1XBet – Buchmacher Erfahrungen und Wettanbieter Test 2017

1XBet – Buchmacher Erfahrungen und Wettanbieter Test 2017

Die wichtigsten Informationen zu 1XBet im Überblick:

  • Angebot in der Tiefe stark besetzt
  • Support per Live-Chat erreichbar
  • Live-Streams verfügbar
  • Neukundenbonus bis zu 100€
 
Jetzt bei 1xBet Wetten anmeldenund Bonus kassieren!
1XBet hat sich in Deutschland noch keinen allzu großen Namen machen können, gehört in Russland aber zu den größten und traditionellsten Unternehmen seiner Branche. Vertreten ist das Unternehmen dabei mit über 1.000 Wettbüros in den Straßen des Landes. Gleichzeitig werden Online mehr als 400.000 Nutzer betreut. Angesichts des enormen Wettangebots von mehr als 1.000 täglichen Events und des vielversprechenden Neukundenbonus von bis zu 100 Euro, habe ich mir den russischen Buchmacher einmal genauer angesehen. Betrachtet habe ich dabei neben dem Wettangebot und den Wettquoten aber auch den Bonus, die Arbeitsweise des Supports, die Zahlungsmöglichkeiten und die Seriosität.
Die Startseite von 1XBet

Die Startseite von 1XBet

Wettangebot: Lückenloses Angebot

Im Portfolio von 1XBet befinden sich mehr als 24 verschiedene Sportarten, die täglich mehr als 1.000 Veranstaltungen hervorbringen. Auch in Russland liegt das Hauptaugenmerk dabei auf dem Fußball, wobei besonders die internationalen Top-Ligen, wie die Premier League oder auch die deutsche Bundesliga, im Fokus stehen. Gleichzeitig können aber auch Wetten im Tennis, Basketball, Volleyball, Eishockey, Golf, Boxen, Handball, Football, Hockey oder Baseball abgegeben werden. Wer sich hingegen eher für exotischere Sportarten interessiert, der kommt möglicherweise beim Floorball, Curling oder Bandy auf seine Kosten. Ergänzt wird das Angebot in der Breite zudem durch Unterhaltungswetten, bei denen zum Beispiel auf den nächsten James Bond gewettet werden kann. In der Tiefe ist das Angebot ebenfalls überzeugend und beinhaltet beim Fußball zum Beispiel neben den deutschen Profiligen auch den Amateur-Bereich. Schlichtweg überragend ist zudem die Auswahl an Einzelwetten. Für jede Partie der Bundesliga stehen so zum Beispiel mehr als 1.000 verschiedene Einzelwetten zur Verfügung. In der 2. Bundesliga sind es immerhin noch 500 bis 600.
Mehr als 1000 Einzelwetten bei Partien der Bundesliga

Mehr als 1000 Einzelwetten bei Partien der Bundesliga

Livewetten sind rund um die Uhr möglich

Auch im Livewetten-Bereich lässt das Unternehmen seinen Kunden wenige Wünsche offen. Hier werden rund um die Uhr Partien aus allen Sportarten angeboten, von denen zahlreiche Events auch direkt per 1XBet Live Stream verfolgt werden können. Steht diese Option nicht zur Verfügung, werden trotzdem alle relevanten Spielinformationen übersichtlich und ansehnlich dargestellt. Ähnlich wie auch im Bereich der Pre-Wetten, kann hier vor allem die Auswahl überzeugen. Selbst in unterklassigen und unbekannteren Ligen stehen unzählige Wettmöglichkeiten während jeder Partie zur Verfügung.
Livewetten bei 1XBet

Livewetten bei 1XBet

Wettquoten: Keine Ausreißer in beiden Richtungen

Die Wettquoten von 1XBet bewegen sich in aller Regel mit dem Schnitt der Buchmacher. Ausreißer nach unten oder oben sind hier nur selten zu finden, so dass sich Favoritenwetten generell nicht rechnen. Die besten Quoten des Hauses sind natürlich beim König Fußball zu finden. Speziell die internationalen Ligen, wie die Champions League oder die Europa League, bringen des Öfteren mal interessante Quotierungen hervor. Alles in allem sind die Quoten aber unauffällig.
 
Jetzt bei 1xBet Wetten anmeldenund Bonus kassieren!

Bonus: Bis zu 100€ gibt’s für Neukunden obendrauf

Alle Neukunden können sich bei 1XBet einen Neukundenbonus in Höhe von 100 Prozent der Einzahlungssumme sichern. Gezahlt wird dieser bis zu einem Bonusbetrag von 100 Euro. Achtung: Spieler aus Österreich und der Schweiz können diesen 1XBet Bonus nicht in Anspruch nehmen, da es sich hierbei ausschließlich um ein Angebot für deutsche Kunden handelt. Alternativ kann ich aber die Boni von bet365 oder Tipico empfehlen, da hier ebenfalls 100 Prozent der Einzahlungssumme als Bonusbetrag gutgeschrieben werden.
Der 1XBet Bonus wird bis zu einer Summe von 100 Euro ausgezahlt

Der 1XBet Bonus wird bis zu einer Summe von 100 Euro ausgezahlt

Hinsichtlich der Umsatzbedingungen für den Bonus stellt 1XBet machbare Aufgaben. Gutgeschrieben wird der Bonusbetrag direkt nach der ersten Einzahlung. Für den Erhalt müssen also keinerlei Umsatzanforderungen erfüllt werden. Diese gelten aber dann, wenn der Bonus auch für die Auszahlung freigespielt werden soll. In diesem Fall muss der Bonusbetrag drei Mal mit Kombinationswetten aus mindestens drei Einzeltipps bestehen. Zu beachten ist hierbei, dass auf dem eigenen Kombiwettschein immer mindestens drei Wetten eine Mindestquote von 1,40 aufweisen müssen. Damit ist 1XBet in einer etwas anderen Liga unterwegs, als die meisten Anbieter, die für die Umsatzbedingungen die Gesamtquote der Kombi- und Systemwetten werten. Zeitliche Einschränkungen werden allerdings nicht gemacht, so dass jeder Kunde nur die erforderliche Mindesteinzahlung von einem Euro beachten muss.

Support: Live-Chat und kategorisierte Anlaufstellen

Für die Kontaktaufnahme zum Support stellt 1XBet seinen Kunden gleich mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Neben einer telefonischen Hotline stehen auch ein Live-Chat und diverse E-Mail-Adressen zur Verfügung. Sortiert sind die Adressen dabei in unterschiedliche Bereiche, so dass zum Beispiel Anfragen an die Finanzabteilung oder den Sicherheitsdienst innerhalb kürzester Zeit auch bei der richtigen Stelle eingehen. Bei der telefonischen Hotline müssen die entstehenden Gebühren beachtet werden, so dass die erste Wahl vermutlich auf den Live-Chat fällt. Dieser ist auch enorm zuverlässig, leicht zu bedienen und liefert innerhalb kürzester Zeit Antworten auf alle Fragen und Probleme. Die Sprache des Mitarbeiters kann zu Beginn des Gesprächs ausgewählt werden. In aller Regel ist die Kernsprache Englisch, wobei 1XBet Deutsch auch als verfügbare Sprache anbietet. Genutzt werden kann der Live-Chat aber rund um die Uhr.

Zahlungsmethoden: Noch etwas beschränkt

Wer sich das erste Mal mit den Zahlungsmethoden von 1XBET auseinandersetzt, der wird auf den ersten Blick von der großen Auswahl fast erschlagen. Beim genaueren Hinsehen lüftet sich das Bild aber etwas, denn mit der dazugehörigen Filter-Funktion können ganz bequem die Zahlungsoptionen für deutsche Kunden angezeigt werden. Hier wird die Anzahl an Zahlungsmitteln dann auf zwölf begrenzt, so dass Kunden aus Deutschland Einzahlungen auf ihr Konto per Sofortüberweisung, Giropay, Skrill, Neteller, Boku, Privat24, PerfectMoney, Payeer, OKPay, Dogecoin, Litecoin und Bitcoin auffüllen können. Wirklich relevant dürften für die deutschen Kunden hiervon aber nur wenige Zahlungsoptionen sein, zumal 1XBet PayPal leider noch nicht als Bezahlmethode anbieten kann. Interessant ist allerdings der Ansatz, dass mit Bit- und Litecoin gleich zwei Internetwährungen im Portfolio zu finden sind. Die Gutschrift erfolgt bei jeder der genannten Zahlungsmöglichkeiten sofort. Gebühren werden bei keiner Variante erhoben. Dennoch ist das Angebot insgesamt zu dünn und bietet für Kunden aus Deutschland zu wenige Alternativen.
Einige Zahlungsmethoden im Überblick

Einige Zahlungsmethoden im Überblick

Die Webseite wirkt etwas überladen

Grundsätzlich macht der russische Buchmacher auf seiner Internetseite einen sehr seriösen und kompetenten Eindruck. Die Webseite kann in mehreren Sprachen angezeigt werden und liefert schon auf den ersten Blick alle nötigen Informationen. Gleichzeitig liegt hier auch die wohl größte Schwäche des Designs, denn insgesamt werden deutlich zu viele Banner, Anzeigen und Grafiken eingeblendet. Überall gibt es etwas Neues zu entdecken und so rückt die Wettabgabe beim Besuchen der Webseite erst einmal in den Hintergrund. Hier sollte die Qualität mehr in den Vordergrund gestellt werden, statt auf Quantität zu setzen. Gleichzeitig sind auch die Ladezeiten vereinzelt etwas lang. Das hängt aber natürlich auch mit der eigenen Internetverbindung zusammen, so dass dieser Punkt nicht wirklich als Kritik angesehen werden kann.

Mobile App: Download-Version für alle gängigen Geräte

Die hauseigene 1XBet App steht für Nutzer von Android-, Windows- oder Apple-Geräten kostenlos zum Download zur Verfügung. Ausreichend ist dafür die Suche nach dem Unternehmen im jeweiligen Marketplace. Alternativ wird auf der Homepage aber auch direkt auf einen Download verlinkt. Folgt man diesen Links, sollte man der kyrillischen Sprache aber mächtig sein, denn einige Abschnitte werden ausschließlich in dieser Sprache angezeigt. Auch zu den möglichen Sicherheitssystemen und Schutzmechanismen sind keine deutschen Informationen zu finden, so dass alle deutschen Spieler das reguläre Angebot der Homepage verwenden sollten. Einschränkungen haben die Spieler mit der mobilen Variante ansonsten aber nicht zu verkraften. Es können wie gewohnt Zahlungen durchgeführt, und Wetten platziert werden. Auch eine Kontaktaufnahme zum Support oder das Verfolgen eines Live-Streams sind von unterwegs aus problemlos möglich. Sollte sich jemand zufällig einmal in Russland aufhalten und da eine Wette in einem der knapp 1.000 Wettbüros platzieren, kann der Barcode des Tippscheins zudem mit der App gescannt werden.

Seriosität: Wie sicher ist 1XBet?

Lizenziert und reguliert wird 1XBet von der Regierung Curcacaos. Gekoppelt ist die Vergabe der begehrten Lizenz an verschiedene Kriterien, die zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden müssen. Für den Kunden ist das natürlich optimale, denn so wird sichergestellt, dass 1XBet seriös und transparent arbeitet. Die Regierung Curacaos ist zudem für zahlreiche Lotterie- und Glücksspielbetriebe zuständig und verspricht höchste Sicherheit und Ernsthaftigkeit bei der Durchsetzung der Richtlinien, was sich auch mit meiner 1XBet Auszahlung Erfahrung deckt.

Keine Limits zu entdecken

Zu den aktuellen Limits konnte ich leider keine 1XBet Erfahrungen mitteilen. Grundsätzlich ist aber davon auszugehen, dass die populäreren Sportarten und Ligen eine höhere 1XBet Limitierung ermöglichen, als zum Beispiel der Amateur-Bereich.

Steuer: Keine Steuer für deutsche Kunden

Erfreuliche Nachrichten gibt es mit Blick auf die Wettsteuer. Diese muss zwar auch vom russischen Bookie gezahlt werden, jedoch leitet 1XBet diesen Betrag noch nicht an seine Spieler weiter. Damit ist das Unternehmen ein seltener Vertreter seiner Art der auf eine 1XBet Wettsteuer verzichtet. Ein seltenes Bild, denn mittlerweile sind fast alle Buchmacher von einem derartigen Steuermodell abgewichen.

Zusatzangebote: Was bietet der Buchmacher noch?

Neben den Sportwetten bietet das Unternehmen nach meinen 1XBet Erfahrungen noch eine ganze Reihe weiterer Produkte an. Direkt auf der Startseite werden so zum Beispiel Fantasy Football, ein Live Casino, Bingo und Poker verlinkt. Darüber hinaus finden sich aber auch noch zahlreiche Toto-Spielvarianten, sowie ein eigener Bereich für Finanzwetten. Nennenswert sind zudem mit Sicherheit die zahlreichen Slots, die nach den Providern sortiert und bespielt werden können. Speziell bezogen auf das Sportwetten-Portfolio finden sich neben dem 1XBet Bonus zudem noch eine ganze Reihe weiterer interessanter Aktionen und Offerten, bei denen zum Beispiel verlorene Einsätze wieder gutgeschrieben werden. Gleichzeitig wird mit kleineren Features, wie zum Beispiel Filtern oder Mehrfachanzeigen im Livewetten-Bereich, der Spaß während des Wettens deutlich erhöht. Für alle diejenigen, die gerne einmal auf vollkommen außergewöhnliche Dinge wetten, stehen zudem auch Hahnenkämpfe im Portfolio zur Verfügung - Geschmacksache, aber auf jeden Fall einmal einen Blick wert.
Beliebt sind bei den Kunden auch die weiteren Produkte des Anbieters

Beliebt sind bei den Kunden auch die weiteren Produkte des Anbieters

Fazit: 1XBet schafft es noch nicht ganz nach oben

Der russische Buchmacher kann auf vielerlei Arten überzeugen. Beeindruckend ist in erster Linie die Tiefe des Wettangebots, denn bei einigen Spielen werden mehr als 1.000 unterschiedliche Einzelwetten angeboten. Gleichzeitig muss aber auch die Variabilität des gesamten Unternehmens gelobt werden, da neben den Sportwetten noch zahlreiche andere Produkte, wie zum Beispiel Toto, Backgammon oder ein Casino, betrieben werden. Hinsichtlich der Sicherheit müssen sich die Spieler keine Gedanken machen, da alle Abläufe und Auszahlungen durch die unabhängige Regierung Curacaos überwacht werden. Kritikpunkte lassen sich bei 1XBet aber natürlich auch finden. Verbesserungswürdig ist so zum Beispiel das Angebot an Zahlungsmöglichkeiten, da hier die deutschen Kunden nur relativ wenige Methoden zur Auswahl haben. Gleichzeitig könnte auch optisch noch ein wenig an der Darstellung gearbeitet werden, die speziell auf der Startseite noch zu Wünschen übrig lässt. Ein großes Manko ist zudem die relativ geringe Auswahl an Sportarten, bei denen allerdings die populären Vertreter ihre Art alle impliziert sind.
 
Jetzt bei 1xBet Wetten anmeldenund Bonus kassieren!

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zum Anbieter!
Helfe anderen Besuchern und teile deine Erfahrungen, die du mit dem Anbieter gemacht hast. Achte bitte beim Schreiben deiner Bewertung auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben