BetOlimp Erfahrungen – Der Wettanbieter im Test 2017

BetOlimp Erfahrungen – Der Wettanbieter im Test 2017

Die wichtigsten Informationen zu BetOlimp im Überblick:

  • großes Portfolio mit 30 Sportarten
  • Support rund um die Uhr erreichbar
  • 30€ Freiwette für Neukunden
  • gute Wettquoten
 
Jetzt zu Betolimpund Online Wetten platzieren!
Als eingefleischter Sportwetten-Fan kann so manch einer mit dem Unternehmen Olimp etwas anfangen. Die Olimp Buchmacher gehören schon seit zehn Jahren zu einer sehr erfolgreichen „Buchmacher-Gilde“, die vor allem in Mitteleuropa stark vertreten ist. Betrieben und verwaltet wird das Angebot dabei von der Olimp GmbH, die sich als Standort die Mittelmeerinsel Malta ausgesucht hat und demnach auch von den dortigen Behörden lizenziert und reguliert wird. Auf den ersten Blick macht der Bookie also einen sehr guten Eindruck, denn es nun im BetOlimp Testbericht zu bestätigen gilt. Hierbei habe ich mir aber nicht nur die Seriosität und den Background des Buchmachers angesehen, sondern auch das Wettangebot, die Zahlungsvarianten, den Support und weitere Aspekte durchleuchtet.
Unterm Strich waren die BetOlimp Erfahrungen positiv

Unterm Strich waren die BetOlimp Erfahrungen positiv

Wettangebot: Herausragende Auswahl

Mit derzeit 30 verschiedenen Sportarten im Portfolio kann sich das Angebot des Buchmachers nach meinen BetOlimp Erfahrungen auf jeden Fall sehen lassen. Das ist sogar noch nicht alles, denn mit einer derart großen Auswahl rangiert der Bookie ohne Probleme in einer Liga mit den Top-Bookies wie bet365, Betvictor oder Betway und kann in vielen Fällen sogar an der Konkurrenz vorbeiziehen. Gute Nachrichten also für all diejenigen, die eine besonders große Auswahl beim Buchmacher ihrer Wahl schätzen. Vertreten sind hier natürlich vor allem die „großen Fünf“ in Form von Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey und Volleyball. Dazu gesellen sich aber auch noch zahlreiche weitere Sportarten, von denen vielleicht noch nicht jede schon auf dem eigenen Wettschein gelandet ist. Zu nennen wären hier zum Beispiel die gemischten Kampfkünste, Pesäpallo oder die beliebte US-Sportart Nascar. Darüber hinaus sind hier aber auch Hockey-Wetten, Football-Wetten oder eSport-Wetten möglich. Abgerundet wird die Auswahl durch eine eigene Rubrik für die Spezialwetten, die unter der Kategorie „Siegwetten“ zu finden sind. Die größte Auswahl, wie sollte es auch anders sein, finden die Kunden beim Fußball. Hier kann nicht nur auf zahlreiche Ligen der Welt gesetzt werden, auch die Tiefe im Portfolio fällt positiv auf. Wer sich zum Beispiel für eine Wette auf die EM 2016 entscheidet, der hat an die 200 verschiedenen Wettmärkte für dieses Spiel zur Auswahl. Beim Tennis wiederum stehen ebenfalls rund 20 verschiedene Wettmärkte für ein Spiel zur Auswahl, so dass auch hier ohne Probleme immer eine gewünschte Wette gefunden werden kann.
 
Jetzt zu Betolimpund Online Wetten platzieren!

Livewetten: Definitiv ein Pluspunkt im Test

Nach meinen BetOlimp Erfahrungen kann der Buchmacher einen sehr schlagfertigen Livewetten-Bereich präsentieren. Wer hier genauer hinsieht, der wird wieder gewisse Ähnlichkeiten zum britischen Bookie bet365 erkennen, die aber keinesfalls etwas Schlechtes für BetOlimp bedeuten. Ganz im Gegenteil, denn die Briten besitzen einen erstklassigen Livewetten-Bereich, der als Zugpferd der Branche bezeichnet wird. Insofern hat sich BetOlimp hier also genau an der richtigen Adresse orientiert. Die Auswahl an Sportarten ist hier angenehm und sorgt so für Betrieb rund um die Uhr. Gleichzeitig gefällt hier aber auch die Optik, denn zu jedem Spiel findet sich eine dynamische Darstellung des Spielverlaufs. Im Normalfall wird diese nur recht klein angezeigt, kann per Mausklick aber auch als zentrales Element auf dem Bildschirm platziert werden. Verzögerungen oder überdurchschnittlich lange Ladezeiten treten nach meinen BetOlimp Erfahrungen aber auch trotz dieser hochwertigen Grafiken nicht auf. Insofern lässt sich hier nur Positives berichten. Gewohnheitsbedürftig ist aber zugegeben die Spielstand-Anzeige. Hier wird immer die Startzeit des Spiels präsentiert, während sich etwas kleiner darunter dann die aktuelle Spielminute findet. Nach kurzer Zeit hat man sich aber auch hieran gewöhnt. BetOlimp 2

Wettquoten: Bei Top-Events heißt es zuschlagen

Die Wettquoten von BetOlimp können sich im Vergleich mit der Konkurrenz auf jeden Fall sehen lassen. In einigen Fällen hat der Bookie sogar die Quotierungen im Programm, die zur Spitze des Marktes gehören. Das ist insbesondere bei prominenten und hoch frequentierten Ereignissen der Fall, wie zum Beispiel aktuell gerade bei der Europameisterschaft. Hier lassen sich oftmals gute Quoten entdecken, die sich nach den Ergebnissen in meinem BetOlimp Testbericht vor allem auf die Favoriten stützen. Deutschland, Italien und Co. werden hier also oftmals ein wenig besser quotiert, als bei vielen anderen Buchmachern. In den anderen Sportarten gilt dieser Fakt nur bedingt, auch wenn bei großen Tennis-Turnieren zum Beispiel bessere Quoten angeboten werden können als bei kleineren Matches. BetOlimp 3

BetOlimp Bonus: Neukunden kassieren eine 30 Euro Freiwette

Der BetOlimp Bonus für Neukunden begrüßt alle Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit einem 100 prozentigen Einzahlungsbonus, der in Form einer Freiwette abgerechnet wird. Das bedeutet konkret, dass dieser Betrag nicht automatisch ausgezahlt werden kann, sondern lediglich für die Abgabe von Sportwetten zur Verfügung steht. Mit 30 Euro Gesamtbetrag zeigt sich der Bookie nach meiner BetOlimp Meinung nicht gerade spendabel, überzeugt dafür aber durch relativ leichte Umsatzbedingungen, die im Zusammenhang mit diesem Angebot erfüllt werden müssen. Sobald eine qualifizierende Einzahlung in Höhe von zehn Euro oder mehr durchgeführt wird, nimmt der Spieler an der Aktion teil. Dann steht die Freiwette allerdings noch nicht auf dem Wettkonto zur Verfügung, sondern muss vorher erst durch die Abgabe einer qualifizierenden Wette freigespielt werden. BetOlimp 4 Dies geschieht, in dem der Einzahlungsbetrag nun einmal mit einer Mindestquote von 2,00 im Portfolio umgesetzt wird. Innerhalb von 24 Stunden wird die Freiwette dann auf das Konto überwiesen. Werden also zum Beispiel 20 Euro eingezahlt, dann beträgt der mögliche Betrag der Freiwette ebenfalls 20 Euro. Wird nun eine qualifizierende Wette mit dem Einsatz von 20 Euro platziert, wird die Freiwette in dieser Höhe gutgeschrieben. Sämtliche Gewinne aus dieser Bonus-Wette sind natürlich vollständig auszahlbar, jedoch darf die Free-Bet nur auf Kombiwetten mit mindestens zwei Auswahlen platziert werden. Nach meinen BetOlimp Erfahrungen ist hier eine erforderliche Mindestquote von 1,60 zu beachten. Wird die Freiwette nicht innerhalb von sieben Tagen nach der Gutschrift auf dem Konto genutzt, verfällt sie.

Kundensupport: Rund um die Uhr und immer erreichbar

Der Kundensupport konnte in meinem BetOlimp Test einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Die Mitarbeiter können per Live-Chat und E-Mail kontaktiert werden, was eine vollkommen kostenlose Beratung ermöglicht. Darüber hinaus werden diese beiden Kontaktmöglichkeiten für die meisten Tipper auch am interessantesten sein, da nur die wenigsten Kunden zur telefonischen Hotline oder einer Fax-Nummer greifen. Positiv fällt hier zudem auf, dass sowohl Live-Chat als auch E-Mail rund um die Uhr in Anspruch genommen werden können. Es ist also ganz egal, wann die eigene Frage auftaucht, denn sie wird zu jeder Tages- und Nachtzeit beantwortet. Einschränkungen müssen aber leider die deutschsprachigen Kunden in Kauf nehmen, denn der deutsche Live-Chat steht nicht immer zur Verfügung. Dafür landet die Antworte bei einer E-Mail an den Support aber erfahrungsgemäß innerhalb von 24 Stunden im eigenen Postfach.

Zahlungsmethoden: Noch nicht ganz vollständig

Das Portfolio der Zahlungsmethoden lässt aktuell noch ein wenig Platz für Verbesserungen. Nutzen können die Tipper hier die Kreditkarten von Mastercard und Visa, die Banküberweisung, Skrill und Neteller. Andere beliebte Zahlungsmethoden wie die Sofortüberweisung, Giropay, PayPal oder die Paysafecard können hier somit also derzeit nicht genutzt werden. Die erforderliche Mindesteinzahlung liegt bei zehn Euro. Auszahlungen werden generell nur über die Methode abgewickelt, die auch bei der Einzahlung genutzt wurde. Darüber hinaus ist zu beachten, dass bei jeder Auszahlung ab einem Betrag von 2.000 Euro oder mehr eine Identitätsprüfung des Spielers erforderlich wird. Diese wird mit einer Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder anderer offizieller Dokumente bewerkstelligt.

Webseite: Modern und gut strukturiert

Das Design der Webseite schlägt nach meinen BetOlimp Erfahrungen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, da hier nicht nur ein modernes Erscheinungsbild geboten wird, sondern auch eine dazugehörige gute Struktur. So finden sich am linken Bildrand alle verfügbaren Sportarten des Buchmachers. Im Zentrum wiederum werden ansehnlich alle Highlights des Programms ausgegeben. Rechts findet sich dann der Wettschein. Alles in allem ist der Aufbau damit recht klassisch, aber altbewährt. BetOlimp 5 Positiv sind mit im BetOlimp Test die verschiedenen Kategorien aufgefallen, mit der sich das Wettprogramm leichter sortieren lässt. Noch hilfreicher wäre das Ganze vermutlich aber mit einer Suchfunktion. Nichtsdestotrotz: Wirkliche Kritikpunkte lassen sich hier nicht finden.

Mobile App: Die Basis stimmt

Die BetOlimp App wird derzeit ausschließlich in Form einer optimierten Web-App angeboten. Das bedeutet, dass keine native Download-Variante vorhanden ist, sondern das Angebot ganz simpel über das Starten des mobilen Browsers abgerufen wird. Speicherplatz oder Systemvoraussetzungen spielen somit keine Rolle, da von jedem mobilen Endgerät aus auf das Angebot zugegriffen werden kann. Optisch könnte der Bookie hier aber für meinen Geschmack noch ein wenig an der Gestaltung drehen. Die wichtigsten Funktionen sind natürlich allesamt enthalten, dennoch wirkt das Design bislang etwas trist. Wettabgaben, Zahlungsabwicklungen und der Kontakt zum Support sind hier nach meinen BetOlimp Erfahrungen aber uneingeschränkt möglich.

Sicherheit & Seriosität: Die MGA überwacht

Hinsichtlich der Sicherheit und Seriosität müssen sich die Tipper beim Bookie nach meinen Erfahrungen keine Gedanken machen. Die Olimp Ltd., die hinter dem Buchmacher BetOlimp steht, wird von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde lizenziert und demnach von einer offiziellen Institution überwacht. Sollte es hier zu Unstimmigkeiten kommen, wird die Behörde sofort eingreifen und zum Beispiel die Lizenz des Bookies entziehen. Zusätzlich greift bei Zahlungen und den Formulareingaben eine SSL-Verschlüsselung zum Schutz der Spielerdaten.

Limits: Bis zu 500.000 Euro sind drin

Für Anfänger sind die erforderlichen Mindesteinsätze bei BetOlimp erfreulich gering. Lediglich 0,10 Euro müssen hier nach meinen BetOlimp Erfahrungen für die Wettabgabe aufgebracht werden, so dass jeder noch so risikobewusste Neuling hier ohne weiteres seine Tipps platzieren kann. Highroller können natürlich deutlich mehr einsetzen, müssen aber das maximale Gewinnlimit von 500.000 Euro pro Wettschein beachten. Das sollte aber nur in den wenigsten Fällen für ernsthafte Probleme sorgen und ist eine angemessen Höhe.

Steuer: Kein Problem für deutsche Tipper

Bislang wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BetOlimp noch keine Angabe zur Wettsteuer gemacht. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der Buchmacher die BetOlimp Steuer für seine deutschen Tipper bislang noch aus eigener Tasche zahlt. Das ist höchst erfreulich, wird vermutlich aber nicht mehr lange so bleiben, da nach und nach immer mehr Bookies dazu übergehen, die Steuer auf ihre Kunden abzuwälzen.

Zusatzangebot: Cash-Out-Funktion als zusätzliches Extra

Ein besonders erwähnenswertes Feature von BetOlimp ist die Cash-Out-Funktion. Mit dieser lassen sich die Gewinne aus den Wettscheinen bereits vor dem endgültigen Abpfiff auszahlen. Natürlich gibt es hier dann nicht den gesamten Gewinn, dennoch ist ein Teilgewinn bekanntlich besser als mit leeren Taschen am Spielende dazusitzen.

Fazit: BetOlimp Erfahrungen deuten auf starke Ansätze hin

Unterm Strich sind meine BetOlimp Erfahrungen als sehr positiv zu bewerten. Auch wenn der Buchmacher dem Großteil der Sportwetten-Kunden vermutlich noch kein Begriff ist, wird hier eine hohe Qualität geboten. Das Wettangebot ist mit über 30 verschiedenen Sportarten in der Breite sehr stimmig und bietet auch in der Tiefe genügend Auswahl. Positiv überrascht war ich zudem vom Livewetten-Bereich, denn der kann ohne Probleme mit den Top-Adressen der Branche mithalten. Hier und da gibt es allerdings auch ein wenig Nachholbedarf. So ist die Auswahl der Zahlungsoptionen bislang noch nicht wirklich vielseitig. Gleichzeitig muss auch an der mobilen App noch ein wenig gedreht werden. Abgesehen von diesen beiden kleinen Schönheitsflecken ist der BetOlimp Test aber gut ausgefallen, so dass ich den Bookie in jedem Fall empfehlen kann.
 
Jetzt zu Betolimpund Online Wetten platzieren!

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben