Buchmacher-Vergleich: Bet365 vs. Interwetten

Bereits bevor die meisten Leute einen Internetzugang hatten, gab es Interwetten. Genauer gesagt existiert der Buchmacher schon seit 1990; seit 1997 ist er auch im Internet vertreten. Das Unterne bet365 vs. interwetten hmen war früher ein österreichischer Anbieter, ist aber jetzt in Gzira, Malta als Interwetten Gaming Limited registriert und besitzt somit eine maltesische Lizenz für Glücksspiel innerhalb der EU. Jährlich setzt das Unternehmen 350 Millionen Euro um, die von etwa 1,2 Million Kunden stammen. Neben Sportwetten werden Casino, Rubellose, Skill und Virtual Football angeboten. Kontrahent Bet365 ist seit langem auch in Deutschland populär und verfügt über 10,4 Millionen Kunden. 2100 Mitarbeiter machen einen Umsatz von 783 Millionen Euro. Der Bookie gilt vielen als eine Art Referenzbuchmacher. Im Vergleichstest überprüfen wir, ob Bet365 tatsächlich besser ist.  

Wettangebot und Wettquoten

Bei Bet365 können Kunden täglich aus rund 30.000 Einzelwetten wählen. Insgesamt gibt es über 40 Sportarten, wobei Fußball von der Breite des Angebots her die größte Rolle spielt. In den höchsten Ligen sind bis zu 200 Spezialwetten pro Spiel zu finden. Es gibt kaum ein erhebliches oder auch unerhebliches Ereignis, für das es von Bet365 keine Quoten gibt. Das gilt auch für den Amateur-Fußball. Selbst für die Regional-Ligen sind Wetten möglich. Neben Fußball gibt es auch das nur selten mit dem Fuß gespielte American Football, Tennis, Snooker, Baseball, Basketball, Boxen, Eishockey, Golf, Handball, Motorsport, Pferde- und Hunderennen sowie Volleyball. Auch auf Medien- und Finanz-Ereignisse kann gesetzt werden. Außerdem werden die populären asiatischen Handicap-Wetten angeboten. Das Portfolio ist also riesig. Bei Interwetten ist die Auswahl nicht ganz so groß, dürfte aber für Freizeitspieler ausreichend sein. Kunden haben die Wahl zwischen circa 30 Sportarten. Insgesamt gibt es jährlich Quoten für rund 150.000 Veranstaltungen. Selbst etwas ungewöhnlichere Sportarten wie Bandy und Segeln sind zu finden. Der Bookie versucht also durchaus Abwechslung zu bieten. Davon zeugt auch das Angebot von Politik- und Unterhaltungswetten wie etwa „Schlag den Raab“ oder „Deutschland sucht den Superstar“. Im Detail sind die Wettoptionen aber begrenzt. Selbst in der Fußball Champions League gibt es kaum mehr als 50 Sonderwetten pro Spiel. Interwetten kann somit hinsichtlich des Wettangebots mit Bet365 nicht ganz mithalten. Auch die Quoten sind eine Stärke von Bet365. Besonders bei Wetten auf Außenseiter gibt es echte Schnäppchen-Angebote. Für Favoriten-Wetten gilt das allerdings eher weniger. Auch bei weniger populären Sportarten sind die Quoten nicht ganz so gut. Bei den Fußball-Wetten erreicht der Anbieter jedoch eine Auszahlungsquote von 93 bis 94 Prozent, was einen sehr guten Wert darstellt. Damit ist Bet365 viel besser als Interwetten, wo der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel in den oberen Fußball-Ligen bei nur 91 bis 92 Prozent liegt. Immerhin gibt es dabei nur geringe Schwankungen, womit eine gewisse Verlässlichkeit beim Wetten gegeben ist. Gut sind auch die Quoten bei Favoritenwetten. Hier gibt es bei Interwetten oft sehr gute Wettquoten für die besten Mannschaften, was insbesondere für Hobby-Spieler gut ist. Fans, welche auf den FC Bayern München oder FC Barcelona setzen, bekommen oft sehr gute Auszahlungen im Fall eines Gewinns. Somit können sich bei Interwetten vor allem Kombiwetten auf Favoritentipps lohnen. Für Außenseiter-Wetten sieht das allerdings ganz anders aus. Unterm Strich geht somit auch dieser Punkt an Bet365, das insgesamt bessere Durchschnittsquoten bietet.
 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!
 

Wettbonus

In Sachen weltweitem Fußball sind Sie bei bet365 dank der riesigen Auswahl an vor dem Spiel und live platzierbaren Wetten während der gesamten Saison in den besten Händen. Zudem wartet der Euro-Fußballbonus, mit dem Sie noch mehr von den Spielen profitieren können. Sie können sich einen Bonus von bis zu 100% sichern, wenn Sie Kombiwetten auf die englische Premier League, die italienische Serie A, die spanische Primera Division, deutsche 1. Bundesliga oder die UEFA Champions League platzieren. Platzieren Sie vor dem Spiel eine Kombiwette mit drei oder mehr Tipps auf das Endergebnis oder auf Ergebnis/Beide Teams erzielen mind. ein Tor aus den oben aufgelisteten Veranstaltungen und bei einer erfolgreichen Wette wird bet365 Ihnen den jeweiligen Bonus auf diese Gewinne gutschreiben. Dieser Bonus ist nicht gültig, wenn die Cash-Out-Option genutzt wurde, um eine Wette vollständig vorzeitig auszuwerten. Wenn eine Wette mit der Cash-Out-Option teilweise ausgewertet wurde, wird der Bonus basierend auf dem verbleibenden aktiven Einsatz berechnet. Der Bonushöchstbetrag beträgt £100.000 oder den Gegenwert in einer anderen Währung. Falls eine qualifizierende Wette mit unserer "Wette bearbeiten"-Funktion bearbeitet wurde, wird der Bonus anhand des neuen Einsatzes berechnet. Wenn eine Wette bearbeitet wurde, um eine Live-Auswahl einzuschließen oder zu ändern, steht der Bonus nicht länger zur Verfügung. Dieses Angebot gilt nicht für Wetten mit doppelter Chance oder Kombiwetten wie z. B. Lucky 15's oder Lucky 31's, für die bereits ein Bonus gilt. Es gelten die AGB.
Interwetten Bonus

Bei Interwetten kann ein Willkommensbonus einkassiert werden

Wichtig ist zu beachten ist, dass Wetten auf Asiatisches Handicap, die Gesamtzahl Tore oder direkte Baseball-Siegwetten (vor oder während des Spiels) die Bonusbedingungen nicht erfüllen. Interwetten wirbt damit, dass es den flexibelsten Bonus aller Zeiten anbietet. Da ist tatsächlich etwas dran, denn nach einer Mindesteinzahlung von 10 Euro bekommen Neukunden auch in den nächsten zehn Tagen auf alle folgenden Einzahlungen einen Wett-Bonus. Problematisch ist aber, dass die Prämie dann innerhalb von nur 14 Tagen freizuspielen ist. Bei Bet365 hat man dafür drei Monate Zeit, wobei dort auch der Einzahlungsbetrag mehrmals umgesetzt werden muss. Bei Interwetten muss nur der Bonusbetrag umgesetzt werden, allerdings fünf Mal, bei Bet365 sind es nur drei Mal. Jedes Mal, wenn man die Prämie bei Interwetten einmal durchgespielt hat, bekommt man 20 Prozent der Bonussumme gutgeschrieben. Die erforderliche Mindestquote ist mit 1,7 dabei auch etwas anspruchsvoller als bei Bet365. Somit sind die Bedingungen insgesamt schwieriger zu erfüllen. Immerhin darf man bei Interwetten den Bonus aber auch im Casino freispielen. Das Angebot gilt nur für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Zypern, Holland, Liechtenstein, Luxemburg und Monaco. (*es gelten für den Bonus die Bedingungen und Konditionen von Bet365)

Livewetten und Livestreams

Bet365 hat wahrscheinlich das größte Livewettenangebot aller Online-Buchmacher. Momentan gibt es bei bet365 gut 250 Livewetten-Ergebnisse täglich. Bei diesen Wetten sind außerdem weitere Spezialwetten enthalten, bei denen zum Beispiel auf die nächste Karte oder auch das nächste Tor gesetzt werden kann.
 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!
Unter den angebotenen Ereignissen sind Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball und Volleyball. Aber auch einige weniger bekannte Sportarten werden nach unserer Erfahrung recht oft mit Live-Quoten versehen. Auf Tischtennis oder Snooker kann bei dem Buchmacher sowieso regelmäßig live gesetzt werden. Auch Interwetten hat beim Thema Livewetten viel zu bieten. Das Live-Center des Buchmachers beeindruckt dabei durch seine Bedienerfreundlichkeit. Mit dem „One-Click“-Button können Einsätze in Sekundenbruchteilen platziert werden. Der Schwerpunkt des Angebots liegt bei Fußball und Tennis. Auch für Eishockey, Handball, Volleyball oder Tischtennis gibt es Livewetten. Es kann bei fast alle wichtigen Veranstaltungen in Echtzeit gesetzt werden. Allerdings kommt Interwetten hinsichtlich der Quantität des Angebots nicht ganz an Bet365 heran. Die Qualität stimmt aber. Bei beiden Anbietern gibt es Livestreams, die den Kunden als Serviceoption zur Verfügung stehen. Bet365 streamt dabei jährlich rund 50.000 Spiele in Echtzeit, darunter viele Fußball-Partien und andere Sportereignisse.

Seriosität / Lizenz

Bet365 ist sowohl in Schleswig-Holstein wie auch von den Behörden in Gibraltar für Sportwetten lizenziert. Die regelmäßige Altersüberprüfung bei Beantragung einer Auszahlung vermittelt auch einen seriösen Eindruck. Kritikwürdig ist dagegen die Tatsache, dass eine HTTPS-Verschlüsselung der Internetseite fehlt. Dafür kann man bet365 als sicher im Umgang mit persönlichen Daten bezeichnen. Weil bei dem Buchmacher britisches Recht gilt, ist außerdem eine Weitergabe der Daten an deutsche Behörden sehr unwahrscheinlich. Auch zu Werbezwecken gibt der Bookie Kundendaten nicht weiter. Interwetten ist ein altbekannter Anbieter mit viel Erfahrung in der Branche und tritt als solcher entsprechend seriös auf. Schon zu Beginn der 90er begann seine Erfolgsgeschichte, damals noch mit telefonischer Tippabgabe oder per Post. Auch das Internetgeschäft mit Beginn im Jahr 1997 hat im Vergleich zu anderen Buchmachern schon eine lange Tradition. Dabei hat sich das Unternehmen einen guten Ruf erarbeitet, wobei auch das Sponsoring des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart seinen Teil beigetragen hat. Die Lizenzierung in Malta für das EU-Geschäft verspricht zusätzliche Sicherheit.

Kundensupport

Bet365 gehört beim Kundenservice zu den führenden Anbietern. Dieser ist rund um die Uhr erreichbar. Neben E-Mail-Support gibt es einen deutschsprachigen Live-Chat und einen kostenlosen Rückrufservice. Wer seine Nummer und die gewünschte Zeit per Mail hinterlässt, wird vom Support punktgenau angeklingelt. Die 0800er-Hotline ist auch kostenfrei. Auf alle Anfragen gibt es eine sehr schnelle Reaktion. Nur die Anhebung des Wettlimits für verschiedene Ereignisse kann auch mal etwas dauern. Die Mitarbeiter von Bet365 sprechen gutes Deutsch. Der Kundensupport von Interwetten hat sogar schon Preise gewonnen. Das zeigt, dass die Servicequalität sehr gut ist. Auf Fragen gibt es meist eine freundliche und kompetente Antwort. Der Kundendienst ist zudem rund um die Uhr erreichbar. Die Reaktion per E-Mail erfolgt meist binnen weniger Stunden. Zusätzlich gibt es auch eine telefonische Hotline, die allerdings die Kosten eines Auslandstelefonats verursacht. Leider ist auch kein Live-Chat vorhanden. Somit schneidet Bet365 beim Kundenservice doch besser ab.
 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!

Ein- und Auszahlungen

Alle Transaktionen bei Bet365 sind komplett gebührenfrei. Bei Interwetten gibt es zwar auch zahlreiche Transaktionsmethoden, jedoch ist die Gebührenstruktur zu bemängeln. So kosten die Kreditkarten von Visa, MasterCard und Diners Club je zwei Prozent Spesen. Bei den Prepaidkarten Ukash und der Paysafecard gibt es sogar eine dreiprozentige Gebühr. Auch unüblich ist der 2-Prozent-Abzug bei den e-Wallets von Neteller, Skrill by Moneybookers und ClickandBuy. Gebührenfrei sind PayPal, Banküberweisung, sowie GiroPay und Sofortüberweisung.de. Kostenlos ist auch die Maestro-Karte. Die erste Auszahlung kann grundsätzlich nur per Banküberweisung ausgeführt werden. Später kann der Kunde auch andere Transaktionsoptionen auswählen. Allerdings sind nur die Auszahlungsmethoden verfügbar, die schon bei der Einzahlung benutzt wurden.

Wettsteuer

Seit dem 1. Juli 2012 gibt es eine gravierende Änderung für Online-Buchmacher, denn seit diesem Zeitpunkt muss eine 5-Prozent-Abgabe an das deutsche Finanzamt abgeführt werden. Bet365 macht da keine Ausnahme. Zwar bleiben verlorene Wetten steuerfrei, aber bei einer gewonnenen Wette werden die 5 Prozent vom Brutto-Gewinn entnommen. Für Interwetten gilt Entsprechendes. Auch dieser Anbieter hält sich an die deutschen Gesetze. Bei gewonnenen Wetten zieht der Bookie fünf Prozent vom Bruttogewinn für das deutsche Finanzamt ein. Bei verlorenen Wetten trägt das Unternehmen die Abgabe aber allein. Bet365 und Interwetten handeln damit nicht anders als die Mehrzahl aller Online-Buchmacher.  

Fazit: Bet365 vs. Interwetten

Das Wettangebot ist bei Bet365 klar größer und besser, genauso wie die durchschnittlichen Quoten. Allenfalls bei Favoritenwetten kann Interwetten auftrumpfen. Auch bei Livewetten hat Bet365 die Nase leicht vorn, zumindest quantitativ.
 
Jetzt zu bet365 und Bonus kassieren!
Der Bonus ist bei letzterem Anbieter außerdem einfacher freizuspielen. Beim Interwetten-Kundendienst fällt zudem negativ ins Gewicht, dass die Hotline im Gegensatz zu Bet365 kostenpflichtig ist. Ein Live-Chat wird auch vermisst. Interwetten wird von Bet365 auch bei den Zahlungsoptionen abgehängt, denn die verlangten Gebühren sind vergleichsweise hoch. Bei einer Entscheidung zwischen den beiden Anbietern sollte der Kunde daher Bet365 den Vorzug geben.
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben