlenswerte Anbieter, aber Tipico kann dennoch nicht ganz mit Bet365 mithalten. Das liegt vor allem am begrenzten Angebot des deutschen Bookies hinsichtlich der Auswahl an Sportwetten. Auch bei Livewetten hat Bet365 mehr Events anzubieten. Zudem können Kunden diese beim britischen Buchmacher oft als Livestream sehen, während sie bei der deutschen Konkurrenz wortwörtlich in die (TV-)Röhre gucken. Für Neukunden ist der Bonus von Bet365 auch etwas besser, da für die Umsatzvoraussetzungen nur eine Quote von 1,5 gilt, statt 2,0 bei Tipico.
 
Jetzt zu bet365 und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
Insbesondere für Neulinge ist auch der fehlende Telefon-Support beim letztgenannten Anbieter ein Grund eher zu den Briten zu gehen. Das reißt dann auch der Erlass der fünfprozentigen Wettsteuer bei Tipico nicht mehr raus.
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben